Termine
Neues
#Termine
Testspiel: ESV Lok Falkenberg - FC Energie
Wo: Fried.-Ludw.-Jahn-Sportanlage Falkenberg | Fr, 01.07.2022 | 18:30 Uhr | Schiedsrichter
Testspiel: Neuzeller SV - FC Energie
Wo: Sportplatz Neuzelle | Sa, 02.07.2022 | 15:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







38253. G_MICHA schrieb am 12.12.2013 um 14:13 Uhr
130km? Schnäppchen. Biete 1865.

Aber ich kenne die PW-Kick-Pädagogik schon. Kleiner Tipp: Lass dich nicht zum gemeinsamen Duschen überreden.
38252. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 14:07 Uhr
Verstehe!;-)

Liebend gern,nur sind mir die 130km dann doch bisl fett....
38251. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 13:58 Uhr
38244. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 12:54 Uhr
Kann man das so nem 19-jährigen nicht irgendwie pädagogisch anders beibringen??
----
Kann man nicht. Komm zum PW-Kick, dann weißt du was ich meine... :-)
38250. ulf schrieb am 12.12.2013 um 13:54 Uhr
@dauerLutze, diese galligkeit erwarte ich aber mal von dem Rest der mannschaft! aber wie wir alle hier schon 100 mal gepint haben - wir haben keine typen.
38249. dauerbrenner schrieb am 12.12.2013 um 13:44 Uhr
@Ulf, trotz seiner Körpersprache hats danach noch 3 mal gezappelt...in unserem Netz! Ich glaube, da haben wir den typischen Ego-Shooter. Egal, in unserer Situation ist es wurscht, wer die Buden macht...Aber wenn der Trainer ein Konzept verfolgt, kann er nicht ständig umkippen!
38248. Kolki schrieb am 12.12.2013 um 13:19 Uhr
Reimerink, Aloneftis, Affane... diese Exoten haben/hatten es alle schwer hier. Keiner spricht die Sprache, keine Kumpels, Familie weit weg.
Willst du dich dann mit Fußball ablenken, sitzt du auf der bank.
38247. Landskrone schrieb am 12.12.2013 um 13:15 Uhr
Ja es gab Titten, Trapatoni und Thomasstruuuunz
38246. ulf schrieb am 12.12.2013 um 13:09 Uhr
Affane hat genau diese körpersprache gezeigt, als er sich den ball zum freistoß geschnappt hat. ganz klare ansage - pfoten weg, den schieß ich!
38245. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 13:02 Uhr
Jetzt hab ich auch gesehen das es bei Lanz gestern Titten gab.Mist,da war stern.tv wohl die schlechtere Wahl!
38244. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 12:54 Uhr
Ist nur ärgerlich weil wir ihn momentan denke ich gut gebrauchen könnten.
Kann man das so nem 19-jährigen nicht irgendwie pädagogisch anders beibringen??
38243. Börgi schrieb am 12.12.2013 um 12:46 Uhr
38232. Kolki schrieb am 12.12.2013 um 12:19 Uhr

Was muß ein 19 jähriger nur anstellen, dass man ihn so abserviert?
-----
Vielleicht ist es ja nicht nur "die Tat" an und für sich sondern auch das Verhalten danach?
38242. Börgi schrieb am 12.12.2013 um 12:45 Uhr
38237. dauerbrenner schrieb am 12.12.2013 um 12:32 Uhr

Ist halt ne Mädchentruppe die wir da haben. Es stimmt schon. Uns fehlen da ein paar Typen die vorangehen und den Druck von den anderen Spieler nehmen...
38241. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 12:37 Uhr
Was hat er denn angestellt @Kolki??
38240. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 12:36 Uhr
Und ich hatte gehofft Amin ist Samstag wieder dabei.......
38239. dauerbrenner schrieb am 12.12.2013 um 12:34 Uhr
...das einzige was uns bleibt, ist die Hoffnung, dass sie es noch hin bekommen!
38238. Kolki schrieb am 12.12.2013 um 12:34 Uhr
genau, wie Cajubi, der ständig am "vom Platz fliegen" ist.
Bei uns sinds da nur die Verteidiger, was dann wieder doof ist.
38237. dauerbrenner schrieb am 12.12.2013 um 12:32 Uhr
Thema Körpersprache: Der Gegner kann die Verunsicherung bei unseren Spielern förmlich riechen! Dass sie somit leichtes Spiel haben, dürfte einleuchtend sein. Wie sollen die Spieler da "einfach" mal mit breiter Brust und erhobenem Kopf auflaufen? Kommt mir jetzt bitte niemand mit solchen Phrasen wie "das sind doch Profis!" oder "Ich würde mir die Seele aus dem Leib rennen für die Kohle!". Den Jungs fehlt nachwievor einfach das Selbstvertrauen und das kommt nur von Siegen. Wie man gesehen hat, war das Bemühen in den letzten beiden Spielen eindeutig da, aber da war dann auch mal nicht das Glück auf unserer Seite...

Was aber fakt ist, dass wir hier oder auf den Rängen noch so drauf hauen können, dadurch kommt keine Spieler in die Spur zurück und kein Trainer der Welt kann den Jungs das Leben einhauchen, welches wir sehen wollen. Das müssen sie schon allein hin bekommen. Wir können es maximal durch unsere Unterstützung beeinflussen...
38236. Goran schrieb am 12.12.2013 um 12:27 Uhr
-halten
38235. Goran schrieb am 12.12.2013 um 12:27 Uhr
38233. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 12:20 Uhr

Da wäre so eine Marc Hensel Kopie im Spielertunnel gar nicht so verkehrt! Wer soll aber solch eine Rede halten bei uns halten? Ich finde da so richtig irgendwie keinen, bei dem es nicht wie Laientheater wirken würde?
38234. Goran schrieb am 12.12.2013 um 12:25 Uhr
38230. Schtief schrieb am 12.12.2013 um 12:14 Uhr
juckt welchen Platz sie sind, die wollen kicken. Cajuby etc.
--------------

Leute wie Caiuby dürften wenn es mit rechten Dingen zugehen würde, des Öfteren auf gar keinem Platz mehr stehen! Der gehört nahezu alle zwei Wochen vom Feld! Auch gegen uns war das glatt Rot in Minute 7 und in den TV Berichten wird es nicht einmal gezeigt! Hat jetzt natürlich wenig mit uns zu tun...
38233. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 12:20 Uhr
Die wären auch nicht anders aufgelaufen, wenn die da verloren hätten. Eben u.a. mit Leuten wie Cajuby oder Mo Hartmann. Bei uns kriegen das ja auch durchaus zwei Leute hin, der Rest geht schon wie ein Eichhörnchen auf den Platz...

Ich meine ja nur, dass das überhaupt nicht sein muss. Wir haben Heimspiel und da wird man doch mal eingeschworen, überzeugt und mit Messer zwischen den Zähnen auf den Platz gehen können.
38232. Kolki schrieb am 12.12.2013 um 12:19 Uhr
Mahlzeit!
Gestern war Affane nicht beim Training.
Daher glaube ich, den Einzigen den wir in der Winterpause verkaufen (können), ist Amin.

Was muß ein 19 jähriger nur anstellen, dass man ihn so abserviert?
Naja, ich weiß es ja....
38231. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 12:16 Uhr
Für nen Tabellensiebzehnten waren die sehr selbstbewußt.Dieser Morales.....nur Hacke,Spitze,eins,zwei,drei.......
38230. Schtief schrieb am 12.12.2013 um 12:14 Uhr
Gegen Wob sind nur unglücklich raus... Kann da Egon nur zustimmen, was den auswärtsauftritt vom fci angeht.

zumal ich denke das die Typen drinne haben denen es nicht juckt welchen Platz sie sind, die wollen kicken. Cajuby etc.
38229. Egon schrieb am 12.12.2013 um 12:10 Uhr
Tja GG, wer vorher mal so eben in Fürth und in Köln gewinnt, kann ja auswärts nicht so schlecht sein ....
38228. Goran schrieb am 12.12.2013 um 12:01 Uhr
38209. Britsche schrieb am 12.12.2013 um 10:07 Uhr
gerade erst gelesen, dass der "platzsturm" bei lanz echt war.

Natürlich war der echt, hat man doch sofort gesehen wie dusslig sich die vermeintlichen Sicherheitsmitarbeiter angestellt haben. Lanz souverän und denen mal erklärt, dass sie Sie jetzt nicht von der Bühne schmeißen sollen! Wie gesagt, ich fand das ziemlich gut von Lanz. Hätte mir nur gewünscht, dass das Thema dann wenigstens ein paar Minuten Gespräch geblieben wäre, anstatt gleich wieder zum Trap Thema zu gehen! Gerade in dieser Runde hätten mich Meinungen dazu mal interessiert!
38227. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 12:00 Uhr
ganz bestimmt, Egon...
38226. Egon schrieb am 12.12.2013 um 11:56 Uhr
Der FCI hat in den letzten Auswärtsspielen bei starken Gegnern ordentlich gepunktet, da hat man logicherweise eine breite Brust.
38225. ulf schrieb am 12.12.2013 um 11:52 Uhr
@Gg, thema körpersprache; GENAU DAS habe ich bei den beiden treffen in den letzten wochen zum trainer und zig spielern schon gesagt.
jungs, geht doch mal raus mit breiter brust und zeigt alleine mit körpersprache dem gegner wo der pfeffer wächst, habt doch mal arsch in der hose!
38224. Holger(dH) schrieb am 12.12.2013 um 11:48 Uhr

38212. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 10:48 Uhr
38208. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 10:06 Uhr
---


Vielleicht sollten wir ja einfach absteigen. Ist für die Gehaltsliste das allerbeste! Du wirst alle Spieler los, kannst die halbe Geschäftsstelle entlassen, das Gehaltsgefüge wird ganz unten angesiedelt. Das ist doch bilanztechnisch total super!

================================
Man könnte heulen, wenn ich nicht glauben würde, dass dieses Mantra von Lepsch auch nach dem Abstieg weiter verfolgt würde.
Jo, hauptsache die JahresBilanz stimmt. Mit diesem Ansatz werden wir noch sehr weit kommen. Die Bilanz stimmt, die Zahl der Liga wird steigen.

**ich könnte rückwärtsessen**
38223. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 11:37 Uhr
na dann ist das problem gelöst. schmidt gewinnt spätestens in paderborn, einige kruskas werde nverkauft oder verschenkt oder was auch immer, dafür kommt ne handvoll topics und schon ist das thema erledigt. zweite liga, jahr 18, auswärtsspiel in der ersten pokalrunde.
38222. RedWhite schrieb am 12.12.2013 um 11:36 Uhr
Auch auf der Energieseite hab ich MAK als Spieler des Spiels gewählt. :-)
Der führt da!!
38221. bummi schrieb am 12.12.2013 um 11:34 Uhr
Sandhausen am Freitag, Aalen am Sonntag.
38220. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 11:33 Uhr
Egal - in dieser Konstellation schaffen wir es jedenfalls nicht. Mir wäre es auch am liebsten, der Schmidt holt endlich mal nen Sieg und im Februar stehen da sechs neue Leute auf dem Platz die den Fußball spielen, den man als Abstiegskandidat spielen muss und die vor allem mal den Kopf oben haben und die Brust rausstrecken. Schon darin war uns ja Ingolstadt unerwartet überlegen. Für nen Tabellen-17. hatten die ne unglaubliche Körpersprache. Dagegen wirkten wir wie Kriechtiere...
38219. Fußballmafia-DFB schrieb am 12.12.2013 um 11:32 Uhr
Für mich ist die Verpflichtung Kohns ein deutliches Signal von Lepsch. Ich glaub der wird sich auch nicht eingestehen wollen, mit Schmidt den möglicherweise falschen Trainer für den Abstiegskampf geholt zu haben.
38218. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 11:29 Uhr
Von mir aus soll Schmidt noch die zwei Spiele machen und z.B. mich und viele andere vom Gegenteil beweisen. DANACH soll er doch seinen Co-Trainer bekommen. Aber das sein Stuhl arg wackelt sollte ihm bewusst sein und auch vom Verein bewusst gemacht werden. Da brauch ich mir jetzt nicht noch nen Co-Trainer ans Bein binden der sich vielleicht in zwei Wochen mit dem Trainer verabschiedet.

und mal ehrlich, wenn ich der Kohn wäre, würde ich mir das auch ganz genau überlegen, ob ich mich auf dieses Risiko einlasse.
38217. Oberlausitz schrieb am 12.12.2013 um 11:26 Uhr
Man kann sich ja aber auch das Geld für einen dritten Trainer "sparen" und stattdessen in neue Spieler investieren, denn auch wenn Jupp Heynckes unser neuer Trainer werden würde. Der würde auch kein einziges Tor schießen.
Neue Spieler werden teuer genug, besonders wenn man keine eigenen abgeben kann. (Wer will die auch haben?)
38216. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 11:25 Uhr
Das einzige was bei dieser Mannschaft nötig ist, ist, dass man sie zu großen Teilen austauscht. Ich glaube nämlich, dass ein himmelweiter Unterschied zwischen einem Neuzugang besteht, der bewußt zum abgeschlagenen Tabellenletzten wechselt und einem Spieler der mit ganz anderen Optionen im Sommer in die Saison gegangen ist.
Entprechend habe ich in den Großteil des vorhandenen Personals jedenfalls jegliches Vertrauen verloren. Die werden uns nicht mal auf Platz 17 bringen.
38215. Fußballmafia-DFB schrieb am 12.12.2013 um 11:24 Uhr
Ich denke auch, dass zuviel Zeit geben nicht sonderlich klug wäre. Lieber 8 Trainer auf der Gehaltsliste als Liga 3 mit Blick ins Nichts. Bin gespannt auf Samstag, schon allein wegen der dünnen Personaldecke.
38214. bummi schrieb am 12.12.2013 um 11:18 Uhr
Zeit ist irgendwie gerade das, was wir nicht haben.
38213. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 10:58 Uhr
oder man gibt ihm einfach noch etwas mehr zeit als normal, was bei dieser mannschaft vielleicht einfach nötig ist.
38212. Gegengerade schrieb am 12.12.2013 um 10:48 Uhr
38208. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 10:06 Uhr
---

Was Lepsch jetzt erzählt und wie es in zwei Wochen nach vielleicht (nicht unrealistischen) weiteren zwei Niederlagen aussieht ist was völlig gegensätzliches. Wenn Schmidt hier als Start 6 Niederlagen in Folge hinlegt ist das nicht tragbar. Da wurden schon Trainer mit besserer Bilanz (auch von Lepsch) entlassen.

...und zum Thema, Trainer auf der Gehaltsliste: Genau da haben wir dann noch einen weiteren davon. Schmidt soll erstmal nachweisen, dass er überhaupt etwas schaffen kann - sowas wie einen Sieg zum Beispiel oder etwas mehr als eine überzeugende Halbzeit. Danach kann der von mir aus einen Trainerstab aus 10 Mann und 5 Buddhafiguren hier installieren. Wenn der aber erst bei Amtsantritt den vorhandenen Co-Trainer akzeptiert, vier Wochen später diesen dann doch weghaben will, dann sich seinen neuen raussucht aber währenddessen einfach immer weiter jedes Spiel verliert - na klar, da diskutieren wir über die Gehaltsliste.

Vielleicht sollten wir ja einfach absteigen. Ist für die Gehaltsliste das allerbeste! Du wirst alle Spieler los, kannst die halbe Geschäftsstelle entlassen, das Gehaltsgefüge wird ganz unten angesiedelt. Das ist doch bilanztechnisch total super!
38211. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 10:42 Uhr
Was war denn bei Lanz??
38210. ulf schrieb am 12.12.2013 um 10:31 Uhr
tach aus MeckPom

darf denn Affane wieder trainieren?
38209. Britsche schrieb am 12.12.2013 um 10:07 Uhr
gerade erst gelesen, dass der "platzsturm" bei lanz echt war.

ich habe es auch arbeit nur beiläufig mitbekommen und dachte das ding ist inszeniert
38208. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 10:06 Uhr
glaube ich nicht. du hast doch lepschs interview sicher auch gelesen. schmidt wird auch nach der winterpause mindestens 4-5 spiele als trainer bestreiten. kohn kam jetzt auch nicht für nur 2 spiele. und was gegen einen co-trainer spricht, mit dem der cheftrainer schon zusammen gearbeitet hat und auch gut auskommt, wissen manche sicher selbst nicht.
38207. Britsche schrieb am 12.12.2013 um 09:44 Uhr
38203. Rusty James schrieb am 12.12.2013 um 09:12 Uhr
Richtig!Vor der Winterpause würde das wirklich keinen Sinn machen.
Zum Glück ist ja bald Pause und man hat zeit Entscheidungen zu treffen.Bloß keine Schnellschüsse!!

__________________________________________

dem verein wäre mittlerweile auch zu zumuten, dass man zwei tage vor dem rückrundenstart noch den trainer wechselt. wenn dann keine zeit lassen, sondern dieser sollte die gesamte vorbereitung leiten!
38206. Britsche schrieb am 12.12.2013 um 09:41 Uhr
glaubt ihr wirklich, dass wir den trainer nochmal wechseln???

38205. schwoin schrieb am 12.12.2013 um 09:36 Uhr
wir sollten unbedingt mehr trainer auf der gehaltliste haben. von daher: schmidt raus, neuer trainer rein, neuer trainer zur winterpause raus, neuer trainer rein, neuer trainer raus, dresden sein, absteigen.
38204. G_MICHA schrieb am 12.12.2013 um 09:21 Uhr
Jaja, Einsicht..

"Weil Dynamo Dresden als Wiederholungstäter gilt, werden wir intensiver beobachtet, Verfehlungen bei anderen Vereinen bleiben oftmals unentdeckt. Dazu kommt: Da wir so ein schlechtes Image haben, begegnet die Polizei unseren Fans oftmals mit einer gewissen Voreingenommenheit."

"Es gab Stimmen, die davor warnten, dass wenn mehrere Tausend Fans gemeinsam die weite Reise antreten und durch die lange Fahrt Alkohol im Spiel ist, die Situation bei einem Abendspiel kaum kontrollierbar ist."

"Es gibt auch hier Versuche der rechten Szene, den Fußball als Plattform zu missbrauchen. [..] Es kann aber sein, dass Einzelne dabei waren."

http://www.berliner-zeitung.de/sport/fan-randale-bei-dynamo-dresden---unsere-fans-werden-mit-demut-kommen-,10808794,25584316.html