Termine
Neues
#Termine
Testspiel: VfB Krieschow - FC Energie mehr weniger

#Einmalvollmachenbitte http://www.vfb-krieschow.de/index.php/aktuelles/einmalvollmachenbitte-im-sportpark

Wo: Sportpark Krieschow | Mi, 17.07.2019 | 19:00 Uhr | Schiedsrichter
Vorverkauf DFB-Pokalspiel und andere.. mehr weniger

Vorverkauf DFB-Pokalspiel http://www.fcenergie.de/news/vorverkauf-fuer-dfb-pokalspiel-beginnt-am-22-juli.html

Wo: Oline Etix | Mo, 22.07.2019 | 10:00 Uhr | AltePfeife

Alle Termine
1 User online
·Gallier

Pinwand der Energiefans







226040. bummi schrieb am 26.04.2019 um 13:46 Uhr
226038. I.M. schrieb am 26.04.2019 um 12:22 Uhr

Pro 3:0 für Halle heute! ;-)
226039. Gegengerade schrieb am 26.04.2019 um 13:14 Uhr
226035. bummi schrieb am 26.04.2019 um 11:53 Uhr

Ich hatte vor paar Jahren schon mal das Beispiel Stuttgart. Die waren 2007 Deutscher Meister, sind in einer der wirtschaftskräftigsten Regionen von ganz Europa beheimatet, haben einen Sponsorenpool mit Unternehmen von Weltniveau. Die steigen binnen 10 Jahren nach ihrem Titel in die 2. Liga ab, aber wir diskutieren hier über "wünschen uns mal einen anderen Meister als Bayern" - ich finde das ein bisschen peinlich. In irgendeinem Bereich sind die anderen eben einfach ein Stück weit zu dämlich, um den Bayern Paroli zu bieten...
226038. I.M. schrieb am 26.04.2019 um 12:22 Uhr
Hoffentlich schwenkt dieses bauern-forum hier morgen auf energie cottbus um! Kriegt man ja augenkrebs von dem gelaber hier...
226037. Gurke schrieb am 26.04.2019 um 12:12 Uhr
Richtig Pain, Fußball ist auf dem Sportplatz bzw. im Stadion!
226036. KumpelPain schrieb am 26.04.2019 um 12:05 Uhr
Es müssten einfach ma alle uff diesen ganzen Unsinn wie sky, DAZN, Eurosport etc. verzichten. Geht raus uffn Sportplatz ... Aber das will ja och keener.

Ich hab nich ma mehr nen TV-Anschluß zuhause.

Einzig allein Magenta Sport ist erlaubt, schließlich zahlt ihr dadurch mein Gehalt.^^
226035. bummi schrieb am 26.04.2019 um 11:53 Uhr
"Also ich würde in den nächsten paar Jahren schon gerne mal nen anderen deutschen Meister sehen wollen, schon aufgrund der Spannung und Abwechslung die diesen Sport ja auch ausmacht."
----
Zustimmung. Komplette Zustimmung. ABER: Der einzige Verein, der über einen längeren Zeitraum diese Rolle des Mitspielens um Titel national übernehmen kann, ist nicht Borussia Dortmund, sondern ist in Sachsen beheimatet. Es sei denn, die DFL würde ein System einführen, dass eine größere finanzielle Ausgewogenheit vorschreibt. Momentan ist das aus rein monetären Gründen nicht möglich, dass dauerhaft jemand anderes mithält. Dortmund mal ein oder zwei Jahre, seitdem dort wieder Leute mit Verstand arbeiten, aber dann sind die besten Spieler weggekauft. Und von Gladbach, Frankfurt oder Leverkusen wollen wir gar nicht erst reden. Man muss also wissen, ob man sich ne SPANNENDE Liga wünscht oder eine FUSSBALLROMANTISCHE für "Fans mit Herz und Seele". Beides gibts nicht.
226034. hintermtor1 schrieb am 26.04.2019 um 11:17 Uhr
Ja Pain. Dabei haste natürlich recht. Sowas wie bei den einen Mitgliederversammlung bei den Bayern als Uli Hoeneß öffentlich angekackt wurde, hätte es bei dem frankensteinischen Fußballgebilde Rote Brause gar nicht geben können, weil die ja sowas gar nicht haben. ;-P
Was passiert da eigentlich mit internen Kritikern. Müssen die sich im Red Bull Wingsuit von der höchsten Klippe im Land stürzen und sich selbst dabei filmen??
Und für den Bayern-Fan der sich auf der Mitglieder-Versammlung so über Uli H. äußerte hoffe ich natürlich auch, dass er nicht in der nächsten Bratwurstcharge im Aldi gelandet is, die dann ein Lausitzer Proletarier gefressen hat :-P
226033. Gegengerade schrieb am 26.04.2019 um 11:16 Uhr
Also wer mit Herz und Seele Fußballfan ist kann niemals nicht in irgendeinem nationalen Spiel RB Leipzig die Daumen drücken. Egal ob gegen Bayern, gegen gegen Hertha, Dresden oder wen auch immer...

Man kann es maximal so wie Gurke handhaben und es ignorieren...
226032. Gurke schrieb am 26.04.2019 um 11:02 Uhr
Dieses Schauspielstück interessiert mich nicht die Bohne, am 25. Mai ist Landespokalfinale! In Berlin kann dann gern auch wieder Helene Fischer auftreten, zu diesem "Spiel" passt sie wie die Faust aufs Auge.
226031. KumpelPain schrieb am 26.04.2019 um 10:57 Uhr
Im Finale ist man natürlich für Bayern.
Ich kann die zwar och nicht besonders gut leiden, aber da müsste schon was falsch loofen, um für RB zu sein ...
226030. hintermtor1 schrieb am 26.04.2019 um 10:31 Uhr
Aber stimmt schon. Das Pokalfinale hat jetzt was von Rheinmetall vs. KrausMaffeiWegmann... Ansonsten wieder mal schön in alten Erinnerungen zu schwelgen, als wir noch im Finale standen vor 22 Jahren, oder in Duisburg um den Sieg beschissen wurden. Und sagt was ihr wollt, die Dominanz der Bayern war zu beiden Zeiten nicht so dramatisch wie zur Zeit. Also ich würde in den nächsten paar Jahren schon gerne mal nen anderen deutschen Meister sehen wollen, schon aufgrund der Spannung und Abwechslung die diesen Sport ja auch ausmacht. Oder konkrete Frage mit Bitte um eine ehrliche Antwort an alle bequemen Senioren hier: "Hattet ihr damals Spaß an der DDR-Oberliga als der BFC (11 Mal??) hintereinander Meister geworden ist...?"
Sehr erheiternd fand ich die fiktive Rückblende vom @Stendalfan wie unser Abräumer Kurthe (ein cooler Typ, und @kolki, ja ich hatte ihn damals mal persönlich kennen gelernt...) Schalkes Real Ikone schon an den Eiern gepackt hätte ;-P
Naja vllt kriegen wa ja irgendwann unser verdientes Glück zurück. Spätestens nächste Saison sollten wa uns doch mal für die 2.Runde qualifizieren (wenn nicht gerade die Bayern kommen)...

Ich glaube zwar nicht daran, aber wenn der BVB (wie auch immer das passieren soll??) Meister wird, können sich die Bayern gerne den Pott gegen Rote Brause holen... Ob bei dem Endspiel das Stadion überhaupt voll wird :-P
226029. bummi schrieb am 26.04.2019 um 10:30 Uhr
Letzter Satz in der aktuellen Diskussionsrunde dazu: Natürlich hat das auch alles mit dem Verhältnis zum BFC zu tun. Es funktioniert zwar anders als vor 30 Jahren und ist trotzdem das Gleiche.
226028. Fuzzy schrieb am 26.04.2019 um 10:08 Uhr
Moin Sportsfreunde;
Forca FCE und immer wieder gern:

https://www.youtube.com/watch?v=6LHGY33cFiE
226027. hintermtor1 schrieb am 26.04.2019 um 10:05 Uhr
Servus allerseits.
Der FC Bayern der BFC des Westens :-D

Also um auch mal meinen Senf zu der Elfer-Entscheidung abzugeben. Es gab nen
Kontakt das stimmt. Aber in so'ner Phase, so'ner Spielsituation und außerdem ham wa ja auch noch den Videobeweis, find ich darf man so'nen Elfer nicht geben. Dann gäbe es in Zukunft 10-15 Elfer pro Spiel wenn man jedes solcher Dinger pfeifft. Also kein Elfer in meinen Augen. In England lachen die sich über sowas kaputt...
Soll uns jetzt aber Wurscht sein. Drei Punkte am Sonnabend gegen den Aufsteiger!!! Nur das zählt!
226026. bummi schrieb am 26.04.2019 um 09:51 Uhr
Es ging um spielentscheidende falsche Elfer, nix anderes, @Dauerbrenner, und da ist deine ganz allgemeine Darstellung als Argumentation untauglich. Und deswegen sage ich auch, nein, es ist nicht nur alles wilde Theorie.
226025. Gegengerade schrieb am 26.04.2019 um 09:28 Uhr
Es ist halt der FC Bayern. Die waren, sind und bleiben in allen Belangen einmalig. Im sportlichen Erfolg, im Marketing, im arschloch sein —- denen wird nie jemand Konkurrenz machen. Alle anderen sind und bleiben eben Bayernjäger für ein paar Jahre. Der FC Bayern mit all seinen positiven und negativen Eigenschaften ist deutsches Kulturgut!
226024. dauerbrenner schrieb am 26.04.2019 um 09:16 Uhr
@bummi, da reichen doch die "normalen" Niederlagen der Bayern schon, um zu belegen, wie die Leute dann abgehen und vollkommen den Bezug zur Realität verlieren. Dieser Fakt ist im übrigen der Grund, warum ich mich seit gut 3 Jahrzehnten über jeden noch so kleinen Erfolg der Bayern freue und das "Mimimi" der Hater geradezu köstlich registriere...

Genau genommen, begann das mit dem Ausscheiden der Bayern im Europapokal gegen Kopenhagen zu Beginn der 90er. Fand das auch noch lustig. Aber was danach in den Medien abging, war echt nicht mehr feierlich...
226023. bummi schrieb am 26.04.2019 um 08:34 Uhr
@DB: Du nennst mir jetzt bitte das letzte Mal, als der FC Bayern München durch einen unberechtigten spielentscheidenden Elfer verloren hat und Spott und Häme über Ulli und Kalle ausgeschüttet wurden. Ach Quatsch, zähle am besten gleich alle bekannten Beispiele hineinander auf!!!
226022. ... schrieb am 26.04.2019 um 08:15 Uhr
...da war wohl mal wieder zuviel alk im spiel...
226021. handy schrieb am 26.04.2019 um 07:55 Uhr
226020. Energokrabat-NoCo schrieb am 26.04.2019 um 01:55 Uhr
[...]Und natürlich muss man auch Spruch 2 festhalten:
- Trotz Burnout und null Akzeptanz - ein Leben voller Ignoranz...
... lebt traurigerweise und hat eben deshalb auch verdient der armselige Wicht, der einen auf Karriere macht. Tja.

Einfach nur dumm diese Aussage.
226020. Energokrabat-NoCo schrieb am 26.04.2019 um 01:55 Uhr
Generell, nach den Habfinals 2018/19 bleibt nur noch Spott und Trauer übrig. Und ein paar Slogans.

Spruch 1: Zieht den Bayern die Lederhose aus!
- Drunter sind sie eh kein kleines bisschen mehr wert als andere, obwohl sie es gerne wären. Wenn man die Kaderwerte FCB vs. SVW vergleicht, so war das nur beschämend, wie sich die So-Gerne-Großen gegen die Grünfische sich durchmogelten. Prost, DFB!

(Im Übrigen: Nicht zum ersten Mal, dass ein junger Schiri einen Sprung auf der Karriere-Leiter sucht mit wichtigen, aber ziemlich kontroversen Pro-Bayern-Entscheidungen. Finde, dass Pseudoobjektive da eher auf @bummi hören sollten. Ist erst einmal der Fuss in der Tür, pfeift sich auch der Weg leichter.)

Und natürlich muss man auch Spruch 2 festhalten:
- Trotz Burnout und null Akzeptanz - ein Leben voller Ignoranz...
... lebt traurigerweise und hat eben deshalb auch verdient der armselige Wicht, der einen auf Karriere macht. Tja.

Pointe: Wenn bloß Tim Kruse im August 2018 beim Elferschießen stärkere Nerven gehabt und präziser gezielt hätte, so wäre uns allen dieses elendige Endspiel 2019 erspart geblieben. Ach...
226019. Energokrabat-NoCo schrieb am 26.04.2019 um 01:38 Uhr
225992. KKS schrieb am 25.04.2019 um 11:09 Uhr
(...) die Besten werden immer von allen gehasst! Kahn hat doch mal gesagt das ihn das grade auswärts immer gepusht und geil gemacht hat! Geile Einstellung!
---

Ach, auch beste Männer hier haben mal das Recht, Unsinn zu tippen. Zum einen werden die Besten niemals von allen gehasst, sondern immer noch von einigen. Mal sind es mehr, mal weniger, aber niemals sind es alle. ^^
Zum anderen kann man auch über den "Besten"-Begriff diskutieren (aber leider fehlt die Zeit dazu): Es sei mal dahin gestellt, ob die Bayern tatsächlich in allen Bereichen die Besten sind.

Und Kahns Einstelllung ist nach diesem Zitat eher die Einstellung eines Asozialen, eines Soziopathen oder eines Menschen mit komplexeren sexuellen Problemen und Ego-Unsicherheiten. Wie man es dreht und wendet - eher traurig als lobenswert. Aber, OK, das ist halt nur meine Meinung; ich kenne den Typen nicht persönlich. Kann auch sein, dass er eher auf Marketing aus war. So wie die Bayern immer mal wieder ;)
226018. dauerbrenner schrieb am 25.04.2019 um 23:40 Uhr
Also mal ehrlich. Wenn Werder den Elfmeter bekommen hätte und die Bayern dadurch ausgeschieden wären, hätte halb Deutschland heute Häme und Spott über Uli und Kalle ausgeschüttet...das ist doch die pure Heuchlerei schon wieder!
226017. bummi schrieb am 25.04.2019 um 22:43 Uhr
Hochgradig albern vom DFB. Bringt Werder nix und den Schieri nur in die Bredouille, während sich Ulli und Kalle darauf einen wi***en.
226016. AltePfeife schrieb am 25.04.2019 um 21:38 Uhr
226001. ulf schrieb am 25.04.2019 um 18:10 Uhr
Das ist die armseligste Stellungnahme eines DFB- Funktionärs welche ich je gegenüber einer Schiri- Entscheidung (soeben nach-)gelesen habe. Wenn sich zukünftig die SR/LR solcher mangelnder Unterstützung ausgeliefert sehen, dann gute Nacht LIVE-SCHIRI!
226015. AltePfeife schrieb am 25.04.2019 um 21:04 Uhr
@Ulf Es wird schon einer einen Elfer für uns rausholen...und dann dein ENERGIE-FM-Kommentar!
226014. ulf schrieb am 25.04.2019 um 20:42 Uhr
wenn er ihn für uns pfeift, klar dann ist es korrekt ;-)
226013. AltePfeife schrieb am 25.04.2019 um 19:29 Uhr
...und auch am Samstag gilt: Wenn der Schiri Elfmeter entscheidet, dann ist es Elfmeter!
226012. AltePfeife schrieb am 25.04.2019 um 19:27 Uhr
Klasse Schiri!
226011. Schiedsrichter schrieb am 25.04.2019 um 19:12 Uhr
Dass Gräfe hier am Samstag pfeift ist top !
226010. KKS schrieb am 25.04.2019 um 19:08 Uhr
Scheiß DFB!

https://www.liga3-online.de/dfb-untersagt-geplantes-hansa-testspiel-gegen-glasgow/
226009. attacke schrieb am 25.04.2019 um 19:04 Uhr
https://m.focus.de/sport/fussball/dfbpokal/dfb-pokal-dfb-elfmeter-fuer-den-fc-bayern-gegen-bremen-nicht-korrekt_id_10633189.html
226008. Paukenpaule schrieb am 25.04.2019 um 18:52 Uhr
Streiche jeweils 1x Energie Cottbus und 1xVfl Osnabrück.... Wo ist dieser verdammte bearbeiten Button
226007. Paukenpaule schrieb am 25.04.2019 um 18:49 Uhr
Samstag, 27.04.2019 14:00 Uhr
Energie CottbusEnergie Cottbus- : -VfL OsnabrückVfL Osnabrück

Manuel Gräfe (SR)
Max Burda (SR-A. 1)
Richard Hempel (SR-A. 2)
226006. naja schrieb am 25.04.2019 um 18:48 Uhr
@Kolki PN
226005. KumpelPain schrieb am 25.04.2019 um 18:19 Uhr
226003. Doc schrieb am 25.04.2019 um 18:15 Uhr
225999. Gegengerade schrieb am 25.04.2019 um 17:37 Uhr
https://www.der-postillon.com/2019/04/brutalo-foul-coman.html
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Kommentar von Werder Bremen (auf der FB-Seite vom Postillon) dazu ist auch nicht schlecht. :o)
---
"SV Werder Bremen: Großes Sorry an den "King". Auch wir sind noch geschockt.
Selbstverständlich wird der Spieler Gebre Selassie für dieses unsportliche Einsteigen mit einer empfindlichen Strafe belegt.
#jesuisComan"
226004. naja schrieb am 25.04.2019 um 18:17 Uhr
Gott sei Dank bin ich der Dienst in Person( neuerdings entpuppe ich mich zum Samstagsarbeiter- ein FZ Tag je Woche weg, Dank auf diesem Wege an Spfr.@rundox;-) ehrlich gerne)
Mit etwas Stress wieder zur HZ heeme vor der Flimmerkiste.
Ich erwarte nichts und hoffe auf alles!
226003. Doc schrieb am 25.04.2019 um 18:15 Uhr
225999. Gegengerade schrieb am 25.04.2019 um 17:37 Uhr
https://www.der-postillon.com/2019/04/brutalo-foul-coman.html
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Kommentar von Werder Bremen (auf der FB-Seite vom Postillon) dazu ist auch nicht schlecht. :o)
226002. naja schrieb am 25.04.2019 um 18:13 Uhr
Haken dran, Samstag zählt.
226001. ulf schrieb am 25.04.2019 um 18:10 Uhr
https://www.focus.de/sport/fussball/dfb-gibt-zu-elfmeter-fuer-den-fc-bayern-war-fehlentscheidung_id_10633283.html
226000. ulf schrieb am 25.04.2019 um 18:09 Uhr
DFB gibt fehlentscheidung bei elfmeter gegen Bremen zu.
225999. Gegengerade schrieb am 25.04.2019 um 17:37 Uhr
https://www.der-postillon.com/2019/04/brutalo-foul-coman.html

:-)
225998. Goran schrieb am 25.04.2019 um 12:10 Uhr

225995. Beecke schrieb am 25.04.2019 um 11:50 Uhr
225981. Goran schrieb am 25.04.2019 um 10:02 Uhr

...deshalb finde ich es auch doof, dass der VAR entscheidet, ob sich das der SR nochmal anschaut. Besser wäre, wenn das der SR selbst entscheiden kann oder eben einer der Trainer per Veto-Recht.


Da hatte ich eine Wissenslücke, dass der Schiedsrichter das gar nicht darf. Und das ist wirklich absurd und völlig sinnfrei. Wer leitet dann eigentlcih das Spiel? Der VAT? Der hat doch alle Optionen, nicht der auf dem Feld. Dann ist dieser Aspekt natürlich herauszulösen.
225997. Beecke schrieb am 25.04.2019 um 11:54 Uhr
225994. dauerbrenner schrieb am 25.04.2019 um 11:28 Uhr

Wäre spannend geworden zw. Kruse und Boateng. ;-) Ich verstehe die Bremer natürlich, dass die Emotionen hoch kochten. Lewa's "schubsen" war aber tatsächlich eher als Schutz gedacht, damit die Hitzköpfe Kruse und James nicht körperlich aneinander geraten.
225996. Beecke schrieb am 25.04.2019 um 11:50 Uhr
225983. MA_CB schrieb am 25.04.2019 um 10:18 Uhr

Genau so!
225995. Beecke schrieb am 25.04.2019 um 11:50 Uhr
225981. Goran schrieb am 25.04.2019 um 10:02 Uhr

...deshalb finde ich es auch doof, dass der VAR entscheidet, ob sich das der SR nochmal anschaut. Besser wäre, wenn das der SR selbst entscheiden kann oder eben einer der Trainer per Veto-Recht.
225994. dauerbrenner schrieb am 25.04.2019 um 11:28 Uhr
225986. bummi schrieb am 25.04.2019 um 10:40 Uhr

...Wenn ich gestern Kruse gewesen wäre, hätte ich dem Polen eine reingezogen - allein für die Szene mit dem mehrfachen Schubsen kurz vor Schluss...

************************
Ich hab mich halb scheckig gelacht über Kruse, hätte nicht viel gefehlt, dass er auf einen Bayernspieler los gegangen wäre. Beim Techtelmechtel mit Boateng nach Schlusspfiff konnte man schon erahnen, was da abging. Boateng hat ihm mit Fingerzeig ein Match, draußen vor den Stadiontoren angeboten. Fand ich geil...^^
225993. Stendalfan schrieb am 25.04.2019 um 11:10 Uhr
Wie würden heute noch von den Einnahmen profitieren. Kurth hätte Raul im Finale aus dem Spiel genommen, Euro League hätte man im Jahr darauf eh gewonnen, da spielen ja nur Nulpen mit und von den Einnahmen der CL würde man heute noch zehren.

Nagut ich lasse das Bier weg..
225992. KKS schrieb am 25.04.2019 um 11:09 Uhr
Allein wegen dem Bayernhass muss man den FCB schon wieder mögen... die Besten werden immer von allen gehasst! Kahn hat doch mal gesagt das ihn das grade auswärts immer gepusht und geil gemacht hat! Geile Einstellung!
225991. bummi schrieb am 25.04.2019 um 11:02 Uhr
Trotz allem ist das nicht nur eine wilde Theorie...