Termine
Neues
#Termine
The Movement mehr weniger

The Movement - mehr gibt es nicht zu sagen! https://www.youtube.com/watch?time_continue=105&v=bY6jG3293Wg

Wo: Gladhouse | Fr, 15.12.2017 | 21:00 Uhr | Gegengerade
Pinwand-Weihnachtsbowling mehr weniger

Termin: 22.12.2017 ab 16:00 Uhr Anschließend Essen vor Ort möglich Aktive Bowler: -------------------- Kirschi Benny Sonne74 I.M. I.M.-Regierung Kolki attacke (Britsche) JottU Börgi Ompah RedWhite 11er Zuschauer: ------------------ Doc Mafia AltePfeife (Ramirez) (Gegengerade)

Wo: Freizeitoase am Amtsteich in Cottbus | Fr, 22.12.2017 | 16:00 Uhr | Fußballmafia-DFB

Alle Termine
1 User online
·Ingo66

Pinwand der Energiefans







116555. AltePfeife schrieb am 18.08.2015 um 19:35 Uhr
Peter-Michael Distel
116554. naja schrieb am 18.08.2015 um 19:35 Uhr
Nabend,
Esox zwei, Mindestmaß und sehen auch wie Zwillinge aus. Fotos im Kasten morgen geht's weiter.
Etwas ernüchtert ob der Mickerlinge...
116553. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 19:33 Uhr
Jetzt RBB.
116552. AltePfeife schrieb am 18.08.2015 um 19:33 Uhr
116547. EB schrieb am 18.08.2015 um 19:16 Uhr
---
@EB das ist ja nun mal kaum passiert. Massen- und Völkermord iss ja nun doch etwas anderes, als ein Stürmerfoul.
116551. Benny schrieb am 18.08.2015 um 19:33 Uhr
Plopp!
116550. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 19:32 Uhr
Frau Wendler,ich Waiss was.
116549. EB schrieb am 18.08.2015 um 19:21 Uhr
Da bin ich ja an Bord @ Benny. Manchmal gut, wenn man nur Pinwände vollkritzeln kann und die Entscheidung nicht treffen muss ;-). Cheers!
116548. Benny schrieb am 18.08.2015 um 19:18 Uhr
@EB, den Fall BER zog ich nur als Vergleich mit heran, welcher Schaden wohl schwerwiegender ist für die Allgemeinheit.
Frau Wendler hätte keine Story ohne Tippgeber. :-)
Ich find das Bekenntnis des Vereins zu W.gut, auch wenn ich damit wieder einige zum Stirnrunzeln bringe.
Nun aber geb ich wieder zurück ins Sportstudio :-P
116547. EB schrieb am 18.08.2015 um 19:16 Uhr
@AltePfeife: "Weder Sippenhaft noch weitere gesellschaftliche Ächtung sind gerechtfertigt, das wären weitere Strafen und nicht im Sinne einer demokratischen Gesellschaft." - Das würde ja bedeuten, dass es falsch ist verurteilte NS-Verbrecher gesellschaftlich zu ächten, da sie ja bereits verurteilt wurden. Wenn ich dich richtig verstanden habe, wäre eine Ächtung ja eine weitere Strafe. Oder?
116546. Benny schrieb am 18.08.2015 um 19:13 Uhr
Pressefreiheit zu verbieten liegt mir fern, sonst würde ich ja womöglich nur noch über Rammler beim Forster Karnickelzüchterverein etwas lesen:-) Aber wer denkt in der Sicherheitsbranche gibt es nur ein Schwarz oder Weiß, der irrt. Vielfach ist man bei der Zusammenarbeit gezwungen Kompromisse einzugehen und in einer Grauzone solange zu agieren, wie es keiner anzeigt. Das war früher schon Praxis und wird es immer sein.
116545. EB schrieb am 18.08.2015 um 19:10 Uhr
Nein @Benny, du schreibst "seitenlang" über den BER. Es geht aber nicht um den BER, sondern um Herrn W. Wenn Herr W. sich nicht falsch verhalten hätte, dann hätte Frau Wendler auch keine Story.
116544. AltePfeife schrieb am 18.08.2015 um 19:03 Uhr
Wenn das Gericht geurteilt hat ist Strafe und Sühne festgelegt. Weder Sippenhaft noch weitere gesellschaftliche Ächtung sind gerechtfertigt, das wären weitere Strafen und nicht im Sinne einer demokratischen Gesellschaft. Resozialisierung statt Vernichtung betriftft alle Gesellschaftsbereiche:
Spielfeld = Spielervergehen
Stadion = Zuschauervergehen
Gesellschaft = Bürgerstraftaten
ROTE KARTE...SPERRE...WEITER GEHT`S!
116543. Benny schrieb am 18.08.2015 um 19:03 Uhr
@EB, lies mal richtig, mir ging es um das MOTIV, was Frau Wendler nicht beschrieb.
116542. EB schrieb am 18.08.2015 um 18:59 Uhr
Für mich nicht nachvollziehbar @Benny. Aber jetzt ist in deiner Welt auch noch Frau Wendler schuld. Herr W hat gegen geltendes Recht verstoßen und Frau Wendler hat darauf hingewiesen. Willst du die Pressefreiheit auch noch verbieten?
Und ich finde es eine Frechheit vom Verein, dieses Verhalten zu dulden, gar zu entschuldigen!
116541. Benny schrieb am 18.08.2015 um 18:51 Uhr
Na gucke, @EB liefert ja in seinem Zitat das Motiv - "..Es ging ihm nach unserer Auffassung bei den strafbaren Kennzeichenabfragen mit seinem langjährigen Freund bei der Polizei um proaktive Gewährleistung der Sicherheit. Dabei ist er bei der Wahl der Mittel über das Ziel zweifellos hinaus geschossen....." Sicherlich nachvollziehbar für viele und sicherlich auch vor Gericht zur Sprache gekommen, aber von Frau Wendler nicht dokumentiert.
116540. Benny schrieb am 18.08.2015 um 18:47 Uhr
Was konstruiert ihr Euch denn zusammen mit doppeltem Unrecht wird zu Recht? Ich habe lediglich bemängelt, dass die Untersuchungen zu Einzelpersonen in Bezug auf Schmiergeldzahlung und Verschwendung an finanziellen Mitteln am BER dort kaum wahrnehmbar sind - im Vergleich dazu wie oft Frau Wendler in der LR zum gleichen Sachverhalt den Waiß und seinen Kumpel an den Pranger stellte und auch den rbb noch mit ins Boot holte, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erregen.
Der verurteilte Technikchef vom BER ist doch nur ein Bauernopfer, denn er allein kann nicht Schuld sein für die sich heute noch immer weiter ausufernde Summe und Bauverzögerung, dass müsstest auch Du, @Micha, aus der bisherigen Berichtslage extrahieren können. Bei jedem privaten Hausbau gibt es ne baubegleitende Aufsicht. Wie verhält sich das beim BER? Da gab es bei der Aufsicht Versäumnisse für die keiner zur Verantwortung gezogen wird oder werden soll? Wenn man den verursachten Schaden betrachtet sind für mich die Prioritäten und Intensität bei der Ermittlung ungleich gesetzt. Materieller Schaden in Milliardenhöhe und dafür zu bestimmende Verantwortliche scheint geringer bei der Berichterstattung gewertet zu sein als ideeller Schaden( schließlich ist ja ein Polizist in eine Straftat verstrickt) Ich trau mir ja gar nicht die Vermutung zu äußern, dass bei den Vorgängen am BER Politiker mit involviert sein könnten, weshalb Untersuchungen so schleppend voran gehen, wie sich schon so oft im Nachhinein herausstellte bei öffentlichen Bauten.
Und @Micha, was ich von der LR insbesondere ihrer Chefreporterin will? Das sie sich endlich mal davon abwendet sich nur auf eine Berufsgruppe bei Vergehen reißerisch einzuschießen.
Eine Frage hat sie für die Öffentlichkeit im Artikel nicht geklärt, das Motiv. Weshalb hat sich Waiß denn diese Informationen von seinem Kumpel besorgt? Bestimmt nicht aus Langeweile. Er hatte ja schon öfter in der Vergangenheit Probleme mit Personal. Wollte da jemand vor weiteren Überraschungen gefeit sein? Dann wäre es ja sicher nicht nur in seinem Interesse sondern auch im Interesse des Vereins.
116539. Paul schrieb am 18.08.2015 um 18:27 Uhr
Immer schön #Hart an der Grenze
116538. EB schrieb am 18.08.2015 um 18:23 Uhr
„Wir haben den Prozess intensiv verfolgt. Angeklagt war die Privatperson André Waiß, nicht der Sicherheitsbeauftragte des FC Energie Cottbus. Er hat Fehler gemacht und eingeräumt, war geständig und hat sich entschuldigt. Mit dem Urteil ist er angemessen bestraft worden. Es ging ihm nach unserer Auffassung bei den strafbaren Kennzeichenabfragen mit seinem langjährigen Freund bei der Polizei um proaktive Gewährleistung der Sicherheit. Dabei ist er bei der Wahl der Mittel über das Ziel zweifellos hinaus geschossen. Da sowohl die Vorsitzende Richterin als auch die Staatsanwaltschaft ausdrücklich eine positive Sozialprognose stellten und die Sicherheit bei Heimspielen im Stadion der Freundschaft seit Jahren ohne Vorkommnisse nicht zuletzt mit der Tätigkeit von André Waiß im Einklang steht, bleibt er unser Sicherheitsbeauftragter. Inwiefern das künftig Abläufe und Automatismen in der Zusammenarbeit mit der Polizei beeinträchtigt oder verändert, besprechen wir mit den zuständigen Verantwortlichen.“

#fail #HinterDerGrenze
116537. EB schrieb am 18.08.2015 um 18:20 Uhr
Energie arbeitet weiter mit Herrn W. zusammen. Für mich unverständlich!
116536. G_MICHA schrieb am 18.08.2015 um 17:19 Uhr
Nun mach mal halblang @Benny. Zum einen bemängelst du, dass es am BER "nur" einen journalistischen Aufschrei gibt, aber bei der LR ist es Schmutzfinkentum? Das ging und geht aktuell durch die deutschlandweite Presse, was in Schönefeld passiert ist. Zum anderen sind auch am BER bereits Urteile gefällt worden, z.B. gegen den Technikchef.

Was willst du eigentlich von der LR? Dass sie auch über lokale Schmiergeldaffären berichtet oder nur über den Forster Hundezüchterverein?

Und seit wann macht der Vergleich mit anderem Unrecht Unrecht zu Recht? Meine Güte.
116535. EB schrieb am 18.08.2015 um 17:18 Uhr
@Benny: BER ist mir egal - Energie nicht! Und seit wann gibt es Recht im Unrecht? Herr W. hat selbst seine Schuld eingestanden, wenn ich den Artikel richtig verstanden habe. Ich frage mich, inwiefern eine weitere Zusammenarbeit mit Herrn W. dem Image unseres Vereins schadet.
116534. Benny schrieb am 18.08.2015 um 17:00 Uhr
116509. hannes schrieb am 18.08.2015 um 14:20 Uhr

http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Polizist-und-Sicherheitschef-des-FC-Energie-Cottbus-verurteilt%3Bart307853%2C5139147

...äh wieviel Schmiergelder und vor allem in welcher Höhe sind beim Bau des BER geflossen, wieviel Versager in Leitungspositionen setzten dort Millionen zu Lasten der Steuerzahler in den märkischen Sand? Warum wird da keiner öffentlich an den Pranger gestellt und verurteilt? Außer ein paar journalistische Aufschreie passiert da nichts. Frau Wendler, da lohnt es im Filz zu wühlen. Aber erst mal können Informant und Chefreporterin ihren Teilerfolg feiern ...
116533. EB schrieb am 18.08.2015 um 16:58 Uhr
UPDATE 16:00 Uhr: Der DFB widerspricht den Ultras Chemnitz und antwortet auf unsere Anfrage mit folgenden Worten: "Die im Netz kursierende Behauptung, dass die Clubs eine neue Geldstrafen-Regelung hätten unterzeichnen müssen, die künftig Strafzahlungen vorsieht, wenn Fahnen und Transparente gegen RB Leipzig gezeigt werden, entbehrt jeglicher Grundlage. Die Sportgerichtsbarkeit des DFB hat immer unter Abwägung aller Umstände des Einzelfalls entschieden, ob ein Verhalten der Anhänger eines Vereins ein diskriminierendes, extremistisches oder provokativ beleidigendes Verhalten im Sinne der DFB- Rechts- und Verfahrensordnung darstellt. Dies wird auch zukünftig so sein."
116532. EB schrieb am 18.08.2015 um 16:58 Uhr
@Leinölpresse: Für mich spannend, ob wir auch "genötigt" wurden so ein Schmarrn zu unterschreiben.
116531. Schtief schrieb am 18.08.2015 um 16:42 Uhr
Gladbach vor den Bayern bei mir.
116530. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 16:33 Uhr
was habt ihr alle mit bremen zu tun?^^
116529. Fußballmafia-DFB schrieb am 18.08.2015 um 16:33 Uhr
Augsburg bei mir mit der erforderlichen 2/3 Mehrheit vorn.
116528. hannes schrieb am 18.08.2015 um 16:31 Uhr
Auch bei mir ist Bremen ganz oben. :D
Irgendwie komisch.

Werder Bremen 56 %
FC Augsburg 56 %
SV Darmstadt 98 44 %
FSV Mainz 05 44 %
FC Schalke 04 44 %
Eintracht Frankfurt 39 %
Borussia Mönchengladbach 39 %
Borussia Dortmund 39 %
Hertha BSC 33 %
Hamburger SV 33 %
VfB Stuttgart 28 %
Hannover 96 28 %
1. FC Köln 28 %
FC Ingolstadt 22 %
FC Bayern 22 %
Bayer Leverkusen 22 %
VfL Wolfsburg 17 %
TSG Hoffenheim 11 %
116527. Britsche schrieb am 18.08.2015 um 16:08 Uhr
Werder Bremen 56 %
FC Schalke 04 56 %
Hannover 96 50 %
Hamburger SV 50 %
FSV Mainz 05 50 %
FC Augsburg 44 %
Borussia Mönchengladbach 44 %
Borussia Dortmund 44 %
1. FC Köln 44 %
VfB Stuttgart 39 %
SV Darmstadt 98 39 %
Hertha BSC 39 %
Eintracht Frankfurt 39 %
FC Ingolstadt 28 %
FC Bayern 28 %
VfL Wolfsburg 22 %
Bayer Leverkusen 22 %
TSG Hoffenheim 17 %

die letzten fünf an der richtigens stelle, der rest naja
116526. Britsche schrieb am 18.08.2015 um 16:00 Uhr

116524. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 15:32 Uhr
@rusty - da steht nur,dass wir in verhandlungen mit ihm stehen und das sie intensiviert werden

vlt wirds ja doch gerrit wegkamp oder ein ganz anderer^^
-------------------------------------------

birgit prinz reaktivieren! JETZT!!!
116525. Kolki schrieb am 18.08.2015 um 15:55 Uhr
116493. Börgi schrieb am 18.08.2015 um 12:42 Uhr
-
Dann finde ich es erschreckend, wenn Deutschland gigantische Flächen wertvollen, landwirtschaftlichen Bodens nutzt um Mais und Raps für die Energieerzeugung anzubauen. Das auch noch staatlich gefördert.
116524. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 15:32 Uhr
@rusty - da steht nur,dass wir in verhandlungen mit ihm stehen und das sie intensiviert werden

vlt wirds ja doch gerrit wegkamp oder ein ganz anderer^^
116523. Leinölpresse schrieb am 18.08.2015 um 15:22 Uhr
Wenn das stimmt, dann gute Nacht...

http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Neue-Geldstrafen-Regelung-beim-DFB-wegen-RB-Leipzig&folder=sites&site=news_detail&news_id=10600#kommentare
116522. Schtief schrieb am 18.08.2015 um 15:18 Uhr
Ingolstadt fährste doch alleine auswärts ;)
116521. Leinölpresse schrieb am 18.08.2015 um 15:10 Uhr
Ihre Übereinstimmung im Detail

Werder Bremen 56 %
FC Schalke 04 56 %
FC Augsburg 56 %
Borussia Dortmund 56 %
Eintracht Frankfurt 50 %
Borussia Mönchengladbach 44 %
Bayer Leverkusen 44 %
SV Darmstadt 98 39 %
Hannover 96 39 %
FSV Mainz 05 39 %
VfL Wolfsburg 33 %
Hamburger SV 33 %
FC Bayern 33 %
1. FC Köln 33 %
TSG Hoffenheim 28 %
FC Ingolstadt 28 %
VfB Stuttgart 22 %
Hertha BSC 22 %
116520. Rusty James schrieb am 18.08.2015 um 15:06 Uhr
Was steht denn in der Printausgabe @IngO?

Ich kann mich mit Benyamina nicht wirklcih anfreunden.Der hat doch auch noch nirgends richtig eingeschlagen.Und noch mehr Leute die das Tor nicht treffen brauchen wir doch nicht...
Da kannste och Freddy stürmen lassen!
116519. bummi schrieb am 18.08.2015 um 14:58 Uhr
Na och die Frage mit dem allein zum Auswärtsspiel fahren fetzt irgendwie. Und was sagt das eigentlich bezüglich des Vereins?
116518. Unabsteigbar schrieb am 18.08.2015 um 14:52 Uhr
Ihre Übereinstimmung im Detail

Werder Bremen 61 %
Borussia Mönchengladbach 61 %
Borussia Dortmund 56 %
FSV Mainz 05 50 %
FC Schalke 04 50 %
FC Augsburg 50 %
1. FC Köln 44 %
VfL Wolfsburg 39 %
Hamburger SV 39 %
FC Bayern 39 %
SV Darmstadt 98 33 %
Hannover 96 28 %
VfB Stuttgart 22 %
Hertha BSC 22 %
Eintracht Frankfurt 22 %
Bayer Leverkusen 22 %
TSG Hoffenheim 17 %
FC Ingolstadt 17 %
116517. Unabsteigbar schrieb am 18.08.2015 um 14:51 Uhr
Hehe...

Stehen Sie auf Fanartikel?
Ja sicher, ein Waschbeckenstöpsel sollte schon im Sortiment sein!
116516. Mr-Monk schrieb am 18.08.2015 um 14:50 Uhr
die zwei waisen aus dem morgenland?
116515. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 14:48 Uhr
ach waisste^^
116514. schwoin schrieb am 18.08.2015 um 14:47 Uhr
Ach wie gut, dass niemand weiß, was der Waiß so alles weiß.
116513. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 14:39 Uhr
++volltreffer++
116512. Schtief schrieb am 18.08.2015 um 14:37 Uhr
Bild Zeitung;)
Aber nur uff Papier derzeit.
116511. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 14:36 Uhr
nu rate mal@schtief?^^
116510. Schtief schrieb am 18.08.2015 um 14:29 Uhr
Wer schreibt das Ingo???
116509. hannes schrieb am 18.08.2015 um 14:20 Uhr
http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Polizist-und-Sicherheitschef-des-FC-Energie-Cottbus-verurteilt%3Bart307853%2C5139147
116508. Ingo66 schrieb am 18.08.2015 um 14:19 Uhr
wirds nun ernster mit benyamina?
116507. KumpelPain schrieb am 18.08.2015 um 14:06 Uhr
FSV Mainz 05 50 %
Borussia Dortmund 50 %
Werder Bremen 44 %
Hannover 96 44 %
FC Schalke 04 44 %
FC Augsburg 44 %
Borussia Mönchengladbach 44 %
SV Darmstadt 98 39 %
FC Bayern 39 %
1. FC Köln 39 %
VfL Wolfsburg 33 %
Hertha BSC 33 %
VfB Stuttgart 28 %
TSG Hoffenheim 28 %
Hamburger SV 28 %
Eintracht Frankfurt 28 %
Bayer Leverkusen 28 %
FC Ingolstadt 17 %
116506. sammy_deluxe schrieb am 18.08.2015 um 13:58 Uhr
Bremen 61 % danach
Bvb 56%
Bayern 50%
Gladbach 50%