Termine
Neues
#Termine
ILLDISPOSED + 3-fach Support mehr weniger

ILLDISPOSED (DEN) + SHADE EMPIRE (FIN) + SOULLINE (SUI) + IGNEA (UKR) ---- Im Mai präsentieren wir Euch ein Metal-Packet vom Feinsten. Für Euch auf der Glad House Bühne stehen ILLDISPOSED (DEN), SHADE EMPIRE (FIN), SOULLINE (SUI) und IGNEA (UKR). Gleichzeitig stimmen wir uns mit Euch auf das XXV. With Full Force - Summer Open Air am 14.06.-16.06.2018 in Ferropolis ein. Auf Euch warten wie jedes Jahr Infos, Merch, Specials rund um das Festival.

Wo: Gladhouse | Fr, 04.05.2018 | 20:00 Uhr | Erich Honecker
DRITTE WAHL mehr weniger

Dritte Wahl im Cottbuser Gladhouse. Man hatte fast das Gefühl, dass es das nicht mehr gibt. Denn mit ihren letzten beiden Alben sind die drei Jungs von der Küste derart durch die Decke geschossen (Platz 12 der Charts!), dass es sie in die größeren Konzertsäle dieser Republik zog. Um so schöner, dass sie sich trotz großer Gigs wie auf dem FullForce oder Wacken ihrer Wurzeln besinnen und das legendäre Gladhouse einmal mehr beehren - sie sind schließlich Stammgäste. Und "ihr seid so, wie sie wollen, dass ihr seid"

Wo: Gladhouse | Sa, 05.05.2018 | 21:00 Uhr | Gegengerade

Alle Termine
1 User online
·Ingo66

Pinwand der Energiefans







122565. Kolki schrieb am 29.09.2015 um 05:02 Uhr
Tach!
122564. G_MICHA schrieb am 29.09.2015 um 04:43 Uhr
Moin.
122563. Paul schrieb am 29.09.2015 um 04:22 Uhr
Und Chrichael Ballack nicht zu vergessen
122562. shane douglas schrieb am 29.09.2015 um 00:20 Uhr
Christian Bickel,Christoph Ballaschk,Christian Bubalovic,Chris Böttcher und Christoph Böhm.
122561. shane douglas schrieb am 29.09.2015 um 00:14 Uhr
Okay nicht ganz,es gab doch noch ein paar andere mit C.B. Initialien...
122560. shane douglas schrieb am 29.09.2015 um 00:09 Uhr
...als Initialien!
122559. shane douglas schrieb am 29.09.2015 um 00:07 Uhr
Dies ist der einzige neben Christian Bassila der unser KFZ Zeichen besitzt...
122558. Bibo schrieb am 29.09.2015 um 00:03 Uhr
Es ist jetzt nicht das was ich vom Herrn B. Lese oder?
Auch für Ihn zählte doch nur die erste Mannschaft! Sich jetzt hinstellen
Und sowas sagen, da fang ich jetzt an zu lachen.
Es ist einer nicht besser wie der andere....
Lachhaft
122557. AltePfeife schrieb am 29.09.2015 um 00:01 Uhr
Das ist ein Zitat!
122556. AltePfeife schrieb am 28.09.2015 um 23:57 Uhr
122553. Terpes Mama schrieb am 28.09.2015 um 20:05 Uhr
__


Damals flatterten sämtlichen Bundesligisten die Hosen, wenn es zum Auswärtsspiel nach Cottbus ging.
122555. icke_aus_cottbus schrieb am 28.09.2015 um 22:54 Uhr
Ich war gerade mal auf Irre's Wikipedia-Seite. Die gibt's auf Deutsch, Englisch und aus irgendeinem Grund auch auf Malagasy (Scheinbar die Landessprache in Madagaskar). Weiß jemand warum? ^^
122554. sammy_deluxe schrieb am 28.09.2015 um 21:24 Uhr
warum ist denn Robert Almer bei der wahl zum besten Torüter der letzten 50 jahre nich dabei?

der war doh so gut
122553. Terpes Mama schrieb am 28.09.2015 um 20:05 Uhr
Aus den Unterklassen. Eigene Energie (Ausgabe von morgen, Dienstag)
http://www.jungewelt.de/2015/09-29/010.php
122552. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 19:56 Uhr
laden dichtmachen
122551. Paul schrieb am 28.09.2015 um 19:52 Uhr
Deswegen sind wir auch kein Traditionsverein.
Die Fuffzichjahrfeier könnse auch weglassen. Ganz bitter das Ganze.
122550. Schtief schrieb am 28.09.2015 um 19:40 Uhr
Na das jährliche Skatturnier
122549. Mr-Monk schrieb am 28.09.2015 um 19:38 Uhr
zusatz: wenn traditionspflege keinen interessiert im verein, was macht dann der eigentlich der ehrenrat? außer dem jährlichen skatturnier...
122548. Mr-Monk schrieb am 28.09.2015 um 19:36 Uhr
http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Ein-Sieg-ueber-den-Irrgang-nicht-jubelt;art52793,2206475
***
ja, auch dieses thema wurde, wie leider üblich in unserem fce, mit fehlender transparenz behandelt. bis heute!
ist doch echt zum heulen... und keiner hat den arsch in der hose, mal klar schiff zu machen! eine schande ist das!!!
122547. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 19:09 Uhr
nicht übel,sprach der dübel
122546. Gegengerade schrieb am 28.09.2015 um 18:56 Uhr
Für alle Nicht-Facebooker - Interview von nurenergie.de mit Irrgang.

(PS: die Antworten auf Frage 1 und 2 hat er doch von mir abgeschrieben)

Detlef Irrgang unser Fussballgott hat sich für nurenergie.de Zeit genommen , er spricht mit uns über die Entwicklung des FC Energie Cottbus und über die Verpflichtung seines ehemaligen Zimmergenossen Vasile Miriuta .

✘nurenergie.de : Detlef , vor der Saison galt Energie als Aufstiegsaspirant. Jetzt spielt man derzeit um den Abstieg. Was hälst du von der Mannschaft ?

Detlefef Irrgang : Für mich war Energie nie ein Aufstiegsaspirant! Ich habe bereits vor dem 1. Spieltag gesagt, dass es eine ganz schwierige Saison wird und Energie zufrieden sein kann, wenn sie nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Und nun ist der FC Energie bereits nach 10 Spieltagen voll im Abstiegskampf, auch wenn noch viele Spieltage folgen.

✘nurenergie.de : Du sagst Energie war für dich schon vor Saisonbeginn kein Aufstiegsaspirant .Was fehlt der Mannschaft um "oben" ein Wort mitzureden bzw. haben die Verantwortlichen zu wenig riskiert bei der Kaderplanung ?

Detlefef Irrgang : Wichtige Spieler - Leistungsträger wie Kleindienst, Perdedaj haben den Verein verlassen. Dafür wurde meiner Meinung nach kein Ersatz geholt. Präsidium u. Aufsichtsrat entscheiden, keine Ahnung ob zu viel oder zu wenig riskiert wurde, ich kenne die finanziellen Mittel nicht.

...vom Leistungsniveau ist die Mannschaft schlechter, als in der Saison davor.

✘nurenergie.de : Mit über 400 Punktspieleinsätzen bist du bis heute der Rekordspieler des FC Energie .Wie bewertest du die grundsätzliche Entwicklung des Vereins und die Verpflichtung von Vasile Miriuta ?

Detlefef Irrgang : Leider ist ein stetiger Abwärtstrend zusehen. Als ich den Verein verlassen musste, und auch viele andere vor bzw. nach mir, war noch 1.Bundesliga angesagt und die Heimspiele waren immer etwas Besonderes für die Stadt Cottbus.
Nun ist der Verein in der 3. Liga angekommen und muss höllisch aufpassen, nicht durchgereicht zu werden.
Mit Vasile Miriuta wurde nun ein Hoffnungsträger geholt, der die Mannschaft wieder ins sichere Fahrwasser bringen soll. Ich drücke meinen ehemaligen Zimmergenossen beide Daumen und wünsche Ihm viel Glück.

✘nurenergie.de : Wieviel Energie Cottbus steckt heute noch in Detlef Irrgang?

Detlefef Irrgang : Ich war von 1984 bis 2009, also 25 Jahre im Verein tätig, d.h. mein halbes Leben. Energie wird immer in meinem Herzen sein, auch wenn ich kaum noch Kontakt zum Verein habe.
Ich verfolge natürlich, aus der Ferne sozusagen, das Geschehen, da ich auch kaum bei den Heimspielen anwesend bin.
Da die Traditionspflege beim FC Energie nicht sehr groß geschrieben wird, leider, haben wir den Verein „Lausitzer Legenden e.V.“ gegründet. In dem Verein sind ehemalige erfolgreiche Sportler der Stadt Cottbus vereint, neben den Sportarten Radsport, Kunstturnen, Handball eben viele ehemalige Spieler und Trainer des FC Energie. Bei dem jährlichen traditioneller Treffen merkt man, dass Alle sehr gerne nach Cottbus zurückkommen, auch wenn es nur für 1-2 Tage ist, um die Vergangenheit ein wenig Auf- und Hochleben zulassen.

✘nurenergie.de : Was war deine bisher schönste Fußball-Erinnerung neben dem Aufstieg 1997 mit Energie Cottbus?

Detlefef Irrgang : Es gab 1997 nicht nur den Aufstieg mit den KO-Spielen gegen Hannover 96. Auch der DFB-Pokal, mit dem Halbfinale gegen KSC und dem Finale gegen den VfB Stuttgart werden unvergesslich bleiben.
Natürlich auch 2000 der Aufstieg in die 1. Bundesliga, mit dem letzten Spiel gegen den 1.FC Köln (2:0, Tore Irrgang und Miriuta).

✘nurenergie.de : Hast du je daran gedacht nochmal in irgendeiner Art und Weise beim FC Energie tätig zu werden? Nach deiner Beurlaubung und dem Gerichtlichen Streit 2009 hast du damals gesagt " Mir wurde ein Stück von meinem Herzen rausgerissen."?

Detlefef Irrgang : Man sollte nie nie sagen. Aber ich bin nicht der, der darüber nachdenkt, das müssten schon die Verantwortlichen vom FC Energie machen.

✘nurenergie.de : Du hast in einem vergangen Interview mal gesagt, Du hättest Rückblickend lieber nachgegeben unter Ede Geyer. Gibt es da ein konkretes Beispiel?

Detlefef Irrgang : Ich kann mich an dieses Interview nicht erinnern, auch nicht an das was ich gesagt haben soll!
„smile“-Emoticon

Nur so viel, Ede und ich hatten viele gemeinsame Jahre im Verein, die auch sehr erfolgreich waren. Durch die Erfolge, aber auch Misserfolge, wussten wir beide voneinander wie der jeweils andere tickt!

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast für das Interview ...
122545. Gegengerade schrieb am 28.09.2015 um 18:47 Uhr
@G_Micha - lies mal deine Messages bei Facebook!
122544. G_MICHA schrieb am 28.09.2015 um 18:26 Uhr
Beecke geht mir inzwischen auf den Sack. Zumindest bei Energie hatte er nicht gerade seine erfolgreichste Zeit als Funktionär. Aber sich dann hinstellen und sagen, was alles Kacke ist, ist einfach. Bei Union ist er auch rausgeflogen, als sie in den "professionellen Strukturen" angekommen waren. Warum bei Union? Keine Ahnung! Warum bei Cottbus? Keine Ahnung!

Er kann gern weiter den Vermögensberater in seinem Strukturvertrieb spielen. Aber jahrelanges Nachtreten finde ich irgenwann affig.
122543. Paul schrieb am 28.09.2015 um 18:15 Uhr
Beecke im Kicker...Die Nachwuchsstrukturen wurden zerstört. Recht hat er.
122542. shane douglas schrieb am 28.09.2015 um 17:45 Uhr
Nee lass mal den Sebastian beim Nachwuchs in aller Ruhe weiter arbeiten,da ist er wohl besser aufgehoben, als wie bei den alten Säcken...
122541. naja schrieb am 28.09.2015 um 17:25 Uhr
Es redet auch kaum einer über den Typ, scheint sich niemand wirklich dran zu stoßen...hat er eigentlich grad bei uns den Traumjob.
122540. naja schrieb am 28.09.2015 um 17:20 Uhr
Okay@GG ich wußte es ehrlich nicht, hab mich nun eingelesen und behaupte das Gegenteil.
Für mich ist er irgendwie "übrig" und steht etwas für dieses Dahinsiechen. Oder anders: ich kann ihn nicht mehr sehen^^
122539. Gegengerade schrieb am 28.09.2015 um 17:17 Uhr
ah - jetzt erst gelesen

"und er den Nachwuchs nicht so schlecht gemacht hat,"

Das ist ja wohl ein Witz. U19 und U16 mit den wahrscheinlich schlechtestem Abschneiden der jüngeren Vereinsgeschichte unter diesem Trainer.
122538. Gegengerade schrieb am 28.09.2015 um 17:15 Uhr
Das dürfte allein Lazi entscheiden. ich denke mal, er arbeitet jetzt mit RR erstmal zusammen, weiß aber, dass er SA (der unter ihm schon als Co gearbeitet hat) in der Hinterhand hat.

Problematisch könnte sein, dass im Gegensatz zu früheren Zeiten die U19 mittlerweile fast genauso wichtig für den Verein ist wie die Männermannschaft. Da einfach Abt abzuziehen, ist auch nicht die Lösung. Und ein Tausch würde ich auch ausschließen. Denn RR war es, mit dem die U19 abgestiegen ist.
122537. naja schrieb am 28.09.2015 um 16:55 Uhr
Hallo zusammen,

Ich würde mir wünschen das mal über nen Positionstausch von R.R.-G. und S. A. nachgedacht wird.
Abt hatten einige ja auf dem Wunschzettel für den Chefposten. R.R.-G. hat jetzt nicht soviel Goldstaub aus der Vita Profi Co Trainer einzubringen und kann für mich jetzt kaum noch ne sinnvolle Unterstützung für Lazi sein. Da aber an der Personalie festgehalten wird, was finanziell auch nachvollziehbar ist, und er den Nachwuchs nicht so schlecht gemacht hat, warum kein Tausch?
122536. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 16:48 Uhr
Die kicker-noten sind manchmal echt der witz des tages - für spieler wie für schiris.
122535. Rusty James schrieb am 28.09.2015 um 15:52 Uhr
*einen Stuss*

Sollte öfter Korrektur lesen...
122534. Rusty James schrieb am 28.09.2015 um 15:51 Uhr
Und Rafati hätte am Spieltag wahrscheinlich genauso ein Stuss gepfiffen!Diese Nachbetrachtung bringt doch keinem was.
122533. dauerbrenner schrieb am 28.09.2015 um 15:48 Uhr
und vom Kicker bekommt Meyer noch eine 3,5 für diese schwache Vorstellung. Unfassbar...
122532. Fuzzy schrieb am 28.09.2015 um 15:32 Uhr
http://www.liga3-online.de/strittige-szenen-am-11-spieltag-die-analyse-von-babak-rafati/
122531. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 15:15 Uhr
Im kicker @rusty.
122530. AltePfeife schrieb am 28.09.2015 um 14:50 Uhr
Das geschmacklose Assauer- Plakat hat sich gelohnt:



http://www.dfb.de/news/detail/12000-euro-geldstrafe-fuer-den-msv-duisburg-131663/
122529. Rusty James schrieb am 28.09.2015 um 14:43 Uhr
Was denn?Wo denn?
122528. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 14:12 Uhr
beecke wie er leibt und lebt - volle breitseite gegen union!^^
122527. Rusty James schrieb am 28.09.2015 um 13:05 Uhr
Mahlzeit!

Piccata Milanese mit Spaghetti und Tomatensoße
122526. Egon schrieb am 28.09.2015 um 12:46 Uhr
Wobei den Pass nach außen spielt Holz sensationell, den hätte Tusche nicht besser gekonnt.
Und das leere Tor hat er bei BRemen 2 auch nicht getroffen
122525. Gegengerade schrieb am 28.09.2015 um 12:15 Uhr
Magdeburg war schon immer ein Standort für Industrieanlagenbau. Beispielsweise SKET oder TAKRAF. Auch die Universität dort ist bekannt für Ausbildung in Sachen schwermaschinen und Anlagenbau.
122524. ulf schrieb am 28.09.2015 um 12:02 Uhr
Holz letztes jahr im tal...das tor war leer
122523. Gallier schrieb am 28.09.2015 um 11:41 Uhr
Nö Ingo, nicht freiwillig..
122522. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 11:33 Uhr
für viele ist er ja deshalb auch ein rotes tuch
122521. Rusty James schrieb am 28.09.2015 um 11:00 Uhr
Das zieht sich bei dem doch durch wie ein rotes Tuch....was der Holz schon versemmelt hat.Junge,Junge!
122520. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 10:42 Uhr
dann geh lieber mal zur neuen betriebsärztin^^
122519. Gallier schrieb am 28.09.2015 um 10:41 Uhr
Oh Mann, der Holz ist vielleicht ein Michel!
Den muss der doch machen *in die Tischkante beiss
Ich brauch immer mind. ein Tag nach einem Energiespiel,um den Blutdruck auf Normal zu kriegen.
122518. Gallier schrieb am 28.09.2015 um 10:33 Uhr
Moin,
auch iwi komisch, wie FAM (Förderanlagenbau MD) das mit Großaufträgen in der Lausitz verdiente Geld fürs Sponsoring verwendet.
Na gut, wenn hier die Tagebaue zumachen,dann wirkt sich das wenigstens bis Magdeburg aus.
122517. Fußballmafia-DFB schrieb am 28.09.2015 um 10:26 Uhr
Welcher Kasten I.M? Magdeburg hat nicht gewonnen.
122516. Ingo66 schrieb am 28.09.2015 um 09:59 Uhr
ey der löhmannsröben hat'se doch nicht mehr alle,mit seinem ringergriff bei kaufmann!