Termine
Neues
#Termine
Bretter-Knaller
Wo: Lausitz-Arena | Fr, 03.01.2020 | 18:00 Uhr | Libero84
20.Spt: Rot Weiß Erfurt - FC Energie
Wo: Steigerwaldstadion, Erfurt | Sa, 01.02.2020 | 15:50 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







169177. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:37 Uhr
Mahlzeit,

Hähnchenbrustfilet
169176. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:34 Uhr
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/676115/artikel_existenzbedrohend_dfl-auflagen-treffen-darmstadt-hart.html

Wusste ich gar nicht, dass ein Stadion überdacht sein MUSS!
169175. Börgi schrieb am 20.04.2017 um 12:26 Uhr
169163. hintermtor1 schrieb am 20.04.2017 um 10:05 Uhr

die letzten beiden Abschnitte sprechen mir aus der Seele :)
169174. Rusty James schrieb am 20.04.2017 um 11:30 Uhr
Sicher ist sicher!
Na zum Glück gewinnt ja nächstes Jahr ein neuer superreicher Verein den Henkelpott....sind dann wenigstens nicht mehr immer die gleichen!
169173. bummi schrieb am 20.04.2017 um 11:06 Uhr
Ja und vor drei Jahren. Hätte ich ein Sicherheitssmiley einbauen sollen???
169172. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:53 Uhr
169167. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:25 Uhr

Genau so habe ich das gemeint. ;-)
169171. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:53 Uhr
169169. bummi schrieb am 20.04.2017 um 10:46 Uhr


Ich freue mich schon, falls es endlich mal im Finale zum Madrider Stadtderby kommen sollte...

Wieso endlich? Gab es doch schon im letzten Jahr!
169170. AltePfeife schrieb am 20.04.2017 um 10:50 Uhr
http://www.fcenergie.de/news/nachwuchs-mit-perspektive-in-der-lausitz.html
169169. bummi schrieb am 20.04.2017 um 10:46 Uhr
"Ich merke dass ich mich immer weniger dafür interessiere, wenn die immer gleichen superreichen Vereine den Sieg von Europas Krone unter sich ausmachen."
-----------------
Ich freue mich schon, falls es endlich mal im Finale zum Madrider Stadtderby kommen sollte...
169168. energizer schrieb am 20.04.2017 um 10:31 Uhr
Die Verträge von Viteritti, Weidlich und Putze laufen aus bzw. hätten sich nur bei Aufstieg verlängert. Das sind in meinen Augen auch die einzigen Wackelkandidaten für nächste Saison, plus eventuell Spahic. Alle anderen haben Verträge und sind zu alt (Ziegenbein, Stein), zu lange verletzt (Zickert, Meyer) oder schlicht zu schlecht, als dass sie Angebote von höherklassigen Vereinen bekommen werden.
169167. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:25 Uhr
Also läuft aus @Major ;-)
169166. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:19 Uhr
169164. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:13 Uhr

Hätte sich mMn im Falle eines Aufstieges verlängert.
169165. Schiedsrichter schrieb am 20.04.2017 um 10:18 Uhr
So wie Viteritti gerade spielt,
dürfte es nicht allzu viele Anfragen geben
Das meine ich gar nicht mal böse, aber von seiner Rückrunde bin ich schon leicht enttäuscht
169164. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:13 Uhr
Vitterittis Vertrag läuft doch aus. Oder?
169163. hintermtor1 schrieb am 20.04.2017 um 10:05 Uhr
Guten Morgen allerseits. Zum FCE: Schade, schade. Nach den Eindrücken ein gutes Spiel gemacht, was leider nicht mit 'nem Sieg belohnt wurde... Ansonsten hat sich ja an unserer Gesamtsituation nix verändert. Die Meisterschaft is durch, aber das war für viele auch schon vor dem Spiel klar. Ich hoffe wir können das Grundgerüst für nächste Saison zusammenhalten. Bei Stein sehe ich es ganz genauso wie @Börgi. Ganz wichtiger Mann und Führungsspieler bei uns, wo ich hoffe das wir den halten können. Bei Vitteritti oder Weidlich muss man sehen, welche höherklassige Konkurrenz sich um die bemüht. Weiß jemand ob die Ausstiegsklauseln in ihren Verträgen haben?? Oder sind da für den Fall des Abgangs ggf. Ablösesummen drin??

Zu Champions League, Bayern etc.: Also mir wird um das Ausscheiden der Bayern jetzt viel zu viel Bohei gemacht... Und was bringt euch das denn, wenn ihr euch jetzt an allen möglichen Artikeln hochzieht?
Bleiben wir doch mal bei den Fakten. Ja, die Bundesliga ist stinklangweilig weil die Bayern seit Jahren gefühlte 20 Spieltage vor Saisonende Meister werden. Wer das interessant findet guck auch gerne Bäumen beim Wachsen zu. Und ich denke dass sich der fehlende Konkurrenzdruck auch auf die CL auswirkt. Jedoch kann man daran das aktuelle Ausscheiden
gg. Real nich festmachen.
Insgesamt finde ich die ganze scheiß Entwicklung aber erbärmlich und ebenso jeden Verein der diese auch nachhaltig mit befördert. Und da stehen leider auch die Bayern ganz weit vorne, in Person von solchen kommerzgeilen Machtpotentaten wie Rummenigge. Ich merke dass ich mich immer weniger dafür interessiere, wenn die immer gleichen superreichen Vereine den Sieg von Europas Krone unter sich ausmachen. Und genau dieses Szenario soll auch die Champions-League Reform manifestieren. Ich will in Zukunft jedenfalls nicht immer nur Real, Barca, Bayern, Juve, irgendwelche gepimpten Scheich-Clubs und die obligatorischen Mogul-Vereine aus England in den KO-Runden sehen. Ich fände es gut, wenn es Ajax, PSV, Bröndby oder Celtic mal bis dahin schaffen würden. Aber die Strukturen sind so verkommen, dass das vollkommen unrealistisch is.
Hören wir doch mal auf rumzuheucheln. Der Elite-Fußball is 'n Abziehbild unserer Gesellschaft, dem wir genauso hinterherhecheln wie irgendwelchen tollen, kommerzialisierten, materiellen Dingen in unserem Leben die wir unbedingt haben wollen (obwohl wir sie gar nicht brauchen). Weil es eben viel schöner aussieht wenn 'nen Robben gegen den Ball tritt, als 'nen Putze oder Gehrmann. Und an dieser Stelle können wir die ganze Gesellschaftskritik und Pseudoaufmüpfigkeit mal in die Tonne treten (ich schließe mich da ausdrücklich mit ein, weil ich leider auch nicht frei davon bin) und müssen uns eingestehen, dass wir Steigbügelhalter dieser Ganzen Großen materialistischen Kommerzindustrie sind und nicht das Gegenteil, was wir vllt gerne sein wollen. Vielleicht ist es mal gut, das so klar zu benennen...
169162. bummi schrieb am 20.04.2017 um 09:55 Uhr
Ja, der Zeitpunkt zum auf die Finger klopfen wurde in einzelnen Fällen verpasst. Ist aber auch ein Spagat.
169161. Schiedsrichter schrieb am 20.04.2017 um 09:50 Uhr
Der Verein schaut zu wie die Leute myfce nutzen um sich gegenseitig zu beleidigen
Einfacher wäre es die einfach zu sperren
Myfce ist einfach unerträglich
Was RTL fürs Fernsehen ist myfce für den communitysuchenden Fan
Hier ist mehr so 3sat, arte oder auch mal rbb
169160. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 09:25 Uhr
auf "myfce" ist mal wieder Weltuntergang angesagt. Sind zwar nur 4-5 Gestalten, die da ständig vom Leder ziehen, aber es ist einfach nur peinlich...
169159. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 09:05 Uhr
@Börgi, emotional spricht er den gesellschaftlichen Trash, vor allem im Ruhrpott an. Unterschwellig könnte man noch ganz andere Sachen vermuten. Es wird ja seit Jahr und Tag nach jedem Haar in der Suppe gesucht, welches dann medial ausgeschlachtet wird...
169158. Gegengerade schrieb am 20.04.2017 um 08:24 Uhr
Emotional? Da steht nur Unsinn. Man wünsche sich mal wieder Streit und Intrigen, weil es so langweilig ist. Was soll das sein? Kabarett?
169157. Börgi schrieb am 20.04.2017 um 07:15 Uhr
169138. Gegengerade schrieb am 19.04.2017 um 23:03 Uhr

Klar ist da viel Frust bei. Und genau das ist es doch. Der neutrale Fussballfan will einen spannenden Meisterschaftskampf, den es seit Jahren nur nicht mehr gibt. Und dafür erwarte ich dann als Ausgleich wenigstens das die international rocken...

Faktisch kann man die Artikel sicher kritisieren, emotional trifft er aber ziemlich genau.
169156. Major schrieb am 20.04.2017 um 06:20 Uhr
Moin!
169155. Bibo schrieb am 20.04.2017 um 02:01 Uhr
Das mit Bielefeld hat mich auch extrem gewundert.
Gerade jetzt in der wichtigsten Zeit der Saison sollten
man bei der Mannschaft bleiben?
169154. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 01:37 Uhr
OK, unser und Jena-Ergebnis heute sind traurige Angelegenheiten und sprechen wohl eindeutige Henkersprache - es ist aus für den Traum vom FCE-Staffelsieg. Die Enttäuschung ist halt da, aber gut: zum Glück sind wir nicht (noch einmal) abgestiegen! Und der Landespokalsieg ist noch drin!

Doch einiges wurmt mich irgendwie. Vorab: Ich mag den Typen Claus-Dieter Wollitz mit seinen Kanten. Er hat dem FCE nach dem Fall in die Regionalliga gut getan und die Mannschaft, die er (!) zusammengestellt und zu einer viel Respekt verdienenden Leistung motiviert und geführt hat, ist keine schlechte, ganz im Gegenteil, zweitbeste in der Staffel (plus Pokalsiege).
Und doch: Ich werde den Eindruck nicht los, dass er in der zweiten Saisonhälfte noch mehr aus diesem Tiem hätte herausholen können, ja müssen. Es liegt sicher an fehlender Effektivität vorm Gegnertor, wenn man Punkte liegen lässt. Aber auch Kleinigkeiten außerhalb des Platzes können manchmal den Ausschlag geben. So stieß mir neuerdings seine Montagsreise nach Bielefeld übel auf.
Was hat ein ambitionierter RL-Trainer im TV und das mehrere Hundert Kilometer weg von seiner Mannschaft zu suchen, wenn seine Jungs zwei Tage später ein wichtiges Spiel vor sich haben?
Und ist der Verein seinen (wirklich nötigen?) nebenberuflichen Tätigkeiten im DSF soweit entgegengekommen, dass man deshalb auch die obligatorische PK ausfallen ließ?
Mir erscheint so etwas dann doch irgendwie unprofessionell.
169153. Bibo schrieb am 20.04.2017 um 01:03 Uhr
Kurz nach der Saison ist die MV.
Bringt meiner Meinung nach nichts obwohl ja Gäste erwünscht und zugelassen,
werden können zu einer nicht öffentlichen MV.
169152. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 00:55 Uhr
169150. Bibo schrieb am 20.04.2017 um 00:39 Uhr

Ich kann vorschlagen, dass man in der Woche vom 2.5.- 7.5. noch mal ein Fan und Mitgliedertreffen im Loki macht. Dort sollte ein Konzept für die letzten Spiele und Saisonübergreifend für die neue Saison präsentiert werden.

--

Hm, ob sich die Verantwortlichen so weit hineinreden lassen? Und der Termin könnte evtl. zu kurzfristig angelegt sein. Aber die Idee wäre grundsätzlich zu begrüßen, dass man sich kurz nach der Saison noch einmal direkt an die Mitglieder und Fans wendet und Optimismus für die nächste Saison verbreitet bzw. klaren Wein einschenkt bzgl. der Kader- und Finanzsituation. Nicht dass man dann wieder nachträglich vom Trainer so was lesen muss wie damals mit "er hätte nicht verlängert, wenn er um die Lage gewusst hätte". Solche Kommunikationsmängel wären für die nächste Saison zu vermeiden, denn da darf nur der optimale Erfolg im Fokus stehen und keinerlei Ablenkung.
169151. DerScharfrichter schrieb am 20.04.2017 um 00:55 Uhr
Wer nun noch an den Aufstieg glaubt muß einen Sparren haben.Zeit für die Renate in meiner Kemenate.
Fahret denn wohl.
169150. Bibo schrieb am 20.04.2017 um 00:39 Uhr
Habe nichts gehört von Herr Wollitz, dass er den richtigen Zeitpunkt verpasst hat zu wechseln. Welche Minute war das?
169149. Bibo schrieb am 20.04.2017 um 00:33 Uhr
Ich habe nur ein bissel Bammel, dass die Fluktuation der Spieler wieder so hoch ist, wie in den letzten Jahren. Es ist ein schwierig wenn man jedes Jahr neue Spieler hat. Was das an Kosten ist. Ich würde, das auch gerne persönlich sagen.
Weil jetzt kommt das Argument wieder mit der Anonymität durch das Internet.
Ich kann vorschlagen, dass man in der Woche vom 2.5.- 7.5. noch mal ein Fan und Mitgliedertreffen im Loki macht. Dort sollte ein Konzept für die letzten Spiele und Saisonübergreifend für die neue Saison präsentiert werden.
169148. FK schrieb am 19.04.2017 um 23:42 Uhr
Ein Topspiel war es heute auf jeden Fall! Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Allein die Chancenverwertung war mangelhaft! Das Spiel hätte auch gut und gerne 7:7 ausgehen können wenn nicht sogar müssen! Pele gab in der PK zu den richtigen Zeitpunkt zum wechseln verpasst zu haben. Bin echt gespannt wie die Mannschaft in die kommenden Spiele gehen wird...
169147. Bibo schrieb am 19.04.2017 um 23:30 Uhr
Trotzdem shane wenn ich heeme komm müssen wir mal reden
169146. dauerbrenner schrieb am 19.04.2017 um 23:24 Uhr
Glückwunsch Juve! Hab ich wenigstens 1 Team, dem ich die Daumen drücken kann...
169145. AltePfeife schrieb am 19.04.2017 um 23:24 Uhr
Der Schluck aus dem Pokal macht den Genuß,
sobald man das Ding hat.
169144. shane douglas schrieb am 19.04.2017 um 23:21 Uhr
Taschentuch?! ^^
169143. Bibo schrieb am 19.04.2017 um 23:20 Uhr
Wein
169142. Schiedsrichter schrieb am 19.04.2017 um 23:16 Uhr
Geht noch um den Pokal und der ist so wichtig für uns
Ein Sieg dort würde ich auch sehr genießen
169141. shane douglas schrieb am 19.04.2017 um 23:15 Uhr
Er ist halt ein Genießer Typ!
Stößchen!^^
169140. bummi schrieb am 19.04.2017 um 23:13 Uhr
Naja, mit Genießen ist jetzt, wo es nicht mehr wirklich um was geht, so eine Sache.
169139. Bibo schrieb am 19.04.2017 um 23:09 Uhr
Mei jetzt werden wir zweiter. Super Leistung nur einen faden
Nebengeschmack gibt es immer und die netten Nebenschauplätze.
Mal schauen was noch nettes alles passiert aber ich werde die letzten
Spiele genießen.
169138. Gegengerade schrieb am 19.04.2017 um 23:03 Uhr
Und soviel Unsinn auf einen Haufen wie im 11freunde Artikel habe ich auch selten gelesen.
169137. Unabsteigbar schrieb am 19.04.2017 um 23:02 Uhr
Dann mal Gianluigi und der alten Dame die Daumen gedrückt.
169136. Gegengerade schrieb am 19.04.2017 um 23:00 Uhr
Rettig von st Pauli soll wohl in Berlin u.a. einen Blick geworfen haben - auf weidlich vielleicht?
169135. bummi schrieb am 19.04.2017 um 23:00 Uhr
Wo wir jetzt Planungssicherheit haben, könnte ja mal der eine oder andere Spieler ein Zeichen setzen.
169134. Terpes Mama schrieb am 19.04.2017 um 22:48 Uhr
Mitfreuen für die Rot-Weißen
169133. Unabsteigbar schrieb am 19.04.2017 um 22:45 Uhr
HF der CL komplett, Juve, Monaco und 2x Madrid. Hmm...
169132. pannenhuebi schrieb am 19.04.2017 um 22:43 Uhr
Für Fußball Deutschland muss man nun auch leidensfähig sein und ich dachte, das muss man nur weil man FCE Fan ist....
169131. AltePfeife schrieb am 19.04.2017 um 22:28 Uhr
3:1 aus!
169130. AltePfeife schrieb am 19.04.2017 um 22:28 Uhr
Oh,oh,oh Dembélé
169129. Unabsteigbar schrieb am 19.04.2017 um 22:02 Uhr
7 Spiele, in denen wir 1:0 in Führung gegangen sind, es aber nur zu nem Remis gereicht hat oder wir noch verloren haben.
169128. Börgi schrieb am 19.04.2017 um 21:17 Uhr
Und bei uns war es wohl so wie öfters? Bis zum eins null okay und dann beginnt das Zittern?

Und wenn ich lese und höre wie viele "Großchancen" wir haben fehlt uns einiges an Kaltschnäutzigkeit vor dem Tor? Da muss man wohl nächste Transferperiode dran arbeiten....

P.s. Ich hoffe der Stein kann gehalten werden! Für einen Förster oder Viteritti sollten wir wohl Ersatz finden können wenns nötig ist, aber der Stein ist ein echter Glückfall!!!