0 User online

Pinwand der Energiefans







309014. energizer schrieb am 13.05.2024 um 16:53 Uhr
Vermute auch, dass dann schlicht die normalen Trikots ausgegangen sind (was ja peinlich genug wäre), zumal das "Sondertrikot" eins von der Stange ist.
309013. Florian schrieb am 13.05.2024 um 16:48 Uhr
Barto PN
309012. Gegengerade schrieb am 13.05.2024 um 16:48 Uhr
309009. EB schrieb am 13.05.2024 um 16:14 Uhr
---
also entweder ist das ne Ausrede, weil vielleicht nicht mehr genug Trikots da sind, oder irgendjemand im Verein hat nicht mehr alle Latten am Zaun. Auf so ne Nummer muss man erstmal kommen im Saisonfinish...
309011. bummi schrieb am 13.05.2024 um 16:32 Uhr
"Man muss nicht JEDEN verdammten Ball hinten raus kombinieren wenn man in der 4. Liga spielt."
-----------------------
Und auch das kann ich nur unterstreichen. Manchmal hat einfaches Rausbolzen auch was für sich.
Aber vielleicht ist das ja der Grund, warum man heutzutage (zumindest gefühlt) mehr solche 4:3-Spiele als 1:0-Siege sieht.
309010. bummi schrieb am 13.05.2024 um 16:24 Uhr
"Den Ball muss Bethke schon raus hauen."
-------------------
Aber mal so was von!!!
309009. EB schrieb am 13.05.2024 um 16:14 Uhr
So schreibt es die LR @energizer. Ein Sonderttrikot für die letzten beiden Spieltage. Wer kommt auf sowas... Oder waren die anderen Trikots verschlissen und keine Nachbestellung möglich. Energie hatte die Trikots mit dem Verweis auf den Aufstieg in die Oberliga eingeführt (1973)... Und dann wechselt man zum Finish.. Muss man erstmal drauf kommen
309008. f-locke schrieb am 13.05.2024 um 16:03 Uhr
Gibt wieder Gästekarten.
309007. energizer schrieb am 13.05.2024 um 16:02 Uhr
Das Trikot von gestern war offenbar nicht das für nächste Saison, sondern einfach nur ein "Sondertrikot", was auch immer das soll...
309006. dauerbrenner schrieb am 13.05.2024 um 15:14 Uhr
Hilde danach übrigens meiner Meinung nach ein top Spiel gemacht...
309005. dauerbrenner schrieb am 13.05.2024 um 15:13 Uhr
...mit dem Rücken zum Spielfeld, mensch...
309004. dauerbrenner schrieb am 13.05.2024 um 15:12 Uhr
Den Ball muss Bethke schon raus hauen. Er spielt Hilde an, der gerade erst einen Bock hatte, im 16er steht, mit dem Rücken zum Tor. Aber hinterher ist man immer schlauer...
309003. Schiedsrichter schrieb am 13.05.2024 um 15:00 Uhr
Mal auf den Gegner geguckt
Haben in den letzten 10 Spielen ja auch gegen den Rest der Top 4 gespielt und immer knapp verloren (0:1 gg Greifswald und BFC, 2:3 gg Viktoria)
Zuletzt aber zwei Siege am Stück (1:0 RWE und 3:1 bei Hansa)

Wir gewinnen so oder so !
309002. hintermtor1 schrieb am 13.05.2024 um 14:52 Uhr
Korrekt!
309001. Frontside66 schrieb am 13.05.2024 um 14:45 Uhr
Hilde hat wenige Sekunden vor dem Gegentor schon den Überblick verloren und da bereits den Gegner angeschossen. Warum er dann 5 Sekunden später mit seiner Erfahrung nicht einfach den Ball raushaut kapiere ich nicht. Stattdessen verliert er das 2. Mal den Überblick und schießt im Prinzip ein Eigentor.
Man muss nicht JEDEN verdammten Ball hinten raus kombinieren wenn man in der 4. Liga spielt.
309000. FC Energie Museum schrieb am 13.05.2024 um 14:43 Uhr
308996. Gegengerade schrieb am 13.05.2024 um 14:00 Uhr
Haben wir schon mal im JSP verloren?

Ja, aber lange her.

01.09.1991
NOFV-Oberliga Mitte
BFC Türkiyemspor 1978 - FC Energie Cottbus 3:1

Von der DDR-Oberliga mal ganz abgesehen.
308999. hintermtor1 schrieb am 13.05.2024 um 14:40 Uhr
Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass wir uns sowas gegen Hertha Zwo definitiv nicht nochmal leisten sollten. Ohne Frage waren die 65 Minuten nach dem 0:1 unbefriedigend. Und an dieser Stelle is jeder Ärger darüber ohne Frage berechtigt.
Trotzdem wiederhol ich mich gerne, diese spürbare Blockade die die Jungs mit sich rumschleppten nach dem 0:1 muss raus aus den Köppen. Im Übrigen will ich da nicht ausschließlich Hilde den schwarzen Peter für zuschieben. Aber wie erwähnt, Minute 1-70 gegen LuWa gilt es aufzuarbeiten und abzustellen gegen Hertha Zwo. Am Ende (trotz allen ebenfalls berechtigten Ärgers über die 5. Gelbe des Coaches, wo er sich in meinen Augen einfach besser beherrschen muss) muss es trotzdem scheißegal sein, wer in Berlin auf der Bank sitzt. Jeder Spieler der's noch immer nicht begriffen haben sollte, was dieser Aufstieg für ALLE bedeutet, hat auch nix im Team verloren.
308998. Gegengerade schrieb am 13.05.2024 um 14:23 Uhr
So ein 0:1 mit so einer Aktion von einem unserer Besten - passiert. War in der 4. Minute - da war mir klar, dass uns das nicht rauskegelt. Schlimm und für mich richtig ärgerlich bei unseren eigentlichen Qualitäten waren das 0:2 und 0:3, weil es "normal" im Fußball nicht aufholbar ist. Respekt natürlich dafür, dass wir da noch drei Dinger machen und den Punkt holen. Und drei Minunten mehr auf der Uhr, dann machen wir auch das vierte, auch wenn wir selbst komplett mit den Kräften am Ende waren.

Es war halt typisch "Es wäre nicht Energie" gestern
308997. hintermtor1 schrieb am 13.05.2024 um 14:08 Uhr
Dauert nach so'nem Spiel die Emotionen sortiert zu bekommen. Am Ende war man lange immer mit einem Ohr/Auge in Altglienecke. Schade dass wir diesen unbedingten Willen, diese unbedingte Überzeugung wieder erst in den letzten 20 Minuten abrufen konnten... Diese Atmosphäre gestern hätte ohne Frage den Aufstieg verdient gehabt.
Aber man kann nur sagen: Bange machen gilt nicht!
Überzeugung, Wille und Vertrauen in die eigene Stärke, nix anderes. Keine selten dämlichen Aktionen wie das gestrige 0:1 unbedingt vermeiden und von Beginn an högschste Konzentration. Dann kann uns das auch niemand mehr nehmen. Dass wir können, wurde oft genug unter Beweis gestellt (Babelsberg, Greifswald, BFC...) entsprechend Köpfe hoch und durchgezogen!
308996. Gegengerade schrieb am 13.05.2024 um 14:00 Uhr
Haben wir schon mal im JSP verloren?
308995. Gegengerade schrieb am 13.05.2024 um 13:59 Uhr
Wir haben ohne beide Stamm-6er beim bfc gewonnen. In der jetzigen Situation kannst du nichts mehr auf irgendwelche Ausfälle schieben.
308994. ulf schrieb am 13.05.2024 um 13:15 Uhr
DANKE!!! genauso sehe ich das nämlich auch.

308986. Goran schrieb am 13.05.2024 um 12:23 Uhr
Die entscheidenden Impulse müssen vor allem die 11 auf dem Feld geben! Kein Trainer spielt mit. So ist Fußball.
308993. Gandalf schrieb am 13.05.2024 um 13:13 Uhr

308992. EB schrieb am 13.05.2024 um 12:48 Uhr
Wer nimmt die Dicke am Sonntag mit nach Berlin?

Die nehme ich mit auf meine Kutsche... oder im Bummi-Mobil
308992. EB schrieb am 13.05.2024 um 12:48 Uhr
Wer nimmt die Dicke am Sonntag mit nach Berlin?
308991. ... schrieb am 13.05.2024 um 12:47 Uhr
308986. Goran schrieb am 13.05.2024 um 12:23 Uhr
Die entscheidenden Impulse müssen vor allem die 11 auf dem Feld geben! Kein Trainer spielt mit. So ist Fußball.

...also pele hat bei seiner sperre letztes jahr und der klatsche beim bfc die volle verantwortung auf sich geschoben...so ist fußball auch manchmal...
308990. EB schrieb am 13.05.2024 um 12:39 Uhr
"In dem genannten Zeitraum darf
die Person weder unmittelbar noch mittelbar mit dem amtierenden Trainer und seiner Mannschaft in Kontakt
treten." - dann waren die Aussagen von Pele im RBB wenig hilfreich. Hier sprach er ja davon, dass er virtuell mit seinem Team in Kontakt treten darf... Was dann aber ein Regelverstoß wäre.
308989. MA_CB schrieb am 13.05.2024 um 12:39 Uhr
Gerade in Facebook:

Liebe #Energiefans, #WIR stehen im Austausch mit Hertha BSC und sprechen über die Möglichkeit, noch weitere Tickets zu bekommen. Wenn es dazu Fakten gibt, dann werden wir diese veröffentlichen. Bitte seht von Einzelanfragen per Mail, PN oder Telefon ab. Wir können und werden diese nicht beantworten. Bitte habt Verständnis dafür. Danke!

https://www.facebook.com/fcenergie/posts/pfbid0RnZWiAjzKKQNb3oG63BKLo9suV7EHC4L8ymV3r9EUED5SXkwfrCxRsQ4EWRx9xxRl

----------------------------------------------

Das heißt die Blöcke J,K,L,M,N sind ausverkauft?!
Wieviele Plätze dürften das sein etwa?

Hammer!
308988. Barto schrieb am 13.05.2024 um 12:33 Uhr
Röder kann genauso Impulse geben, der kann schon Emotionen vermitteln. Ich vertraue allen im Verein, dass wir dieses Jahr aufsteigen.
308987. dauerbrenner schrieb am 13.05.2024 um 12:32 Uhr
Der Fahrplan für dieses Spiel dürfte ja wohl auch stehen. Brauchste eigentlich gar keinen an der Seitenlinie...
308986. Goran schrieb am 13.05.2024 um 12:23 Uhr
Die entscheidenden Impulse müssen vor allem die 11 auf dem Feld geben! Kein Trainer spielt mit. So ist Fußball.
308985. energizer schrieb am 13.05.2024 um 12:16 Uhr
Naja ich habe schon ein etwas mulmiges Gefühl mit Röder als Hauptverantwortlichem ehrlich gesagt. Der Junge ist wie alt? 26? Und der soll oder muss dann in so einem Spiel mit vermutlich höchst kompliziertem Spielverlauf die entscheidenden Impulse von außen geben?!
308984. Frontside66 schrieb am 13.05.2024 um 12:15 Uhr
308971. bummi schrieb am 13.05.2024 um 11:14 Uhr
Und Glückwunsch denen, die immer zu 100 Prozent vollständig ihre Emotionen professionell im Griff haben :-))

gibt es eine Statistik darüber, wie viele gelbe Karten jeder Trainer in der Regionalliga NO gesammelt hat?
Damit man mal in Relation einordnen kann, wer seine Emotionen zu viel wiel % im Griff hat.
308983. Beecke schrieb am 13.05.2024 um 12:14 Uhr
Gerade in Facebook:

Liebe #Energiefans, #WIR stehen im Austausch mit Hertha BSC und sprechen über die Möglichkeit, noch weitere Tickets zu bekommen. Wenn es dazu Fakten gibt, dann werden wir diese veröffentlichen. Bitte seht von Einzelanfragen per Mail, PN oder Telefon ab. Wir können und werden diese nicht beantworten. Bitte habt Verständnis dafür. Danke!

https://www.facebook.com/fcenergie/posts/pfbid0RnZWiAjzKKQNb3oG63BKLo9suV7EHC4L8ymV3r9EUED5SXkwfrCxRsQ4EWRx9xxRl
308982. Schtief schrieb am 13.05.2024 um 12:10 Uhr
308979. Barto schrieb am 13.05.2024 um 12:08 Uhr

Fairer Sportsmann. Wir werden das auch ohne Thiele schaffen. Zum Glück für Heike stehen da in der IV ja keine 30 Jährigen abgebrühten Hunde die den zweimal Freundlich auf die Füße treten.
308981. Barto schrieb am 13.05.2024 um 12:09 Uhr
Wir müssen am Wochenende punkten und das schaffen wir, sofern alle ein halbwegs kühlen Kopf bewahren.
308980. Blahaj schrieb am 13.05.2024 um 12:09 Uhr
Wobei Benyaminas fünfte gelbe Karte noch dämlicher war. Er schubst nach dem Anschlusstreffer zum 3:2 einfach den Torhüter der VSG um, der den Ball sichern wollte.
308979. Barto schrieb am 13.05.2024 um 12:08 Uhr
Am Ende ist es auch egal, der Ausfall von Thiele (vor der Saison hätte ich mir das nicht getraut zu sagen) wiegt schwerer. Aber das scheint ja jetzt nun alles keine Rolle mehr zu spielen. Ich mach mir jetzt ein Bier auf
308978. schwoin schrieb am 13.05.2024 um 12:07 Uhr
Boah Beatsteaks im Chekov
308977. unwissender schrieb am 13.05.2024 um 12:06 Uhr
Es gibt auch solche Momente wo sich Spieler so freuen, dass sie ihr Trikot ausziehen. Oder auf den Zaun hüpfen, siehe Beecke ...
Und ja, irgendwas ruft Wollitz zum Linienrichter. Hoffentlich ist es "Entschuldigung" gewesen, denn er dreht ja auch sofort wieder ab
308976. Barto schrieb am 13.05.2024 um 12:01 Uhr
308942. Fuzzy schrieb am 13.05.2024 um 09:15 Uhr

Also nun wird es aber albern, früher war Cottbus dafür bekannt das der Gegner unsanft im Stadion empfangen wurde und daher auch ab und an zum Wackeln kam. Absolut richtig, den Gegner von Anfang an unter Druck zu setzen und zu zeigen das Sie im SDF nicht willkommen sind.
Den Gegner hat man damit nicht stark gemacht, sondern viel mehr unsere Spieler haben den Gegner stark gemacht. Der Pass zum 1:0, die sinnbefreite Grätsche zum Elfmeter und der fatale Stellungsfehler zum 3:0.
308975. Schtief schrieb am 13.05.2024 um 12:01 Uhr
Mahlzeit Aufsteiger.
308974. energizer schrieb am 13.05.2024 um 11:56 Uhr
Dann kein Platzsturm für Wollitz. Die Regel mit den 30 Minuten nach dem Spiel ist aber echt schwachsinnig.
308973. Blahaj schrieb am 13.05.2024 um 11:45 Uhr
§ 13 Nr. 1 Spiegelstrich 2 der Spielordnung des NOFV:

Ein Trainer oder Funktionsträger einer Mannschaft der NOFV-Spielklassen, den der Schiedsrichter in vier
Meisterschafts-, Qualifikations- und Entscheidungsspielen mit Vorzeigen der Gelben Karte verwarnt hat, ist für
das nächste Spiel der gleichen Wettbewerbskategorie in dieser Spielklasse gesperrt (Aufenthaltsverbot). § 30
Nr. 3 der NOFV-Rechts- und Verfahrensordnung gilt entsprechend. Eine Übertragung auf das neue Spieljahr
ist ausgeschlossen.


§ 30 Nr. 3 der NOFV-Rechts- und Verfahrensordnung:

Eine mit einem Aufenthaltsverbot im Innenraum nach § 30 Nr. 1. j) des dieser Ordnung belegte Person darf
das Spiel nicht im Innenraum verfolgen. 30 Minuten vor dem angesetzten Spieltermin bis 30 Minuten nach
dem Abpfiff des Spiels ist ihre Anwesenheit in den Umkleidekabinen, im Spielertunnel bzw. der Zugangszone
zum Spielfeld, im Kabinengang sowie im gesamten Innenraum untersagt. In dem genannten Zeitraum darf
die Person weder unmittelbar noch mittelbar mit dem amtierenden Trainer und seiner Mannschaft in Kontakt
treten.

Eine Differenzierung aufgrund einer gelben oder roten Karte kennen die NOFV-Regularien mithin nicht.

308972. energizer schrieb am 13.05.2024 um 11:15 Uhr
308961. Schiedsrichter schrieb am 13.05.2024 um 10:32 Uhr

Das gilt so nur bei Sperren nach roten Karten, nicht bei gelben, zumindest in der Bundesliga: https://www.tagesschau.de/inland/regional/hessen/hr-xabi-alonso-bleibt-trotz-sperre-gegen-eintracht-gelassen-100.html
308971. bummi schrieb am 13.05.2024 um 11:14 Uhr
Und Glückwunsch denen, die immer zu 100 Prozent vollständig ihre Emotionen professionell im Griff haben :-))
308970. bummi schrieb am 13.05.2024 um 11:12 Uhr
" und endet eine halbe Stunde nach Abpfiff."
----------------------
Das heißt, er muss ne halbe Stunde auf seinen persönlichen Platzsturm verzichten??
308969. Frontside66 schrieb am 13.05.2024 um 10:59 Uhr
Emotionen sind für mich keine Universalausrede für unprofessionelles Verhalten. Wäre es das 4:3 gewesen und damit die Meisterschaft würde ich sagen drauf geschissen.
Aber so fehlt Wollitz jetzt im wichtigsten Spiel für uns seit Jahren.
Da kann er auch Einspruch einlegen wie er will, auf welcher Basis soll der Erfolg haben?
308968. Gandalf schrieb am 13.05.2024 um 10:57 Uhr

308964. ... schrieb am 13.05.2024 um 10:36 Uhr
...innenraumverbot drauf gepfiffen...geht die mannschaft zur halbzeit eben in den mannschaftsbus, wo zufällig der trainer grad abgammelt...;)


made my day
308967. Schiedsrichter schrieb am 13.05.2024 um 10:43 Uhr
Um sich nen Einlauf abzuholen ? :-)
308966. dauerbrenner schrieb am 13.05.2024 um 10:41 Uhr
...müssen die nicht alle mal aufs Klo? ;-)
308965. noob schrieb am 13.05.2024 um 10:40 Uhr
dann muss ja einer pele nach abpfiff und aufstieg von gang auf den rasen abhalten, sonst 0:3-wertung wegen einsatz von gesperrtem personal?! ^^