Termine
Neues
#Termine
Test: FC Energie - 1. FC Union Berlin
Wo: Stadion der Freundschaft | Sa, 08.08.2020 | 15:00 Uhr | Schiedsrichter
A-Junioren Landespokal Brbg. HF mehr weniger

SV Grün-Weiss Brieselang U19 - FC Energie Cottbus U19

Wo: Fichte-Sportplatz, Karl-Marx-Str.146 | So, 09.08.2020 | 11:00 Uhr | shane douglas

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







165988. Major schrieb am 03.03.2017 um 20:16 Uhr
Wir waren doch alle mal jung.
165987. Oberlausitz schrieb am 03.03.2017 um 20:03 Uhr
Oje, armer Rainer Wendt
165986. Schiedsrichter schrieb am 03.03.2017 um 19:56 Uhr
Weil er nachts mit Jugendspielern im Schlepptau saufen geht
165985. Major schrieb am 03.03.2017 um 19:54 Uhr
Warum schmeißen die den Großkreuz raus? Weil er aufs Maul bekommen hat?
165984. ulf schrieb am 03.03.2017 um 19:38 Uhr
https://www.welt.de/sport/fussball/internationale-ligen/article162543042/Mitspieler-retten-Fernando-Torres-das-Leben.html
165983. Schtief schrieb am 03.03.2017 um 19:20 Uhr
165972. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 14:44 Uhr


Sie ist wieder hier. Im Pöbelrevier. War nen halbes Jahr weg. Hat sich nur versteckt.
Sie riecht den Dreck. Sie atmet ihn ein. Und dann ist sie sich sicher. Wieder in der Öffentlichkeit zu sein.
165982. ulf schrieb am 03.03.2017 um 18:58 Uhr
@hannes, aus der position angenehmer ;o)

https://www.youtube.com/watch?v=Z3gqZkJwiEk
165981. hannes schrieb am 03.03.2017 um 18:29 Uhr
Die ersten 20 Minuten der PK, in denen Wahlich über den potenziellen Sponsoren spricht, lohnen sich übrigens anzuschauen.
https://www.facebook.com/fcenergie/videos/1330381657018570/
165980. G_MICHA schrieb am 03.03.2017 um 17:37 Uhr
165973. bummi schrieb am 03.03.2017 um 14:51 Uhr

Das amüsiert mich.
165979. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 17:09 Uhr
165963. ulf schrieb am 03.03.2017 um 13:51 Uhr
und wenn ich das lese bestätigt sich meine perönliche meinung über herrn Wahlich - der ist wirklich ein glücksfall für uns. da steckt viel sachverstand dahinter! hört sich jetzt vielleicht blöde an - am ihm vertraue ich voll und ganz!!!
--------------------------------------
Das ist eigentlich das Mindeste, was man von solchen Personen in diesen Positionen erwarten darf und auch voraus setzt!
165978. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 16:52 Uhr
Keiner wirft Döner schöner...
165977. Schtief schrieb am 03.03.2017 um 16:38 Uhr
165971. hannes schrieb am 03.03.2017 um 14:30 Uhr

Ab in den Amateurbereich und ab zu uns Kevin. Hatte mal ne andere Meinung von ihm. Mittlerweile is er mir lieber als andere schnösel in der Buli!!!!

Kevin G. Einer von uns
165976. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 16:08 Uhr
Ich hab noch einen Nassrasierer von Schlecker, den ich spenden könnte...
165975. AltePfeife schrieb am 03.03.2017 um 15:26 Uhr
165974. Picard schrieb am 03.03.2017 um 15:19 Uhr
Am Montag beginnt der Prozeß gegen die Schleckers. Mal sehen was da noch zurückgeholt werden kann.
165974. Picard schrieb am 03.03.2017 um 15:19 Uhr
Wenn ein Unternehmen von einem anderen, dass sich - wenn auch nur MÖGLICHERWEISE - vor der Insolvenz befindet, Geld bekommt, so kann das der Insolvenzverwalter - wie bei Bayer / Teldafax geschehen - natürlich unter Berücksichtigung der konkreten Situation zurückfordern. Daher nützt es unter Umständen nichts, dass das Geld schon geflossen ist. Ich persönlich würde keinem Partner von Herrn Krause trauen - aber das hatte ich schon geschrieben. ;-)
Ich bin aber nach der Nachricht auf der HP beruhigter als noch heute früh! Schönes erfolgreiches WE an alle Optimisten!
165973. bummi schrieb am 03.03.2017 um 14:51 Uhr
165970. ulf schrieb am 03.03.2017 um 14:28 Uhr

Ganz sicher, @ulf! :-)

Auch extrem cool: Drei Monate Winterpause hatten sie Zeit - und pünktlich zum Tag des Rückrundenstarts entlässt Wacker Burghausen seinen Trainer.
165972. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 14:44 Uhr
Alle zufrieden, nur VWR-Möchtegern-Kandidatin Maja (Kra)Wallstein spuckt wieder Gift und Galle.
165971. hannes schrieb am 03.03.2017 um 14:30 Uhr
Kevin Großkreuz mit einem emotionalen Abschieds-PK.
https://www.facebook.com/swrsport/videos/1471418599537942/

Dort kündigt er leider auch erstmal seinen Abschied vom Profifußball an.
165970. ulf schrieb am 03.03.2017 um 14:28 Uhr
wird ja "nett" werden am sonntach in Markranstädt...
165969. ulf schrieb am 03.03.2017 um 14:26 Uhr
die haben wir gleich umgelenkt in den pool eines herrn ;o)
165968. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 14:21 Uhr
es wurde keine Meinungslavine ausgelöst? :-)
165967. AltePfeife schrieb am 03.03.2017 um 14:14 Uhr
Flotte Lotte weicht für das DFB-Pokal-Nachholspiel gegen BVB am 14. März nach Osnabrück aus.
165966. ulf schrieb am 03.03.2017 um 14:04 Uhr
sehr gut von vereinsseite, das recht schnell offiziell was kommt, und hier nicht irgendwelche meinungslawinen ausgelöst werden. top
165965. AltePfeife schrieb am 03.03.2017 um 13:59 Uhr
Na prima, wiedermal den Nachrichtenmachern aufgesessen.
165964. Der Pöbel schrieb am 03.03.2017 um 13:53 Uhr
Topmann dieser Wahlich! So und nicht anders wird kommuniziert und sollte auch immer nach außen kommuniziert werden! Keine Luftschlösser, nur Fakten, egal wie schlimm oder toll die sind!
165963. ulf schrieb am 03.03.2017 um 13:51 Uhr
und wenn ich das lese bestätigt sich meine perönliche meinung über herrn Wahlich - der ist wirklich ein glücksfall für uns. da steckt viel sachverstand dahinter! hört sich jetzt vielleicht blöde an - am ihm vertraue ich voll und ganz!!!

wie gesagt, mein persönliches empfinden.
165962. ulf schrieb am 03.03.2017 um 13:48 Uhr
thema eventueller sponsor

http://www.fcenergie.de/news/ich-traeume-nur-nachts.html
165961. dauerbrenner schrieb am 03.03.2017 um 13:08 Uhr
früher haben wir uns immer lustig gemacht über die Vereine, die über Kölmel oder einen Otto gestolpert sind. Also, Holzauge sei wachsam!
165960. Erwin Keschneck schrieb am 03.03.2017 um 12:47 Uhr
Irgendwie ist das Kacke. Das könnte echt der EINE Strohhalm sein, auf den hier seit Jahren alle warten um unser Feuer wieder richtig zum glühen zu bringen. Anderseits die Zweifel an der Seriösität.

Wie viele Chancen auf so einen Deal kämen denn noch wenn wir diese hier ausschlagen würden? Ich hoffe der Verein liest mit und holt sich Rechtsbeistand. Die ETL ist ja auch schon ewiger Partner bei uns...

Ich bin, Stand jetzt: dafür!
165959. AltePfeife schrieb am 03.03.2017 um 12:46 Uhr
Oh je, wo einen Not und Angst hintreiben.
Des Kaisers neue Kleider hatten wir doch schon einmal.
165958. dauerbrenner schrieb am 03.03.2017 um 12:40 Uhr
165942. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:44 Uhr

unterschreibe ich so...
165957. Schtief schrieb am 03.03.2017 um 12:38 Uhr
165955. Fuzzy schrieb am 03.03.2017 um 12:33 Uhr


Coca Cola soll man zum beispiel die Finger von lassen hab ich gelesen ;)
165956. Schtief schrieb am 03.03.2017 um 12:37 Uhr
165955. Fuzzy schrieb am 03.03.2017 um 12:33 Uhr

Sehr gutes Statement. Dazu GG's Hinweise mit der Insolvenz und etat und zack wäre alles gut, wenn denn Geld fließt. Ich glaub da erst dran wenn der Präsi das bestätigt. Zweifel habe ich daran. Aber so lange wir nicht mit dem Geld rechnen ist alles Gut.

Und bummi. Investor und sponsor sind grundlegend verschiedene Dinge. Obwohl das hier in cb ja auch jahre lang anders lief gefühlt
165955. Fuzzy schrieb am 03.03.2017 um 12:33 Uhr
Solange ein Sponsor sein Geld nicht mit Kinderpornographie und/oder Waffenhandel verdient - her mit den Moneten!

Und bei anderen Sponsoren, z.B. in der Bundesliga, würde ich auch die Finger von dessen Produkten lassen.
165954. Schiedsrichter schrieb am 03.03.2017 um 12:22 Uhr
Du kannst negative Nachrichten nicht aus dem Netz tilgen,
das Netz vergisst nichts
Selbst wenn du wolltest, es geht technisch bei der Masse an Daten gar nicht
Alles wird kopiert und geteilt, gespiegelt und gesichert
165953. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 12:15 Uhr
Egal ob Investor oder Sponsor....Finger weg.

Ein Mensch, der alles versucht, negative Nachrichten oder Meldungen im Netz zu tilgen, sich eine eigene Wiki-Seite zulegt um sich selbst in den höchsten Tönen zu loben, den kann und darf man nicht ernst nehmen.
Der Verein würde sich der absoluten Lächerlichkeit preis geben!

http://schubart.wiki/index.php/Hauptseite
165952. ulf schrieb am 03.03.2017 um 12:14 Uhr
#WIR
165951. EB schrieb am 03.03.2017 um 12:13 Uhr
Bankbürgschaft
165950. ulf schrieb am 03.03.2017 um 12:13 Uhr
hier dreht doch keiner am rad.

klar wäre es ein geldSEGEN für unseren FCE, bloß hinterfragt man(n) natürlich die ganze sache erstmal. und das darf doch wohl erlaubt sein @bummi ;o)
165949. hannes schrieb am 03.03.2017 um 12:11 Uhr
Jetzt gerade die PK live auf Facebook.
165948. bummi schrieb am 03.03.2017 um 12:09 Uhr
Na plötzlich wedelt einer mit nem Geldkoffer und hier drehen gleich alle am Rad ;-)
165947. ulf schrieb am 03.03.2017 um 12:05 Uhr
@bummi, seh ich keinen zusammenhang!
165946. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:56 Uhr
165944. bummi schrieb am 03.03.2017 um 11:53 Uhr

ich sehe da keinen Zusammenhang. Wir reden über einen Sponsor und nicht über einen Investor.
165945. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:54 Uhr
okay - da steht auch
"eine Verbindung von Professor Dr. Krause zur BTU Cottbus-Senftenberg" --- das bedeutet, dass ein Prof. Dr. Krause Verbindungen zur BTU hat und nicht, dass er da lehrt.
PS: oder die meinen Ex-Verkehrsminister Günther Krause - aber der ist weder Prof. noch Dr.
165944. bummi schrieb am 03.03.2017 um 11:53 Uhr
Warum fällt mir bei der Diskussion gerade auch das "Engagement" eines österreichischen Brauseherstellers in Leipzig ein....
165943. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:51 Uhr
Einen Prof. Dr. Krause an der BTU finde ich auch nicht. Vielleicht ein Fehler der Niederlausitz-Aktuell?
165942. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:44 Uhr
Wie gesagt - völlig unrelevant, ob die nun die "Strom-Revolution" erfinden oder nicht. Das ist nicht das Thema und noch längst nicht das Business des Unternehmens. Im Moment läuft das unter dem alt bekannten Schneeball-Prinzip und da braucht es immer wieder frisches Geld. Und das zu generieren, ist der Sinn und Zweck des Sponsorings beim FCE.

Es gibt eigentlich nur zwei Dinge am Anfang zu beachten.
1. Das Geld sollte nicht im Etat eingeplant werden. Denn wenn es nur auf dem Papier steht und nicht fließt, haben wir bald das nächste Finanzloch
2. Beim Vertrag ist zu beachten, dass man gegenüber der Firma nicht haftbar wird und bei einer möglichen Firmeninsolvenz belangt wird.

Das wars eigentlich auch schon...
165941. ulf schrieb am 03.03.2017 um 11:41 Uhr
noch garkeine spielabsagen für dieses wochenende? dat schleift ganz schön ;o)
165940. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 11:27 Uhr
http://www.focus.de/auto/elektroauto/raetselhafter-durchbruch-in-der-batterie-branche-2000-kilometer-ohne-nachladen-diese-firma-verspricht-das-elektroauto-wunder_id_4229796.html
165939. Oberlausitz schrieb am 03.03.2017 um 11:25 Uhr
165929. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 10:59 Uhr
Bin ich jetzt schon total paranoid, hat die niederlausitz-aktuell nur falsch zitiert oder bin ich nur zu doof einen Prof. Dr. Krause an der BTU finden?
An welchem Lehrstuhl ist er denn angestellt?

Jährliches 8-stelliges Sponsoring Budget für für ein Start-up ist schon mal eine Ansage.