0 User online

Pinwand der Energiefans







36398. Landskrone schrieb am 26.11.2013 um 22:01 Uhr
Unveujoker
36397. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 21:59 Uhr
na klar,mich kann man ja auch übersehen,bin ja auch luft^^
36396. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 21:58 Uhr
an dem tisch mit brenner war ich auch aber nur in den hinteren reihen. von daher hab ich @ingo wohl übersehen :-)

die veranstaltung an sich war gut organisiert, scharfe ist mit seinem aldi-teleskop durch die reihen :-) aber ganz ehrlich? die veranstaltung war überflüssig.
morgen ist das bei den spielern wieder raus aus den köpfen.....
36395. Unabsteigbar schrieb am 26.11.2013 um 21:52 Uhr
Joker auf............ Ingolstadt......
36394. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 21:48 Uhr
watt @shane?

warst du etwa auch da?

wieso kennt ihr alle mich und ich keinen???
36393. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 21:47 Uhr
@ph - also ich stand mit meinem bruder die ganze zeit bei brenner und dem captain,ja @ulf meinte hinterher zu mir,du wärst auch dagewesen -na vlt beim nächsten mal oder ich komm mal beim pw-kick kibitzen^^

@Oldie - tja bin recht zwiespältig,einerseits fand ich die ganze Veranstaltung erstmal als gut und gelungen,ablauf/Organisation/Fragestellungen usw.war okay

aber anderererseits,weiss man halt nicht,ob das gesagte auch bei vlt einigen in den köpfen angekommen ist(bei allen sowieso nicht)!

vlt hat es was gebracht,dass viele ihre sorgen,nöte ,,rüberbringen'' konnten/wollten,mal in einem gesitteten rahmen ihr herz ausschütten konnten

man wird es evtl in den kommenden Wochen sehen,wie ernst es unsere spieler heute abend gemeint haben,für sonntag wird's wohl noch nicht reichen

auf jeden fall war ich(und einige andere wohl auch)von der Veranstaltung heut abend POSITIV überrascht!
36392. Schtief schrieb am 26.11.2013 um 21:46 Uhr
Denk da eher an strominstensive Betriebe, dass sie D verlassen. Bei den Preisen ....
36391. shane douglas schrieb am 26.11.2013 um 21:38 Uhr
@Ingo hat ne auffallende Brille aufgehabt
36390. Gelöschter Benutzer schrieb am 26.11.2013 um 21:36 Uhr
Ingo, was denkst du nach der Veranstaltung heut Abend?
36389. Fußballmafia-DFB schrieb am 26.11.2013 um 21:36 Uhr
Oha, Amsterdam - Barcelona 2:0

Und der BVB auch (noch) auf Kurs...
36388. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 21:35 Uhr
hab dich nicht gesehen @ingo. ulf ja...
36387. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 21:28 Uhr
nabend

so auch wieder rein
36386. shane douglas schrieb am 26.11.2013 um 21:23 Uhr
sehe ich auch so
36385. Gelöschter Benutzer schrieb am 26.11.2013 um 21:16 Uhr
Dazu ist er für mich die einzige Person, mit der ich momentan im Kader auch wirklich identifizieren kann!
36384. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 21:13 Uhr
Im Frühjahr war Alex er richtig stark. Jetzt immerhin noch mit Kampf und Willen. Und momentan der einzige, dem der Titel richtig was bedeuten und bei dem das ein paar Prozent rauskitzeln würde.
36383. Gelöschter Benutzer schrieb am 26.11.2013 um 21:06 Uhr
Ich werd auch den Alex wählen!
36382. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 20:54 Uhr
Habe Bittroff gewählt, auf 2 Sanogo und 3 Möhrle
36381. KKS schrieb am 26.11.2013 um 20:40 Uhr
Nein, heißt es nicht. Aber auch das verrät dem Unwissenden das Internet.

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/anormal
36380. shane douglas schrieb am 26.11.2013 um 20:33 Uhr
es heißt annormal
36379. KKS schrieb am 26.11.2013 um 20:19 Uhr
Holger spritzt du eigentlich immer ab, wenn du an Wollitz denkst? Die Häufigkeit deines Gedenkens ist anormal.
36378. EB schrieb am 26.11.2013 um 20:11 Uhr
@Schtief: kann sein. Ich halte es für möglich, das personalintensive Branchen D verlassen. Diesen Trend findet man gerade in der Automobilzulieferindustrie. Mögliche Gründe für den Abzug: a) Personalmangel in D, b) sinkende Nachfrage in D (schrumpfende Bevölkerung). Dann würde die Arbeitslosenquote vergleichbar bleiben.

Und ob der Anstieg der Erwerbsquote reichen wird, um den Anstieg der Rentnerzahlen zu puffern. Und die Politik ist erpressbar. Die künftigen Regierungen werden von den Rentnern gewählt, nicht von den Beitragszahlern.

Aber eigentlich haben wir wichtigere Probleme. Forza Energie!
36377. Holger(dH) schrieb am 26.11.2013 um 20:06 Uhr
@Ulf: es gibt noch ne andere Möglichkeit zum Bauchkraulen....so lange Konditionstraining und Steigerungsläufe bis alle Rückwärts gegessen haben. Und wenn sie damit fertig sind, das selbe noch 3mal^^


Aber seit Wollwitz benötigen wir ja keine
Kondition mehr. Ist ja eh überbewertet ^^

Lieber nach 60min platt rumliegen und sich die Eier schaukeln. Ist eh viel enstpannender ^^
36376. Der Pöbel schrieb am 26.11.2013 um 20:04 Uhr
Und Gegengerade verrätst du uns wen? Ich tu mich schwer
36375. shane douglas schrieb am 26.11.2013 um 20:00 Uhr
auf den MV?
36374. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 19:53 Uhr
Hab schon gewählt.
36373. shane douglas schrieb am 26.11.2013 um 19:22 Uhr
nu klear!
36372. Schtief schrieb am 26.11.2013 um 18:19 Uhr
36371. Landskrone schrieb am 26.11.2013 um 18:15 Uhr

das hab ich mich auch schon gefragt
36371. Landskrone schrieb am 26.11.2013 um 18:15 Uhr
Müssen wir jetzt eigentlich einen Energiefußballer des Jahres wählen?
36370. Schtief schrieb am 26.11.2013 um 18:06 Uhr
Durch den demografischen Wandel bin ich mir sicher das die Arbeitslosenquote sinkt.
36369. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 17:59 Uhr
sicher ist, dass nichts sicher ist @schtief! und wenn man sieht, dass immer weniger arbeitende für immer mehr nicht arbeitende sorgen sollen, wird mir angst und bange.
36368. Schtief schrieb am 26.11.2013 um 17:21 Uhr
36366. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 16:27 Uhr

Wenn du 45 Jahre gearbeitet hast oder renteneintrittsalter erreicht hast und geriestert hast. So Aussage Angie
36367. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 16:32 Uhr
und blühende Landschaften sind uns auch sicher^^
36366. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 16:27 Uhr
die renten sind sicher...hab ich irgendwann mal gehört :-)
36365. Börgi schrieb am 26.11.2013 um 15:54 Uhr
Sinnige Diskussion um die Rente. Ersten leben wir in einer Umverteilungsrente wo sich die Rentenhöhe aus der Empfängeranzahl, Beitragszahleranzahl und Beitragshöhe ableitet... Die sogenannte Rentenformel.

Und zweitens sollte bedacht werden, dass gerade viele jüngere und besser Ausgebildete den Osten verlassen haben und daher im Westen die Situation besser aussieht als in dem zunehmend vergreisenden Osten...
36364. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 15:22 Uhr
,,ich sage,am Jahresende haben der letzte und der vorletzte bereits 20,21 punkte.''

macht mir das nun Hoffnung oder sind das nur hirngespinste!?^^
36363. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 15:16 Uhr
Mit Wert meinte ich nicht, dass der Ossi mehr Geld hat, sondern dass er (regional!) weniger benötigt. Ne Bratwurst und ein Pils sind hier immer noch billiger als in Paderborn.
36362. G_MICHA schrieb am 26.11.2013 um 15:13 Uhr
Im Schnitt ist in einigen Belangen die Ost-Rente sicher höher, als im Westen. Das liegt aber zu einem großen Teil an der Beschäftigungsstruktur in der Ex-DDR (Wenn Mutti früh zur Arbeit geht..) und im Westen (Stichwort: Christliche Familienwerte).
36361. I.M. schrieb am 26.11.2013 um 15:06 Uhr
Jo, aber wenn auf deiner Meldebscheinigung zur SV Betriebsstäte "Ost" steht, sammelste trotzdem weniger Engeltpunkte ein, als wie wenn deine Lohnbude im Westen gemeldet ist. Das mein ich.
36360. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 14:55 Uhr
Der "Wert" der Ost- gegenüber der Westrente ist regional vielleicht sogar höher.
36359. Gurke schrieb am 26.11.2013 um 14:53 Uhr
Vor allem können viele ostdeutsche Rentner, die jetzt in Rente gehen, darüber so gar nicht lachen. Ihre erbrachten Leistungen aus Zonenzeiten werden nur minimal angerechnet, der Anteil an Nachwendeeinzahlungen fängt das nicht auf, Betriebsrenten fingen auch erst Ende der 90er/Anfang der 2000er Jahre an, haben sie also auch nix groß aufm Konto. Da kann es schonmal passieren, dass Du, nachdem Du Dir 45 Jahre lang die Knochen kaputt gemacht hast, mit ner Rente von 700 € nach Hause bzw. gleich weiter zur Hartz-IV-Behörde gehst.
36358. I.M. schrieb am 26.11.2013 um 14:46 Uhr
Wenn man solch eine Diskussion anfacht, sollte man nach 23 Jahren Wendezeit auch mal fragen, warum der Rentenwert im Osten noch immer niedriger ist, als in Westgermoney...
36357. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 14:33 Uhr
Das ist doch ne völlige Milchmädchen-Rechnung ohne nach rechts und links zu gucken. Natürlich haben die Zonis gezahlt. Vielleicht nicht direkt in diese eine ominöse Rentenkasse gezahlt, aber sie haben einen Mehrwert erbracht, der in das Vermögen der gesamtdeutschen BRD ging. Also gibt es überhaupt keinen Grund für eine solche Debatte. Schon gar nicht 23 Jahre nach der Vereinigung.
Btw: vor einer Woche hab ich noch etwas von gut gefüllten Rentenkassen, einer weiteren Senkung von Rentenbeiträgen und Erhöhung der Renten gelesen.
36356. Egon schrieb am 26.11.2013 um 13:58 Uhr
Das ist ja noch die andere Seite der Medaille @EB.
Aber grundsätzlich ist eine Rente ein regelmässiger Auszahlungsstrom, dem ein regelmässiger Einzahlungsstrom vorhergegangen ist.
Wenn jemand in die Rentenkasse der BRD nicht eingezahlt hat, aber trotzdem Rente von der BRD bekommt, kannst das wirtschaftlich nicht funktionieren.
Und genau deshalb gibt es ja diese Debatte, da haben es die Westdeutscher Rentner aktuell zum Teil schlechter als die Ostdeutschen Rentner und das sehen die Westdeutschen zum Teil nicht ein. Da haben die Ostdeutschen Rentner wirklich mal Glück gehabt
36355. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 13:53 Uhr
Die Erträge und Einsparungen durch die Einverleibung eines ganzen Staates feindlicher Gesinnung sollten weitaus höher sein, als die Kohle, die die noch verbliebenen paar Rentner die nächsten 2 oder 3 Jahrzehnte kriegen.
36354. EB schrieb am 26.11.2013 um 13:42 Uhr
@Egon: was aber auch egal ist (ob die Ossis früher eingezahlt haben). Da die heutigen Rentner ja nicht von ihren früheren Einzahlungen leben. Die heutigen Rentner bekommen die Beiträge der aktuell sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Und die Überschuss-Defizit-Diskussion kann man Ost/West führen. Aber vermutlich auch BW/Sachsen vs. Saarland/McPom.

Das System funktioniert aus einem Grund in Zukunft nicht: heute 4 Erwerbstätige pro Renter, in 30 Jahre vor. 2 Erwerbstätige pro Renter.
36353. G_MICHA schrieb am 26.11.2013 um 13:39 Uhr
@Robbie: Der war bis vor kurzem noch im Tessin beim FC Sion (bei dem leicht wahnsinnigen Präsidenten, der auch schon die UEFA vor den CAS ziehen wollte, weil er Spieler abgeworben hatte).
36352. Egon schrieb am 26.11.2013 um 13:37 Uhr
Aber das sind doch Peanuts und das Geld ging ja nun nicht mal in die BRD @Ulf.
Du hättest höchstens ein DDR-angemesse Rente bekommen, in der BRD ist die Dimension des Geldes aber ein Vielfaches.

36351. Campari schrieb am 26.11.2013 um 13:37 Uhr
36349. ulf schrieb am 26.11.2013 um 13:31 Uhr
----
Kleckerbeträge (gemessen an einem echten Umrechungskurs, nicht einem politischen) mit einer Schrottwährung.
36350. Robbie_Tronco schrieb am 26.11.2013 um 13:35 Uhr
kicker-news

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/595585/artikel_schmidt-zieht-energie-aus-moehlmann-lob.html
36349. ulf schrieb am 26.11.2013 um 13:31 Uhr
@Egon, klar haben wir in die rentenkasse einbezahlt. nannte sich damals FZR, dieses mußte ich nur nachweisen bei der rentenkasse.