0 User online

Pinwand der Energiefans







36346. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 13:22 Uhr
Erwin schrott - einfach nur geil,der Name!
36345. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 13:20 Uhr
@schtief - und du bist zu jung,um das beurteilen zu können und damit so was von rrrrraus^^
36344. bummi schrieb am 26.11.2013 um 13:16 Uhr
@Egon: Das ist dann was für die noch Älteren unter uns- :-))
36343. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 13:16 Uhr
http://www.t-online.de/wirtschaft/altersvorsorge/id_66692002/milliarden-defizit-ostlaender-reissen-riesiges-loch-in-die-rentenkasse.html
---
OSSI-WESSI-Diskussion, schlimmer geht`s nicht!
(Siehe Kommentare dazu)
36342. Egon schrieb am 26.11.2013 um 13:12 Uhr
Im Sitzen duschen wäre auch schwieriger, Bummi :-)
36341. Schtief schrieb am 26.11.2013 um 13:12 Uhr
Ihr seid einfach nur alt ;)
36340. Gurke schrieb am 26.11.2013 um 13:11 Uhr
Midnight Oil - herrlich. Perlen wie Beds are burning oder Warakurna, die sind einfach nur zeitlos.
36339. bummi schrieb am 26.11.2013 um 13:10 Uhr
In unserem Alter darf man dazu stehen, warm zu duschen!
36338. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 13:06 Uhr
warmduscher^^
36337. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 13:06 Uhr
Apropos alter weis(s)er Mann.

Da haben ja Midnight Oil schon gesungen...

We don't serve your country
We don't serve your king
Know your custom don't speak your tongue
White man came took everyone

(...passt irgendwie auch auf den FCE)
36336. bummi schrieb am 26.11.2013 um 13:05 Uhr
aber das mit dem kaffe trinken in ruhe aufm Altmarkt dürfte dann z.z. nicht so wirklich hinhauen
---------------------
weils zu kalt ist!
36335. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 13:02 Uhr
aber das mit dem kaffe trinken in ruhe aufm Altmarkt dürfte dann z.z. nicht so wirklich hinhauen^^

----

Kinderwagen sind im Coffeelatte per Verbotsschild ja schon untersagt. Mal gucken, wann das nächste Schild dazu kommt :-)
36334. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 13:00 Uhr
Waffen runter, Hände hoch!
36333. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 13:00 Uhr
alte,weise Männer raus!
36332. Kolki schrieb am 26.11.2013 um 12:58 Uhr
Kolki, als alter, weiser Mann erklärt jedes Mal zu Saisonbeginn: "In jeder Liga steigt einer sicher ab, der im Leben nicht daran geglaubt hätte..!"

Arsch hoch, FCE!
36331. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 12:57 Uhr
@Ingo ich hasse die Wahrheit :-)
36330. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 12:55 Uhr
voll krass @ap!

aber das mit dem kaffe trinken in ruhe aufm Altmarkt dürfte dann z.z. nicht so wirklich hinhauen^^
36329. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 12:53 Uhr
Der iss auch gut:

16381. Scharfe schrieb am 17.03.2013 um 14:51 Uhr

Man verdient mittlerweile beim FC Energie sehr gutes Geld. Vor allem kommt es hier pünktlich und man hat keine Sorgen. Das Gros in unserer Truppe weiß, dass se den Sprung in Liga 1 nicht schaffen werden, also wieso anstrengen, aufsteigen und am Ende gar gehen müssen, weil der kader verändert wird? Spiel ich doch lieber bissl rum, bekomme meine Kohle und kann im beschaulichen Cottbus aufm Altmarkt in Ruhe meinen Kaffee schlürfen! Was will man mehr als Profi?
36328. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 12:51 Uhr
(Siehe Diskussion Seite 400)
36327. AltePfeife schrieb am 26.11.2013 um 12:45 Uhr
16345. Gegengerade schrieb am 17.03.2013 um 11:10 Uhr

Neue Saison? Ich wette, die wird ganz schlimm!
----
WETTE GEWONNEN!
36326. Egon schrieb am 26.11.2013 um 12:31 Uhr
Mahlzeit, Wiener Wurst, da muss ich schnell mal meinen Senf dazugeben
36325. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 12:27 Uhr
@ulf - eigentlich wollte ich da auch nicht hin,kein bock auf die ,,flachpfeifen'' diese Woche,aber 1.)will Gero da hin und 2.)mit 4 tagen abstand vom spiel sag ich mal,mich interessieren schon mehr die Meinungen der fans,die da heut erscheinen und auch vlt die ,,gesichter'' der spieler,die Mimik/Gestik,wie sie auf diese ,,erzwungene'' Veranstaltung heut abend reagieren

ansonsten ich erwarte ich auch nix davon,wäre ja noch schöner^^
36324. ulf schrieb am 26.11.2013 um 12:12 Uhr
@Ingo, ich weiß noch nicht, tendiere aber eher zum nein. was sollen die uns denn groß sagen? da kommen doch nur die allseits bekannten floskeln, abgedroschen und langweilig. auf der anderen seite sage ich MiR aber auch, mit dem jetzigen kader müssen wir klarkommen, also dann eben den jungs ein bißchen den "bauch kraulen" ;-(
letzte woche mit dem neuen coach das war noch was anderes
36323. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 12:10 Uhr
@ulf,
ich wollte dem @ingo keineswegs zu nahe treten, keine sorge. und natürlich jedem seine meinung.

was du mit millionär und sachverstand meinst, musst du allerdings noch mal erklären. hat ja keiner behauptet, dass es so sein muss. sollte aber lepsch wirklich in erwägung ziehen, den posten aufzugeben, dann wäre stache eine wahl dafür, weil bei ihm finanziell einiges dahinter ist. vielleicht wird dann auch der trainer entlastet weil ein sportlicher leiter oder manager oder weiß der geier, neu installiert wird. ich würde auch versuchen, wieder einige leute zurück zu holen, die vorher schon für den verein tätig waren und aus der region stammen um wieder ein gewisses "wir" gefühl zu vermitteln.
36322. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 12:07 Uhr
Der Chef muss ja keinen Fußballsachverstand haben, sondern sich welchen in die Entscheidungsebene holen.
Und da liegt doch der Hase auf dem springenden Punkt. Nämlich weil aus (lediglich meine Vermutung) Finanz- und Harmoniegründen eine Person sämtliche sportliche Entscheidungen allein trägt und verantwortet. Wir können mit diesem Risikomodell Glück oder Pech haben. Es gibt jedenfalls keine Diskussionen auf gleicher Ebene, wenn Schmidt nun eine Idee umsetzen will. Ich kann mir da auch nicht vorstellen, dass der Präsident dann mit einem ausgebildeten Trainer auf hohem Niveau die taktischen Umstellungen für das nächste Spiel bespricht oder die Notwendigkeit des Neueinkaufs argumentativ ablehnt. Und das Dilemma ist eben, dass dazu aktuell keiner in der Lage ist, weil keiner aus den Führungsebenen aus dem sportlichen Bereich kommt. Wir haben Gremien die zu 100% aus Wirtschaft, Politik und Bildung zusammengesetzt sind. Niemand aus dem Leistungssport oder dem Fußball ist auf gleicher oder höherer Ebene wir der Trainer und könnte als Diskussionspartner oder Zweifler oder Unterstützer taugen.
36321. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 11:31 Uhr
^^

bist du heut abend vor ort @ulf,wohl eher nicht,wa!?
36320. Robbie_Tronco schrieb am 26.11.2013 um 11:29 Uhr
+s
36319. Robbie_Tronco schrieb am 26.11.2013 um 11:28 Uhr
apropo Kampfsau, kickt olle Gattuso noch aktiv? :)
36318. ulf schrieb am 26.11.2013 um 11:19 Uhr
beim Pinwand Kick ging Panne letzte woche och volle kanne, lag mit 8(!!!) buden vorne ;-)
tja aber dann kam DIE geile ecke, getreten von @tg, und danach einfach nur noch welt ;o))
36317. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 11:12 Uhr
volle kanne susanne^^

aber @panne ist halt so @ulf

ich geh mal wieder zum lagerfeuer^^
36316. ulf schrieb am 26.11.2013 um 11:09 Uhr
@Panne, mal ne Bitte - vernünftig diskutieren hat n och nie geschadet. wieso gehst du bei @Ingo gleich volle kanne contra!? er hat DIE meinung - du DIE andere, was ist daran so schlimm?
36315. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 11:07 Uhr
das ist ja schon mal so was von klar,dass ein Millionär auch fussballsachverstand hat @ulf^^

ey,ihr hättet mich aber auch schon mal eher über den stache aufklären können,den scheint ja hier jeder zu kennen,ausser meiner einer,super!
36314. ulf schrieb am 26.11.2013 um 11:03 Uhr
ein millionär hat natürlich automatisch fußballsachverstand, aaaahhhja...

@Ingo, das aktuellste projekt von Stache ist "christalica" in döbern. mit der neueröffneten pyramide und werksverkauf auf dem gelände glaswerk döbern.
in der pyramide war ich letztens erst, ist schon imposant muß ich sagen, und sehr ansprechende verkaufsräume!
36313. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 11:02 Uhr
ich habe nicht gesagt,dass ich es ablehne,so ein Sponsoring

ich habe nur meine bedenken eingebracht,zweifel

genauso wie hier einige im vorlauf zweifel wegen des neuen Trainers angebracht haben,mehr nicht

da weiss ja auch keiner,wie es ausgeht,oder?
36312. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 10:57 Uhr
@ingo, was hast du mit deinem "langfristig"? keine hat die glaskugel und es kann gutgehen oder auch nicht, aber vorher gleich zu sagen, langfristig wird das nüscht und deshalb lassen wir es ganz, kann ja nicht dein ernst sein.
wenn jeder in der vergangenheit so gedacht hätte, würdest du nicht im kraftwerk arbeiten, sondern irgendwo ein lagerfeuer am laufen halten....
36311. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 10:49 Uhr
@Ingo: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-58302599.html
36310. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 10:49 Uhr
danke - wieder was dazu gelernt!

ich hab den namen noch nie gehört

aber was nutzt dir so einer,wenn er ein haufen Geld reinpumpt und irgendwann die lust verliert!?

kurzfristig wäre das natürlich SUPEr,wenn er UNS ne neue Mannschaft hinstellt,die alte scheint ja nix zu taugen^^ - aber ob das langfristig gut wäre,wage ich zu bezweifeln
36309. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 10:45 Uhr
@ingo, stache ist einer der reichsten unternehmer in dieser region, wenn nicht sogar der reichste.
wenn der wollte, könnte er dem verein sofort ne neue,taugliche mannschaft vor die tür stellen!
36308. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 10:42 Uhr
@tg
36307. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 10:40 Uhr
warum sollte ich deine Darstellung widerlegen!?

ich sehs ja ähnlich - lepsch ist weder der Alleskönner,der Geldgeber,sonstnochwas - ich sehe halt auch nur keine alternative,ich kenne halt keinen,der mir für den posten in frage kommt,verstehste!?

wer ist denn stache?
36306. G_MICHA schrieb am 26.11.2013 um 10:39 Uhr
@GG: In der Berliner Zeitung ist heute ein (Halb-)Hintergrund-Artikel zu Steaua.

http://www.berliner-zeitung.de/sport/reghecampf-alles-oder-nichts,10808794,25139318.html
36305. Holger(dH) schrieb am 26.11.2013 um 10:37 Uhr
oops da fehlt im ersten Satz ein "nie"
36304. Holger(dH) schrieb am 26.11.2013 um 10:37 Uhr
@Bummi: Lepsch hat doch bis vor 6 Jahren auch noch nen FussiVerein gemanaged. Jeder fängt mal an. Und so wie Lepsch sich das zugetraut hat, gibt es genaug Leute mit ner fundierten BWL-Ausbildung, die das hinbekommen können.

Entgegen vielen anderen Bereichen, ist BWL ja nun kein Wunderwerk des Wissens. Da brauchst keinen Dr.-Titel für.
36303. G_MICHA schrieb am 26.11.2013 um 10:37 Uhr
@Schtief hatte vor einiger Zeit mal den Reisinger von DüDo in die Runde geworfen. Das wäre ein Spieler, den ich mir als Nothelfer gut vorstellen kann. Der kann im Sturm ran und auch im Mittelfeld, bzw. außen agieren.

Wenn sich also bei der Fortuna bis zum Winter nichts mit dem Trainer ändert (sodass sich auch Reisingers Perspektive nicht ändert), wäre das für mich durchaus ein Kandidat.

Dann müsste noch jemand im zentralen Mittelfeld ran, dass der dann nicht ohne Bälle rumstolpern muss.
36302. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 10:34 Uhr
Megalustig Ingo. Du könntest ja auch versuchen, meine Darstellung zu widerlegen.
@Stache: kann es mir nicht vorstellen, dass er das macht. Schon weil er dann in Cottbus kaum noch ruhig leben kann und in die Öffentlichkeit rückt. Im Moment kennt den ja kaum jemand und deswegen investiert der lieber bei Steaua als bei uns. In Cottbus kann man ja nicht wirklich untertauchen.
36301. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 10:29 Uhr
Die Perspektive ist doch nicht so schlecht. Der Spieler kann nur gewinnen. Bei einem Abstieg ist er nur sekundär schuld und wahrscheinlich auch wieder weg. Bei einem machbaren Klassenerhalt winkt bestimmt eine Prämie. Davon abgesehen gibt es hier sicher nicht die schlechtesten Gehälter.
36300. pannenhuebi schrieb am 26.11.2013 um 10:28 Uhr
sehe ich auch @gg und sollte man dem ulli nahelegen, jetzt einen rückzieher zu machen, dann wäre mal ein gespräch mit herrn stache nicht schlecht. könnte ich mir als neuen präsi jedenfalls gut vorstellen.
36299. Ingo66 schrieb am 26.11.2013 um 10:26 Uhr
VERSTAND RAUS!^^
36298. Gegengerade schrieb am 26.11.2013 um 10:23 Uhr
Also ich trau mir nicht zu, zu meinen, dass ich mehr Ahnung von Fußball hätte als der Präsident. Aber ich bin auch weit davon entfernt, unseren Präsidenten als den großen Mäzen zu feiern. Die Sparkasse ist einer unserer Premiumsponsoren wie es auch Vattenfall, Envia oder die Spreegas ist. In keinem der genannten Firmen gibt da einer sein privates Geld dem Verein. Im Falle der Sparkasse glaube ich sogar am ehesten an eine Win-Win-Situation. Wenn wir als Verein einen Kredit aufnehmen, dann bestimmt nicht bei der DKB oder der Commerzbank.
(also, ein bisschen die Birne einschalten, täte einigen auch mal gut, anstatt immer von unserem großen Geldgeber zu quatschen.
36297. Egon schrieb am 26.11.2013 um 10:15 Uhr
Zum einen natürlich Ersatzspieler aus Liga 1.
Aber auch Drittligaspieler, deren Verträge zum Saisonende auslaufen, könnten durchaus eine Option sein.
Nur muss er natürlich genau wissen, was für einen Typ Spieler er braucht.
Ich persönlich denke, wir brauchen einn Spieler, der andere mit seiner Art mitreißt.
Also eine Art Kampfsau, die einigermaßen gut kicken kann und die richtige Körpersprache auf dem Platz zeigt.
Einen guten Schönwetterfussballer brauchen wir auf jeden Fall nicht