0 User online

Pinwand der Energiefans







94362. shane douglas schrieb am 03.02.2015 um 21:20 Uhr
morgen 19 uhr testkick
sv wacker ströbitz - spvgg bw vetschau
poznaner straße
94361. Rusty James schrieb am 03.02.2015 um 21:20 Uhr
3x1:0
Fehlt noch ein Bayerntor...
94360. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 21:15 Uhr
Eintraaaaacht
94359. Rusty James schrieb am 03.02.2015 um 20:53 Uhr
FC Bayern,Stern des Südens.....

Junge,Junge.....die armen Bayern-Fans.So viel Spannung sind die ja gar nicht gewohnt!;-)
94358. Schiedsrichter schrieb am 03.02.2015 um 20:53 Uhr
BVB II - Wehen-Wiesbaden endet 0:0
94357. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 20:28 Uhr
Alter. Nimmt der Götze runter. Ich versteh den nicht...
94356. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 20:28 Uhr
Hoffe Dante sieht heut mal bissl mehr durch...
94355. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 20:25 Uhr
Und trotzdem der Einziger der bei der Band so n bissl was kann
94354. Goran schrieb am 03.02.2015 um 20:22 Uhr
Blind, blinder, Choupo-Moting
94353. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 20:22 Uhr
Man die Bayern tun sich wieder schwer.
Boateng mit Rot runter. Neuer hält 11m.
94352. Schiedsrichter schrieb am 03.02.2015 um 19:48 Uhr
Dortmund II - Wehen 0:0 zur Pause
(Nachholspiel)
94351. ulf schrieb am 03.02.2015 um 19:45 Uhr
Johannesburg wird auch erst nach sonnenuntergang richtig spannend ;-)
94350. Gegengerade schrieb am 03.02.2015 um 19:35 Uhr
Hollywood blvd wird erst richtig spannen nach Sonnenuntergang;-)
94349. G_MICHA schrieb am 03.02.2015 um 19:19 Uhr
Bei dem Text hat man das Gefühl, dass @Mafi ein Macro geschrieben hat, dass randomize Vokale durch Konsonanten austauscht.
94348. Ingo66 schrieb am 03.02.2015 um 18:57 Uhr
@GG - Amerika steht noch^^ - zumindest LA.

Boston und Chicago eher nicht.

Auf zum Hollywood Blvd, lets go.
94347. Gegengerade schrieb am 03.02.2015 um 18:54 Uhr
Na ist doch prima, wenn sich alles so schön aufklärt. Ich weiß nicht was so eine Scheibe kostet, aber nun wird es wohl leider so schnell nix mit neuen Alufelgen für den Dacia Logan ... :-)
94346. übersteiger schrieb am 03.02.2015 um 18:52 Uhr
'Das Stadion selber ist kein großes Heileit'

Dieses Wissen wird sicherlich im Schulfach Heilkunde vermittelt.
94345. EB schrieb am 03.02.2015 um 18:44 Uhr
"120 Cottbus-Fans reisten am Samstag durch Halle, um beim Ostduell in Erfurt dabei zu sein. Die Bundespolizei beobachtete im Zug, wie Männer mit Fäusten gegen die Innenscheibe des Waggons schlugen. Für den Schaden muss sich nun ein 19-Jähriger verantworten."
http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/begegnung-fc-energie-cottbus---rot-weiss-erfurt-riss-in-einer-scheibe-kann-fuer-fan-teuer-werden,20640778,29727360.html
94344. Goran schrieb am 03.02.2015 um 18:25 Uhr
Daran sieht man doch wo deren Interessen liegen @GG. Der Fußball des CFC ist es sicher nicht.
94343. shane douglas schrieb am 03.02.2015 um 18:14 Uhr
Denen geht's doch gar nicht um ihren Verein ansich...
94342. Gegengerade schrieb am 03.02.2015 um 18:09 Uhr
Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich solche Leute artikulieren und wie sie Verhältnisse verdrehen. Erst Typen verprügeln um dann auf Grundrechte wie "Bier koofen" pochen.

Am schönsten ist es dann aber doch, zu sehen, wo die Kunden in drei bis vier Jahren landen. Irgendwo zwischen Knast und RTL Mitten im Leben. Und das völlig zurecht.

(und wie peinlich ist es bitte, als Chemnitzer zum Energie-Auswärtsspiel nach Erfurt zu fahren, wenn die eigenen Himmelblauen Heimspiel gegen Fortuna Köln haben???)
94341. KumpelPain schrieb am 03.02.2015 um 17:43 Uhr
Rausch @Mafi.^^
94340. Goran schrieb am 03.02.2015 um 16:33 Uhr
94331. KumpelPain schrieb am 03.02.2015 um 15:33 Uhr

Grundbedürfnisse? Die da wären?

Anstand, normal menschliche Artikulation und die deutsche Sprache beherrschen?
94339. Fußballmafia-DFB schrieb am 03.02.2015 um 16:21 Uhr
Der "Text" ist nun vollständig zu lesen. Da hatte es wohl erst den Rechtschreibfilter zerschossen.
94338. AltePfeife schrieb am 03.02.2015 um 15:56 Uhr
mangelnem interesse
94337. bummi schrieb am 03.02.2015 um 15:52 Uhr
Na Hauptsache er weiß, wie es ist, wenn man die eigene Schwester l...t
94336. schwoin schrieb am 03.02.2015 um 15:47 Uhr
"schreiben" wäre wohl zu hoch gegriffen
94335. bummi schrieb am 03.02.2015 um 15:45 Uhr
Der schreibt ja wirklich Heileit....
94334. schwoin schrieb am 03.02.2015 um 15:43 Uhr
Sind halt deitsche Boys.
94333. KumpelPain schrieb am 03.02.2015 um 15:36 Uhr
Text von den WK13-Boys, welcher wohl mal ein richtiges Heileit ist. Hüüüüüülfe!!!!!!!!
94332. KumpelPain schrieb am 03.02.2015 um 15:35 Uhr
Dann halt so ...

https://www.facebook.com/183789355018583/photos/a.291216920942492.74034.183789355018583/882506128480232/?type=1

P.S.: Die Zeichenanzahl war doch hier nicht begrenzt, oder!?
94331. KumpelPain schrieb am 03.02.2015 um 15:33 Uhr
Eine ganz normale Geburtstagsfahrt!

Diesen Sonnabend begann für unsere BSG der Start aus der Winterpause, welche leider nicht glückte. Aber wir fangen am besten von vorne an.

Es war noch dunkel in Cottbus, als man sich um 04:30Uhr morgens auf den Weg zum Bahnhof machte. Dort angekommen trafen wir auf die anderen und man begannen die Reise in aller Herr Gotts früh, aber was macht man nicht alles für unsere BSG!

Nach zwei Stunden erreichten wir Leipzig, wo wir auf unsere Freunde aus Chemnitz traffen- hier schon mal ein herzliches Dankeschön. Kurz vor neun ging unsere Reise nun gemeinsam nach Erfurt weiter. Es schien eine lustige Reise zu werden. Auch im Zug ein Linksalternativer mit seiner Freundin, welcher auf ein mal versuchte zu rebellieren, dass Problem wurde kürzer Hand geklärt und er verlies mit seiner roten Nase den Zug. Ab jetzt Stimmte man sich erst richtig auf Erfurt und den Sieg ein. Der Alkohol floss in strömen und die Lieder im Zug würden immer lauter.

"Stell dir vor du hast ein Sohn,
der Fährt zum Fußball und wird Autonome,
er Reist durch ganze Land um zu vernichten,
er zündet Stadien an und tötet Polizisten"

Es ist nun mitlerweile um Elf und wir sind in Erfurt angekommen. Jetzt ging das Katz und Maus Spiel erst richtig los. Mit etwa 60 Leuten versuchte man vom HBF weg zu kommen und wollte den Weg zu Fuß bestreiten. Es schien auch erst als wurde es Glücken, aber dann mussten wir festellen, dass die Staatsmacht mit einer massiven Anzahl an Beamten da war und man Kesselte uns auf dem Bahnhofsvorplatz ein. Von weitem bemerkte man das dort ein kleiner Haufen Erfurter stand, die wir Später noch besser kennenlernen sollten. Nun ging es aber erstmal mit den Bussen zum Stadion. Schließlich wollte ja auch keiner zum 49. Geburtstag unserer BSG zuspät kommen.

Das Stadion selber ist kein großes Heileit, da es zur Zeit zu einer Mehrzweckarena umgebaut wird ähnelt es einer Bruchbude. Zu essen gab es nur Roster, aber das war nicht so schlimm man störte sich Ehr an dem Alkohol freien Bier. Es ist halt wie seine Schwester lecken, schmeckt richtig ist aber Falsch!
Nun kommen wir aber wieder zu unseren Freunden vom Bahnhofsvorplatz, man sah sie im Nachbarblock. Quasi auf Wurf weite und das kann man Wörtlich nehmen. Es ging kurzer Hand eine Schneeball schlacht mit den Erfurtern los, wobei eine Person mit mehr Bachumfang als Rainer Calmund besonders ins Auge viel. "Fette Sau Fette Sau Fette Sau" skandierte der ganze Block und man merkte das er sichlich genervt war, aber das ist ja nicht unser Bier!

Mittlerweile ist es 14 Uhr geworden und das Spiel begann. Die Erste Halbzeit war schon ein grauß für jeden Energie Fan, unsere Manschaft lief Ziellos über den Platz und kassierte in der 37´ Minute das 1:0 -was aber vollig in Ordnung ging. Nun war Halbzeit und man hoffte doch irgendwo noch auf die drei Punkte, dass die Freier im Block so richtig beginnen kann.

Unterdessen führte man in der Pause die Schneeballschlacht, welche auch von beiden Seiten ganz lustig genommen wurde weiter. Doch die Erfurter entschloß sich mit vollen Dosen zu schmeißen, welches die Stimmung zum Überlaufen brachte! Wut entbrannt fingen die ersten an über die Zaune zu springen und andere halfen dem RWE beim Abriss des Stadions. Es brauchte etwa 5 Minuten bis die Stimmung sich wieder beruhigte.

Nun begann die zweite Halbzeit und sie gestaltete sich ähnlich wie die Erste. Man fing in der 59´ Minute dann noch das 2:0 was dann auch der Endstand war. Was man vieleicht noch besonders betonnen muss, trotz der Niederlage blieben alle im Block und Freierten unsere Mannschaft:

"Fussfallclub Energie
diese Liebe stiebt nie
ob wir Gewinnen
oder Verlieren
scheiß egal wir Lieben dich!"

Jetzt ging es zurück zum Bahnhof, wo man sich noch etwas zu Essen und ein paar Bier kaufen wollte, um die Heimfahrt auch gut zu überstehen. Doch da war sie wieder unsere Staatsmacht, welche uns an unseren Grundbedurfnissen hinderte. Nun Passierte nicht mehr viel. Unsere Fette Sau kamm nochmal mit ein paar Leuten um die Ecke, aber getraute sich dann doch nix zu machen. Cottbus und Chemnitz versuchte dann noch einen letzten Start doch irgendwie an die Erfurter ran zu kommen, aber auch das würde durch Pfeffer und mangelnem interesse von Erfurt wieder zu Boden geschlagen und man fuhr gegen 17 Uhr mit dem Zug aus Erfurt nach Hause.

Halt ein ganz normaler Geburtstag!!

----------------------------------------

Quelle: Facebook / WK13-Boys

----------------------------------------

Der Text is wirklich ma nen richtiges Heileit. Hilfe Polizei!
94330. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 15:31 Uhr
Aber in dd empfand ich zumindest das sie alles gegeben haben. In EF war es einfach nix
94329. AltePfeife schrieb am 03.02.2015 um 14:26 Uhr
Nr.82 Tagliatella aus dem Parmesanrad
94328. Rusty James schrieb am 03.02.2015 um 14:23 Uhr
Mahlzeit!

Currywurst,Pommes Rot-Weiß
94327. dauerbrenner schrieb am 03.02.2015 um 14:06 Uhr
Z.B. Sonntag bei Münster vs. Dresden hatte ich bei beiden Mannschaften das Gefühl, dass sie, wenn schon nicht spielerisch, dann über den Kampf zum Erfolg kommen wollten.
Was die ersten beiden Ligen betrifft, gebe ich dir Recht.
94326. Schtief schrieb am 03.02.2015 um 13:20 Uhr
Wer außer Augsburg besitzt überhaupt noch diese "Methode" in den ersten drei Ligen!? @db
94325. dauerbrenner schrieb am 03.02.2015 um 13:13 Uhr
dieses "Nichts" vom Samstag stinkt mich ja auch noch gewaltig an! Früher sagte man z.B. "Wenn wir schon nicht gewinnen, treten wir Ihnen wenigstens den Rasen kaputt!". Diese Mentalität ist uns leider abhanden gekommen...
94324. dauerbrenner schrieb am 03.02.2015 um 13:09 Uhr
Eine Schippe auf nichts bleibt eine Schippe!
94323. Kolki schrieb am 03.02.2015 um 13:07 Uhr
News:
"..Trainer Stefan Krämer hat stets betont, dass noch viel Arbeit auf ihn und die Mannschaft "wartet". Nach dem Fehlstart von Erfurt will das Team nun noch eine Schippe drauf legen..."

-
Eine Schippe auf "NICHTS"..
94322. ulf schrieb am 03.02.2015 um 11:25 Uhr
sozusagen der Gheorghe Hagi der Pinwand Kicker ;o)
94321. Gegengerade schrieb am 03.02.2015 um 10:48 Uhr
94319. bummi schrieb am 03.02.2015 um 10:36 Uhr

ich hab ja auch nach nem jungen sportlichen Typen gesucht...
94320. Rusty James schrieb am 03.02.2015 um 10:40 Uhr
Moin!

Hast recht Kolki,auch Altlandsberg macht heute einen auf WinterWonderLand...
94319. bummi schrieb am 03.02.2015 um 10:36 Uhr
Wir werden alle älter: GG erkennt sich selbst auf Fotos nicht mehr.
94318. Egon schrieb am 03.02.2015 um 09:53 Uhr
Moin
94317. ulf schrieb am 03.02.2015 um 09:04 Uhr
tach
94316. Gegengerade schrieb am 03.02.2015 um 08:28 Uhr
Und Ingo? Steht Amerika noch oder ist es schon untergegangen? (Manchmal hat man ja das Gefühl, die ganze Welt buddelt schon den Boden weg )
94315. Gurke schrieb am 03.02.2015 um 08:28 Uhr
Die nächsten Auswärtsfahrten stehen an:

Wehen-Wiesbaden am 14. Februar 2015: 35 € pro Person ohne Eintrittskarte

Sonnenhof Großaspach am 28. Februar 2015: 35 € pro Person ohne Eintrittskarte

Meldungen bei Manne Fiedler (0160/94721516) oder bei mir (0177/4433308 oder PN)
94314. Ingo66 schrieb am 03.02.2015 um 07:56 Uhr
good morning
94313. Picard schrieb am 03.02.2015 um 07:43 Uhr
(Liebe Freunde der PDC Europe,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass die International Darts Open in der „Sachsenarena“ in Riesa vom 26. - 28. Juni um eine Woche auf den 1​9. - 21. Juni 2015 vorverlegt​ werden muss.

Am ursprünglich geplanten Termin findet in Asien ein großes Einladungsturnier statt, an dem die komplette Top 8 der PDC Order of Merit eingeladen wurde und dieser Einladung auch folgen werden.

Die International Darts Open ohne die Top 8 durchzuführen macht für uns keinen Sinn, denn wir wollen Euch, den Fans, in Riesa die absoluten Top-Spieler der PDC präsentieren! Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die International Darts Open 2015 um eine Woche nach vorne zu verlegen.
)