Termine
Neues
#Termine
Landespokal Finale: Optik Rathenow - FC Energie
Wo: Rathenow | Sa, 25.05.2019 | 14:15 Uhr | Schiedsrichter
A Junioren Regionalliga TeBe U19 - Energie U19
Wo: Hans-Rosenthal SpA , Kühler Weg 12 | So, 26.05.2019 | 12:00 Uhr | shane douglas

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







228011. Marmal schrieb am 21.05.2019 um 09:31 Uhr
Ich zerbreche mir jetzt gerade nicht über alles den Kopp. Mich interessiert nur eines - das Landespokalfinale an diesem Samstag!
Welcher Grieche wird danach wieder belagert? :-)
228010. Rusty James schrieb am 21.05.2019 um 09:17 Uhr
Nur das Beste @Dauerberliner!:-)
228009. h.chapman schrieb am 21.05.2019 um 09:16 Uhr
Dem @Dauermetaller alles Gute gewünscht!
228008. hintermtor1 schrieb am 21.05.2019 um 09:12 Uhr
Servus allerseits. Alles Gute zum Geburtstag@DB!
228007. Beecke schrieb am 21.05.2019 um 09:01 Uhr
Der @DB hat Burzeltag?! Häppy Börsdei!!!
228006. Beecke schrieb am 21.05.2019 um 09:01 Uhr
@Stürmer: Was würde das Gejammer bringen? Nix! Wir würden uns zum Horst machen, mehr nicht. Weil der DFB das sicher nicht zurück drehen wird, es wird kein Wiederholungsspiel o.ä. geben - es war ne (falsche!) Tatsachenentscheidung, fertig. Hast Du Kohlfeldt nach der vermeintlichen Fehlentscheidung im DFB-Pokal gegen die Bayern gesehen? Das war keine Schwäche von ihm, da nicht im Nachherein herum zu jammern! Wenn man damit noch was erreichen könnte, würde ich Dir ja Recht geben, dass man alles versuchen kann, was uns vllt. in der Liga hält. Aber so...
228005. Urmel schrieb am 21.05.2019 um 08:51 Uhr
Alles Gute zum Geburtstag, @dauerbrenner!
228004. Gurke schrieb am 21.05.2019 um 08:27 Uhr
Richtig, was war, können wir eh nicht zurückdrehen. Also jetzt alle Kraft darauf verwenden, dass wir ne vernünftige Truppe für die nächste Saison auf den Platz bekommen. Da kann jeder selbst auch schauen, ob er nicht seinen eigenen kleinen Beitrag leisten kann. Fanshop leer kaufen, eine kleine Spende (die man ja am Ende des Jahres bei der Steuer absetzen kann), Aktion Ehrenamt wieder hochholen, Dauerkarten kaufen. Und am Samstag mal mit voller Kapelle in Rathenow auflaufen und der Welt zeigen, dass das Herzblut für den Verein nicht von einer Liga abhängt!
228003. EB schrieb am 21.05.2019 um 08:14 Uhr
Es hilft nicht, wenn wir uns jetzt noch Wochen an der Schiri-Leistung aufreiben. Jeder im Verein hat gerade andere Aufgaben. Kräfte und Aufmerksamkeit für die Zukunftsplanung bündeln. Volle Konzentration und Leidenschaft gegen Rathenow.
PS: Und vor allem, nachdem unser "unglücklicher" Brief an den DFB auch noch im Netz aufgetaucht ist.
228002. Stürmer schrieb am 21.05.2019 um 08:02 Uhr
Wenn ich da an Krain, Stabach und Geyer denke, was die nach dem Jena-Spiel gesagt hätten. Dann hätten die am letzten Spieltag einen vernünftigen Schiedsrichter angesetzt und keinen, der uns schon bei 1860 benachteiligt hat.
228001. Stürmer schrieb am 21.05.2019 um 07:54 Uhr
Ich kann nicht verstehen, dass man den Betrug in Braunschweig, der unmittelbar zum Abstieg führte, so klaglos hinnimmt. Gerade auch nach dem manipulierten Spiel in Jena. Ich denke daran, was damals bei Aue los war. Oder wenn Bayern wegen so einem Elfmeter nicht Meister geworden wäre. Sicher wird es nichts mehr nützen, aber ein paar klare Worte in Richtung des korrupten DFB sollte man sich nicht nehmen lassen. Das gallische Dorf gibt's nicht mehr.
228000. Beecke schrieb am 21.05.2019 um 06:39 Uhr
Selbst jetzt kann es ja noch zu früh sein, falls sich wegen der Lizenzen noch was tut. (die Hoffnung stirbt zuletzt)
227999. Beecke schrieb am 21.05.2019 um 06:39 Uhr
So und jetzt wieder der Blick na vorn! LaPo-Sieg und dann ganz schnell ein neues Team basteln! Leider hat sich ja alles wieder sehr spät entschieden und wir können jetzt damit beginnen.
227998. handy schrieb am 21.05.2019 um 06:19 Uhr
RIP Niki Lauda
227997. Benne schrieb am 21.05.2019 um 06:19 Uhr
RIP Niki Lauda

227996. Beecke schrieb am 21.05.2019 um 06:17 Uhr
Hat sich ja leider seit dem letzten Jahr angekündigt. Irgendwann bleibt auch ein Kämpferherz stehen.

RIP Niki Lauda
227995. Major schrieb am 21.05.2019 um 06:13 Uhr
Moin!

RIP Niki Lauda
227994. naja schrieb am 21.05.2019 um 06:11 Uhr
R.i.P. Niki Lauda
227993. Beecke schrieb am 20.05.2019 um 23:39 Uhr
...ich erinnere mich gerade an eine Nachricht vom Jahresanfang, nach der die Sparkasse die Namensrechte quasi gekauft hat und es aber beim bisherigen Namen belässt. Bringt also auch nix. :-(
227992. Beecke schrieb am 20.05.2019 um 23:25 Uhr
@Paul & @MS: Ich hatte 1 Euro im Kopf. Lag ich wohl falsch. Sorry!

Vllt. hilft es uns ja auch finanziell, wenn wir es uns nicht mehr weiterhin leisten, den Stadionnamen nicht zu vermarkten. So schön unser Wohnzimmer ja heißt, vllt. sollten wir ja zumindest ein paar Jahre auf den legendären Namen verzichten...
227991. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 23:16 Uhr
Ohne Drama kann Pele keine Competition. Drama ist unser Schicksal... schon vergessen?
227990. Ausputzer77 schrieb am 20.05.2019 um 23:13 Uhr
@Beecke
Aber auch wenn die Stadt das Stadion einfach so übernehmen würde, bliebe es doch bei den Kosten von über 1 Mio Euro pro Jahr die sie dann aufwenden müsste. Dazu kommen die erheblichen Kosten die dieses Stadion in den nächsten Jahren noch aufwerfen wird und auf die auch in der letzten Mitgliederversammlung bzw in verschiedenen Interviews von Wahlich eingegangen wurde.
Die Stadt kann sich aufgrund unten genannter Gründe nicht einfach eine freiwillige finanzielle Last in dieser Größenordnung ins Haus holen. Klar ist aber auch dass der Verein diese Kosten alleine nicht mehr (lange) wird tragen können.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass es zum Beispiel ein Modell gibt, in dem Land, Stadt und Verein/Sponsoren sich diese Summen teilen.
Die Frage warum in anderen Bundesländern Kommunalverfassungen bzw. landesrechtliche Bestimmungen anders sind oder anders ausgelegt werden, kannst du ja mal nach Potsdam senden. Offensichtlich ist in anderen Ländern in jedem Fall der politische Wille zu helfen gegeben. Und in Duisburg würde es der Stadt scheinbar größeren finanziellen Schaden bescheren, wenn sie dem MSV nicht in der kolportierten Höhe entgegenkommen würde. Aber dort ist die Stadt ja offensichtlich auch Haupt-/ oder Mitgesellschafter der Stadion-GmbH.
227989. Paul schrieb am 20.05.2019 um 23:10 Uhr
Kahlisch hat recht weil er auf dummes Gelaber von Wollitz reagiert hat. Pele erwartet völlig unbegründet ein Spiessrutenlauf.
Warum sagt er nicht, dass er sich freut in Rathenow vor tollen Fans zu spielen!?? Bei sowas schleimt man sich ein, und macht sich nicht zum Feind.
227988. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 23:01 Uhr
...Steffen Baumgart steigt auf und Stefan Krämer übernimmt Magdeburg wohl Magdeburg... Manmanman...
227987. dauerbrenner schrieb am 20.05.2019 um 23:01 Uhr
Kahlisch hat Recht und Pele auch. Sind doch die üblichen Mätzchen vor so einem Finale. Da werden schon mal paar Giftpfeile abgeschossen...Alles gut!
227986. EB schrieb am 20.05.2019 um 22:25 Uhr
Warum dann @Paul gleich überläuft?
227985. EB schrieb am 20.05.2019 um 22:25 Uhr
Kahlisch will doch nur spielen.
227984. Paul schrieb am 20.05.2019 um 22:22 Uhr
Übrigens hat Ingo Kahlisch recht. Pele muss auch mal die Klappe halten. Und keine Baustellen aufmachen wo keine sind. Das nervt.
Warum wird das überhaupt frei gegeben?
227983. AltePfeife schrieb am 20.05.2019 um 22:14 Uhr
227609. ulf schrieb am 18.05.2019 um 14:33 Uhr
@Alte Pfeife, wie lautet dein urteil zu diesem „elfer“???
---
Mein Freund @ulf unglaublich, unfassbar, unmöglich!
---
Hatte eine Einladung zur Laga, irgendwo in der Prignitz, soll zu Brandenburg gehören.
Wegen Infarktgefahr völlig abgeschaltet und nach dem Spiel dreimal zum Autoradio gerannt um vom rbb das Ergebnis zu erfahren! Gab es nicht! Somit hatte ich ein paar unruhige aber unaufgeregte Stunden mehr.
227982. mittelstürmer schrieb am 20.05.2019 um 21:46 Uhr
Der FCE hat 1,95 Millionen € für das Stadion bezahlt.Beecke weisst Du wieviel Äpfel das sind ?
227981. Paul schrieb am 20.05.2019 um 21:46 Uhr
Wir haben knapp 2 Mio Euro für das SdF bezahlt.
227980. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 21:38 Uhr
... und dafür Danke.
227979. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 21:37 Uhr
Wir haben keinen Scheich, keinen Russen, keinen Auto- oder Chemiekonzern. Und trotzdem stecken Kräfte in der Lausitz, die gebündelt viel bewegen können. Genau das aufzuzeigen und zu gestalten ist Aufgabe von Politik. Wenn man die Menschen hier erreichen will...gibt es Wege. Als Vertreter der Wirtschaft hat die LEAG sich heute klar zu einem Beitrag bekannt.
227978. Gegengerade schrieb am 20.05.2019 um 21:32 Uhr
Das mit den Reisekosten ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern wurde vor der Saison so ungefähr vom Verein kommuniziert. O Ton war, die TV Gelder werden von den Reisekosten ausgefressen. Nun hab ich das einfach nur umgedreht...
227977. energizer schrieb am 20.05.2019 um 21:20 Uhr
Wobei die Reisekosten in der 3. Liga nicht viel mehr als 150.000 Euro betragen dürften. Bei 250 Euro Kosten pro Person × 30 Personen × 19 Auswärtsspiele kommt man auf ca. 140.000 Euro...
227976. Beecke schrieb am 20.05.2019 um 21:20 Uhr
227974. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 21:14 Uhr

...bin quasi schon unterwegs... :-)
227975. Beecke schrieb am 20.05.2019 um 21:19 Uhr
Ein paar Themen wurden angeschnitten - hier meine Meinung dazu...

Cottbus kann sehr wohl etwas für den FCE tun. Oder gehen zu den Spielen des FCE nicht auch Cottbuser Bürger? Warum tut man nix für seine Bewohner? Die Stadt braucht das Stadion auch nicht abzukaufen - ein symbolischer Euro reicht (das hat der FCE ja damals auch der Stadt bezahlt). Die Stadt darf das Stadion dann auch gern für andere Veranstaltungen nutzen (bitte den Rasen nicht beschädigen!!!) und eben 17 Mal im Jahr kostenlos dem FCE, nein - seinen Bürgern - zur Verfügung stellen.

Die Fördergelder kamen anno dazumal weder von Stadt noch Land, sondern von der EU.

Schulden hat Duisburg wie gesagt auch (sogar höhere pro-Kopf-Schulden als Cottbus) - warum geht es da? Dresden ist offiziell schuldenfrei - hält aber Bürgschaften für städtische Firmen von über 600 Millionen (im Prinzip sind das auch Schulden).
227974. Lutz_27 schrieb am 20.05.2019 um 21:14 Uhr
Als erstes geht's am Wochenende um den Landespokal. Da kann jeder von uns hinfahren und das Team und unseren Verein ganz praktisch unterstützen. Ich glaube, dass genau das aktuell das Beste ist was wir als Fans tun können.
227973. Paul schrieb am 20.05.2019 um 21:11 Uhr
1. Runde Bayern oder Dortmund spülen auch reichlich Euro rein
227972. energizer schrieb am 20.05.2019 um 21:07 Uhr
Vielleicht kann man Spahic für 300.000 - 400.000 in die 2. oder 3. Liga verkaufen. In der Regionalliga kannste auch Rauhut oder zur Not einen aus der A-Jugend ins Tor stellen, in der Hälfte der Spiele kriegt der eh keinen Schuss auf den Kasten. Und vielleicht schaffen wir es ja tatsächlich mal in die 2. Runde im DFB-Pokal. Dran wären wir. Wären auch 250.000 Euro zusätzlich.
227971. I.M. schrieb am 20.05.2019 um 21:04 Uhr
Zuschauerschnitt mit gutem Fußball... Leider hattest Du nach dem 1860 Spiel doch Recht @gg. Wenn zur MV nix aufbruchreifes zu stande kommt, spielen wir wieder gegen den Abstieg und dann is Ende Gelände. Ich geb gern paar Monatsgehälter, weil Stadt & Land eh kein Interesse haben. Aber dann muss auch ein Konzept gebaut werden, was etwas länger hält als nur eine Saison.
227970. Paul schrieb am 20.05.2019 um 20:56 Uhr
Auf Hotelübernachtungen würde ich auf jedenfall verzichten. Es gibt keine wirklich weiten Fahrten
227969. energiefan12 schrieb am 20.05.2019 um 20:55 Uhr
mal gehört unser Stadion soll im Jahr 1,2 Mille kosten, kann nicht sagen ob es stimmt,damit können die Anderen freilich die ganze Saison locker bezahlen, deshalb Stadionproblem lösen sonst wird nix mehr.
227968. MrMiele schrieb am 20.05.2019 um 20:54 Uhr
227944. EB schrieb am 20.05.2019 um 19:47 Uhr
Ich werd dir helfen duuuu....
227967. Paul schrieb am 20.05.2019 um 20:53 Uhr
https://youtu.be/3tMwRiqKGpM

Der Text ist sogar richtig gut.
227966. Gegengerade schrieb am 20.05.2019 um 20:49 Uhr
Sponsoren versuchen, zu halten, Zuschauerschnitt mit gutem Fußball wie in den anderen beiden 4.-Liga-Jahren bei über 5000 halten, landespokal holen - dann geht das alles.
Letztes Jahr wurde gejammert, dass die 1,2 Millionen vom TV durch Reisekosten aufgebraucht werden. Nun, die Reisekosten sind jetzt wieder weniger. Wir können es also verschmerzen. Andere spülen mit nem viertel von uns zumindest in der gleichen Liga.
227965. Gegengerade schrieb am 20.05.2019 um 20:44 Uhr
Wir müssen unser Licht aber als Cottbuser auch nicht noch unterm Scheffel vergraben und alles mies machen, nur weil Energie abgestiegen ist.
Lieber wohne ich in Cottbus mit nem Viertligisten als in Duisburg mit nem Drittligisten.
227964. Benne schrieb am 20.05.2019 um 20:36 Uhr
RIP Manfred Burgsmüller
227963. I.M. schrieb am 20.05.2019 um 20:36 Uhr
Vielleicht, weil es dort Leute an den Hebeln gibt, die an ihr Domizil glauben und es unterstützen. Guck Dir doch mal Stadtfest, X-Mas-Markt etc. in CB an. Wird nur noch gespart, Standmieten verdoppelt, immer weniger Stände, Keene Jugendnachwuchsbands dürfen mehr spielen, aber Hauptsache schön die Autofahrer mit den neuesten Blitzern abzocken. Das ist doch krank...
227962. Plata e Salud schrieb am 20.05.2019 um 20:31 Uhr
Wir bräuchten mal einen "überregionalen" Sponsor der was mit dem Namen Energie anfangen kann und es dementsprechend bezahlen würde! Z.B. Vita Cola (Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH) hat jetzt Energy Drinks im Sortiment, das würde geil passen! Die waren mal Hansas Trikot-Sponsor.