Termine
Neues
#Termine
Testspiel: Energie U17 - FC Viktoria Berlin U17
Wo: Kunstrasenplatz am Priorgraben | So, 20.01.2019 | 12:00 Uhr | shane douglas
Testspiel: FC Energie U19 - Dynamo Dresden U19
Wo: Kunstrasenplatz an der Lipezker Straße | Di, 22.01.2019 | 18:00 Uhr | shane douglas

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







210687. dauerbrenner schrieb am 14.08.2018 um 09:23 Uhr
Ich kenne eben auch viele solcher Leute mit solchen Meinungen. Geht teilweise bis in die Familie rein. Aber, es sind eben auch sehr viele Nicht-Cottbuser dabei. Wenn man dann noch in Richtung Alte Bundesländer schaut, findet man dort zum teil wesentlich fundamentalistischere Einstellungen hinsichtlich Rassismus und Antisemitismus vor. Gerade im ländlichen Raum. Da finde ich das ständige "Mit dem Fingerzeigen" auf ostdeutsche Regionen schon Ausdruck einer "Teile-und-Herrsche-Politik", welche in den Medien kampagnenmäßig aufgebauscht wird. Und das Linke Spektrum in seiner ganzen Facettenvielfalt mischt da auch noch kräftig mit...
210686. naja schrieb am 14.08.2018 um 09:22 Uhr
Aber dieser faule Sozialschmarotzer wird mir jetzt auch nicht diesen herrlichen Tag versauen. In diesem Sinne...
210685. naja schrieb am 14.08.2018 um 09:15 Uhr
Aber, um beim Beispiel Herr S. zu bleiben, in der Vergangenheit war er ja auch Systemrebell , mit allem unzufrieden, immer am kämpfen bis in den Knast.
Und das deckt sich mit vielen älteren, die ich kenne. 1980 fanden sie alles schlecht, nur am kämpfen. Heute war 1980 gar nicht so schlimm, weil sie ja gekämpft haben. Das heute ist für viele unerträglich schlimm, immer. In fast jedem Industriestandort/Land.
Arbeiten, auch mal an der eigenen Person ist für diese faulen Säcke nie eine Option, gearbeitet wird immer am Anderen. Ekelhaft Herr S.
210684. Gegengerade schrieb am 14.08.2018 um 09:00 Uhr
Haben Angst vor der Zukunft und wünschen sich die Vergangenheit zurück - so ist der Satz vollständig.
210683. Gegengerade schrieb am 14.08.2018 um 08:57 Uhr
Der durchschnittliche Cottbuser um die 60 ist damit ganz gut getroffen - zumindest was ich so kenne - Ausnahmen gibt es natürlich auch. Moderne Alte sozusagen.
Aber Cottbus war im Osten so eine Zuzugstadt und dadurch so ein heimelicher Ort. Hier war das Nest so gut geschützt, da hätte man fast die Wende verpasst. Das spiegelt sich jetzt auch wieder. Ich sehe es an bekannten. Denen geht es gut nach eigener Aussage. Die haben keine Probleme oder sorgen. Aber die haben Angst. Absurd.
210682. naja schrieb am 14.08.2018 um 08:42 Uhr
210674. dauerbrenner schrieb am 13.08.2018 um 23:33 Uhr
Ich fand die Dokumentation gut und auch repräsentativ. Herr Steitz als Paradebeispiel des besorgten Bürgers, der nach einfachen Lösungen sucht, weil er eigentlich Angst vor sozialem Abstieg hat. Schön, dass Herr Allhassad sich in Cottbus wohl fühlt, trotz aller Widrigkeiten. Die Hoffnungen und die Sorgen der anderen 3 Protagonisten, was die Zukunft in der Heimat betrifft...

Dann möge Herr S. arbeiten gehen!
Absolute Frechheit der Fratz. Besonders das Schlußstatement: mir geht es richtig gut und beim Türken und Griechen bin ich tolerant, weil man da fett fressen kann.
Wenn der Typ Cottbus darstellen soll, Gute Nacht Marie!
210681. Rusty James schrieb am 14.08.2018 um 06:27 Uhr

210672. Gallier schrieb am 13.08.2018 um 23:06 Uhr
Glubschi aktuell:
https://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_84274702/englische-presse-kritisiert-oezil-keine-qualitaet-keine-einstellung-.html

******

Der Klassiker....ein starker Gegner und nichts zu sehen von Özil!
210680. Rusty James schrieb am 14.08.2018 um 06:26 Uhr
Moin!
210679. Major schrieb am 14.08.2018 um 06:18 Uhr
Moin!
210678. Benne schrieb am 14.08.2018 um 04:57 Uhr
Moin
210677. sammy_deluxe schrieb am 14.08.2018 um 02:10 Uhr
Das cottbus noch rechter gesehen wird als vorher?
210676. Gegengerade schrieb am 13.08.2018 um 23:41 Uhr
Repräsentativ - okay. Und nun? Kennt Deutschland den durchschnittlichen Cottbuser ... Was änder das jetzt?

210675. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 23:37 Uhr
Jetzt Airbase Ramstein...oh!
210674. dauerbrenner schrieb am 13.08.2018 um 23:33 Uhr
Ich fand die Dokumentation gut und auch repräsentativ. Herr Steitz als Paradebeispiel des besorgten Bürgers, der nach einfachen Lösungen sucht, weil er eigentlich Angst vor sozialem Abstieg hat. Schön, dass Herr Allhassad sich in Cottbus wohl fühlt, trotz aller Widrigkeiten. Die Hoffnungen und die Sorgen der anderen 3 Protagonisten, was die Zukunft in der Heimat betrifft...
210673. Doc schrieb am 13.08.2018 um 23:28 Uhr
@shane, selber Schuld, wenn Du laufend nach "drüben" gehst. Nicht alles an der Mauer war schlecht. :P
210672. Gallier schrieb am 13.08.2018 um 23:06 Uhr
Glubschi aktuell:
https://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_84274702/englische-presse-kritisiert-oezil-keine-qualitaet-keine-einstellung-.html
210671. shane douglas schrieb am 13.08.2018 um 23:04 Uhr
Dir vielleicht nicht.
Mir geht's aufm Senkel!
Armes Reiches Deutschland! (ARD)
210670. KKS schrieb am 13.08.2018 um 23:01 Uhr
Interssiert keinen...
210669. shane douglas schrieb am 13.08.2018 um 22:42 Uhr
Herrlich, da heult diese Pannensusi wieder mal drüben herum, das er und seine braune Märchenwelt nicht von den westlichen Medien richtig wahrgenommen wird. Diese Lügenpresse schon wieder.^^
210668. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 22:30 Uhr
Aufgewärmter Kaffeesatz!
210667. shane douglas schrieb am 13.08.2018 um 22:28 Uhr
und dabei kann er den glubschi doch unter der Woche auf RTL bewundern...
210666. naja schrieb am 13.08.2018 um 22:24 Uhr
Der arbeitslose Herr S. hat Angst vor allem, der Scharia, das mehr kommen, die Kohle geht und vor Özil...omG
210665. shane douglas schrieb am 13.08.2018 um 22:22 Uhr
Heil dir mein Brandenburger Land! ;-)
210664. naja schrieb am 13.08.2018 um 22:22 Uhr
Enttäuschende Reportage.
210663. Gegengerade schrieb am 13.08.2018 um 22:19 Uhr
Ein schöner Schluss. Cottbus ist für Hassan Zukunft. Heimat.

Ansonsten leider auch nicht entpolarisierend, sondern so ziemlich das Gegenteil. „Die Mehrheit schweigt dazu“ war eigentlich der wichtigste Satz der 30 Minuten Sendung. Darüber sollten die Macher nachdenken. Es ist nicht das Hauptthema in der Stadt. Nicht mehr. Zum Glück.
210662. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 21:51 Uhr
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2018/08/interview-diana-kulozik-wer-ist-das-volk-cottbus-in-aufruhr.html
210661. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 21:48 Uhr
Cottbus, jetzt auf ARD, hat begonnen!
210660. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 21:48 Uhr
Der war gut @Ingo
210659. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 21:45 Uhr
Der aue-putin schlägt nach 2 torlosen spielen auch schon wieder Alarm.
210658. shane douglas schrieb am 13.08.2018 um 21:10 Uhr
Lass aber im Winter die Türe zu! Sonst gibt es wieder kalten Hund.^^
210657. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 20:55 Uhr
Wer hat den reingelassen?
210656. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 20:54 Uhr
Trotzdem lustig, wenn der Hund in der MV die Pfote hebt!
210655. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 20:38 Uhr
Offensichtlich gut bestückt mit Werbern und Sponsoren in Mü.?
210654. dauerbrenner schrieb am 13.08.2018 um 20:15 Uhr
gut so
210653. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 20:09 Uhr
Münster 1:0
210652. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 19:55 Uhr
Vor lauter Regen und Sturm ist der Telekom-Stream aus Münster zusammengebrochen.
210651. naja schrieb am 13.08.2018 um 19:45 Uhr
Regen? Nicht schon wieder, Schirm raus, pling...
210650. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 19:43 Uhr
Regen!?

Wo,wann und wieviel!?
210649. Kolki schrieb am 13.08.2018 um 19:40 Uhr
Im Übrigen ist der Regen jetzt durch und ab morgen wird es wieder schöner.
Plopp
210648. naja schrieb am 13.08.2018 um 18:56 Uhr
Aber mal im Ernst, mir wären paar Zweibeiner zur 3000 natürlich lieber.
210647. naja schrieb am 13.08.2018 um 18:44 Uhr
Bürokratie ist auch nur ein Wort.
210646. AltePfeife schrieb am 13.08.2018 um 18:08 Uhr
Das deutsche Vereinsrecht lässt nicht einmal Singvögel im Tierschutzverein zu :-)
210645. naja schrieb am 13.08.2018 um 17:41 Uhr
Sehr gerne, @goran Versprechen gilt. Voller Beitrag auf 5 Jahre mindestens fest.
210644. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 17:37 Uhr
dann wirst du und dein schnuffi zum freiburg-spiel herzlich und allerwärmstens geehrt
210643. naja schrieb am 13.08.2018 um 17:36 Uhr
Wenn mein Schnuffi beim Verein offiziell als 3000 geführt wird, sofort und verbindlich mit vollem Beitrag versprochen!
210642. Ingo66 schrieb am 13.08.2018 um 17:33 Uhr
mach das mal!
210641. naja schrieb am 13.08.2018 um 17:28 Uhr
Sonst muss ich wohl echt noch Frau, Kinder und Schnuffi Zwangsvermitgliedern^^
210640. naja schrieb am 13.08.2018 um 17:27 Uhr
Zwar jetzt auch nicht die riesen Priorität, aber bekommen wir echt nicht die paar Hanseln zur 3000 ´er Marke an Mitgliedern?
210639. hintermtor1 schrieb am 13.08.2018 um 17:03 Uhr
Servus allerseits. Gestern verdient ein Spiel verloren, weil keiner an die 100% Grenze (bis auf Stonie) rangekommen ist. Und das reicht dann nich für keine Mannschaft in der Liga, also verdiente Niederlage. So einfach kann man das runter brechen... Das hat der Coach sicherlich auch genau registriert und wird auch die Zügel wieder anziehen, wenn da der Schlendrian einzieht. Vllt isses tatsächlich so'n altes Energie-Syndrom, denn selbst zu unseren besten Zeiten (das wurde ja hier schon passend bemerkt) haben wa immer mal wieder so'ne Aufbauaktion für'n Gegner dabei gehabt. So wurden alle Mal wieder geerdet und haben zu bekommen, dass man jedes Spiel ans Limit gehen muss, wenn man punkten will. So einfach ist das.
210638. pieps schrieb am 13.08.2018 um 16:32 Uhr
Steimle steht gegen die diversen kampagnen drüber - ansehen sein programm , übrigens - wir haben mal ein spiel verloren ... - was solls