Termine
Neues
#Termine
The Movement mehr weniger

The Movement - mehr gibt es nicht zu sagen! https://www.youtube.com/watch?time_continue=105&v=bY6jG3293Wg

Wo: Gladhouse | Fr, 15.12.2017 | 21:00 Uhr | Gegengerade
Pinwand-Weihnachtsbowling mehr weniger

Termin: 22.12.2017 ab 16:00 Uhr Anschließend Essen vor Ort möglich Aktive Bowler: -------------------- Kirschi Benny Sonne74 I.M. I.M.-Regierung Kolki attacke (Britsche) JottU Börgi Ompah RedWhite 11er Zuschauer: ------------------ Doc Mafia AltePfeife (Ramirez) (Gegengerade)

Wo: Freizeitoase am Amtsteich in Cottbus | Fr, 22.12.2017 | 16:00 Uhr | Fußballmafia-DFB

Alle Termine
1 User online
·Ingo66

Pinwand der Energiefans







26555. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:57 Uhr
Wie isn das beispielsweise auswärts? Da wird unseren Fans oftmals gar keine ermäßigte Karte angeboten. Es gibt Clubs, da ist die Ermäßigung nur 1€! Da nimmt ja Achim Menzel in Olafs Gartenlaube mehr Eintritt als unser FC Energie und hier wird geflennt wegen paar lächerlicher Euro. Da kommen auch nicht mehr Leute, wenns 4 statt 2€ Unterschied wären.
26554. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:57 Uhr
du bist meine persönliche Zielgruppe Mafi;-)
26553. Fußballmafia-DFB schrieb am 20.08.2013 um 19:55 Uhr
Ich bin leider 650 Gramm zu schwer für die Zielgruppe.
26552. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:50 Uhr
jetzt macht es keinen Spass mehr!Du hast doch längst genau verstanden worauf ich hinaus will
26551. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:49 Uhr
+hat
26550. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:48 Uhr
Zielgruppe sollte jeder Cottbuser, Lausitzer, Brandenburger der etwas für den FC Energie übrig sein. Dabei ist es Latte ob 5 Jahre oder 75!
26549. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:45 Uhr
für mich ist noch immer die Gruppe der 14jährigen bis Studenten Zielgruppe Nr.1 und mit 2€ Nachlass zu schwach gefördert.Dauerkarte für den, der in den Bann gezogen wurde ist doch überhaupt nicht die Frage
26548. RedWhite schrieb am 20.08.2013 um 19:45 Uhr
9.100 gegen Aalen ist doch top.
Was erwartet ihr hier???
Selbst gegen Urin kommen nur 15.000, das sind immer noch 15% der Einwohner von Cottbus. Um mal wieder die rohen Zahlen aus Berlin und DD zu widerlegen.
26547. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:43 Uhr
Sowas könnte nur funktionieren, wenn man vielleicht die ODEG gegebenenfalls als Sponsor gewinnen könnte. Aber naja, "Ostdeutsche Eisenbahn Gesellschaft" mit Sitz in baden. *Hust*
26546. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:42 Uhr
Das Konzept Süd ist gescheitert? Aha
26545. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:41 Uhr
26541. Oberlausitz schrieb am 20.08.2013 um 19:37 Uhr
Vielleicht sollte man das auch bei uns nicht nur auf Cottbusverkehr eingrenzen.
----------------------------

Das kannste aber mal sowas von vergessen! VVB gültig oder wie? Wer soll das bezahlen?

Was im Regeltarif ne Fahrt beispielsweise nach Berlin kostet ist bekannt? Das kostet mehr als die Karte selbst.
26544. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:41 Uhr
Sorry,glaub ich nicht.Wir haben schon deutlich schlechteren Fussball zum Saisonstart gezeigt vor mehr Publikum.Das Konzept Süd ist gescheitert.Und mit DD kann man die Preise wohl kaum vergleichen!Ich dachte immer das hat was mit Angebot und Nachfrage zu tun.Schau dir die Preise in Aue für erm. mal an
26543. Oberlausitz schrieb am 20.08.2013 um 19:41 Uhr
@ Scharfe
Danke, hab ich gelesen.
26542. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:38 Uhr
Hey @Oberlausitz
Hast ne PN auf der Com!
26541. Oberlausitz schrieb am 20.08.2013 um 19:37 Uhr
26529. G_MICHA schrieb am 20.08.2013 um 19:12 Uhr
btw. Die Eintrittskarte ist immer noch Fahrschein für Cottbusverkehr.

Gut ok das hab ich überlesen, aber im Tal kann man mit der Karte ein Stück weiter fahren.
Vielleicht sollte man das auch bei uns nicht nur auf Cottbusverkehr eingrenzen.

Ansonsten denke ich auch das die Kartenpreise nicht das Problem in Cottbus sind.
26540. shane douglas schrieb am 20.08.2013 um 19:36 Uhr
nein ;-)
26539. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:34 Uhr
Es fängt damit an, dass es für die Süd keine Dauerkarten mehr gibt, dies ist der Kontigenterhöhung bei höherem Gästeandrang geschuldet!
Dann haben wir hier nun mal Abwanderung, aktuell auch Semesterferien und die Gegner waren einfach mal auch nicht Rock 'n' Roll! Gegen Paderborn tausend grad und noch Ferien.
Dazu der oftmals wenig begeisternde Fußball der letzten Saison, der Niederlage in Düdo und der fehlende Bock. Reicht das?
26538. bummi schrieb am 20.08.2013 um 19:34 Uhr
Weil der Gegner nicht unbedingt der reizvollste war, weil es nach wie vor schönes Kleingartenwetter ist, weil vier Punkte aus den ersten drei Spielen jetzt nicht zwingend zu Euphorie-Ausbrüchen führten...
26537. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:33 Uhr
+g
26536. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:32 Uhr
Tageskassenpreise,also der Vater der sagt, heut is schönes Wetter, der Gener passt-los jetzt
26535. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:30 Uhr
dann sag mir doch einfach woran es liegen könnte, dass auf der Süd am Sonntag im Vergleich zu den anderen Tribünen und zu anderen Spieltagen jetzt am Sonntag ca100 Leute saßen?
26534. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:28 Uhr
die billigste Sitzvariante kostet für 1 VZ.+1 erm.Ü13 30€
26533. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:27 Uhr
Genau GM!
26532. Scharfe schrieb am 20.08.2013 um 19:27 Uhr
Natürlich ist das für einen Schüler der Weg. Zum Geburtstag oder zu Weihnachten gewünscht. Und wer spricht eigentlich von Südtribüne? Im F2 kostet ne Dauerkarte für Schüler fast nix. Weihnachten und Geburtstag gibts doch auch! Eintrittspreismäßig liegt der FCE im unteren Drittel in dieser Liga, also bitte. Wir können natürlich auch alle Tickets für 3 Mark rausfeiern, aber dann bitte auch keine Ansprüche auf guten Fußball mehr stellen!

Also wenn es an einer Sache nicht liegt, dann sind das die Eintrittspreise!
26531. G_MICHA schrieb am 20.08.2013 um 19:23 Uhr
Also jetzt mal ehrlich:
Beim FCE kostet die billigste Sitz-Variante für 1VZ + 1 erm. 26 EUR, Steh 15,50 EUR

In Dresden bist du beim Sitzen bei 31,50 EUR, stehend bei 26,50 EUR

Ich sag's gern nochmal, die Ticketpreise sind bei Energie nicht das Problem.
26530. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 19:18 Uhr
@Kolki...genau,klar für Schüler ist ne DK der Weg.Mensch, dass ich nicht darauf gekommen bin.So ein Schwachsinn! Mein Vatter hat mich auch mit 14 das 1.Mal mitgenommen und nach ner ganzenWeile erst hat es mich begeistert.Klar spielt Kohle ne Rolle, erstrecht wenn eben dieses"Infizieren"von dem hier geschrieben wurde stattfinden soll.
26529. G_MICHA schrieb am 20.08.2013 um 19:12 Uhr
btw. Die Eintrittskarte ist immer noch Fahrschein für Cottbusverkehr.

Und an den Eintrittspreisen liegt es in Cottbus auch nicht. Die sind nämlich vergleichsweise human (auch hier können wir wieder den Vergleich in's Tal ziehen, wo es reichlich teurer ist, zumal auch das Zahlen an sich schwieriger ist).

Und auch hier stimme ich den Vorrednern zu. Man sollte viel mehr Präsenz zeigen in Cottbus und der Region (Plakate in Görlitz, Luckau usw.)
26528. Kolki schrieb am 20.08.2013 um 19:10 Uhr
26525. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 18:43 Uhr
...........
Hauptsache es reicht immer noch für ne Kippe. Man, wenn man will führt immer ein Weg hin. DK z.B.
26527. Benny schrieb am 20.08.2013 um 19:00 Uhr
Dann holn se Ede noch als Motivationtrainer...
26526. bummi schrieb am 20.08.2013 um 18:56 Uhr
Wollitz UND Sander als Trainer - das wäre mal innovativ!
26525. Schnupfel schrieb am 20.08.2013 um 18:43 Uhr
Hallo,
hab mal bissel den Tag nachgelesen hier. Wenn ein Vater mit seinem Sohn kurzentschlossen zur Tageskasse schreitet, ist er bei nem 14 jährigem Piefke 30 € los, wenn man sich denn mal zusammen hinsetzen möchte auf Plätze mit durchweg mäßiger bis trüber(Südtribüne) Sicht.Da hat noch keiner ne Limo oder nen Würstchen gefuttert,Echo hat der Alte auch noch nicht gekauft.Auf der Süd darf er keine Frustfluppe mehr paffen, denn da ist ja jetzt offiziell Familie(was vorher ohne Schilderverbote ganz gut ging)...2€ Nachlass für Schüler sind für mich nicht zu verstehen.Sollte das nicht eine der Hauptzielgruppen sein?
26524. AltePfeife schrieb am 20.08.2013 um 18:29 Uhr
26522. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 18:15 Uhr
---
Warum sollen wir 3.Liga und Hansa ankündigen?
26523. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 18:19 Uhr
mittlerweile gibt es in Cottbus auch jede Menge LCD-Displays, welche man mit Heimspielwerbung bespielen könnte. (im Übrigen gibt es auch Plakate - hab ich letztens an der Energietankstelle gesehen)
26522. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 18:15 Uhr
So eine Spielankündigung vielleicht?
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1146652_10151782538245155_269328760_n.jpg
26521. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 18:13 Uhr
Joker auf Fürth
26520. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 18:10 Uhr
Dresden: Wollitz und Sander als Trainer und Beeck als Sportdirektor im Gespräch.
26519. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 18:03 Uhr
Der steht auf Platz 1 und will noch mehr Punkte...unglaublich!
26518. Benny schrieb am 20.08.2013 um 17:39 Uhr
Das die Spielankündigungen auf den Litfasssäulen fehlen, die bestimmt noch den einen oder anderen animiert hätten ins Sdf zu gehen, verwundert mich auch, zumal doch wieder ein neuer "Drucker" im Sponsorpool sitzt. Liegts wirklich an den Kosten dafür ?
26517. Unabsteigbar schrieb am 20.08.2013 um 17:35 Uhr
26486. Unabsteigbar schrieb am 20.08.2013 um 14:43 Uhr
Mal ne blöde Frage an den Spielleiter @Mafia. Kann es sein, dass ein falsch gesetzter Joker 2x zum Punktabzug führt? Ein mal am Spieltag selbst wirkt er als -1 in der Tageswertung und zusätzlich führt er auch dazu, dass er in der Gesamtwertung einen ertippten Jokerpunkt wieder zum Abzug bringt. Das wäre ja ne doppelte Bestrafung, hmmmm!

Also, selbst noch mal drüber geschaut, in Summe passt es dann, weil bei den 21 Punkten der eine Punkt vom 3. Spieltag wieder dabei ist, der in der Tageswertung durch den falschen Joker in Abzug kommt. Also Frage an @ Mafia zurückgezogen. Hab aber trotzdem noch bis Donnerstag Urlaub, um dann in eine kurze Woche zu starten! ;-)
26516. Oberlausitz schrieb am 20.08.2013 um 17:06 Uhr
Es sind vielleicht nur Kleinigkeiten, aber ich finde auch nicht das riesig Werbung für Heimspiele gemacht werden. Die Fahne, die jetzt auf dem Turm weht schön und gut, aber wie wäre es mal mit mehr Plakaten kleben (Supermärkten usw). Ich kann durch Schmellwitz und Co latschen ohne auch nur an einem Energielogo vorbei zukommen.
Ich glaube in anderen Städten sind die dort ansässigen Profivereine besser präsentiert.
Wenn man mehr Nachwuchs haben will, dann muss man auch dafür was tun. Wie reisen den die Jugendlichen an? Eigentlich mit der Bahn. Das wird aber immer teurer. Warum macht man den nicht einen Deal, dass die Eintrittskarte auch als Fahrschein gilt? Das gab es doch schon mal, zumindestens innerhalb von Cottbus. Mit den Energiefans /Sympathisanten aus Cottbus bekommt man das Stadion nicht voll, man muss den Verein eben auch für das Umland wieder/weiter attraktiver machen.
Zum Schluss hat Energie auch ein Problem für Alleinstellungsmerkmale zu sorgen. Das große Wunder der Lausitz kann man getrost an den Nagel hängen. Dafür sind wir nun zu lange im Profigeschäft und wenn man gegen Vereine wie Aue, Sandhausen oder Aalen spielt, nimmt einem auch niemand dieses David gegen Goliath ab.
26515. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 17:04 Uhr
Für heute sind meine Buchstbn lle
26514. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 17:00 Uhr
(oder weil tausende Sparkassen- und Vattenfallmitarbeiter z.B. damals gegen Bochum zum Stadionbesuch gezwungen wurden :-)
26513. G_MICHA schrieb am 20.08.2013 um 17:00 Uhr
26492. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 15:57 Uhr
zu heiß, zu kalt, zu früh, zu spät, zu attraktiv, zu unattraktiv - merkt ihr es nicht langsam selbst..?

Mal anders gefragt: Für wen von euch ist denn ein heimspiel noch ein unumstößlicher Termin, ein Festtag, ein Feiertag an dem nur eines im Vordergrund steht?

Ich sehe hier wirklich einen Hauptgrund in der Demografie. Die komischen Menschen aus dem Süden und auch Union rekrutiert immer noch einen erheblichen Anteil aus dem direkten Umfeld. Freitag 18:00 ist da kein Problem. Wenn ich aber allein anderthalb Stunden Anfahrt habe (und da wohne ich in der Nähe, sprich Dresden oder Berlin), dann muss ich 14:30/15:00 los. Das ist teilweise einfach nicht machbat. Und ich bin absolut kein Einzelfall.

Aber, wohlgemerkt, dass ist ein Grund. @GG hat natürlich recht, wenn er die aufgekommene Beliebigkeit des Vereins kritisiert.
26512. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 16:59 Uhr
okay, Gurke ist schuld.
26511. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 16:54 Uhr
Weil Abstiegskampf aufregender ist als Mittelfeldplatzgegurke.
26510. Gegengerade schrieb am 20.08.2013 um 16:49 Uhr
Es ging um 4 Drecksspiele (Heimspiele) in Folge, die man kompensieren kann.

Im Übrigen hatten wir in unserer Fast-Abstiegssaison beim Zuschauerschnitt ca. 1000 Leute mehr als in der vergangenen Spielzeit
26509. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 16:44 Uhr
Das ist immer noch öffentlicher Dienst
26508. bummi schrieb am 20.08.2013 um 16:41 Uhr
Das war doch öffentlicher Dienst, oder???
26507. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 16:40 Uhr
Was soll denn das heißen bummi?
26506. Landskrone schrieb am 20.08.2013 um 16:39 Uhr
Karneval war im Februar. Das ist schon was her mein Freund!