Termine
Neues
#Termine
10.Spt: Karlsruher SC - FC Energie Cottbus
Wo: Wildparkstadion, Karlsruhe | Sa, 29.09.2018 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter
9.Spt: FC Energie Cottbus - Hallescher FC
Wo: Stadion der Freundschaft | Mi, 10.10.2018 | 19:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
#Neues
Keine News eingetragen
0 User online

Pinwand der Energiefans







163958. Gegengerade schrieb am 11.01.2017 um 12:01 Uhr
Und in der RL in Jena und Neustrelitz hatte Jovanovic schon ne Topquote. 2013/14 28 Spiele und 19 Tore, 2014/15 in Jena 27/15. Letzte Saison unter Uluc in Jena nur noch 5 Tore.
163957. Schiedsrichter schrieb am 11.01.2017 um 12:00 Uhr
Kucukovic hat doch mal das goldene Tor beim Auswärtssieg in Bochum gemacht wenn ich mich recht erinner - "ausgerechnet Kucukovic, gegen seinen Ex-Club"
163956. bummi schrieb am 11.01.2017 um 12:00 Uhr
Aber Kucukovic (ohne zu gucken) war zumindest ein wichtiges Tor, glaube ich mich zu erinnern. Irgendwie auswärts ein Konter kurz vor Schluss oder so???
163955. Gegengerade schrieb am 11.01.2017 um 11:57 Uhr
habs gefunden.
7.11.2010 Amateure - RBL 3:1 - Jovanovic 2 Tore und 1 Vorlage.
163954. Schiedsrichter schrieb am 11.01.2017 um 11:57 Uhr
Fast noch besser war Mustafa Kucukovic

http://www.fcenergie-museum.de/spieler-detailansicht/mustafa-kucukovic.html

Zumindest die geilere Quote (6 Spiele, 1 Tor)
163953. Schiedsrichter schrieb am 11.01.2017 um 11:55 Uhr
Richtig das spielentscheidende 0:4 in der 90. Minute
163952. Gegengerade schrieb am 11.01.2017 um 11:53 Uhr
ach doch, der war schon ein guter - vor allem in der Amateurmannschaft. Kann mich an ein grandioses Spiel von ihm in der Regionalliga gegen RB Leipzig erinnern. Für unseren damaligen Anspruch (Topteam 2. Liga) war er sicher nicht gemacht. Sein Tor war damals in Oberhausen (4:0 Auswärtssieg oder so)
163951. Schiedsrichter schrieb am 11.01.2017 um 11:42 Uhr
8 Spiele, 1 Tor
http://www.fcenergie-museum.de/spieler-detailansicht/velimir-jovanovic.html

Nie hat er höher gespielt als bei uns
163950. bummi schrieb am 11.01.2017 um 11:35 Uhr
http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/668452/artikel_jovanovic-stuermt-nicht-mehr-fuer-steinbach.html
Würde da im Text nicht stehen, dass er mal für den FCE gespielt hat - also ich kann mich da nicht mehr dran erinnern.
163949. Gegengerade schrieb am 11.01.2017 um 11:10 Uhr
Post zurück Gallier!
163948. Major schrieb am 11.01.2017 um 09:17 Uhr
Moin!
163947. Gallier schrieb am 11.01.2017 um 08:21 Uhr
Hallo Gegengerade - hast Post
163946. Gallier schrieb am 11.01.2017 um 08:05 Uhr
Durch den Verzicht auf die Rasenheizung leistet der FCE doch einen eigenen Beitrag zur Klimarettung!
163945. Gallier schrieb am 11.01.2017 um 07:52 Uhr
Moin,
Nanu,keine Angaben vom Zigeunerberg mehr?
Peitz meldet -10°und Werk mit voller Leistung am Netz
163944. dauerbrenner schrieb am 10.01.2017 um 21:30 Uhr
Ich finde es vollkommen legitim, unter den derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen sich die Kosten für die Rasenheizung zu sparen. Auch den Bezug zur Strafe finde ich in Ordnung, damit einige auch was lernen...
163943. Schtief schrieb am 10.01.2017 um 19:24 Uhr
Sicherheitsgesicht ;)
163942. Schtief schrieb am 10.01.2017 um 19:24 Uhr
Würzburger kickers @breitkreuz aber nur zum fit halten
163941. EB schrieb am 10.01.2017 um 19:18 Uhr
Breitkreuz möchte in Liga 2. Hält sich bei Hertha II fit. Aktuell bei den Würzburger Kickers: http://www.transfermarkt.de/p-breitkreuz-im-probetraining-bei-wurzburger-kickers/thread/forum/154/thread_id/1025216
163940. Erwin Keschneck schrieb am 10.01.2017 um 19:17 Uhr
Danke @Goran
163939. Goran schrieb am 10.01.2017 um 19:16 Uhr
Breitkreuz ist aktuell mit den Würzburger Kickers Inn Trainingslager.
163938. Erwin Keschneck schrieb am 10.01.2017 um 19:12 Uhr
Heute war ja zu lesen dass Knechtel wieder ein Stück näher an der Mannschaft trainieren durfte. wie steht es eigentlich um die anderen Verletzten? Zickert? Breitkreuz?! Wobei ich nicht mal weiß wohin seine Wege überhaupt geführt haben...Kann jemand weiterhelfen?
163937. Gegengerade schrieb am 10.01.2017 um 19:03 Uhr
http://www.sggrossgaglow.de/
163936. pannenhuebi schrieb am 10.01.2017 um 19:02 Uhr
Ach du Scheiße.
RIP auch von mir.
163935. Gegengerade schrieb am 10.01.2017 um 18:59 Uhr
RIP "Ralle" Stabach jr.
163934. Gegengerade schrieb am 10.01.2017 um 18:32 Uhr
163932. Mr-Monk schrieb am 10.01.2017 um 18:26 Uhr
---
damit auch im Sommer noch Schnee auf dem Trainingsplatz liegt? :-)
163933. Gegengerade schrieb am 10.01.2017 um 18:29 Uhr
und deshalb bleibe ich dabei, dass im Verein nicht an den Bedingungen für die 1. Mannschaft gespart werden sollte. Da ich aber nach dem heutigen Zeitungsbericht und ein paar whatsApps das Gefühl habe, dass sich das Training auf dem Kunstrasen nicht negativ auswirkt, ist für mich alles okay.
163932. Mr-Monk schrieb am 10.01.2017 um 18:26 Uhr
in den Alpen packen sie große Bahnen auf die Pisten, um das vollständige Abschmelzen im Sommer zu verhindern. Warum legen wir nicht derartige Stoffe auf den Rasen, dann benötigen wir die Rasenheizung nur wenige Stunden und haben trotzdem gute Bedienungen, als auch ne gute Chance den Rasen am Leben zu lassen...
Manchmal denke ich, der Fortschritt und die Entwicklung moderner Dinge macht einen großen Bogen um Cottbus und speziell unseren FCE...
163931. Gegengerade schrieb am 10.01.2017 um 18:26 Uhr
So scheiße es ist, aber der Kontext "Strafe / Ausfall Rasenheizung" ist quatsch.
Kann man populistisch zur Fan-Erziehung und für Facebook-Kommentarspalten gern machen. Aber ernsthaft die Rasenheizung aufgrund der Strafe 7 Tage später anzustellen - da würde ich den Verantwortlichen dann wirklich jegliche Kompetenz absprechen. (und zum Glück tut das der Verein ja auch nicht)

Ansonsten klingen 1000 Euro am Tag viel - aber erstens haben wir aktuell gute 10 Grad Temperatur-Differenzen und zum anderen sollte der Betrieb des getauten Geläufs günstiger sein als das Auftauen des Rasen bei -12 Grad. Kommt ja auch keiner in eine ungeheizte Wohnung und lässt dann die Heizung 4 Wochen lang auf Position 5 durchlaufen.

Realistisch ist es wahrscheinlich eher so, dass es im Moment aufgrund des Wintereinbruchs, der heftiger als erwartet war, sich wirklich nicht lohnt die Heizung zu starten und man einfach ein bis zwei Wochen wartet, bis sich die Temperaturen wieder im Normalbereich bewegen und dann die Rasenheizung in Betrieb nimmt.
163930. EB schrieb am 10.01.2017 um 18:24 Uhr
https://de.wikipedia.org/wiki/Rasenheizung: "Die Kosten des Einsatzes variieren, so beziffert Alemannia Aachen „[…] die Kosten mit 1500 Euro pro Woche, beim VfL Osnabrück liegt der Preis für ein bespielbares Spielfeld […] bei fast 2000 Euro pro Tag. Hansa Rostock nennt 3000 Euro pro Tag, der Hallesche FC 1000 Euro.“
163929. pannenhuebi schrieb am 10.01.2017 um 17:55 Uhr
163927. Börgi schrieb am 10.01.2017 um 15:13 Uhr
1000 Euro am Tag? Da würde ich mal den Energieanbieter wechseln ;)

--------------------------------------------
Das Stadion hängt an der Fernwärme. Von daher ist es schlecht zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Rechnet man diese imaginären 1000 Euro pro Tag einmal herunter, dann ergibt das einen ca. Wert von 1,42 Euro pro Quadratmeter.

Wenn man jetzt noch berücksichtigt, dass man quasi die Umwelt aufheizt und keine Wohnung, die von der Außenwelt abgeschottet ist, dann sind diese 1,42 Euro /m² so unrealistisch auch nicht mehr.
163928. energizer schrieb am 10.01.2017 um 17:12 Uhr
163927. Börgi schrieb am 10.01.2017 um 15:13 Uhr

Der Wert erscheint mir auch (zu) hoch. Hieße ja umgerechnet, dass man in einer 100qm-Wohnung mit Fußbodenheizung pro Tag 10 Euro Heizkosten hätte?!
163927. Börgi schrieb am 10.01.2017 um 15:13 Uhr
1000 Euro am Tag? Da würde ich mal den Energieanbieter wechseln ;)
163926. Schtief schrieb am 10.01.2017 um 13:29 Uhr
163923. LDS_66 schrieb am 10.01.2017 um 13:01 Uhr


1. War diese pro 1000 Zuschauer Überschuss Rechnung bestimmt nicht zum Unterhalt des Etat. Wurde als Überschuss deklariert.
2. Is ne Behauptung die aber durchaus Sinn machen könnte.
3. Bleibt es dabei das ich lieber 7 Tage mit Rasenheizung hätte trainieren lassen anstatt Böller auf dem Platz zu sehen oder irgendwelche Sieg H××× rufe gegen Babelsberg. Lässt man die Böller und die scheiße auf n platz weg hätte man sogar von ner guten Aktion reden können. Nur so ist es das alte Lied
163925. Fuzzy schrieb am 10.01.2017 um 13:20 Uhr
Die Winterpause ist vorbei?
163924. LDS_66 schrieb am 10.01.2017 um 13:03 Uhr
Und nicht Umsonst haderte Jena ebenfalls damit ihre Rasenheizung in Betrieb zu nehmen . Aber sie haben es nach der Winterpause gemacht scheinbar .
163923. LDS_66 schrieb am 10.01.2017 um 13:01 Uhr
9 Spieltage,1000Zuschauer mehr als geplant bei durchschnittlichen Eintrittspreisen von 12€ kann sich jeder selber ausrechnen was eigentlich mehr in der Kasse ist als geplant .Die Verantwortlichen wussten auch schon vor Saisonbeginn das sie die Rasenheizung nicht in Betrieb nehmen können,da tun die 7000 nichts zur Sache.
163922. Bibo schrieb am 10.01.2017 um 12:57 Uhr
Unwort des Jahres 2017?
Oberfan
163921. ulf schrieb am 10.01.2017 um 12:56 Uhr
yep, leider. man schießt sich ins eigene knie und versaut der truppe optimale trainingsbedingungen
163920. Schtief schrieb am 10.01.2017 um 12:48 Uhr
163919. ulf schrieb am 10.01.2017 um 12:34 Uhr

7000 Euro sind in dem Budget weg. Schade
163919. ulf schrieb am 10.01.2017 um 12:34 Uhr
http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Energie-eiskalt-Training-ohne-Heizung;art52793,5782254
163918. G_MICHA schrieb am 10.01.2017 um 12:27 Uhr
163914. pannenhuebi schrieb am 10.01.2017 um 12:08 Uhr

Ich glaube, gerade Luxemburg wäre schon ein gewünschter Kandidat für die FIFA. In einer Gruppe mit Liechtenstein und den Caymans. Könnten sie im Mannschaftsbus wenigstens ein paar Koffer mitgeben.
163917. ulf schrieb am 10.01.2017 um 12:24 Uhr
163883. Gegengerade schrieb am 09.01.2017 um 19:43 Uhr
...So teuer kann rasenheizung auch nicht sein, als dass sich deren Betreibung im Etat bemerkbar macht.

--------------------------------------------------

1000,00 € am tag, und das dann hochgerechnet auf 4 wochen vorbereitung
163916. ulf schrieb am 10.01.2017 um 12:23 Uhr
tach
163915. AltePfeife schrieb am 10.01.2017 um 12:09 Uhr
163913. oberfan1 schrieb am 10.01.2017 um 12:06 Uhr
Unwort des Jahres
163914. pannenhuebi schrieb am 10.01.2017 um 12:08 Uhr
Der Fifa gehts nur um die Kohle! Denen ist es doch egal, ob da Länder wie Luxemburg mitmischen dürfen...., dass so etwas aber auch logistisch gestemmt werden muss, dürfte auch klar sein.
163913. oberfan1 schrieb am 10.01.2017 um 12:06 Uhr
wer
163912. AltePfeife schrieb am 10.01.2017 um 12:03 Uhr
Volksverräter
163911. oberfan1 schrieb am 10.01.2017 um 12:01 Uhr
und viele "kleinen"
spielen inzwischen klasse fussball
gut so!!
163910. oberfan1 schrieb am 10.01.2017 um 12:00 Uhr
viele mannschaften
find ich klasse
schön bunt!!
163909. Mr-Monk schrieb am 10.01.2017 um 11:53 Uhr
163907. Schiedsrichter schrieb am 10.01.2017 um 11:12 Uhr
***
na ganz klar, dem Fußballfan...
er sieht mehr Spiele... und natürlich die Weltoffenheit... denn es können nun noch mehr Nationen teilnehmen...
Verlierer dürften ganz klar die Fernsehanstalten sein, die ja nun noch weniger Sendezeit für die wirklich Themen haben...