Termine
Neues
#Termine
Testspiel: SV Großräschen - FC Energie mehr weniger

100 Jahrfeier des SV Großräschen

Wo: Großräschen | Mi, 03.07.2019 | 18:30 Uhr | Schiedsrichter
Vorverkauf DFB-Pokalspiel und andere.. mehr weniger

Vorverkauf DFB-Pokalspiel http://www.fcenergie.de/news/vorverkauf-fuer-dfb-pokalspiel-beginnt-am-22-juli.html

Wo: Oline Etix | Mo, 22.07.2019 | 10:00 Uhr | AltePfeife

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







220520. EB schrieb am 21.01.2019 um 22:33 Uhr
Stuttgarter Kickers freut sich schon auf den Neuzugang Marc Stein...
220519. hintermtor1 schrieb am 21.01.2019 um 22:22 Uhr
Ansonsten Glückwunsch DHB-Team, gute Besserung Martin Strobel.

Und ansonsten noch eine ganz dicke Träne im Fanauge, dass Stonie uns verlässt. Alles Gute Marc und vielen Dank für die schöne Zeit. War stets ein Klasse-Käptn und ein Vorbild an Einsatz, der ohne Frage seine Gründe für diese Entscheidung haben wird.
220518. dauerbrenner schrieb am 21.01.2019 um 22:17 Uhr
Was für ein Fight auf der Rasierklinge...
220517. hintermtor1 schrieb am 21.01.2019 um 22:17 Uhr
Servus allerseits. Ha witzig. Barca holt K-P Boateng...
220516. AltePfeife schrieb am 21.01.2019 um 22:11 Uhr
Die Schiri immer wieder ...
220515. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 22:10 Uhr
Jetzt erst Recht,alle für Martin!
220514. KKS schrieb am 21.01.2019 um 22:09 Uhr
Deutschland! Ploppikowski
220513. AltePfeife schrieb am 21.01.2019 um 22:08 Uhr
Knappstes Siegergebnis wo möglich. TOP
220512. f-locke schrieb am 21.01.2019 um 22:07 Uhr
Weiss er!
220511. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 21:55 Uhr
Kacke am Dämpfen.
220510. AltePfeife schrieb am 21.01.2019 um 21:32 Uhr
Wurfpech!
220509. Schiedsrichter schrieb am 21.01.2019 um 21:30 Uhr
Aber wann sollen sie sonst pfeifen, "wenn nicht jetzt, wann dann"? :-)
220508. dauerbrenner schrieb am 21.01.2019 um 21:22 Uhr
Dänische Schiedsrichter bei einem Spiel zweier Kandidaten für den dänischen Halbfinalgegner? Läuft...
220507. rundox schrieb am 21.01.2019 um 21:19 Uhr
Ich hoffe nur, Marc muss sich im Sommer nicht den Vorwurf machen, am Abstieg von Energie wesentlich Mitverantwortung zu tragen.
Ganze 16 Wochen wären es noch gewesen....
Wir müssen es leider akzeptieren.
Irgendwie bricht unsere ganze Erfolgstruppe auseinander, verletzt, außer Form, auf dem Abflug...
Energie, quo vadis?
220506. naja schrieb am 21.01.2019 um 21:12 Uhr
Alles gute und Danke Marc Stein! Gute Besserung Martin Strobel.
220505. KKS schrieb am 21.01.2019 um 21:07 Uhr
Patrick Wiencek Hooligan!
220504. Lutz_27 schrieb am 21.01.2019 um 20:59 Uhr
Ich glaube nicht, dass CDW seinen Käpten in dieser Phase der Saison ziehen ließe, wenn es irgendwie vermeidbar wäre. Hat CDW akzeptieren, also wars wohl nicht Heimweh. Manche Leute... Soll jeder froh sein, der in seinem Leben noch nicht so krasse Entscheidungen GEGEN die eigene Karriere treffen MUSSTE. Schön für Euch, ganz ehrlich.
220503. Paul schrieb am 21.01.2019 um 20:52 Uhr
Sind da wirklich 20000 drin? Wahnsinn.
220502. Kolki schrieb am 21.01.2019 um 20:41 Uhr
"Wir verfolgen den Weg von Uwe schon seit einigen Jahren und freuen uns, dass er sich aus einer Reihe von Angeboten für den SCP entschieden hat. Das zeigt auch die Wertschätzung, die unsere Vereinsphilosophie in der 2. Bundesliga mittlerweile genießt", kommentiert Manager Sport Michael Born die Vertragsunterzeichnung.

Wie man es nimmt...
220501. Schtief schrieb am 21.01.2019 um 20:40 Uhr
220499. Gegengerade schrieb am 21.01.2019 um 20:31 Uhr

Korrekt
220500. Gegengerade schrieb am 21.01.2019 um 20:31 Uhr
U!
220499. Gegengerade schrieb am 21.01.2019 um 20:31 Uhr
Hünemeier würde von Bommer für nicht gut genug empfunden und aussortiert.
220498. Paul schrieb am 21.01.2019 um 20:26 Uhr
Die Taz kriegt gerade wieder Pickel ^^
220497. dauerbrenner schrieb am 21.01.2019 um 20:25 Uhr
Franjic hab ich auch auf dem Zettel. Konrad dann wohl auch...
220496. Paul schrieb am 21.01.2019 um 20:18 Uhr
Themawechsel, es gibt wichtigeres als Fussball. Handball :-)
220495. cb 70 schrieb am 21.01.2019 um 20:17 Uhr
Ich bin trotzdem gespannt wer dann seinen auslaufenden Vertrag hier verlängert.
220494. Schtief schrieb am 21.01.2019 um 20:12 Uhr
Franjic aus BS ist dann mein Tip zur ersten Winterverpflichtung
220493. AltePfeife schrieb am 21.01.2019 um 20:09 Uhr
220479. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 18:08 Uhr
Es gibt Sachen bzw Dinge im Leben,da ist Zeit ein dehnbarer Begriff.

Ob 4 Tage,4 Wochen oder 4 Monate.
---
TOP @INGO!
Lebenserfahrung zählt mehr!
220492. Oberlausitz schrieb am 21.01.2019 um 19:52 Uhr
220489. energizer schrieb am 21.01.2019 um 19:19 Uhr
Vielleicht war der Abgang von Stein ja auch schon vorher klar, aber man wollte es noch nicht verkünden, um den Preis für einen Ersatzmann nicht in die Höhe zu treiben?
Am Ende ist das alles reine Spekulation.

Mal sehen, was Stein jetzt in Zukunft macht.
Die ganze Aktion steht ja in einem ganz anderen Licht ob er mit Fußball aufhört/ Unterklassig weiterspielt oder nach Großaspach oder Aalen wechselt.
220491. bummi schrieb am 21.01.2019 um 19:29 Uhr

220479. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 18:08 Uhr
Es gibt Sachen bzw Dinge im Leben,da ist Zeit ein dehnbarer Begriff.

Ob 4 Tage,4 Wochen oder 4 Monate.

---------------
Völlig richtig. Und deswegen ist alles andere totale Nebelstocherei. Könnte ja auch sein, dass sich zum Beispiel eine gesundheitliche Situation kurzfristig verschlechtert hat.
220490. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 19:21 Uhr
Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang.
220489. energizer schrieb am 21.01.2019 um 19:19 Uhr
Bin bei @Gegengerade! Bei was Dramatischem wäre Stein vor vier Wochen weg gewesen - und zwar mit jedem Recht! So wirkts wie Heimweh bzw. Druck von der Ehefrau. Kannste aber als Verein auch nix machen, mit 'nem Kapitän, der keinen Bock mehr hat, in den Abstiegskampf zu ziehen, macht ja auch keinen Sinn. Schade, dass die Zeit mit diesem Top-Kapitän nun so ein bisschen merkwürdig endet. Hoffentlich schweißt es den Rest der Truppe wenigstens noch enger zusammen!
220488. mittelstürmer schrieb am 21.01.2019 um 19:11 Uhr
220482. Kolki schrieb am 21.01.2019 um 18:47 Uhr
Da gab es mal einen Trainer,der verließ uns wegen der Familie..... OS
220487. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 19:03 Uhr
Sind doch schon 3 Plätze frei

Kruse,Stein und zimmer
220486. EB schrieb am 21.01.2019 um 19:01 Uhr
Dafür haben wir jetzt Budget für eine Neuverpflichtung frei.
220485. Kolki schrieb am 21.01.2019 um 18:50 Uhr
Hoffe das für alle hier, die an das Gute im Profi glauben.
220484. Florian schrieb am 21.01.2019 um 18:50 Uhr
Bis Sommer will er seine Karriere ruhen lassen laut RBB.
220483. Benne schrieb am 21.01.2019 um 18:47 Uhr
Es ist nicht einfach für mich, unsere Mannschaft und den Verein zu verlassen, doch manchmal gibt es wichtigere Dinge im Leben als den Fußball.

Das sollte genau der Satz in seiner Erklärung sein weshalb ich mir nicht vorstellen kann, das er morgen in Großaspach, Aalen oder bei den Kickers unterschreibt.
220482. Kolki schrieb am 21.01.2019 um 18:47 Uhr
Da gab es mal einen Spieler Uwe Hünemeier. Der verließ uns wegen der Familie in der Heimat und spielte dann kurz darauf in Englands zweiter Liga.
220481. Beecke schrieb am 21.01.2019 um 18:45 Uhr
...ohne zu wissen worum's bei Marc geht, kann keiner von uns beurteilen, ob das nun ein triftiger Grund ist oder nicht. Es gibt so vieles im Leben, was wichtiger ist als der Job. Und eines muss uns allen klar sein: für uns ist der FCE etwas besonderes, bestimmt auch für viele Spieler, aber der Verein steht auch bei uns nicht an erster Stelle. Wer so etwas behauptet, der belügt sich (zumindest meiner Meinung nach) selbst.
220480. Gegengerade schrieb am 21.01.2019 um 18:14 Uhr
Es wird die nächsten Tage schon irgendwo was durchsickern und dann kann sich jeder seine Meinung bilden. So lange bleibe ich dabei. Wenn man über eine Sache 4 Wochen diskutieren kann, kann sie nicht so dramatisch sein, dass man seine zweite Familie im denkbar schlechtesten Moment hängen lässt.
220479. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 18:08 Uhr
Es gibt Sachen bzw Dinge im Leben,da ist Zeit ein dehnbarer Begriff.

Ob 4 Tage,4 Wochen oder 4 Monate.
220478. Benne schrieb am 21.01.2019 um 18:02 Uhr
Marc Stein ist zweieinhalb Jahre in Cottbus und nun scheitert es an 4 Monaten?

@GG und gerade das will und kann ich mir nicht vorstellen!
220477. Gegengerade schrieb am 21.01.2019 um 18:01 Uhr
ich bin übrigens auch bei Paul. Wenn man seit 4 Wochen redet, plant und diskutiert - 5 Tage vor Rückrundenstart bei einem Vertrag der ziemlich genau noch 4 Monate läuft (18. Mai ist der letzte Spieltag) - wenn es nichts gesundheitliches oder ähnlich dramatisches ist, kriegt man das hin. Marc Stein ist zweieinhalb Jahre in Cottbus und nun scheitert es an 4 Monaten?
220476. Benne schrieb am 21.01.2019 um 17:54 Uhr
220468. Ingo66 schrieb am 21.01.2019 um 17:16 Uhr

Vollste Zustimmung!!! Da ist definitiv etwas in Steins Familie was uns alle erstmal nen Scheißdreck angeht! Wir hatten selten einen Spielführer der verdienter die Binde getragen hat als Marc das war.
220475. pps schrieb am 21.01.2019 um 17:43 Uhr
Du darfst wohl davon ausgehen, dass sich der Verein ein genaues Bild über die Beweggründe gemacht hat. Ändert nichts daran, dass es dich/uns nix angeht.

Aber ja hast Recht mit dem Kommen und Gehen - kann mich noch drann erinnern wie wir Streli im Sommer regelrecht verscherbelt haben. Zufall? ich denke nicht...
220474. Picard schrieb am 21.01.2019 um 17:41 Uhr
auch auf der Pinwand kann man kommen und gehen ... manchmal wünschte ich, es gäbe Verträge für die Benutzung der Pinwand, damit Dummfug wenigstens kostet ...
220473. Opossum schrieb am 21.01.2019 um 17:41 Uhr
220472. pieps schrieb am 21.01.2019 um 17:31 Uhr
genau - und somit kann hier jeder kommen oder gehen - Vertrag hin oder her - Hauptsache der Verein hat Verständnis [...]

Da die Hintergründe unklar bleiben, macht es zumindest diesen Eindruck ... krasser Zeitpunkt.
220472. pieps schrieb am 21.01.2019 um 17:31 Uhr
genau - und somit kann hier jeder kommen oder gehen - Vertrag hin oder her - Hauptsache der Verein hat Verständnis , Scheiss doch auf den Klassenerhalt ... - ach so , natürlich alles Gute Herr Stein !
220471. ulf schrieb am 21.01.2019 um 17:30 Uhr
auch dieses kommt vielen profis bei ihren stationen nicht über die lippen, oder sie erleben es garnicht erst so.

"So etwas wie hier in Cottbus, vor allem in der gesamten Begleitung, habe ich in all den Jahren als Profi noch nie zuvor erlebt und dafür bin ich sehr dankbar."