Termine
Neues
#Termine
Testspiel: SV Großräschen - FC Energie mehr weniger

100 Jahrfeier des SV Großräschen

Wo: Großräschen | Mi, 03.07.2019 | 18:30 Uhr | Schiedsrichter
Vorverkauf DFB-Pokalspiel und andere.. mehr weniger

Vorverkauf DFB-Pokalspiel http://www.fcenergie.de/news/vorverkauf-fuer-dfb-pokalspiel-beginnt-am-22-juli.html

Wo: Oline Etix | Mo, 22.07.2019 | 10:00 Uhr | AltePfeife

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







220720. Doc schrieb am 24.01.2019 um 22:10 Uhr
@FK, schaust Du hier:
http://www.fcenergie.de/news/energie-fussballer-des-jahres-2018.html
220719. FK schrieb am 24.01.2019 um 21:57 Uhr
Mal was anderes: Hat jemand der werten Pinwand Gemeinde einen Link wo ich für meinen Energiespieler des Jahres 2018 voten kann? Kann ich doch noch bis zum 31.01.2019 oder?

Danke schon mal im voraus...
220718. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 21:51 Uhr
wieder alles verwechselt und sage sorry.
220717. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 21:50 Uhr
Dann hab ich mal
220716. Paukenpaule schrieb am 24.01.2019 um 21:42 Uhr
Nee Inge.... Nüscht Mit Köln.... Hat grade mal 5 Drittligaspiele aufm Konto u.a. FCE-ZWICKAU
220715. shane douglas schrieb am 24.01.2019 um 21:36 Uhr
Steven Schere oder doch Peter Papier...?!
220714. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 21:36 Uhr
Bestimmt Harry Kupfer
220713. dauerbrenner schrieb am 24.01.2019 um 21:31 Uhr
Panne frohlockt auf seiner Seite, das angeblich mehr als adäquater Ersatz für Stein gefunden wurde. Da bin ich jetzt auch mal gespannt...
220712. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 21:30 Uhr
Verpfiffen^^
220711. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 21:29 Uhr
Hanslbauer hat uns doch schon mal veröffentlicht,war das nicht in koeln!?
220710. Paukenpaule schrieb am 24.01.2019 um 21:28 Uhr
Samstag, 26.01.2019 14:00 Uhr
Energie Cottbus - : - SV Wehen Wiesbaden

Patrick Hanslbauer (SR)
Simon Marx (SR-A. 1)
Elias Tiedeken (SR-A. 2)
220709. shane douglas schrieb am 24.01.2019 um 21:14 Uhr
Nee, Simon and Garfunkel...
220708. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 20:55 Uhr
Steffen Simon
220707. dauerbrenner schrieb am 24.01.2019 um 20:48 Uhr
Ansonsten Top, Jonas!
220706. dauerbrenner schrieb am 24.01.2019 um 20:48 Uhr
Simone unter der Dusche der 1. Männer? Da muss sie aber noch Simon geheissen haben...^^
220705. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 20:19 Uhr
Das muss vor Simone Wendler gewesen sein.
220704. Kolki schrieb am 24.01.2019 um 19:59 Uhr
Ja, da gab es wirklich mal Zeiten, als die Journalisten mit unter der Dusche standen.
220703. Unabsteigbar schrieb am 24.01.2019 um 19:57 Uhr
Der einzig wirkliche Skandal ist doch, dass die regionale und / oder überregionale Journaille noch immer keine Konkretisierung der persönlichen Gründe aufgedeckt hat. Das hätte es doch früher nicht gegeben? Lauter weichgespülte Dilettanten....
220702. energiefan12 schrieb am 24.01.2019 um 19:53 Uhr
Wichtig sind die Leute welche für uns spielen.Reden wir doch lieber über die Zukunft als über die Vergangenheit,weg ist weg.Reden wir über die Spieler welche es schaffen sollen die Klasse zu halten, eine Mannschaft besteht nicht nur aus einem Spieler,so wichtig er war,aber die anderen Spieler sind genauso gefragt, es geht immer weiter.
220701. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 19:44 Uhr
Ja und? Reicht doch jetzt wenn einer moniert hat.
220700. Schiedsrichter schrieb am 24.01.2019 um 19:21 Uhr
Selbst Wollitz monierte, dass es einfacher gewesen wäre von Anfang an auch öffentlich offener mit dem Thema umzugehen und sich nicht in diese Notlügen ("fehlt wegen Viruserkrankung") zu ergeben

Ich glaube nach dem Sieg gegen Rostock, noch im alten Jahr, hätten viele vielleicht mehr Verständnis für Steins Abschied gehabt, als so kurz vorm scharfen Start

Aber auch das ist nur spekulativ, in manche Köpfe möcht ich auch gar nicht reinschauen können :-)
220699. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 19:21 Uhr
Was steht denn in der Zeitung!?
220698. shane douglas schrieb am 24.01.2019 um 19:19 Uhr
Top, Schiri!
220697. Schiedsrichter schrieb am 24.01.2019 um 19:14 Uhr
Ich find die meisten Reaktionen hier eher human, vllt manchmal etwas emotionaler als sonst, da in der Situation des drohenden Abstiegs der Abgang des Kapitäns schon ein nicht ganz so normales und einfach zu verdauendes Szenario ist

Aber im Großen und Ganzen haben das die Leute hier schon realistisch betrachtet und das sehr wohl recht häufig als Privatsache anerkannt

Da muss man jetzt auch nicht auf irgendeine Contenance hinweisen oder sich gegenseitig beweihräuchern

Vielleicht sollte man das Thema auch nach den letzten Tagen bald abschließen und sich wieder mehr um das Tagesgeschäft 3. Liga kümmern, gern über Neuzugänge spekulieren und diese bald hoffentlich begrüßen ... das würde uns allen wieder besser tun

Marc Stein ist nun mal fort, da braucht es keiner weiteren Spekulationen, diese holen ihn schließlich auch nicht zurück. Ich freu mich auf Samstag und ich hoffe viele weitere tun das auch, und viele weitere können sich dann auch wieder auf das konzentrieren was auf dem Rasen passiert und nicht auf das, was in der Zeitung steht
220696. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 19:10 Uhr
Ja hey, ich würde mir hier nicht nur mehr Contenance sondern auch weniger zerebrale Insufficiance wüschen.
220695. hintermtor1 schrieb am 24.01.2019 um 19:08 Uhr
Tip, Top. Jonas ;-)
220694. shane douglas schrieb am 24.01.2019 um 19:04 Uhr
Ein bisschen mehr Contenance bitte. Top, Jonas!
220693. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:59 Uhr
Ja watt denn, Stein hat nie die Fresse aufgerissen von wegen "ich bleibe für immer in Cottbus", das einzige was man ihm zum Vorwurf machen kann, sit dass er derart anstandslos seinen Job gemacht hat, dass der Verein mit ihm aufgestiegen ist und er als Kapitän ein wirklich schwer zu kompensierender Verlust ist.

Ja, der Verein kommt ihm mit der Vertragsauflösung mega entgegen - dazu isser nicht verpflichtet.

Nein, Stein "schuldet" uns jetzt nicht, nie mehr nen Fußball aus der Nähe zu sehen weil ihm sonst sein Energie-Herz brechen würde.
220692. shane douglas schrieb am 24.01.2019 um 18:51 Uhr
Geht's noch?
220691. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:48 Uhr
manche snd halt im Alter von Incontenance betroffen... da gibt's doch auch was von ratiopharm?!
220690. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 18:46 Uhr
Wenigstens behalten hier einige wenige noch die contenance,danke.
220689. Beecke schrieb am 24.01.2019 um 18:42 Uhr
...mal ganz ehrlich: Selbst wenn Marc bei den Kickers unterschreiben sollte, widerspräche das nicht der Aussage mit den persönlichen Gründen. Klar weiß man es als Profi auch schon vor der Unterschrift in CB, dass die Entfernung nach S enorm ist und man als Fussballer eher selten zu Hause wäre. Trotzdem kann ich (!) es mir sehr gut vorstellen, dass sich die Ehe / Partnerschaft umso so länger so etwas dauert, in unvorhersehbare Krisen entwickelt. Und da kann auch ein halbes Jahr ne große Rolle spielen. Ich selbst war 10 Jahre in der Ferne, da kann mich sich vllt. etwas besser rein versetzen.
220688. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:41 Uhr
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.transferticker-zum-vfb-stuttgart-hat-der-vfb-sebastian-rode-im-visier.4e59688b-51b4-4dc8-86d9-665555fc91c5.html

das steht übrigens dass es wohl eher zu VfB II geht.
220687. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:38 Uhr
@GG sicherlich kann man als Familie in Cottbus wohnen - aber wenn man nun eben in Stuttgart verwurzelt ist, die Kinder dort zur Schule/Kindergarten gehen, die Frau möglichweise auch nen Job hat - für paar Monate/Jahre ist das doch albern.
220686. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:36 Uhr
und @Benne, wenn Stein für Dich der Spieler des Jahres 2018 war, dann ist es doch nicht schlimm, ihn zum sebigen zu wählen? Falls es nicht aufgefallen ist, wir haben 2019.
220685. FCEJonas schrieb am 24.01.2019 um 18:36 Uhr
Hä??? Wasn jetzt das Problem??

Stein wollte zurück wegen der Familie. Wenn man den Interviews und Stellungnahmen Glauben schenkt - und ich wüsste nicht, warum ich das nicht tun sollte - war die Situation für ihn derart belastend geworden, dass er hier auch nicht weiter vollumfänglich einsatzbereit gewesen wäre.

Jetzt ist er zuhause und weigert sich, für immer die Töppen an den Nagel zu hängen, das wird ihm angekreidet??

Ich meine, was ist jetzt so schlimm daran, dass er sich zuhause nen Job sucht? Und das was er kann, ist nunmal kicken?

Ganz ehrlich, warum sollte er nicht jetzt sofort direkt bei den Kickers loslegen? Ist nichtmal ein Konkurrent von uns!

Ich meine, sorry, aber was bildet sich mancher hier ein? Auf welcher Grundlage soll er bitte jetzt ein halbes Jahr die Pantoffeln aufm Teppich breittreten, nur weil für ihn die Trennungssituation zu belastend geworden war?
220684. Beecke schrieb am 24.01.2019 um 18:22 Uhr
220682. Florian schrieb am 24.01.2019 um 18:13 Uhr

Zwei Dumme ein Gedanke... ;-) Du warst schneller.
220683. Beecke schrieb am 24.01.2019 um 18:20 Uhr
220679. Schiedsrichter schrieb am 24.01.2019 um 17:44 Uhr
In Cottbus kann man doch keine Familie ernähren :-)

Siehe...

https://faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-es-ging-nur-um-geld-1434061.html

--------------------------

Energie besitzt auch künftig mit 22 Millionen Euro (bisher 19,7) einen Mini-Etat. --> Und da waren wir noch richtig reich... ;-) Zumindest gegenüber jetzt... :-(
220682. Florian schrieb am 24.01.2019 um 18:13 Uhr
Energie besitzt auch künftig mit 22 Millionen Euro (bisher 19,7) einen Mini-Etat.

Hachja ;)
220681. Gegengerade schrieb am 24.01.2019 um 18:08 Uhr
Da wurde noch die Pinwand in der FAZ zitiert.
220680. Ingo66 schrieb am 24.01.2019 um 18:04 Uhr
Das wusste schon Kevin mc kenna.
220679. Schiedsrichter schrieb am 24.01.2019 um 17:44 Uhr
In Cottbus kann man doch keine Familie ernähren :-)

Siehe...

https://faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-es-ging-nur-um-geld-1434061.html
220678. MrMiele schrieb am 24.01.2019 um 17:39 Uhr
220669. Gegengerade schrieb am 24.01.2019 um 16:49 Uhr

Das ja Mal KRASS o'o
davon musst Mal berichten, wenns das nicht minimum in die tagesschau schafft...
Als ganze familie...unfassbar!!!
Extrablatt extrablatt
220677. sammy_deluxe schrieb am 24.01.2019 um 17:16 Uhr
Dejavu
220676. Benne schrieb am 24.01.2019 um 17:09 Uhr
Genau
220675. pieps schrieb am 24.01.2019 um 17:06 Uhr
Barcelona ist sicher nicht Stuttg. K . - und die paar Wochen zum Drittligaerhalt hätte ER nach Zweieinhalbjahren bei UNS sicher noch durchgehalten , oder ?
220674. Benne schrieb am 24.01.2019 um 16:59 Uhr
Pieps, als Spielerfrau sollte ich damit klar kommen das mein Mann nicht immer in Stuttgart und Umgebung spielt. Was wäre denn, wenn Barcelona angefragt hätte???
220673. pieps schrieb am 24.01.2019 um 16:57 Uhr
wollte ER wohl nicht - Stuttgart und die wehrte Gemahlin - , ach , was solls , ER hat hier gespielt , wollte weg - wie so viele vor und sicher auch nach ihm , scheiss drauf !
220672. Benne schrieb am 24.01.2019 um 16:55 Uhr
220669. Gegengerade schrieb am 24.01.2019 um 16:49 Uhr

Wie wahr, TG!!!!
220671. Benne schrieb am 24.01.2019 um 16:54 Uhr
Also kurz nach der Entscheidung, war ich eher bei Marc weil er ein Kapitän ohne Fehl und Tadel war, einer der sportlich und auch so, immer vorne weg ging. Nachdem ich das Interview mit Fahle gelesen habe, fing das ganze an zu bröckeln und wenn er jetzt gleich nen neuen Vertrag unterzeichnet? Keine Ahnung was ich davon halten soll. Ob fünfte Liga hin oder her. Geschmäckle. Er war dann doch nur ein Kapitän von vielen. Uwe Mörle-Typ. Tore hat der auch nen paar geschossen.
Verträge zu unterschreiben und einzuhalten zählen halt in der heutigen Zeit nicht mehr.
Hätte ich mal Paul Gehrmann zum Spieler des Jahres wählen sollen...