0 User online

Pinwand der Energiefans







219085. Paul schrieb am 20.12.2018 um 22:34 Uhr
Eisi gulp auf BR
219084. KKS schrieb am 20.12.2018 um 22:27 Uhr
"Braunschweig greift durch: Vier Spieler freigestellt, ein Vertrag aufgelöst" (kicker)

Bei uns gibts sicher auch Spieler die man abgeben könnte... Graudenz, Baude usw... so schade das auch ist, aber die bringen uns derzeit nicht voran.
219083. Schiedsrichter schrieb am 20.12.2018 um 18:23 Uhr
Mal wieder Lautern

https://www.liga3-online.de/finanzprobleme-wie-der-1-fc-kaiserslautern-zeit-gewinnen-will/
219082. Schiedsrichter schrieb am 20.12.2018 um 17:45 Uhr
Schiedsrichter Sonnabend in Rostock ist
Sven Waschitzki

Hat uns schon gegen Haching gepfiffen
219081. Kolki schrieb am 20.12.2018 um 17:26 Uhr
@KKS, mag ich jetzt nicht wieder ausführen.
Gern mal bei dem lecker Lech.
219080. Opossum schrieb am 20.12.2018 um 17:26 Uhr
Schön finde ich, dass man beim Foto schon mal darauf geachtet hat, dass es vielseitig einsetzbar ist. So wie die Stimmungslage erscheint, kann da auch drüber stehen: "Regionalliga-Lizenzunterlagen rechtzeitig eingereicht".
219079. Opossum schrieb am 20.12.2018 um 17:17 Uhr
219077. Kolki schrieb am 20.12.2018 um 17:06 Uhr
Kann.... Wie auch aus jedem F - Junior ein Bundesligaprofi werden kann.
-
Das wäre dann aber zumindest schon mal dieselbe Disziplin ...
219078. KKS schrieb am 20.12.2018 um 17:09 Uhr
Was sollte sich deiner Meinung nach denn ändern bzw was hat Kothe vielleicht unzufriedenstellend getan?
219077. Kolki schrieb am 20.12.2018 um 17:06 Uhr
Kann.... Wie auch aus jedem F - Junior ein Bundesligaprofi werden kann.
Wie gesagt, ich würde ihn mal machen lassen und hoffen, dass sich einige Dinge im Verein positiver entwickeln.
219076. Gegengerade schrieb am 20.12.2018 um 16:51 Uhr
Und an Heidel sieht man eben auch, dass einer zu einem der erfolgreichsten Manager im Fußball werden kann, ohne jemals im Bundesligazirkus mitgemischt zu haben.
219075. Gegengerade schrieb am 20.12.2018 um 16:47 Uhr
PN zurück
219074. AltePfeife schrieb am 20.12.2018 um 16:25 Uhr
Iss ja wie bei der Wahl der Gubener Apfelkönigin.
Hoffentlich gibt`s keine Klagen.
Selbstverteidigung?
219073. Ingo66 schrieb am 20.12.2018 um 16:19 Uhr
an den autohausbesitzer heidel musste ich da auch gleich denken
219072. h.chapman schrieb am 20.12.2018 um 16:07 Uhr
@tg PN
219071. Gegengerade schrieb am 20.12.2018 um 15:54 Uhr
Das wünsche ich ihm selbstverständlich auch.
Aber das waren ja nun nicht irgendwelche Eigenschaften sondern schon Kernthemen.
Aber ich will das gar nicht bewerten. Leute wie Heidel zeigen ja, dass mitgebrachte Fußballkompetenz nicht zwingend notwendig ist. Und Kothe hatte ja auch nie so einen Background.
219070. dauerbrenner schrieb am 20.12.2018 um 14:33 Uhr
Ich wünsche ihm jedenfalls viel Erfolg.

Bei einem Juristen habe ich da auch mehr Vertrauen als in einen Maschinenbauingenieur mit betriebswirtschaftlichen Hintergrund...;-)
219069. dauerbrenner schrieb am 20.12.2018 um 14:32 Uhr
...dann stand im Profil möglicherweise nicht alles drin. Ist natürlich klar, wenn ich ne Ausschreibung mache und die Eigenschaften x, y, z verlange und dann gibt u den Ausschlag. Dann kann es sein, dass es schon langen Gesichter gibt. Aber ich gehe aber davon aus, dass letztendlich das Gesamtbild den Ausschlag gab...
219068. Gegengerade schrieb am 20.12.2018 um 14:24 Uhr
219066. dauerbrenner schrieb am 20.12.2018 um 13:47 Uhr
gänzlich von der Hand zu weisen ist der Einwand von @Florian aber nicht...
219067. KKS schrieb am 20.12.2018 um 13:47 Uhr
Rudi Völler gestern ja auch sehr nichtssagend vielsagend...

Reporter: Können Sie, Stand heute, sagen, dass Heiko Herrlich am 18. Spieltag Trainer von Bayer 04 Leverkusen sein wird?

Völler: Können Sie mir sagen, dass Sie im nächsten Jahr noch Field-Reporter sind bei "Sky"? Ganz sicher? Zu 100 Prozent?

Reporter: Wenn die Gesundheit es zulässt, in jedem Fall. Kann ich Ihnen zu 100 Prozent sagen.

Völler: Weiß ich nicht. Sind Sie sich sicher?

Reporter: Wissen Sie mehr?

Völler: Weiß ich nicht. Das ist Spekulation.

Reporter: Aber was ist mit Heiko Herrlich?

Völler: Ich habe das gerade mit einer Gegenfrage beantwortet.

Reporter: Aber beantworten wollen Sie diese Frage nicht.

Völler: Sie können sie ja auch nicht beantworten.

Reporter: Doch. Ich habe ja gesagt: Ich bin dabei.

Völler: Sind Sie sicher? Sie entscheiden das doch gar nicht.

Reporter: Ich gehe davon aus, dass ich dabei bin.

Völler: Ach so, Sie gehen davon aus.

Reporter: Gehen Sie davon aus, dass Heiko Herrlich dabei ist?

Völler: Gehen Sie davon aus, dass Sie noch Field-Reporter sind nächstes Jahr?

Reporter: Ja. Jetzt sind Sie dran.

Völler: Aber Sie können das doch gar nicht entscheiden.

Reporter: Aber Sie können es ja entscheiden, ob Heiko Herrlich...

Völler: ...ob Sie Field-Reporter bleiben?

Reporter: Nein, aber ob Heiko Herrlich Trainer ist.

Völler: Ich habe doch gerade gesagt - Spaß beiseite -, dass wir uns nach dem letzten Spiel zusammensetzen. Dann werden wir ein Fazit ziehen, eine kleine Analyse und dann gucken wir weiter.

Reporter: Also, Sie können es nicht sagen, ich muss das noch einmal abschließen.

Völler: Dass Sie weiter Field-Reporter sind?

Reporter: Sie wollen nicht darauf antworten?

Völler: Ja, Sie doch auch nicht.

Reporter: Doch, ich habe doch darauf geantwortet.

Völler: Ja?

Reporter: Ja.

Völler: Sicher?

Reporter: Ja.

Völler: Dann ist ja gut.

Reporter: Danke schön.

219066. dauerbrenner schrieb am 20.12.2018 um 13:47 Uhr
Ich weiß nicht, was manche an einem Juristen auszusetzen haben. Ich gehe davon aus, dass die Arbeit eines Geschäftsführers sehr von rechtlichen Angelegenheiten tangiert wird. Ein Fakt, der oftmals unterschätzt wird. Vereinsrecht, Vertragsrecht usw. Wenn man sich da auskennt, kann es zumindest nicht schaden...
219065. KKS schrieb am 20.12.2018 um 13:39 Uhr
Wer weiß was die anderen 70 Bewerber waren... Maurer, Dachdecker, Eskortdamen (#Frauenquote), Schlosser, Maschinenbauer, KFZ-Mechaniker... dann nehmen wir den Juristen!
219064. Florian schrieb am 20.12.2018 um 13:23 Uhr
SIE ÜBERZEUGEN UNS DURCH
Ihre abgeschlossene Hochschulausbildung in der Fachrichtung Betriebswirtschaft, idealerweise in der Vertiefung Sportmanagement, Sportorganisation oder Vergleichbarem

----

Ab dem 1. Februar 2019 wird Karsten Sachs die Nachfolge vom dann ausscheidenden bisherigen Geschäftsführer Normen Kothe übernehmen.Karsten Sachs ist studierter Jurist.

Na dann herzlich Willkommen und auf eine hoffentlich erfolgreiche Zukunft.
219063. Major schrieb am 20.12.2018 um 10:56 Uhr
Moin!
219062. Ingo66 schrieb am 20.12.2018 um 10:45 Uhr
moin
219061. bummi schrieb am 20.12.2018 um 10:04 Uhr
Ach das ist ja ein hübscher Freudscher Fehler: "...betont Fahlisch." :-))
219060. dauerbrenner schrieb am 20.12.2018 um 09:14 Uhr
Moin...letzter Arbeitstag 2018. TOP!
219059. Kolki schrieb am 20.12.2018 um 06:24 Uhr
Moin!
219058. AltePfeife schrieb am 19.12.2018 um 23:13 Uhr
Ein klasse rausgespieltes Tor von Frank R. TOP!
219057. AltePfeife schrieb am 19.12.2018 um 23:10 Uhr
Danke auch den Nachgratulanten!
219056. Schtief schrieb am 19.12.2018 um 21:04 Uhr
Es gibt keine andere Themen. Hehe
219055. Ingo66 schrieb am 19.12.2018 um 21:03 Uhr
Ich hoffe du kriegst dann endlich Mal ein aw-trikot.
219054. Paul schrieb am 19.12.2018 um 20:50 Uhr
Ich hoffe der neue GF bringt die Merchandisingbude mal auf Trab.
Da ist dringend Handlungsbedarf. Weil das in der 3 oder 4. Liga für einen Verein unserer Grösse eine sehr wichtige Einnahmequelle ist...
219053. Ingo66 schrieb am 19.12.2018 um 19:55 Uhr
80 Mio für Lucas hernandez - Bayern nimmt Geld in die hand
219052. Schiedsrichter schrieb am 19.12.2018 um 19:49 Uhr
Ansonsten alles Gute Karsten Sachs!

http://www.fcenergie.de/news/karsten-sachs-wird-neuer-geschaeftsfuehrer.html
219051. Schiedsrichter schrieb am 19.12.2018 um 19:45 Uhr
Bayern - Leipzig heute
Dortmund - Gladbach sowie Frankfurt - Bayern nächste Woche

Nochmal schön rassige Spiele vor der Winterpause

Garniert mit einem Auswärtssieg des FCE !
219050. Ingo66 schrieb am 19.12.2018 um 19:42 Uhr
Also wenn man Schalke und Bayer so sieht und deren ballannahmen heute,dann fragste dich auch,was die die ganze Woche trainieren.
219049. Ingo66 schrieb am 19.12.2018 um 19:08 Uhr
Jetzt wird's wohl ungemütlich werden auf Schalke.
219048. Beecke schrieb am 19.12.2018 um 18:38 Uhr
Glückwunsch an alle gestrigen, heutigen und morgigen Geburtstagskinder! Leider bin ich nicht ganz uptodate, was die Daten der einzelnen betrifft. :-(
219047. Gegengerade schrieb am 19.12.2018 um 18:22 Uhr
219045. Börgi schrieb am 19.12.2018 um 18:11 Uhr
---
Er praktiziert in Cottbus als Rechtsanwalt
219046. shane douglas schrieb am 19.12.2018 um 18:16 Uhr
Gruppenführer?
219045. Börgi schrieb am 19.12.2018 um 18:11 Uhr
Moin. Weiß jemand was über den neuen GF?
219044. Gegengerade schrieb am 19.12.2018 um 17:34 Uhr
Nur das Beste (in Rot und Weiß) allen Geburtstags-Rustys und gestrigen Geburtstagspfeifen dieser Pinwand-Welt.
219043. Marmal schrieb am 19.12.2018 um 17:14 Uhr
Alles Gute, Rusty James!
219042. Fußballmafia-DFB schrieb am 19.12.2018 um 17:08 Uhr
Auch von mir alles Gute, @Rusty!
219041. Goran schrieb am 19.12.2018 um 16:32 Uhr
Auf geht’s und rock das Haus @Geburtstags Rusty!
219040. Gelöschter Benutzer schrieb am 19.12.2018 um 16:16 Uhr
Komisch, wäre auch mein Traumjob;-) bissel näher, so in Meckpom.
219039. Gallier schrieb am 19.12.2018 um 11:56 Uhr
Forellenpuffbesitzer in DÄNEmark?
Kolki - ich glaube wir müssen uns nochmmal über unseren Urlaubsplan 2019 unterhalten ;)
219038. bummi schrieb am 19.12.2018 um 11:39 Uhr
Seien wir mal ehrlich: Schon am "nur gut aussehen" würde es bei den meisten von uns scheitern...
219037. Kolki schrieb am 19.12.2018 um 11:25 Uhr
Spielerfrau könnte ich mir schon noch vorstellen, brauchst nur gut aussehen und ab und an einen Twitter Eintrag..
TV Experte ist doch blöd. Zugegeben bei den Sky Mädels noch ok - in einem verkackten nasskalten Drittligastadion, vielleicht noch tief im Osten? Igitt.

Mein Traumjob bleibt für immer Forellenpuffbesitzer in Dänemark.. einfach traumhaft.
219036. Gallier schrieb am 19.12.2018 um 10:33 Uhr
Der Gipfel des Glücks ist dann Spielerfrau UND TV-Experte zu sein - wie Thomas H. z.Bsp.