Termine
Neues
#Termine
11.Spt: Chemnitzer FC - FC Energie
Wo: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz | Mi, 20.10.2021 | 19:00 Uhr | Schiedsrichter
15.Spt: Tasmania Berlin - FC Energie
Wo: Sportpark Neukölln, Berlin | So, 24.10.2021 | 13:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







123282. ulf schrieb am 05.10.2015 um 18:15 Uhr
tach Heiko, sind die grüße angekommen ;o)?


123278. Landskrone schrieb am 05.10.2015 um 18:05 Uhr
Weil sie es nicht können!
--------------------------------------------------

aber am geldtag die hand aufhalten können sie doch auch.

123281. ulf schrieb am 05.10.2015 um 18:13 Uhr
@dauerLutz, sollten wir denn etwa so schwach bestückt sein mit leuten die
"... im Team fehlen, die die Richtung vorgeben und die den Druck auf sich nehmen können."?

kann und will ich nicht glauben.
ok, Garbu & der Zeitzer wären solch typen, doch das kann´s doch bitte nicht sein bei der größe dieses kaders.
ich habe immer noch im ohr wie es vor der saison von vereinsseite hieß - wir holen uns spieler mit charakter, tja ääääähhhhh mmmhhhhmm...hüstel hüstel
wir spielen hier doch nicht vor 80000 leuten, wo manch spieler vielleicht ne bremsspur inna buchse hat! es waren 7500 treue rot weiße seelen die von beginn an das team unterstützt haben, da kann ich doch nicht einknicken. sowas muss ich als spieler doch dankend aufsaugen, sowas muss mich doch nach vorne treiben mit voller überzeugung. mensch wir sind hier in Cottbus, da haben die jungs doch mehr als ruhe. die werden ja größtenteils nicht mal erkannt in der stadt.
123280. Landskrone schrieb am 05.10.2015 um 18:07 Uhr
@Scharfe: Hast ne Mail mit Dusan!
123279. Scharfe schrieb am 05.10.2015 um 18:05 Uhr
P.S. Witold ist beim Mittelfeld natürlich dabei ;-)
123278. Landskrone schrieb am 05.10.2015 um 18:05 Uhr
"warum nimmt man das selbstvertrauen was man sich in Magdeburg erkämpft hat, nicht mit auf den eigenen heiligen rasen und ballert sich und uns den frust der letzten wochen von der seele?"
------------------------
Weil sie es nicht können!
123277. Scharfe schrieb am 05.10.2015 um 18:01 Uhr
@Wastl, Rusty usw.

Wir haben die Auswahl auf 25 begrenzt, es macht logistisch auch keinen Sinn 456 Spieler zur Auswahl zu stellen. Die Unterscheidungen waren sicher nicht einfach. Die Auswahl ist in Zusammenarbeit mit AG Chronik und dem fcenergie-museum.de Team getroffen worden.
Wer unbedingt eine Stimme für Rober Almer oder Kukileka abgeben möchte, der soll dies per Mail machen, wir nehmen diese mit auf.
123276. dauerbrenner schrieb am 05.10.2015 um 17:32 Uhr
Weil es ein Heimspiel war und die Spieler eindeutig in der Bringschuld waren. Sie sind als Mannschaft dem selbst auferlegtem Druck nicht gewachsen, weil da 2, 3 Leute im Team fehlen, die die Richtung vorgeben und die den Druck auf sich nehmen können.
123275. ulf schrieb am 05.10.2015 um 17:16 Uhr
@Monk, ich seh das ganz genauso. für mich bleibt trotzdem die frage - warum nimmt man das selbstvertrauen was man sich in Magdeburg erkämpft hat, nicht mit auf den eigenen heiligen rasen und ballert sich und uns den frust der letzten wochen von der seele?
123274. Mr-Monk schrieb am 05.10.2015 um 16:32 Uhr
Nur wie wollen unwillige sich so für einen neuen Verein empfehlen? Ich würde daher nicht jedem Spieler Unlust unterstellen, sondern eher Verunsicherung und Panik. Ja, es sind alles Profis. Dennoch glaube ich nicht an absichtliches, kollektives Versagen.
123273. Ingo66 schrieb am 05.10.2015 um 16:15 Uhr
nee,also ich fand das gestern noch schlechter
123272. bummi schrieb am 05.10.2015 um 16:13 Uhr
Letztlich droht die Gefahr, dass wir Geld für die Verpflichtung eines neuen Trainers ausgegeben haben, am Zustand sich aber nichts ändert. Im Prinzip war das gestern eine Kopie des Kiel-Spiels, bis auf den Umstand, dass noch das 2:2 fiel.
123271. pannenhuebi schrieb am 05.10.2015 um 14:47 Uhr
123269. AltePfeife schrieb am 05.10.2015 um 14:34 Uhr
Hart durchgreifen, aber die Richtigen erwischen.
---------------------------------------------
Das dürfte ja wohl nicht schwer sein. Selbst wenn der Trainer blind wäre, würde er auf den richtigen zeigen!
123270. Rusty James schrieb am 05.10.2015 um 14:45 Uhr
Und ich hätte schwören können der war Linksverteidiger.Da sieht man mal wie defensiv der ausgerichtet war!:-)

Ok....dan wollte ich halt nur anregen dass er bei der Wahl fürs Mittelfeld mit in der Auswahl ist....
123269. AltePfeife schrieb am 05.10.2015 um 14:34 Uhr
Hart durchgreifen, aber die Richtigen erwischen.
123268. AltePfeife schrieb am 05.10.2015 um 14:32 Uhr
123228. Britsche schrieb am 05.10.2015 um 10:47 Uhr
...da müssen einfach mal taten folgen!

kann doch nem kind auch nicht immer wieder sagen, wenn du das nochmal machst, dann bekommst du tv verbot - laber laber laber. dann muss man auch mal durchgreifen.

RICHTIG!
--------

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen, der nicht 120% bei der Arbeit gibt und ist bekannt dafür, Arbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern.
Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und der Chef sieht, wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden werde. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut:

"Wie viel verdienen Sie in der Woche?"
Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: " 300,- EUR die Woche, wieso?"
Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,-EUR und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!"
Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"
Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"
123267. dauerbrenner schrieb am 05.10.2015 um 14:05 Uhr
an Pohland, Melzig, Hoßmang und Reiß kommt so und so keiner vorbei...;-)
123266. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 14:04 Uhr
Ich hätte gedacht das er linker MF Spieler ist.
123265. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 14:03 Uhr
Hab das auch mit mehr Humor aufgefasst, alles gut. Da werden für einige ein paar Jungs fehlen. Aber find die Wahl weiterhin so in Ordnung...
123264. bummi schrieb am 05.10.2015 um 14:03 Uhr
Oder doch???
123263. bummi schrieb am 05.10.2015 um 14:01 Uhr
Witold war ja auch nicht Abwehrspieler!!!
123262. Rusty James schrieb am 05.10.2015 um 14:00 Uhr
@Schtief....War doch nur ne Frage von @Wastl.Ich glaube nicht dass er da jetzt ne Diskussion vom Zaun brechen wollte.

Obwohl das gerechtfertigt wäre,ich sehe nämlich gerade dass Witold Wawrzyczek gar nicht dabei ist.SKANDAL!:-)
123261. f-locke schrieb am 05.10.2015 um 13:33 Uhr
123256. Wastl schrieb am 05.10.2015 um 13:05 Uhr
123254. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 12:59 Uhr
Auf die Diskussion hab ich gewartet wastl.

Echt? Na das trifft sich ja. :-)
Ob eine Vorwahl ok ist oder nicht sei mal dahingestellt. Nur wonach wurde gewählt? Ich kann hier kein Schema erkennen.
-
Schema für mich sind die Anzahl der Spiele, war bei den Keepern doch auch so..oder fehlen welche die eigentlich drinne sein müssten?
123260. Kolki schrieb am 05.10.2015 um 13:18 Uhr
123242. bummi schrieb am 05.10.2015 um 12:12 Uhr
-
Ich glaube, Vasile war ebenso, wie viele eingelullt, ob der Leistung im Magdeburg. Der hat hier Kiel gesehen, dann Magdeburg. Hat sicher gedacht: "Hach, so schlimm ist es doch nicht".
Dann kam gestern die nüchterne Wahrheit..
123259. Egon schrieb am 05.10.2015 um 13:17 Uhr
Risikospiele sind dann immer sinnvoll, wenn im Falle eines Fehlpasses die Mannschaft so kompakt steht, dass sie schnell wieder den Ball erobern kann.
Wenn ein Abwehrspieler einen Risikopass spielt, ist das aber eher selten der Fall.
Wehen hatte gerade in der Schlussphase einige Kontermöglichkeiten, die sie leichtfertig vergeben haben. Zudem hat es nach unseren Fehlpässen am Ende immer bisschen Zeit gedauert, bis wir den Ball wieder erorbert haben.
Es bringt eher nichts in der Schlussphase einen riskanten Pass zu spielen, der im Mittelfeld wieder abgefangen wird, d.n. irgendwo musst du kontrolliertes Risiko gehen.
123258. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 13:11 Uhr
Spiele für Energie. Besonderheiten wie Kapitän. Kein Plan. Aber ich find es okay. Zu mal ich für mich bei der Auswahl meine 4 Favoriten finde
123257. bummi schrieb am 05.10.2015 um 13:06 Uhr
Hoffentlich kommt Dusan wenigstens durch die Vorauswahl...
123256. Wastl schrieb am 05.10.2015 um 13:05 Uhr
123254. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 12:59 Uhr
Auf die Diskussion hab ich gewartet wastl.

Echt? Na das trifft sich ja. :-)
Ob eine Vorwahl ok ist oder nicht sei mal dahingestellt. Nur wonach wurde gewählt? Ich kann hier kein Schema erkennen.
123255. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 13:03 Uhr
Und zu Nestor. Lieber mal nen risikozuspiel als tausend mal quer oder hinter.
123254. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 12:59 Uhr
Auf die Diskussion hab ich gewartet wastl. Ich find ne Vorwahl okay. Und es muss ein guter Mix aus 50Jahren sein. Nicht nur aus 6 Jahren 1. liga . meine Meinung.
123253. Rusty James schrieb am 05.10.2015 um 12:57 Uhr
123250. Wastl schrieb am 05.10.2015 um 12:52 Uhr

Echt?Ich dachte man kann da aus allen wählen.
123252. Rusty James schrieb am 05.10.2015 um 12:55 Uhr
Mahlzeit!

Kohlroulade,Kartoffeln,Soße
123251. Egon schrieb am 05.10.2015 um 12:53 Uhr
Jo @Schtief, wobei mir Nestor auf der Innenverteidigerposition nicht gefallen hat.
Zweikampfmässig nicht so besonders und viele riskante Pässe (auch kurze Pässe).
123250. Wastl schrieb am 05.10.2015 um 12:52 Uhr
123241. Scharfe schrieb am 05.10.2015 um 12:11 Uhr

http://www.fcenergie.de/news/die-elf-aus-50-jahren-energie

Nach welchen Kriterien wurde hier eigentlich vor-ausgewählt?
Bei den Torhütern fehlte Almer und bei den Abwehrspielern z.B. Kukielka, Szélesi, Mitreski, Cvitanovic, Löw usw...
123249. Egon schrieb am 05.10.2015 um 12:51 Uhr
Bei 0:1 verlängert glaube Tusche den Ball so unglücklich, dass es danach schwer zu verteidigen ist.
Eine funktionierende Mannschaft schüttelt sich dann mal kurz durch, wir jedoch sind überhaupt nicht in die Zweikämpfe gekommen.
123248. Schtief schrieb am 05.10.2015 um 12:49 Uhr
Man hat auch bei Nestor gesehen (der deutlich mehr Risikopässe gespielt ) das wir nach vorne wenig Bewegung haben und somit unseren IV das leben schwer gemacht wird. Da läuft halt kein müller mal in die Gasse oder sonst was. Unser Zentrum war auch leicht zu zustellen...
123247. Egon schrieb am 05.10.2015 um 12:46 Uhr
Möhrle war gestern unser bester Verteidiger, hat uns auch mit einer starken Grätsche das sehr wahrscheinliche 1:3 gerettet.
123246. sammy_deluxe schrieb am 05.10.2015 um 12:38 Uhr
Gestern waren alle neben der Spur...das 1 Gegentor tat sein übriges...da müssen definitiv auf die couch
123245. pannenhuebi schrieb am 05.10.2015 um 12:33 Uhr
123243. Egon schrieb am 05.10.2015 um 12:15 Uhr
-----------------------------------------------
Möhrle hat dirigiert? Möhrle war wie immer ein Unsicherheitsfaktor und hat die Bälle meist quer oder zurück gepasst. Einerseits weil ihm selbst die Übersicht fehlt und er bei seinen Aktionen auch unsicher wirkt und andererseits, weil sich keiner richtig mal frei gelaufen hat.

Das Spiel ohne Ball ist nämlich eine Katastrophe bei uns!
123244. bummi schrieb am 05.10.2015 um 12:23 Uhr
Möhrle war gestern nicht das Problem.
123243. Egon schrieb am 05.10.2015 um 12:15 Uhr
Mahlzeit

Reiseintopf.

Und Möhrle hat schon versucht zu dirigieren, aber es hat nicht viel geholfen.
Und die einzige Alternative zu Kapitän Möhrle ist Zeitz
123242. bummi schrieb am 05.10.2015 um 12:12 Uhr
Was ich mich frage: Angeblich ist Vasile in der Pause ja laut geworden. Was hat er denen denn aber VOR dem Spiel erzählt????
123241. Scharfe schrieb am 05.10.2015 um 12:11 Uhr
http://www.fcenergie.de/news/die-elf-aus-50-jahren-energie
123240. dauerbrenner schrieb am 05.10.2015 um 12:08 Uhr
Mahlzeit!

Frischkäse-Walnuss-Salat auf Nudeln mit Honig-Thymian-Dressing...
123239. Ingo66 schrieb am 05.10.2015 um 11:53 Uhr
und vor allen dingen selfies dabei machen
123238. shane douglas schrieb am 05.10.2015 um 11:51 Uhr
Alle ab in ne Kneipe Fressen,Saufen und kotzen...
123237. Ingo66 schrieb am 05.10.2015 um 11:46 Uhr
alle ab auf die couch
123236. bummi schrieb am 05.10.2015 um 11:41 Uhr
Ich bin eher für den Psycho-doc.
123235. dauerbrenner schrieb am 05.10.2015 um 11:39 Uhr
eigentlich müssten die jetzt jeden Mittwoch Testspiele bestreiten, um sich mal wieder auf die Schulter hauen zu können oder "fußballdeutsch" Selbstvertrauen zu holen. Außerdem jede Woche Montag 4,5 Testspieler bis mal paar preiswerte gute Kicker dabei sind, die den Etablierten Konkurrenz machen können...

So hat es damals bei Ede auch funktioniert und wird Lazi sicherlich auch noch einführen...
123234. pannenhuebi schrieb am 05.10.2015 um 11:16 Uhr
Jetzt kommt Wernsdorf oder wie die heißen und man klatscht sich ob eines Kantersieges wieder auf die Schultern......wie es weiter geht wissen wir alle....
123233. f-locke schrieb am 05.10.2015 um 11:15 Uhr
Darum sollte man nie zu früh aus dem Stadion gehen...

"Cottbus hängt im Tabellenkeller fest

Zum Abschluss des zwölften Spieltages verlor Energie Cottbus gegen Wehen Wiesbaden mit 1:2 (0:2) und bleibt auf Platz 17 hängen. Die Hessen sind 15., haben aber fünf Punkte mehr auf dem Konto als die Lausitzer. Tabellenführer ist Dresden vor Münster."

http://www.welt.de/print/die_welt/sport/article147202476/Fussball-Kompakt.html