Termine
Neues
#Termine
FC Energie U19 - Erzgebirge Aue U19
Wo: Lok Stadion an der Lipezker Straße | Sa, 15.12.2018 | 12:00 Uhr | shane douglas
19.Spt: FC Energie - Eintracht Braunschweig
Wo: Stadion der Freundschaft | Sa, 15.12.2018 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







217898. naja schrieb am 30.11.2018 um 16:40 Uhr
Verwechsel ich doch nicht, lt. TM Statistik...sorry, Sarkasmus zu erkennen funzt heute nicht mehr.
217897. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 16:37 Uhr
Wir hatten auch mal einen Charles Musonda, der nicht ein Spiel gemacht hat. Oder Paschalis Seretis, der glaub ich 1 oder 2 Auftritte hatte...
217896. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 16:37 Uhr
217888. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 15:42 Uhr
In Hannover haben wir doch auch mal unser effektivstes Spiel ever hingelegt.
---
- Kontertor Topic (das war die eine Chance die wir hatten), Eigentor Idrissou nach Einwurf von Schröter und Jungnickel in der Nachspielzeit von der Mittellinie ins leere Tor. Definitiv einer der geilsten Auswärtssiege.
217895. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 16:35 Uhr
Oh ja, @schtief. Bochum war sozusagen ein richtiges Highlight;-)
Davon kann ich noch meinen Enkeln erzählen, wenn ich denn jemals welche haben sollte...
217894. naja schrieb am 30.11.2018 um 16:34 Uhr
Dann verwechsel ich was völlig, naja...die Festplatte.
217893. naja schrieb am 30.11.2018 um 16:33 Uhr
Also Richtung Ailton, nur ohne Tore...? Dann erinnere ich mich.
217892. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 16:33 Uhr
Einer der besten Stürmer, die wir je hatten. In einer Reihe mit so klangvollen Namen wie Charles Nwaogu und Mustafa Kucukovic.

Ja - darauf sollte man trinken. Und zwar nicht zu knapp!
217891. naja schrieb am 30.11.2018 um 16:31 Uhr
War das dieser dickliche Typ?
217890. KKS schrieb am 30.11.2018 um 16:15 Uhr
Freitag vorm Heimspiel... vorglühen ist angesagt! Zumal ein Landsmann heut Schnapszahl feiert! 33 Jahre Fabian Pawela, Ploppikowski alter Traumstürmer!
217889. Schiedsrichter schrieb am 30.11.2018 um 15:45 Uhr
Effektive Spiele haben wir auch häufig bei der Hertha gemacht, wenn ich da an unsere 3 Auswärtssiege denke (2x 1:0 und einmal 3:2)
217888. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 15:42 Uhr
In Hannover haben wir doch auch mal unser effektivstes Spiel ever hingelegt. 3:1 gewonnen mit nem gefühlten Chancenverhältnis von 10:1 für Hanoi. Das wollte schon was heißen. Quasi aus 1,5 Chancen 3 Tore gemacht...
217887. Picard schrieb am 30.11.2018 um 15:36 Uhr
217873. bummi schrieb am 30.11.2018 um 12:42 Uhr
Also bei dem 0:4 war ich auch, gefahren von Picard!


Dann war ich ja wohl auch da ... habe ich verdrängt ;-)
217886. naja schrieb am 30.11.2018 um 15:18 Uhr
217872. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 12:35 Uhr
Oh man, gerade mal 10 Jahre her und ich kann nüscht mehr richtig zuordnen... ;-)

Ich war aber auch bei beiden Spielen dabei. Vielleicht hab ich es deshalb durcheinander gehauen...
——————————————-

Mach dich nicht verrückt, bei mir überschreibt sich die Festplatte gefühlt jährlich.
217885. G_MICHA schrieb am 30.11.2018 um 14:50 Uhr
Lutze hat sie auch nicht vergessen. Er hat sie sogar wieder mit nach Hause genommen
217884. Schtief schrieb am 30.11.2018 um 14:28 Uhr
Ich werde nie Lutze seine Beule in Bochum vergessen
217883. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 14:27 Uhr
217879. G_MICHA schrieb am 30.11.2018 um 14:14 Uhr

...und ich soll angeblich im Stehen geschlafen haben...^^
217882. Fußballmafia-DFB schrieb am 30.11.2018 um 14:22 Uhr
Hannover, auf der Brücke - unvergessen. Die UI-Cup-Ambitionen auch.
217881. Ingo66 schrieb am 30.11.2018 um 14:21 Uhr
damals,vorm krieg
217880. KKS schrieb am 30.11.2018 um 14:19 Uhr
Die Geschichte stinkt ja bis hier nach Alkohol. Schöne Zeiten waren das!
217879. G_MICHA schrieb am 30.11.2018 um 14:14 Uhr
Jaja, Hannover. Sportkamerad XYZ rastet förmlich aus, was die Söldnertruppe sich erlaubt, nach der Leistung nicht in die Kurve zu kommen und den Fans wenigstens bisschen Respekt zu zollen...

...Antwort meinerseits: "Du XYZ...es ist Halbzeitpause"
217878. KKS schrieb am 30.11.2018 um 14:08 Uhr
217876. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 13:08 Uhr
ich hab ja jede Saison das gleiche Motto (siehe Lokalmatadore) :-)


Pillemann, Fotze, Arsch? ;)
217877. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 13:09 Uhr
217871. schwoin schrieb am 30.11.2018 um 12:32 Uhr

und die Dauerkarte 1/1710tel...
217876. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 13:08 Uhr
Saisonmotto ... Nicht schlecht. Gibt es sowas heute auch noch?

ich hab ja jede Saison das gleiche Motto (siehe Lokalmatadore) :-)
217875. Schtief schrieb am 30.11.2018 um 13:01 Uhr
217869. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 12:16 Uhr

Motto der Saison war ja im Osten geht die Sonne auf
217874. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 12:55 Uhr
Beim 0:4 war ich mit Sportfreund MiR im Auto und einer Doppel-CD von Die Ärzte sowie einer Best Of von Bud Spencer Filmmusik. Das war ne rauschige Disko-Fahrt.
217873. bummi schrieb am 30.11.2018 um 12:42 Uhr
Also bei dem 0:4 war ich auch, gefahren von Picard!
217872. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 12:35 Uhr
Oh man, gerade mal 10 Jahre her und ich kann nüscht mehr richtig zuordnen... ;-)

Ich war aber auch bei beiden Spielen dabei. Vielleicht hab ich es deshalb durcheinander gehauen...
217871. schwoin schrieb am 30.11.2018 um 12:32 Uhr
ist der eintritt dann 1/90 günstiger?
217870. EB schrieb am 30.11.2018 um 12:16 Uhr
"Mit einer gemeinsamen Protest- und Solidaritätsaktion am 17. Spieltag der 3. Liga setzen die Drittligisten geschlossen ein Zeichen gegen die Pläne des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Aufstiegsregelung in die 3. Liga."
http://www.fcenergie.de/news/stillstehen-gegen-den-stillstand.html
217869. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 12:16 Uhr
Die gelben Shirts waren mit so einem roten Sonnenmotiv und "BSG 1966" usw...
217868. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 12:14 Uhr
nee, das mit den gelben Shirts war ein Jahr später am 34. Spieltag in Hannover nach gelungenem Klassenerhalt gegen den HSV. Da gab es ein 0:4.

Die Saison davor war es 32. Spieltag und es gab "nur" ein 0:2.
217867. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 12:04 Uhr
...haben wir gesungen...

Aufschrift war was anderes...;-)
217866. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 12:03 Uhr
217857. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 09:43 Uhr
Kann mich noch an die Fahrt nach Hannover erinnern, als man das "Europapokal Europa-Po" kräftig im Sonderzug intonierte.

**********************
Jetzt, wo du es sagst...

Der ganze Block in gelben Trikots mit roter Aufschrift. "Wir fahren alle nach Aserbaidschan..." ^^
217865. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 11:56 Uhr
Deutsch is Amtssprache in Luxemburg...Nicht umsonst quatschen alle luxemburgischen EU-Politiker och deutsch wie Juncker oder Asselborn.
217864. MrMiele schrieb am 30.11.2018 um 11:51 Uhr
217858. Gurke schrieb am 30.11.2018 um 09:45 Uhr
spielt city jetzt schon in london ? :P ^^

und in düdelingen spricht man wohl deutsch. Ich vernahm gestern alle wechsel in deutsch übersetzt im stadion und beim stand von 1:2 sogar "auswärtssieg" töne.
tippi toppi, die gefallen mir
217863. Scharfe schrieb am 30.11.2018 um 11:43 Uhr
217861. shane douglas schrieb am 30.11.2018 um 10:59 Uhr
Wann spielen wir nun gegen Brieselange eigentlich?

Das wird noch dauern bis ein Termin gefunden wird.
217862. Picard schrieb am 30.11.2018 um 11:40 Uhr
Ich meinte tatsächlich wie von GG beschrieben "2006/07 als wir unter Sander nach dem Klassenerhalt gegen Leverkusen 3 Spiele vor Saisonende reale Chancen auf den UI-Cup hatten" war mir gar nicht mehr so bewusst, dass wir noch mehr Chancen hatten ... Ach ja ...
217861. shane douglas schrieb am 30.11.2018 um 10:59 Uhr
Wann spielen wir nun gegen Brieselange eigentlich?
217860. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 10:54 Uhr
Milan vs. Dudelange war och cool. Die Letzeburger haben 70 Minuten klasse gegen gehalten und waren dem 3:1 zwischenzeitlich näher, als Milan dem Ausgleich. Und dabei war der Keeper von F91 och ein ziemlicher Fliegenfänger...Schade, aber trotzdem Respekt für die Letzeburger für den großen Fight.
217859. AltePfeife schrieb am 30.11.2018 um 10:16 Uhr
217845. Gegengerade schrieb am 29.11.2018 um 23:14 Uhr
---
Genau, so hatte ich das, dachte aber, es darf hier nicht ausgeschrieben werden.
217858. Gurke schrieb am 30.11.2018 um 09:45 Uhr
217849. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 09:01 Uhr

So sieht das mal aus, Slavia gegen Kopenhagen z.B. ein kleines Fest, auch wenn das Spiel am Ende torlos blieb. Und statt Man City gegen Donezk habe ich mir lieber nen Fünftligaspiel in London angeschaut.
217857. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 09:43 Uhr
Kann mich noch an die Fahrt nach Hannover erinnern, als man das "Europapokal Europa-Po" kräftig im Sonderzug intonierte.
217856. Gegengerade schrieb am 30.11.2018 um 09:41 Uhr
ich glaube Picard meint eher 2006/07 als wir unter Sander nach dem Klassenerhalt gegen Leverkusen 3 Spiele vor Saisonende reale Chancen auf den UI-Cup hatten. Es folgten 3 Niederlagen (Bayern, Hannover, Stuttgart) und am Ende fehlten 4 Punkte (und ein paar Tore) zum benötigten Rang 7.
217855. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 09:25 Uhr
Richtig DB ;-) Der Lange "Fußballgott" hat einfach nich den Ausgleich gemacht ;)
217854. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 09:14 Uhr
ja, okay. Hätten ja "nur" den VfB wegrotzen müssen...^^
217853. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 09:04 Uhr
@Picard. Wir waren '97 nur einen Sieg davon entfernt...Und egal ob da Bergkarabahk, Tirana oder AC Milan gekommen wären. Die Hütte hätte garantiert gebrannt...
217852. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 09:04 Uhr
@Picard, 1989/90 wars glaube ich. Letzter Spieltag in Halle mit 0:3 noch die theoretische Chance vergeigt...
217851. dauerbrenner schrieb am 30.11.2018 um 09:01 Uhr
Moin
217850. Picard schrieb am 30.11.2018 um 09:01 Uhr
naja, wir hatten kurz vor Saisonschluss auch mal theoretisch die Möglichkeit noch auf die internationalen Plätze zu gelangen ... Ist zwar schon lange her - und war irgendwie unwirklich - aber das waere schon ein Erlebnis gewesen ...
217849. hintermtor1 schrieb am 30.11.2018 um 09:01 Uhr
Servus allerseits. Naja in Hoffenheim, Leipzig, Dortmund oder München freut sich ganz sicher niemand über den Europacup. Weil man da den Fokus auf ganz andere finanzielle Dimensionen hat. Auch weil er für den Kader wie auch die Finanzen alles andere als attraktiv wäre, in Hoffenheim oder Leipzig weil die zur Belletage des europäischen Fußballs gehören wollen. Und auch für Vereine wie Arsenal, Milan oder Sevilla ist der sicherlich nicht wirklich attraktiv, aus ähnlichen Gründen wie bei Bayern und dem BVB, jedoch auf niedrigerem Level.
Und ich würde mal vehement bestreiten, dass Frankfurt da europaweit eine Ausnahme ist, was den Eurocup angeht. Da gehst du jetzt wieder nur von den ganzen überambitionierten Vereinen aus. Weil uns Clubs wie Kopenhagen, Celtic, Bordeaux, Sportin, die Rangers oder Malmö FF schon gar nicht mehr interessieren, weil wir alle selber schon total Namens-und vereinsverseucht sind, was die "großen" Clubs angeht. Ich freu mich sehr für die Eintracht und zücke meinen Hut vor den Fans und dem was da abgeht. Da sieht man noch so'n paar Grundelemente von dem, die den Fußball ausmachen...Coole Sache.

Letztendlich sind diese ragnickschen Einstellungen und Äußerungen Symptome dieses degenerierten Fußballsystems. Und ich freu mir ein zweites Loch in den Arsch wenn Werder mit Rote Brause den Platz tauschen und dann kann gerne alles bis zum Saisonende so bleiben.
Wie Vereine wie Leipzig auch international abschneiden ist mir ohnehin völlig egal. Geschissen auf diese 4 Jahrestabelle. Die Champions-League gucke ich eh nich. So what.
Und bei nem Spiel wie Rote Brause gegen Celtic wäre für mich ohnehin klar, wo ich stehen würde, sollte ich diese degenerierte Arena jemals betreten...
Schönen Tag, Pinwand