Termine
Neues
#Termine
Open Air mehr weniger

Liebe kennt keine Liga! Nr. 2 von und mit Alexander Knappe.

Wo: Spreeauenpark Cottbus | Sa, 15.08.2020 | 16:00 Uhr | Marmal

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







237320. Gegengerade schrieb am 06.11.2019 um 13:29 Uhr
Gegen olympiakos gewinnen die auch barfuß. Wichtig wird Samstag
237319. Gallier schrieb am 06.11.2019 um 13:22 Uhr
Und statt Jupp aus dem Tiefschlaf zu holen passt in der momentanen Bayern-Verfassung wohl eher ein Trainer der "Bei mir wird nicht gedehnt, bei mir wird gelaufen!" Fraktion
237318. Gallier schrieb am 06.11.2019 um 13:17 Uhr
237312. Goran schrieb am 06.11.2019 um 12:44 Uhr
..oder Löw macht es mit Flick. Wer weiß?
.......
schon lange bekannt ;)
237317. Gallier schrieb am 06.11.2019 um 13:15 Uhr
Klinsi? haha, glaube nicht dass Uli nochmal Buddha-Figuren in der Säbener Strasse sehen will.
Ob es bis Saisonende bei der Flick-Schusterei in München bleibt wird das Ergebnis heute gegen Olympiakos zeigen.
237316. Picard schrieb am 06.11.2019 um 13:07 Uhr
Lothar wartet ... ich stehe als Co-Trainer zur Verfügung ...
237315. Gegengerade schrieb am 06.11.2019 um 13:03 Uhr
Ich wollte nur schnell noch mitteilen, dass ich den Bayern kurzfristig auch nicht zur Verfügung stehe...
237314. Der Pöbel schrieb am 06.11.2019 um 12:54 Uhr
Was ihr alle labert! Seit Wattenscheids Untergang ist Peter Neururer einziger Topkandidat!
237313. sammy_deluxe schrieb am 06.11.2019 um 12:53 Uhr
Mourinho :)
237312. Goran schrieb am 06.11.2019 um 12:44 Uhr
Vielleicht holen sie ja auch Klinsmann oder Löw macht es mit Flick. Wer weiß?
237311. Gegengerade schrieb am 06.11.2019 um 12:40 Uhr
ten Hag hat den Bayern doch gar nicht abgesagt... er will nur nicht sofort. Und das ist doch völlig nachvollziehbar. Was will er denn jetzt dort als Feuerwehrmann erreichen mit einer Truppe, zu der er vielleicht keine Beziehung hat. Rangnick gibt seinen Job bei Red Bull auch nicht für paar Monate her. Im übrigen glaube ich auch nicht, dass die Bayern Rangnick und Tuchel wirklich ernsthaft auf dem Zettel hatten. Die brauchen jetzt ne Interimslösung bis Saisonende. Am besten für die Bayern wäre, das Flick es jetzt reißt.
237310. Mr-Monk schrieb am 06.11.2019 um 12:18 Uhr
Lebt den Jupp noch?
Den haben sie doch bisher immer aus dem Ruhestand geholt, wenn sie Trainersorgen hatten...
237309. Lausi schrieb am 06.11.2019 um 12:03 Uhr
Hmm,keiner hat mehr Bock Bayern Coach zu werden. Nach Ten Hag,hat auch Rangnick den Bayern abgesagt
237308. Der Pöbel schrieb am 06.11.2019 um 11:37 Uhr
Dass Slavia Prag in Barcelona 0:0 spielt war auch nicht unbedingt zu erwarten!
237307. Mr-Monk schrieb am 06.11.2019 um 11:04 Uhr
Oh je Rangnick hat den Bayern abgesagt. Also doch Wollitz...?
;-)
237306. ulf schrieb am 06.11.2019 um 10:52 Uhr
für ajax
237305. ulf schrieb am 06.11.2019 um 10:51 Uhr
geiles drittes tor von ajax.
und bei der zweiten roten karte für könnte man auch wieder hoch und runter diskutieren ob hand ja oder nein, Ziegler wüßte die antwort ;o)
237304. Gegengerade schrieb am 06.11.2019 um 10:42 Uhr
Das Spiel endete übrigens damals 0:3. Brandenburg mit Christian Beeck und Detlef Irrgang. Dazu Roy Präger im Sturm. Es gab drei Rote Karten sowie zwei verletzungsbedingte Ausfälle, nachdem Brandenburg nicht mehr wechseln durfte.

Eine grandiose Zusammenfassung - vor allem das Ende mit dem neuen Trainer - einfach herrlich!!!

https://www.sportbuzzer.de/artikel/die-grosste-verarschung-aller-zeiten/
237303. Gegengerade schrieb am 06.11.2019 um 09:56 Uhr
237299. dauerbrenner schrieb am 06.11.2019 um 08:44 Uhr
...unterschrieben...

@picard: https://www.youtube.com/watch?v=Oh9popgvyIc
237302. Picard schrieb am 06.11.2019 um 09:12 Uhr
mit 9 ...hoert sich wewig an, aber Stahl Brandenburg hatte mal ein Spiel gegen Uerdingen, wo sie nur noch 6 waren, Rote Karten und Verletzungen und auch noch eine Chance hatten, und insgesamt nur 4:0 verloren haben ...
237301. Kolki schrieb am 06.11.2019 um 09:07 Uhr
Ajax hat in der Endphase ne riesen Möglichkeit zum Siegtreffer , mit 9 Mann! Chelsea kurz danach. (Torwarte beide klasse gehalten.) Von daher waren wohl beide froh, über den Punkt.
237300. Picard schrieb am 06.11.2019 um 08:45 Uhr
Wer hat sich denn über das 4:4 mehr gefreut? Chelsea oder Ajax? Habe keine Bilder vom Abfiff gesehen. Eigentlich sollte Ajax zufrieden sein, dass sie nicht noch verloren haben ...
237299. dauerbrenner schrieb am 06.11.2019 um 08:44 Uhr
Moin...Ich schaue mir auch gern guten Fußball an, so rein aus sportlichen Gründen...;-)

...und natürlich Energie! Weil, dafür brennt man ja...:))
237298. Kolki schrieb am 06.11.2019 um 08:32 Uhr
Ach was, merken tu ich mir grad noch den Namen der Angetrauten.
Unterhaltsam war das gestern trotzdem - was ich eben an jedem Fußballspiel schätze, zu selten aber geboten bekomme.
237297. Schiedsrichter schrieb am 06.11.2019 um 08:14 Uhr
@Kolki das wirst du auch weiterhin lesen

Oder wolltest du nur aufzeigen dass du dir das im hohen Alter noch merken konntest? :-) (Sicherheitssmiley)
237296. Major schrieb am 06.11.2019 um 06:34 Uhr
Moin!
237295. Kolki schrieb am 06.11.2019 um 06:14 Uhr
Moin,
Also ich las hier immer nur vom langweiligen Konsumprodukt.
237294. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 23:12 Uhr
Was'n geiler Schämpiensliek-Abend. BVB Spiel gegen Inter gedreht. Schelski nach 1:4 noch 4:4 gegen Ajax, auch wegen 2 gelb-rote Karten binnen 60 sec für Ajax. Herz, was willst du mehr...Morgen ein 4:0 der Bayern? :))
237293. Libero84 schrieb am 05.11.2019 um 23:07 Uhr
Wahrscheinlich ist jedes Spiel von uns im Landespokal entsprechend eingestuft. Nur wird es keiner, wie @Gegengerade schon schrieb, mitbekommen, da es keine gesonderten Meldungen gibt. Und wenn man die Vorkommnisse in Oranienburg mitbekommen hat (auch wenn die Potsdamer involviert waren), sind solche Anpassungen in meinen Augen auch absolut gerechtfertigt, wenn Amateurvereine z.B. gewerbliche Ordner besorgen müssen.
237292. Gegengerade schrieb am 05.11.2019 um 22:51 Uhr
Ich weiß schon was Walhalla meint... wenn der FLB diesen Zusammenhang so herstellt, kann man ja nicht behaupten, dass die bebelsberger daran Schuld sind. Das wäre einfach ein ziemlich unsinniger Zusammenhang, wie Ja Walhalla selbst schon festgestellt hat.
Ich finde das alles übrigens auch nicht schlimm und ohne die Meldung hätte es vermutlich hier keiner gemerkt. Und ein Skandal ist das ja auch alles nicht. Es sind halt 20 Ordner und 3 Zäune mehr am Spieltag.

PS: selbst als wir in luckenwalde offensichtlich beschissen wurden, blieb alles ruhig....
237291. Ingo66 schrieb am 05.11.2019 um 19:49 Uhr
herrlich der Ede wieder im Sportclub auf n3
237290. Rothaus schrieb am 05.11.2019 um 19:49 Uhr
237288. Walhalla schrieb am 05.11.2019 um 19:24 Uhr

Mh...wie kommst du auf den Zusammenhang? Gibt es da belegbares? Ansonsten fände ich das schon ein bisschen weit her geholt und zu einfach.

Das die Mehrheit im Landespokal bei uns Kat. A ist, ist klar,auch in der Liga ist das ja zum Glück so. Es braucht aber nicht viele Kat. C - Kollegen, für ein erhöhtes Risiko, und ein paar von denen sind auch sicher im Pokal dabei.

Gerade auf kleinen Plätzen und bei Vereinen mit nicht ganz so professioneller Struktur, sehe ich bei uns ein höheres Risiko, das da welche ausrasten und am Ende Schaden anrichten. Traut man sich halt eher, wenn keiner guckt.

In Stahnsdorf hatten die vorher ja auch richtig Sorge, dass es knallt, und nach Abpfiff wurde es auch kurz hitzig - Einsatzkräfte sofort mit voller Härte präsent, wurden vorher auch so gebrieft, genau so wie bei den Einlasskontrollen.

Ich glaube nicht, daß die Fanszene eines anderen Vereins irgend eine Schuld daran trägt, wenn unsere Spiele als riskanter Eingestuft werden. Den Eindruck erwecken wir schon selbst, dafür brauchen wir nur ein Feindbild, das die Eskalation aus der Weltsicht der Eskalierenden rechtfertigt.

PS.
Gabz nebenbei, als wir vor ein paar Jahren in Luckenwalde ausm Pokal geflogen sind, waren definitiv auch Kat. C Fans vor Ort und sind dem Ergebnis entsprechend hart ausgerastet, bisschen Randale, etc. Das wird sicher aber keinen Einfluss auf das kommende Spiel dort haben.

237289. Oberlausitz schrieb am 05.11.2019 um 19:44 Uhr
Also geht es unseren Gelfrisuren gar nicht um Fußball und Energie? Um was geht es denen dann?
237288. Walhalla schrieb am 05.11.2019 um 19:24 Uhr
237273. Gegengerade schrieb am 05.11.2019 um 12:14 Uhr
---------

Tja und wem hat man es mal wieder zu verdanken? Richtig, den Zecken aus Potsdam, die sich damals einfach nicht benehmen konnten und mal wieder einen Schlagabtausch mit der Staatsmacht brauchten...

Nachgedacht hat man bei diesem "Verband" aber auch wieder nicht, sonst wüssten die, dass bei Energie im Landespokal in erster Linie A Klientel anreist...
237287. Libero84 schrieb am 05.11.2019 um 19:08 Uhr
237282. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 13:54 Uhr

Umso bedauerlicher, dass Jahr für Jahr in diesem Bereich gekürzt wird bzw. werden muss, z.B. in diesem Jahr wieder ein hauptamtlicher Trainer weniger. Ich glaube, dass sich das in den nächsten Jahren deutlich bemerkbar machen wird und wir nur noch selten Spieler der Qualität Spahic, Schneider, Eisenhuth, etc auf dem Rasen im SDF sehen werden.
237286. Stussy schrieb am 05.11.2019 um 19:03 Uhr
237284. ulf schrieb am 05.11.2019 um 17:26 Uhr
237260. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 09:00 Uhr

Nach dem Spiel wurde ein Mann auf der Trage mit Halskrause hinter der West in einen Krankenwagen verfrachtet. Schien ne Sturzverletzung gewesen zu sein...

-----------------------------------------------

das war der Schiebocker spieler Tim Kiessling, gute besserung von der niederlausitz in die oberlausitz. hoffentlich nix ernstes, lag mit ner halskrause zur stabilisierung auf der trage

_________________________________________________

Genau,das war der hier. Aussage des Schiehocker Trainers nach der PK: "Es besteht der Verdacht einer Gehirnerschütterung, deshalb soll er im Krankenhaus noch Mal durchgecheckt werden."

https://www.fupa.net/galerie/fc-energie-cottbus-bischofswerdaer-fv-08-340295/foto39.html
237285. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 17:34 Uhr
Yep. Schließe ich mich an...
237284. ulf schrieb am 05.11.2019 um 17:26 Uhr
237260. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 09:00 Uhr

Nach dem Spiel wurde ein Mann auf der Trage mit Halskrause hinter der West in einen Krankenwagen verfrachtet. Schien ne Sturzverletzung gewesen zu sein...

-----------------------------------------------

das war der Schiebocker spieler Tim Kiessling, gute besserung von der niederlausitz in die oberlausitz. hoffentlich nix ernstes, lag mit ner halskrause zur stabilisierung auf der trage


237283. energizer schrieb am 05.11.2019 um 15:27 Uhr
Sogar der einzige Spieler, der unterhalb der 2. Liga spielt. Kann man nur hoffen, dass die Ausstiegsklausel nicht zu niedrig angesetzt ist, damit er uns im Sommer im Falle des Nichtaufstiegs wenigstens noch ein Jahr vor der Insolvenz bzw. dem endgültigen Umstieg auf Amateur-Fußball rettet...
237282. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 13:54 Uhr
Eisenhuth übrigens der einzige Spieler von einem Regionalligisten (HSV II sehe ich jetzt nicht so...). Prima, wie immer wieder Talente aus unserem Nachwuchsleistungszentrum heraus kommen! Ist und bleibt unser Faustpfand!
237281. Knalli schrieb am 05.11.2019 um 13:45 Uhr
jo, @sammy, das war wohl der, der den Freistoss an Kopp bekommen hatte
237280. Libero84 schrieb am 05.11.2019 um 13:18 Uhr
Tobi Eisenhuth für die Länderspielreise der deutschen U19-Auswahl nach Nordirland nominiert. Gegner sind Portugal, Nordirland und Norwegen. Super Belohnung für Tobi.

https://www.dfb.de/news/detail/streichsbier-mit-23-spielern-nach-nordirland-209776/
237279. sammy_deluxe schrieb am 05.11.2019 um 13:07 Uhr
Das Kauderwelsch soll Krankenwagen heißen
237278. sammy_deluxe schrieb am 05.11.2019 um 13:06 Uhr
237260. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 09:00 Uhr
237257. Knalli schrieb am 05.11.2019 um 07:34 Uhr

Nach dem Spiel wurde ein Mann auf der Trage mit Halskrause hinter der West in einen Krankenwagen verfrachtet. Schien ne Sturzverletzung gewesen zu sein...

Der wurde direkt neben mir in den jrabjwafeb verfrachtet... Das war nen Spieler von bischofswerda, den se sehr unsanft über die rumpelpiste geratter haben statt auf dem vernünftigen Asphalt zu fahren... Wird seiner Verletzung bestimmt gut getan haben
237277. Knalli schrieb am 05.11.2019 um 12:53 Uhr
@Gurke PN retour
237276. Knalli schrieb am 05.11.2019 um 12:52 Uhr
237259. Beecke schrieb am 05.11.2019 um 08:51 Uhr

@Beecke ... danke für die Info.

237260. dauerbrenner schrieb am 05.11.2019 um 09:00 Uhr

@DB ... das war dann wohl was anderes
237275. Benne schrieb am 05.11.2019 um 12:23 Uhr
237268. Beecke schrieb am 05.11.2019 um 11:44 Uhr

Dann wirst du recht haben, ich hatte gezählt als das Spiel noch nicht beendet war. Soviel war ja zu der Zeit bei uns auf dem Platz auch nicht gerade los.
237274. Lausi schrieb am 05.11.2019 um 12:16 Uhr
@Beecke, Wenger würde zumindest vom Alter her gut zu den Bayern passen :-D

Allegri hat bei Juve gute Arbeit geleistet.

Rangnick (ob man ihn nun mag oder nicht) auch ein Top Mann, aber der will wohl wenn er nochmal Trainer macht,nur noch auf die Insel. Manchester United soll an ihm dran sein.
237273. Gegengerade schrieb am 05.11.2019 um 12:14 Uhr
Ich hatte mich gestern auch zunächst gewundert, zumal es in Luckenwalde immer sehr chillig war. Man denke nur an unsere erlaubte und gedultete Meisterfeier auf dem Platz dort.

Beim genaueren Lesen stellt man dann fest, dass der Verband das Spiel als "störanfällig" eingestuft hat. Das bedeutet wiederum für den gastgebenden FSV einen höheren (finanziellen) Aufwand in Sachen Ordnungsdienst und Sicherheitsvorkehrungen. Entsprechend finde ich den Sicherheitszuschlag schade aber auch gerechtfertigt und nur fair gegenüber dem gastgebenden Verein. Und natürlich hoffe ich auf ein weiteres Gastspiel ohne jegliche Vorfälle.
237272. Kuchenfresser schrieb am 05.11.2019 um 11:58 Uhr
https://www.fupa.net/berichte/fsv-63-luckenwalde-erstmals-sicherheitszuschlag-luckenwalde-2562699.html

Ist in Luckenwalde denn jemals etwas vorgefallen?
Kann mich jedenfalls nicht erinnern.
237271. Schiedsrichter schrieb am 05.11.2019 um 11:48 Uhr
Beecke schneller