Termine
Neues
#Termine
Testspiel FC Energie U19 - 1.FC Magdeburg U19
Wo: KR Platz Lipezker Straße | Sa, 26.01.2019 | 12:00 Uhr | shane douglas
21.Spt: FC Energie - SV Wehen Wiesbaden
Wo: Stadion der Freundschaft | Sa, 26.01.2019 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







45626. AltePfeife schrieb am 22.02.2014 um 16:34 Uhr
...oder der Beweise dafür, dass diese Mannschaft es mit jedem Trainer so macht!
45625. dauerbrenner schrieb am 22.02.2014 um 16:27 Uhr
Hab mir mal die PK nach dem Spiel angeschaut und festgestellt, dass Schmidt mittlerweile die gleiche Platte auflegt wie Bommer: "So wie die Mannschaft in der 1.HZ gespielt hat, war das vorher nicht abgesprochen!". Sinngemäß hab ich den gleichen Spruch von Bommer gehört nach einem Spiel...Ein Eingeständnis, dass die Mannschaft dem Trainer auf der Nase herumtanzt und dieser keine Mittel dagegen hat...
45624. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 16:26 Uhr
Peifer mit DEM Rennen
45623. dauerbrenner schrieb am 22.02.2014 um 16:23 Uhr
45608. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 14:32 Uhr

Top!!!
45622. AltePfeife schrieb am 22.02.2014 um 15:54 Uhr
Daniel Böhm!
45621. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 15:48 Uhr
fand ich auch sauber,wie Sven Fischer sagte, er wär immer sauber gewesen und hinterm Rücken die Finger kreuzte...ich hab auch mal"bissel"Sport gemacht, is schon niedlich;-)
45620. AltePfeife schrieb am 22.02.2014 um 15:39 Uhr
Sauber,sauber...bleib sauber...
45619. AltePfeife schrieb am 22.02.2014 um 15:38 Uhr
Ein Trefferchenverstärker
45618. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 15:37 Uhr
okay,nen Saft für die,die Böses denken...mit Feuerwasser bin ich perspektivisch durch
45617. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 15:35 Uhr
genau, darauf erstmal ein Nahrungsergänzungsmittelchen;-)
45616. Rusty James schrieb am 22.02.2014 um 15:29 Uhr
Jetzt erstmal Biathlon, bin gespannt ob in der Staffel was geht.
45615. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 15:01 Uhr
nur welcher Trainer, der wirklich eine Bereicherung sein kann, wird das so wie du sehen?
ich gehe immer von mir aus, auch wenn ich es nicht wirklich beurteilen kann, aber zum jetzigen Zeitpunkt würde ich den Haufen nicht geschenkt haben wollen und vor allem nicht als sportliche, zukunftsorientierte Herausforderung sehen können.
Böhme wird es wohl zuenderudern, da müssen wir uns alle nichts vormachen.
45614. ulf schrieb am 22.02.2014 um 14:58 Uhr
@Gg sein Beitrag 45608

top & danke!

bin immernoch stinkesauer :-(((
45613. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 14:51 Uhr
Ui - das Schnipfel hast du iOS zu verdanken...
45612. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 14:50 Uhr
Schnipfel - findest du nicht, dass ein neuer Trainer sich ein Bild machen sollte, wen man in der 3. Liga gebrauchen könnte von denen, die vielleicht bleiben wollen? Dafür ist doch jetzt der beste Zeitpunkt.
45611. AltePfeife schrieb am 22.02.2014 um 14:44 Uhr
45608. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 14:32 Uhr
---
Genau das ist der Weg!
Sehr gut diese Richtung!
45610. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 14:38 Uhr
ja GG ' aber für den Rest der Saison ist es doch nu Wurscht, sonst bin ich ja bei dir...nur jetzt sofort brauchste auch keinen holen,der sich an der Truppe verschleißt
45609. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 14:36 Uhr
Und das sowas geht sieht man gerade beim KSC....
45608. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 14:32 Uhr
Wurscht. Nüscht ist Wurscht. Wir lösen doch im Mai nicht den Verein auf. Wir steigen ab und werden eine neue Epoche im Cottbuser Fußball starten. Wir sollten es nur mal schaffen, unser Tafelsilber geputzt auf den Tisch zu bringen, statt es im Keller vergammeln zu lassen. Wir haben immer noch ein geiles Stadion, beste Trainingsbedingungen, eine Eliteschule des Fußballs, den Landesverband mit seinem Sichtungssystem vor der Haustür, paar euros auf dem Konto, eine Fanbasis, ein immer noch gnädiges Umfeld, eine Historie, einige Köpfe, die unserem Verein entstammen. Diese Kräfte müssen wieder gebündelt werden um den Standort zu erhalten. Dazu muss der Verein aber auch wollen. Gemeinschaft und regionale Integration kann man nicht nur herbeiquatschen. Man muss sie auch leben. Es wird Zeit damit anzufangen. Mit Cottbusern für Cottbus!!!
45607. Seife schrieb am 22.02.2014 um 14:31 Uhr
Passend zu gestern roch es schon beim Reinkommen nach verbrannter Bratwurst und beim Rausgehen stank es danach.Mit dem Wissen das Senf gelb ist,fühlt man sich sogar im SdF wie ein Dynamo
DANKE
Schmidt noch da?
45606. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 14:30 Uhr
Annanas?jepp,danke IOS dann is es halt ne Annanas,besser Annanase;-)
45605. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 14:25 Uhr
die Goldene Annanas ,wer Brauch die jetzt noch@Rusty
45604. Rusty James schrieb am 22.02.2014 um 14:21 Uhr
Nee nee, der Trainer darf nicht bleiben!
Mit dem gewinnen wir gar nichts mehr!
45603. Schnupfel schrieb am 22.02.2014 um 14:09 Uhr
Mahlzeit,
Spiel aus dienstlichen Gründen bis zur HZ auf nem Kollegenhandy per Live Ticker verfolgt,dann zum Wodka übergegangen und heute ist mir,wieder zuhaus,nur schlecht...und es gibt mehrere Gründe.
Trainer kann jetzt auch bleiben,jetzt ist es wirklich wurscht.
45602. Rusty James schrieb am 22.02.2014 um 13:52 Uhr
Mahlzeit!
45601. I.M. schrieb am 22.02.2014 um 13:02 Uhr
Sanogo darf sich scheinbar auch alles erlauben, einfach keine Böcke mehr zu haben. Würde ich aber bei der nächsten Überweisung einfach mal paar Tage länger warten.
45600. Paul schrieb am 22.02.2014 um 12:55 Uhr
vielleicht kann der Caterer vorher nicht liefern, sodass das Präsidium erst Sonntag zusammen kommt.
45599. Stürmer schrieb am 22.02.2014 um 12:55 Uhr
Wer gibt dem sonst Geld für nichts?
45598. I.M. schrieb am 22.02.2014 um 12:52 Uhr
Schlümm, dass er nicht von selbst drauf kommt.
45597. Stürmer schrieb am 22.02.2014 um 12:48 Uhr
Nach Sport1-Informationen entscheidet unser glorreiches Präsidium am Sonntag über die Zukunft vom Trainer. Was gibt es da zu entscheiden?
45596. Benny schrieb am 22.02.2014 um 12:39 Uhr
45590. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 12:17 Uhr

Vielleicht nutzen wir einfach mal die Chance der vorzeitigen Planungssicherheit, anstatt uns für die paar Spiele irgendwas hanebüchenes zusammenzubasteln. Wir brauchen jetzt einen Trainer UND einen Manager/Sportdirektor für die 3. Liga. Wir können jetzt den spielermarkt abgrasen, bzw vertragsgespräche mit Leuten wie Rivic oder Reno oder bohl führen.

Nicht vielleicht sondern müssen. Alles andere bringt nichts.
45595. energizer schrieb am 22.02.2014 um 12:30 Uhr
Würde aus dem aktuellen Kader maximal 12-13 Leute mit runter nehmen. Renno als solide Nummer zwei, Bittroff als Identifikationsfigur, Möhrle als erfahrenen Mann (für die 3. Liga sollte es noch reichen), dazu Svab, Bickel, Bohl, Perdedaj, Michel, Rivic, Mrowca, Fetsch (hat bis jetzt zwar noch nix gezeigt, aber 'ne gute Bilanz in der 3. Liga) und, falls machbar, Affane. Plus 3-4 aus der Jugend (Kleindienst, Berger, Pflug - meinetwegen gerne als Nummer eins).
45594. hintermtor1 schrieb am 22.02.2014 um 12:27 Uhr
@GG sowas aber nicht zu blicken, ist für mich leider schon inkompetent. Generell auch verschiedene personelle Entscheidungen. Da könnte ich zu langes Festhalten an Trainern monieren. Falsche Verpflichtungen. Ungenügende qualifizierte personelle Ausstattungen im Nachwuchsbereich. Überhaupt im sportlichen Umfeld. Wo sind unsere Scouts? Unsere Fitnesstrainer. Wo qualifizierte Coaches für den Nachwuchsbereich. Warum wurde Ulle abgeschoben? Etc., etc...Wie willste sowas sonst nennen?
45593. Paul schrieb am 22.02.2014 um 12:22 Uhr
Genau GG, die 2. Halbzeit war eigentlich die größte Verarsche für alles was davor war...

wir brauchen endlich wieder Identität im Verein...in allen Bereichen...
45592. Stürmer schrieb am 22.02.2014 um 12:20 Uhr
Die Fußballparty ist für lange Zeit vorbei!
45591. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 12:18 Uhr
Genau so GG.
45590. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 12:17 Uhr
Vielleicht nutzen wir einfach mal die Chance der vorzeitigen Planungssicherheit, anstatt uns für die paar Spiele irgendwas hanebüchenes zusammenzubasteln. Wir brauchen jetzt einen Trainer UND einen Manager/Sportdirektor für die 3. Liga. Wir können jetzt den spielermarkt abgrasen, bzw vertragsgespräche mit Leuten wie Rivic oder Reno oder bohl führen.
45589. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 12:14 Uhr
mag ja jetzt auch jeder denken wie er will.
Aber schaue da zu gern nach pauli.
Haben den azzouzi geholt, der hat die Philosophie junge gute leute zu holen, gepaart mit leitwölfen und ikonen. Vrabec und auch ex trainer haben eine idee mit schnellen umschaltspiel zu spielen. Und genau das machen die. Holen sich dann immer wieder neue spiele, wenn leute wie kruse oder bartels den verein verlassen.
Da erkenne ich einen faden. Den hab ich hier ansatzweise nur bei Bommer gesehen, mit dem ballbesitz. Nur was nutzt der dir wenn keiner ne idee hat....
45588. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 12:09 Uhr
Wie ich schon gestern geschrieben habe. Böhme gerne mit kellogs und berater geyer bis ende. Achtbare ergebnisse wie z.b. gegen flutvolk.

Ab sommer sportdirektor und trainer her. Mit philosophie leidenschaft und modernen fussball.
45587. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 12:07 Uhr
@gg alles richtig aber beeck bediente sich auch nur altgebackenen. Mosquera, takyi....

Von worten und mensch hat der hier hingepasst aber gebracht hat es nix
45586. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 12:07 Uhr
Hört auf mit Böhme! Der, der uns Standards beibringt? Wir brauchen einen richtigen Neustart.
45585. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 12:04 Uhr
Nicht Inkompetenz - einfach keine Fachkräfte seit vier Jahren, außer beeck damals. Führe mal ne Bäckerei mit einem Bäcker und nem Kaufmann. Wenn die Brötchen nicht schmecken, kannst du den besten Kaufmann der Welt haben, du gehst trotzdem ein.
45584. energizer schrieb am 22.02.2014 um 12:01 Uhr
Ja Böhme hat die nötige Fußballlehrerlizenz. Vermute auch, dass das der Plan ist: Böhme kriegt bis Saisonende 'ne Chance. Kommen noch ein paar brauchbare Ergebnisse rum, darf er in der 3. Liga ran. Und wenn's floppt, kommt im Sommer ein neuer Mann.
45583. Schtief schrieb am 22.02.2014 um 12:00 Uhr
@bummi ja, den fussball lehrer in nachprüfung bestanden. Aber vllt. Lieber so, anstatt als zweitbester des Jahrgangs.
45582. bummi schrieb am 22.02.2014 um 11:58 Uhr
Mal ne Frage: Hat Böhme eigentlich die notwendige Lizenz?
45581. hintermtor1 schrieb am 22.02.2014 um 11:57 Uhr
Fußballerische Inkompetenz der Verantwortlichen!
45580. hintermtor1 schrieb am 22.02.2014 um 11:56 Uhr
Mein Reden GG.
45579. Gegengerade schrieb am 22.02.2014 um 11:49 Uhr
Wenn der Verein an dem Kasper festhält, dann darf der auch bestimmen. Es war doch verdammt schnell klar, dass Schmidt hier falsch ist. Der größte Fehler war ist und bleibt aber nicht die Verpflichtung, sondern das Festhalten am Trainer vor weihnachten.

Und sein "ich kenn den spielermarkt" - da lach ich mich heute noch kaputt. Franz und madouni kenne ich nämlich auch. Der doofe Schmidt kennt ja nicht mal die eigenen Spieler. Oder kann mir einer erklären, wieso stiepermann seit Monaten auf der falschen Position aufläuft und mit Michel der scheinbar beste jedoch definitiv schnellste und bissigste Mann erstmal draußen sitzt?
45578. hintermtor1 schrieb am 22.02.2014 um 11:48 Uhr
Ich zitiere jetzt mal eine interessante Aussage von Ulf: "Vielleicht hat der Präsi ja auch die "Trainer-Doku" gesehen und versehentlich den falschen Schmidt angerufen"...Auch wenn's ironisch gemeint war, es passt ;-) Grüße @Ulf
45577. bummi schrieb am 22.02.2014 um 11:45 Uhr
"Die eigentliche Verarschung war ja nicht die 1., sondern die 2. Halbzeit!!!!

---------------------------------
Seh ich genauso! Nach der ersten war ich traurig und frustriert, nach der zweiten wütend!