0 User online

Pinwand der Energiefans







214104. Ramirez schrieb am 27.09.2018 um 21:22 Uhr
oha......
214103. AltePfeife schrieb am 27.09.2018 um 21:21 Uhr
Was ist dass denn?
Welcher Zeitpunkt?
Noch keine Gründe- keine Vorverurteilung!
Gesundheitlich?
Gelassenheit, statt Spekulation!
Mein Verein, FCE ...was sonst?
214102. Florian schrieb am 27.09.2018 um 21:19 Uhr
Das Licht geht aus.
214101. Schtief schrieb am 27.09.2018 um 21:18 Uhr
Das letzte Mal das ich so geschockt war über unseren Verein war als Ede Geyer wirklich entlassen wurde.

Fassungslos
214100. MrMiele schrieb am 27.09.2018 um 21:14 Uhr
Was zur hölle ist gerade passiert
214099. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 21:14 Uhr
WAS FÜR EIN SCHOCK!

Ist das noch mein Verein?
214098. hannes schrieb am 27.09.2018 um 21:11 Uhr
Mir blieb auch gerade die Spucke weg als ich den LR Artikel gelesen habe. :(
Das fühlt sich wie der Anfang des Untergangs des FCE an. :(
214097. RedWhite schrieb am 27.09.2018 um 21:08 Uhr
Wahlich und Kothe zurückgetreten??? Was geht denn hier ab?
214096. AltePfeife schrieb am 27.09.2018 um 20:16 Uhr
V. S. und seine Familie waren jahrelang meine Wohnungsnachbarn. Indischer Herkunft. Gastronomen. Vielleicht wohlhabend, das weiss ich nicht. Unter OLYMPIA war nur er (bzw. seine Frau) der Inhaber. Als vor ca. 3 Jahren plötzlich sein Bruder in Indien starb, hat er seine Neffen nach Cottbus geholt und ihnen die TAPARIA anvertraut. Sie studieren hier und betreiben die Lokalität im Nebenjob.
Seine drei Kinder wachsen dreisprachig
(Indisch,deutsch,englisch)auf und sind Bestschüler(2) auf dem Steenbeck-Gymnasium.
Meine Familie und andere aus unsrem Haus haben eine gute Verbindung zur Familie. Das gastronomische Angebot kann ich sehr gut einschätzen und finde es top! Bitte maßvoll urteilen und nicht geschäftsschädigent!
214095. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 19:57 Uhr
AP. Wollte es etwas satirischer und lustiger formulieren ist mir nicht gelungen.
Keine Beweise also. War auch eher ein Scherz. Aber nen Griechen habe ich da trotzdem noch nicht gesehen. Und der Laden hat öfter die Nationalität gewechselt als ein 1919 geborener Ossi.
Skeptisch macht mich der Laden auf jeden Fall.
214094. AltePfeife schrieb am 27.09.2018 um 19:43 Uhr
Prima, die FCE-Kids freuen sich auch auf die EM 2024! Soeben rbb!
214093. AltePfeife schrieb am 27.09.2018 um 19:18 Uhr
214089. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 16:36 Uhr
Der Grieche auf´m Altmarkt? Dieses Geldwäscheinstitut ist praktisch die Fifa unter den Griechen-Restaurants!
---
Hinweise darauf?
Belege?
Beweise?
214092. Paukenpaule schrieb am 27.09.2018 um 19:07 Uhr
Samstag, 29.09.2018 14:00 Uhr

Robert Schröder (SR)
Markus Büsing (SR-A. 1)
Jost Steenken (SR-A. 2)
214091. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 17:17 Uhr
zum Thema FLB von gestern nun die Stellungnahme des Verbandes.

https://www.flb.de/News/News.php?ID=1986
214090. KumpelPain schrieb am 27.09.2018 um 16:46 Uhr
Solange die anderen nichts übertragen, mir doch bums ...
214089. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 16:36 Uhr
Der Grieche auf´m Altmarkt? Dieses Geldwäscheinstitut ist praktisch die Fifa unter den Griechen-Restaurants!
214088. KumpelPain schrieb am 27.09.2018 um 16:32 Uhr
In der letzten Zeit sehe ich dich aber immer ohne Fusel.
Ich bin schwer enttäuscht!
214087. shane douglas schrieb am 27.09.2018 um 15:58 Uhr
oder mit nen ordentlichen harzer jagdtee auf'm kunstrasenplatz am priorgraben.^^
214086. KumpelPain schrieb am 27.09.2018 um 15:47 Uhr
Heim EM ohne mich im Stadion. *gähn*
Dann lieber beim Griechen uffm Altmarcht mit ordentlich Ouzo 12.
214085. KKS schrieb am 27.09.2018 um 15:41 Uhr
Und wird es die EM-Karten auch im Doppelpack mit Bayernkarten geben? :)
214084. Rusty James schrieb am 27.09.2018 um 15:25 Uhr
Ich mich auch @GG!;-)
Wann gibt’s Karten?
214083. Beecke schrieb am 27.09.2018 um 15:25 Uhr
214079. MrMiele schrieb am 27.09.2018 um 15:22 Uhr

Die Entscheidung finde ich aber trotzdem gut und richtig. Freuen wir uns gemeinsam auf 2024. Hoffentlich ändert sich in der Zwischenzeit einiges in Sachen Fannähe - dann kann es ein schönes Fussballfest geben.
214082. Rusty James schrieb am 27.09.2018 um 15:25 Uhr
Deutschland!
214081. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 15:24 Uhr
Cool!
Grindel ist mir sowas von egal. Ich freue mich auf Livespiele in bunten Städten wie 2006.
214080. AltePfeife schrieb am 27.09.2018 um 15:23 Uhr
Deutschland hat die EM 2024!
Ausrichter der UEFA EURO 2024!

214079. MrMiele schrieb am 27.09.2018 um 15:22 Uhr
verdammt jetzt bleibt der grindel...
214078. attacke schrieb am 27.09.2018 um 14:02 Uhr
Bis Dienstag fällt eine Entscheidung zur Personalie Rangelow. Ich hoffe er kommt zu uns.
214077. hintermtor1 schrieb am 27.09.2018 um 14:00 Uhr
Aber zu CDW möchte ich auch gerne noch einmal mein Statement abgeben.
So wie jeder Mensch, hat auch er seine Stärken und Schwächen als Coach.
Zu seinen Stärken gehört jedoch zweifelsohne die Nachwuchsförderung, bzw. das Fördern junger Spieler und ein Auge für Talente zu haben. Auf diese Philosophie hat CDW schon immer gesetzt sie mit seiner packenden, pushenden, emotionalen Art mitzureißen. Das war ja nicht nur bei uns so, sondern auch bei Osnabrück so. Und da kann man jetzt auch verschiedene Beispiele nennen und das war ganz sicher sportlich auch nicht unerfolgreich.
Dass sein erst Reden dann Denken bei seiner ersten Amtszeit hier auch zu seinen Schwächen gehörte, weeß der ein oder andere hier sicherlich och noch.
Aber trotzdem wirkt er für mich da auch in seiner zweiten Zeit hier deutlich gereifter und in sich ruhender. Er ist einfach nicht mehr so extrem impulsiv und wenn dann auch manchmal nicht ganz unberechtigt. Das stimmt mich hoffnungsvoll, dass er da die jungen Leute besser erreicht als das früher in sportlich schwereren Zeiten bei uns war.

Ich habe es hier früher schon ein paar mal geschrieben, aber ich denke das CDW sich nach der sportlich sehr erfolgreichen Saison mit Platz sechs in Liga zwei dem DFB-Pokal Halbfinale und dem Petersen Verkauf sich schon ausgemalt hatte, sich damals für sportlich höhere Aufgaben zu empfehlen.
Als er damals zu Saisonbeginn dann doch noch bei uns auf der Trainerbank saß, obwohl er sich im Kopf in meinen Augen schon gedanklich verabschiedet hatte, wurde von ihm nur ein notdürftiger 2.-Liga-Kader zusammen geschustert zu dem ihm dann auch etwas der Bezug fehlte. Einzig Dietmar hatte uns in meinen Augen in der Saison noch gut den Arsch gerettet.

Aber, wie geschrieben, CDW wirkt jetzt viel verwurzelter und gereifter hier. Er hat uns in zwei Jahren eine perspektivisch sehr ansehnliche Truppe aufgebaut, zwei Landespokale geholt, zwei Mal sehr unglücklich gegen 1.Liga im DFB-Pokal gescheitert, Spieler aus der 4. Liga für eine halbe Mio verkauft, (was dem Verein auch wirtschaftlich sehr half), die Nachwuchsarbeit wieder belebt, (dass da junge Kicker Begehrlichkeiten von Bundesliga-Teams wecken ist nur ein Indikator dafür) und der Mannschaft auch eine ansehnliche Spielkultur vermittelt.

Er steht für das Projekt und groß andere wirtschaftliche Möglichkeiten haben wir nun mal nicht, weil der 3.Liga-Abstieg damals auch ein finanzieller SuperGAU war! Und so bleibt wohl erstmal nur der Kader den wir haben. Zumal die Jungs ja schon mehrfach bewiesen haben, was sie mit gesundem Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Leidenschaft und Überzeugung in die eigene Stärke leisten können.
Jetzt gehört es halt dazu, von jedem Einzelnen im Spielerkader zu realisieren, dass man sich eben nicht nur mit 80, 90 % durchkicken kann wie in Liga 4, was vllt gegen Halberstadt, Luckenwalde, Bautzen oder Chemie Leipzig ging, aber nicht gegen abgezockte Truppenteile wie Würzburg, 1860 oder Münster. Und wie gesagt, die Jungs haben es ja auch in den wichtigen Situationen gezeigt, dass sie Druck eher als Herausforderung und Antrieb begreifen, als als Bremse.
Trotzdem musste auch hier als junger Kicker damit leben, dass in manchen Spielen dann trotzdem eben (nur) 5500 da sind und es trotzdem mit dem Einsatz vorgetragen werden sollte, wie ein Kick im DFB-POKAL gegen Freiburg.
Momentan stehen wir mit nem Schnitt von 8600 in den Heimspielen in der Liga noch ganz gut da.
Aber am Ende dieses Beitrags, ich hab auch schon mal geschrieben, dass wir gerade die Souveränität und Sicherheit nicht haben, und uns die erstmal durch Galligkeit, Einsatz und klare taktische Vorgaben mit einer stabilen Defensive als allererstes zurückerfighten müssen!

Und Mamba ist gerade ohnehin gesperrt (was angesichts seines Kopfzustandes nicht weiter schadet), Beyazit hat noch nichts gezeigt, da bleibt fast nur Broschinski. Aber wie ebenfalls auch erwähnt, vllt sollten wir generell unser taktisches Konzept mal überdenken, weil das mittlerweile einige Gegner gut entschlüsselt haben. Und ohne Kruse geht uns gerade ganz viel Stabilität ab, egal ob Stanese spielt oder nicht...leider. Da brauchen wir mehr Kompaktheit. Und Startsev kriegt gerade nicht wirklich viel gebacken, obwohl der Junge och so viel mehr kann. Vllt sollten wir da auch mal gucken ob eine Doppelsechs mit Gehrmann/ Zickert oder/und Knechtel vor der Abwehr nicht aktuell passende Maßnahme wäre. Ob ein aktuell formloser Zimmer oder wackeliger de Freitas erstmal auf der Bank sitzen, kann man sich aussuchen. Dafür würde ich auch Geisler mal gerne wieder von Anfang an sehen wollen...
Und ebenfalls nochmal: ich fänds wirklich cool wenn Dietmars Fitnesszustand sich nochmal soweit verbessert, dass er ein Mann für unseren Kader wird...
214076. hintermtor1 schrieb am 27.09.2018 um 12:49 Uhr
Servus allerseits. Hui hier is ja thementechnisch mal richtig Stimmung in der Bude und ich komm in einem Post tatsächlich mal mit 2 Sätzen aus...
214075. bummi schrieb am 27.09.2018 um 11:36 Uhr
Sorry, kurz nach 15 Uhr.
214074. bummi schrieb am 27.09.2018 um 11:35 Uhr
Irgendwann so 14.30 rum
214073. MrMiele schrieb am 27.09.2018 um 11:25 Uhr
wann ist denn heute genau die bekanntgabe vom ende des herrn grindel?
214072. dauerbrenner schrieb am 27.09.2018 um 10:17 Uhr
Beim Tanz ums goldene Kalb wird jedem irgendwann schwindlig...
214071. Beecke schrieb am 27.09.2018 um 10:13 Uhr
214070. bummi schrieb am 27.09.2018 um 09:48 Uhr

Der Fussball hat sich halt tatsächlich zu einem unglaublichen Kommerz-Kack verändert. Daran sind natürlich die Funktionäre / Vereine schuld, aber ich finde auch die Medien und auch die Fans. Wer ständig neue, immer teurere, Spieler fordert - mit dem Erreichen eines 2ten Platzes nicht zufrieden ist - nein, jeder muss die Meisterschaft holen (keine Ahnung, wie das gehen soll) - das Erreichen der EL ist ein Scheitern - man muss CL schaffen, dort natürlich nicht nur regelmäßig ins HF oder Finale kommen - nein, auch dort muss es der Titel sein. Tja - wie soll sowas funktionieren? Nur mit irgendwelchen windigen Sponsoren, die sich selbstdarstellerisch ein teures Hobby leisten (für ne gewisse Zeit, um dann irgendwann die Lust daran zu verlieren?) oder irgendwelche Investementfonds die das noch größere Geld wittern. Oder man versucht sich das Geld durch immer mehr Werbung, überteuertes Merchandising oder hohe Ticketpreise rein zu holen. Wir als Fans können daran etwas ändern, in dem wir die Lust an solcher Scheiße verlieren, unsere Ansprüche nicht ins unermessliche steigen, wir auch mal mit nem Mittelfeld-Platz zufrieden sind. Ein gutes Beispiel ist doch unser FCE: Wir haben keine Kohle um uns nach dem Aufstieg neue Spieler in Hülle und Fülle zu leisten, hatten vermutlich Probleme einige der Aufstiegshelden in CB zu halten. Und was machen einige "Fans": sie sind unzufrieden, fordern den Rausschmiss des Trainers, wenden sich ab. Einigermaßen blickigen Fans sollte klar sein, dass wir nicht durchmarschieren und die ersten erfolgreichen Spiele wirklich toll waren, aber nicht der Maßstab sein können. Das begreifen aber nicht alle.
214070. bummi schrieb am 27.09.2018 um 09:48 Uhr
Ich denke schon, dass die Deutschen 2024 noch reichlich oder wieder reichlich Lust auf Fußball haben, zumindest auf ein solches Turnier, das ja auch eine besondere Stimmung mit sich bringt. Wobei man natürlich die Alarmsignale nicht übersehen darf. Wenn man gestern zum Beispiel gesehen hat, wie viele Plätze in Mainz frei waren....
214069. bummi schrieb am 27.09.2018 um 09:43 Uhr
Grindlici? Oder Gründlogu?

214068. Gegengerade schrieb am 27.09.2018 um 08:47 Uhr
Der Hype um die Vergabe 2006 war deutlich höher. Mal sehen, wie groß die Lust auf Fußball in 6 Jahren in Deutschland überhaupt noch ist.
214067. Paul schrieb am 27.09.2018 um 07:32 Uhr
EM in Asien ist ja such absurd
214066. EB schrieb am 27.09.2018 um 07:12 Uhr
Hrn. Grindel wünsche ich Türkei.
214065. Erwin Keschneck schrieb am 27.09.2018 um 07:07 Uhr
Bei dem ganzen Funktionärsgedöns erwischte ich mich gerade dabei zu hoffen, dass die Türkei heute den Zuschlag bekommt. Wobei man das ja auch nicht wirklich wollen kann...
214064. Major schrieb am 27.09.2018 um 06:08 Uhr
Moin!
214063. Ingo66 schrieb am 27.09.2018 um 04:04 Uhr
Moin
214062. dauerbrenner schrieb am 26.09.2018 um 23:46 Uhr
Gehen wir doch noch weiter zurück. In der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts gab es die Arbeitersportvereine, die ihre eigenen Meisterschaften ausspielten, fernab der bürgerlichen Profivereine...

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitersport_in_Deutschland

Mit dem FT Cottbus 93 stand 1932 sogar eine Cottbuser Mannschaft im letzten Final in Nürnberg, bevor die Vereine durch die Nazis verboten wurden...
214061. shane douglas schrieb am 26.09.2018 um 23:40 Uhr
muh kuh
214060. shane douglas schrieb am 26.09.2018 um 23:38 Uhr
Aber vorher muss die Mauer wieder aufgebaut werden und Merkels Goldstücke dürfen nach Westdeutschland auswandern... Pleace!^^
214059. dauerbrenner schrieb am 26.09.2018 um 23:38 Uhr
Yup...^^
214058. Paul schrieb am 26.09.2018 um 23:23 Uhr
Gründen wir den DTSB und DFV wieder. Ich glaube das ist alternativlos.
214057. AltePfeife schrieb am 26.09.2018 um 23:21 Uhr
Gelesen und gelacht.
Reißerischer Bericht.
Da sind einige Selbstverständlichkeiten aufgebauscht, welche es schon immer so gab.
Leider kein Zugang zum Text um es gründlich zu beurteilen!
214056. dauerbrenner schrieb am 26.09.2018 um 22:57 Uhr
Das ist alles nicht nachzuvollziehen. Das Beste wäre ein neu zu gründender unabhängiger Fußballverband. Aber ob das so einfach machbar wäre?
214055. Schiedsrichter schrieb am 26.09.2018 um 22:46 Uhr
Den meint er @Paul

https://www.fupa.net/berichte/alle-vereine-sollen-bluten-und-muessen-bald-blechen-2185035.html

Liest sich alles ganz schön heftig