Termine
Neues
#Termine
1. Heimspiel mehr weniger

Treff zum 1.Heimspiel gegen Hansa Rostock ist 13:00

Wo: SdF | So, 29.07.2018 | 13:00 Uhr | Kolki
Offener Gesprächsabend für Energie-Fans mehr weniger

An diesem Abend wollen wir die Themen aus der letzten Fanvollversammlung noch einmal aufgreifen und auch neue Inhalte besprechen, die euch bewegen: Wir möchten die Fanvollversammlung 2018 mit euren Anliegen füllen, das Bild der Fanszene in der Öffentlichkeit, beim Verein und bei anderen Beteiligten rund um einen Spieltag hinterfragen und außerdem einen kleinsten gemeinsamen Nenner finden, den wir als Fansprecher für euch vertreten können. http://fansprecher-energie.de/termin/offener-gespraechsabend-fuer-energie-fans/

Wo: Rote Karte | Fr, 03.08.2018 | 18:00 Uhr | Urmel

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







203058. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 22:43 Uhr
Fünf Tage danach schrieb ich erst was.

Ich habe @shane und @Gurke verboten hier nach 00:00 Uhr noch zu schreiben. Ich finde das hat durchaus Gehalt!
203057. AltePfeife schrieb am 29.05.2018 um 22:42 Uhr
Es geht beim DFB so weiter:

"...das Spiel für Waldhof Mannheim mit 0:2 als verloren zu werten, da der Verein für seine Zuschauer verantwortlich ist und das Verschulden der Zuschauer dem Verein zuzurechnen ist. Als Rechtsfolge ist in Paragraph 18, Nummer 4, die Spielwertung zwingend vorgegeben."
203056. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 22:31 Uhr
Und hast?
203055. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 22:01 Uhr
Na dann muss ich jezze och ma prüfen, ob ich Dünnpfiff abgesondert habe. Aber nich das dies nen Unterschied zu heute wäre.
203054. EB schrieb am 29.05.2018 um 21:58 Uhr
Ich starre gerade auf den Duero und genieße einen geilen LBV... vor zwei Jahren habe ich auf die Havel geschaut mit der Dose Faxe in der Hand ;-).
Energie der geilste Club der Welt!
Forza Energie!
203053. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 21:54 Uhr
Reden ist silber,schweigen ist Gold.
203052. naja schrieb am 29.05.2018 um 21:47 Uhr
Meinen eigenen verbitterten Driss vom Abstiegstag auch grad nachgelesen ,braucht auch kein Mensch.
Wut toppt Elend.
Allergrößten Respekt hatte ich vor zwei Jahren vor @Ulf, der hat es richtig gemacht und wirklich erstmal nichts geschrieben, weil es nichts gutes zu schreiben gab. Verarbeitet und auf Angriff geschalten.
Emotionen sind nicht immer hilfreich.
203051. AltePfeife schrieb am 29.05.2018 um 21:14 Uhr
Danke @Ingo66 für die RETRO!
203050. AltePfeife schrieb am 29.05.2018 um 21:13 Uhr
203034. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 19:46 Uhr
---
Unterschrift!
Danke!
203049. stf schrieb am 29.05.2018 um 21:11 Uhr
203034. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 19:46 Uhr

Daumen hoch!
203048. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 21:08 Uhr
Vielen Dank @Ingo. Ebenso auch für die Impressionen von vor 2 Jahren... Und Danke @Beecke...
203047. Gegengerade schrieb am 29.05.2018 um 21:02 Uhr
Top Ingo!!!
203046. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:55 Uhr

147009. energizer schrieb am 14.05.2016 um 18:30 Uhr
Ihr glaubt ernsthaft, dass Energie auch nur irgendeine Chance hat, jemals die Regionalliga wieder nach oben zu verlassen? Ist das noch Optimismus oder schon Realitätsverlust?

PS: Wusste nicht, dass ich mich so leer fühlen kann.
---------------------------------------------------
203045. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:54 Uhr

147015. Dagobert23 schrieb am 14.05.2016 um 19:05 Uhr
Wir Babelsberger freuen uns schon auf euch....aber bitte wascht euch vorher und putzt die Zähne...damit ihr nicht ganz so kaputt ausseht, wie sonst üblich:).

Hahahahahahaha
---------------------------------------------------
203044. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:53 Uhr

147024. Hütte schrieb am 14.05.2016 um 20:17 Uhr
Das wars mit dem Verein...zukünftig also nur noch Spiele im Loki gegen Auerbach vor 700 Unentwegten Hanseln, die irgendwelchen ehrenamtlichen Sportsfreunden beim Freizeitkicken am Samstag zuschauen.
-----------------------------------------------------------
203043. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:52 Uhr

147028. Chancentod schrieb am 14.05.2016 um 21:00 Uhr
Heute einfach nur mal Reste vernichten.
Und dann bin ich mal gespannt wer von den tollen Kickern und vor allem Übungsleitern uns im nächsten Jahr nach Neugersdorf zu Vragel führt.
So ein Ende für den STOLZ DES OSTENS hatte heute keiner auf dem Schirm.
Hut ab vor ALLEN die heut im SDF waren.
Top Stimmung über 87 Minuten! Danach einfach verständlicher Weise blankes Entsetzen!
Aber leider zu Hause ne absolut desaströse Serie, damit kannst du in keiner Liga bestehn.
Mir tun die Mitarbeiter, der Nachwuchs und vor allem alle Fans leid. Hab über die letzten Jahre viele Freunde kennen gelernt. Ich hoffe wir verlieren uns nicht aus den Augen. Wir kommen wieder! Aber es wird ein langer und steiniger Weg! Gute Nacht
-------------------------------------------------------
203042. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:50 Uhr

147035. pannenhuebi schrieb am 14.05.2016 um 22:16 Uhr
Und @ Scharfe, schon die Kündigung bekommen? Auf meiner Liste wärst Du jedenfalls ganz oben! Nicht,weil ich dich nicht leiden kann,sondern weil dein Job einfach mal überflüssig ist und ich deine klugscheißereien einfach mal satt hab!
--------------------------------------------------------
203041. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 20:49 Uhr

147037. rundox schrieb am 14.05.2016 um 22:25 Uhr
Leere, einfach nur Leere.

Bis zum Schluss hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass meine grosse Liebe FCE so abstürzen könnte. Zumindest bis zur 89. Minute. Begriffen habe ich es bis jetzt noch nicht. Aber genau das ist vielleicht das Problem. Das vieler Fans, vor allem aber der Verantwortlichen des Vereins. Besonders der Vereinsführung.

Energie ist etwas besseres. Wir sind ehemaliger Bundesligist. Tolle Bedingungen haben wir. usw. So die Einstellung der Verantwortlichen.
Dabei haben die Chefs vergessen, dass nichts wertloser ist als Erfolge von gestern. Dass es für jeden neuen Erfolg auch neue Anstrengung braucht. Dass man Identität und Identifikationsfiguren erhalten muss, Fussballsachverstand und Wirtschaftsdenken braucht, Kritikfähigkeit und kompetente Entscheidungen. Vor allem aber Mitnahme der Fans. Teamgeist eben, vom 6 jährigen Fan bis zum Präsidenten.
All das haben wir in den letzten Jahren zunehmend verloren.

Ich wünsche mir, dass vor allem wir Fans jetzt zusammenstehen. Präsidenten und Aufsichtsräte kommen und gehen. Wir bleiben. Auch in Enttäuschung und Leid, Trauer und Schmerz.
Herr Neubert. Treten Sie zurück. Sofort. Und das Präsidium und der gesamte Verwaltungsrat gleich mit.
Für einen Neuanfang brauchen wir neue (vielleicht alte neue) Köpfe, 3-4 Spieler + Renno, die bleiben, 5-6 junge Wilde, dazu neue Spieler. Und wir brauchen dich, Pele! Danke für deine Arbeit. Mit dir ist neue Hoffnung eingezogen, dir traue ich den Neuaufbau zu. Vielleicht sollte auch einer mal mit EPH sprechen.

Ihr alle da draußen. Ihr mit dem rot-weissen Herzen. Ich habe euch heute lachen sehen, jubeln, schreien, zittern, mit Hoffnung und dann Entsetzen, Sprachlosigkeit und Leere zum Schluss. Und eines weiss ich, Ihr alle fühlt wie ich.
Unsere Liebe liegt am Boden. Heben wir sie auf. Behutsam. Hauchen ihr wieder Leben ein. Trösten. Sie und uns selbst.
Wir sind wir. Kohle und Blut. Lausitzer. Der Fightclub kommt wieder.
-------------------------------------------------
203040. Eddy schrieb am 29.05.2018 um 20:43 Uhr
Ich bleibe auch dabei, dass es nicht Aufgabe des Vereins sein kann, außerhalb seines Hausrechts für Ordnung zu sorgen.
~~~
Fängt man erst damit an, erkennt man die Verantwortung an und wird daran gemessen.
~~~
Und der Verein ist nicht für die gesellschaftliche Entwicklung in der Region verantwortlich.
203039. Eddy schrieb am 29.05.2018 um 20:40 Uhr
Ich bleibe auch dieses Jahr dabei: Der FCE braucht derzeit keinen Präventivbeauftragten. Die Stelle kostet so um die 100.000 €/a.
~~~
Was soll der machen? Wird er die Idioten bekehren? Wohl kaum. Werden seine Arbeit und seine Argumentation von den Verbänden anerkannt? Gab es da Vorabstimmungen mit den Verbänden, wo sich diese auf diese Schnittstelle einlassen? Auf der letzten MTV hieß es: Nein. Wozu also in vorauseilendem Gehorsam Kosten erzeugen mit einer Alibistelle?
~~~
Kann mir jemand verraten was in der Stellenbeschreibung stehen soll, was auch zielführend Ist?
203038. Gallier schrieb am 29.05.2018 um 19:58 Uhr
https://www.liga3-online.de/1860-lautern-rostock-und-co-die-staerkste-3-liga-aller-zeiten/
Unser Präsident hat realistisch wie er ist erstmal Abstiegskampf ausgerufen.
203037. Beecke schrieb am 29.05.2018 um 19:56 Uhr
Sehr geiler Roman! ;-)
203036. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 19:55 Uhr
Du hättest echt Buchautor werden können @ hintermtor.

Immer wieder Klasse!
203035. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 19:48 Uhr
Da war ich nach dem Spiel deutlich erleichterter als euphorisch und ausgelassen, sollte es heißen...
203034. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 19:46 Uhr
Ich weiß nich mehr genau wer es hier geschrieben hat, aber zunächst mal bin ich ebenso erleichtert und froh, dass wir das alles gepackt haben. Das war ich nach dem Spiel auch irgendwie deutlich intensiver als euphorisch und ausgelassen...
Auch wie das Spiel lief und die Mannschaft taktisch agierten, dafür hatte ich absolut Verständnis. Es ging einfach auch um viel zu viel. Insofern kann ich das mehr als nachvollziehen, dass man "safety first" gespielt hat.
Ansonsten haben die "Masterminds" hier schon das Wichtigste zum "Nachspiel" auf dem Altmarkt schon zusammen gefasst. Und ich bin auch wirklich froh und finde es ausgesprochen gut, dass hier auf der Pinwand das Thema auch sofort aufgegriffen wurde.
Börgi fragte glaub ich schon, wann denn nun der neue Präventionsbeauftragte kommt... Den brauchen wa wirklich, dass sehe ich auch so. Ich hoffe das Land bewegt sich zeitnah, was dieses Thema angeht. Ansonsten haben die Wichser leider ihre gewollte Plattform bekommen. Der Verein hat zum Glück auch unmittelbar und unmissverständlich reagiert. Ich kann nur hoffen, dass solche Leute ausfindig gemacht werden und das bekommen, was auch im Vereinsstatement gefordert wurde. Vllt hat ja jemand Fotos gemacht... Solche hirnlosen Proleten mit kleinen Pullermännern kann man nur denunzieren, weil es ihnen ausschließlich um sich selbst geht und damit ruinieren diese Krepel den Verein und machen ihn kaputt. Ich finds gut, dass Monk und Pain oder Rusty nochmal auf die Missstände die wir haben hinwiesen, was schlichtweg notwendig ist, solange sie existieren.
Leute die Drittes Reich Jargon grölen, die bewusst vor ausländischen Restaurants auf dem Altmarkt rumstänkern, die mit Ku Klux Clan Symbolik im Namen von Energie Cottbus posieren, während nur Stunden zuvor Leute wie Kevin Weidlich, Streli Mamba oder Jose Matuwila mit dieser Mannschaft auf dem Platz standen, sind einfach verachtenswert und widerlich.
Vielleicht sollten wir alten Männer hier uns in der Tat mal zu den "Bequemen Senioren" zusammen tun und Position beziehen. Klar ist, umso höher wir spielen, umso mehr Einnahmen generieren wir, umso mehr finanzielle und strukturelle Mittel ergeben sich daraus um wieder effektiver gegen dieses Pack vorzugehen.
Ich weiß nicht ob jeder Einzelne (ich denke primär an die kleenen Mitläufer) sich auch nur ansatzweise im Klaren sind, was sie mit diesen Aktionen anrichten.
Es wäre längst vonnöten diese ekelhafte Heuchelei zu durchbrechen, wie sie auch schon diese Zukunft Heimat Kunden vor sich hertragen. Solche Gruppierungen existieren doch nur aufgrund der Dummheit und Frustration ihrer Mitglieder. Ich hoffe in der Zukunft gelingt es auch dem Verein dem ein oder anderen diesen Spiegel erfolgreich vorzuhalten. Es ist einfach Schwachsinn und geht schlichtweg nicht, sich einerseits als "anständiger, arischer Energiesympathisant" zu generieren, während es aber absolut ok ist, dass sich der "Neger"(schonmal vorab dickes sorry an Streli, Kevin und Jose für diesen provokanten Subtext) auf dem Platz den Arsch aufreißt, damit die unterpriviligierten Biodeutschen Dummyfans nach dem Spiel in ihrer primitiven Euphorie jegliches Maß an Anstand und Moral verlieren können...
Die gleichen Argumente und Beispiele könnte man den Zukunft Heimat Typen oder dubiosen Leuten, die sich einst hier aufhielten, entgegen schleudern.
Allerdings, und das will ich an dieser Stelle auch nochmal loswerden, brauchen sich einige intellektualisierte, Wohlstandslinke in ihren Komfortzonen an dieser Stelle gar nicht zu sehr moralisch gebärden (so wie es bspw. die Babelsberger im Pokalspiel getan haben). Statt die überschüssige, ethisch-moralische Korrektheit mal konstruktiv einzusetzen, indem man bspw. mal vor Kraus Maffei Wegmann, Heckler & Koch oder Rheinmetall demonstriert, oder Initiativen gegen Armut, gegen diesen entarteten Neoliberalismus initiiert anstatt sich unaufhörlich an Feindbildern zu ergötzen.

P.S: Die Aktion von der Mannschaft und CDW mit den Gesängen war sicher vllt. nicht besonders klug. Aber wer daraus jetzt eine Verbindung zu den anderen angesprochenen tatsächlichen Problemen herstellen will, der hat schon ein Ei am Wandern... Wie irgendwelche Pseudojournalisten... 1.Der Coach hat alles dazu klar und deutlich erklärt, 2. wenn jeder Fliegenschiss zum Elefantenscheißhaufen erklärt wird, begeben wir uns direkt in orwellsche Dimensionen. 3. die 11 Freunde hats geschrieben, haben diese Gesänge komischerweise bei Darmstadt vor 3 Jahren keine Sau interessiert. 4. ist diese Debatte genauso lächerlich wie die, ob man Politisch unkorrekte Worte aus Astrid Lindgren Büchern entfernt.
So mal wieder ein Roman, aber ihr seid das ja von mir gewohnt...
203033. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 19:46 Uhr
Das hat schon irgendwie gepasst^^
203032. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 19:43 Uhr
Hat sie das denn noch, nachdem Brille und Cappi weg waren?^^
203031. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 18:54 Uhr
Hauptsache die Frisur sitzt @pain
203030. hintermtor1 schrieb am 29.05.2018 um 18:53 Uhr
Servus alle zusammen. Die 11 Freunde greifen das Thema jetzt auch auf. Aber recht gut und differenziert wie ich finde...
https://www.11freunde.de/artikel/wie-sich-cottbus-fans-gegen-rechte-aufzulehnen-versuchen
203029. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 18:48 Uhr
Zum Glück nicht liegend, aber gut zurecht gemacht. :D
203028. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 18:37 Uhr
Über deinen Absturz!?

Das war ich niemals nicht^^
203027. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 17:51 Uhr
Übrigens schön, dass gleich Fotos verbreitet wurden.^^
203026. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 17:23 Uhr
Jimmy glitschi lässt gruessen^^
203025. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 17:15 Uhr
Einmal.^^
203024. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 17:14 Uhr
Sektion Forst kenn ich nicht.

Also ich bin aber nicht auf dem Tanzboden weggeglitten^^
203023. Gurke schrieb am 29.05.2018 um 17:13 Uhr
203021. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 17:09 Uhr

Richtig, die wollten eigentlich nur ihr Grundstück vor den neuen "Goldstücken" (Zitat von Pannotelli) schützen ^^
203022. oberfan1 schrieb am 29.05.2018 um 17:10 Uhr
... was für profffessionelle einstellung
grosses kino.....
203021. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 17:09 Uhr
Sektion Forst war definitiv noch full.^^

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2018/05/meterlange-mauer-ueber-strasse-in-forst-gebaut.html
203020. oberfan1 schrieb am 29.05.2018 um 17:06 Uhr
...stimmt denn er hat ja vertrag....
203019. Gegengerade schrieb am 29.05.2018 um 16:53 Uhr
Pele im RBB-Interview:
"Ich habe einen Zwei-Jahres-Vertrag. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich diese Mannschaft und diesen Verein im Stich lasse. Mein Wort ist mir dann schon sehr wichtig, ich finde, dass wir am Anfang sind. Natürlich strebe ich auch immer nach dem Höchsten. Aber in so einer Situation verbietet es sich, sich darüber Gedanken zu machen und das, was gerade aufgebaut wurde, zu verlassen."

das ganze Interview:
https://www.rbb24.de/studiocottbus/sport/2018/05/interview-energie-trainer-wollitz-.html
203018. oberfan1 schrieb am 29.05.2018 um 16:49 Uhr
schade
203017. bummi schrieb am 29.05.2018 um 16:45 Uhr
Sukuta-Pasu verlässt Sandhausen.
203016. AltePfeife schrieb am 29.05.2018 um 15:22 Uhr

203014. shane douglas schrieb am 29.05.2018 um 15:15 Uhr
Ist das etwa ein Sprengstoff Rucksack?^^
---
Der war gut.
203015. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 15:19 Uhr
Meinst du mich @pain!?^^
203014. shane douglas schrieb am 29.05.2018 um 15:15 Uhr
Ist das etwa ein Sprengstoff Rucksack?^^
203013. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 15:10 Uhr
Bist du eigentlich schon wieder nüchtern?
Also mir is immer noch schwumrig.^^
203012. Ingo66 schrieb am 29.05.2018 um 15:09 Uhr
Darauf ein uffta^^
203011. KumpelPain schrieb am 29.05.2018 um 14:58 Uhr
203009. Rusty James schrieb am 29.05.2018 um 14:38 Uhr

Der PlayOff-Schnauzer kommt doch eigentlich och wieder ab.^^ Is ja schließlich och geschafft.

Ich überlege aber noch, dass Ding für Russland zu behalten. Falle ich weniger uff da. :D
203010. Benny schrieb am 29.05.2018 um 14:38 Uhr
202929. Gegengerade schrieb am 29.05.2018 um 07:41 Uhr
Nur mal für die, die sich gestern über Simone Wendler lustig machten. Die Frau hat zumindest den Durchblick.

Zu denen gehörte ich auch und alle Welt weiß, wie ich zu S.W. stehe. Aber mit diesem Kommentar hat sie eine für mich nie möglich gehaltene Stellung bezogen. Find ich gut.
203009. Rusty James schrieb am 29.05.2018 um 14:38 Uhr

202961. ulf schrieb am 29.05.2018 um 10:08 Uhr
top Pelé

https://www.youtube.com/watch?v=Pl4czy56Y00

****

Ja,top!

Auch wenn ich mich die letzten 3 Minuten dank @Pains 80er Pornoschnauzer nicht mehr so richtig konzentrieren konnte!