0 User online

Pinwand der Energiefans







259989. Paul schrieb am 16.01.2021 um 12:48 Uhr
Ich hätte Sarah Wagenknecht gewählt.
259988. Gegengerade schrieb am 16.01.2021 um 12:16 Uhr
30% AfD gibt es nur aufgrund der Bundespolitik der letzten 10 Jahre. Ich hätte mir schon den Merz gewünscht für eine konservative CDU. Dann kann auch der Rest wieder an seinen Platz rücken - wie zum Beispiel die SPD.
259987. schwoin schrieb am 16.01.2021 um 12:07 Uhr
Is doch ejal, stellt doch eh die CSJU den Schanzler.
259986. AltePfeife schrieb am 16.01.2021 um 12:03 Uhr
"Es war doch nicht alles schlecht..."
259985. Gegengerade schrieb am 16.01.2021 um 11:43 Uhr
Also „weiter so“ in der CDU.
259984. AltePfeife schrieb am 16.01.2021 um 11:29 Uhr
Armin Laschet machts.
259983. Goran schrieb am 16.01.2021 um 08:47 Uhr
Der Wellblechpalast hat schließlich nichts mit Union zu tun.
259982. Dem FCEJonas sein Gagschreiber schrieb am 16.01.2021 um 01:10 Uhr
Blechstadion? In der "Alten Försterei" klopft man auf Holz!
259981. shane douglas schrieb am 16.01.2021 um 00:16 Uhr
Aber nicht mit diesem Blech Stadion.
259980. dauerbrenner schrieb am 16.01.2021 um 00:14 Uhr
Eisern in die Championsleague...
259979. ulf schrieb am 15.01.2021 um 23:27 Uhr
unfaßbar die schrottigen
259978. schwoin schrieb am 15.01.2021 um 22:40 Uhr
Den gibts doch nur beim Zauberer von Osna.
259977. shane douglas schrieb am 15.01.2021 um 22:26 Uhr
rede doch kein blech man
259976. AltePfeife schrieb am 15.01.2021 um 22:25 Uhr
Die Eisernen!
259975. Goran schrieb am 15.01.2021 um 19:58 Uhr
@mittelstürmer
Es wäre auch möglich, dass die Formulierung der LR nicht ganz richtig gewählt wurde und deshalb missverständlich ist.
259974. naja schrieb am 15.01.2021 um 19:43 Uhr
259970. Goran schrieb am 15.01.2021 um 19:10 Uhr
—————
Korrekt, der 1. Brecher...;-)) ich muss mal schnell schniedeln vor Lachen
259973. mittelstürmer schrieb am 15.01.2021 um 19:40 Uhr
259969. Paul schrieb am 15.01.2021 um 19:10 Uhr
Gab es denn Entscheidungen nach der Sitzung vom Präsidium am Mittwoch?
"""""""""""""""""""""""""
Nein,es wurde nur verkündet,das der Spielbetrieb bis mindestens Ende Februar ruht.
259968. Goran schrieb am 15.01.2021 um 19:09 Uhr
"""""""""""""""""""""""""""
Goran, dann habe ich diese Formulierung der LR falsch verstanden:
,,.wurde für die betroffenen Viertligisten ein 15 Millionen-Euro-Notprogramm aufgelegt."
259972. naja schrieb am 15.01.2021 um 19:31 Uhr
Ach schön, wenn der Bitter das Grinsen nicht wirklich verstecken kann. Warum auch? Alles gut.
259971. Paul schrieb am 15.01.2021 um 19:13 Uhr
Kevin Pannewitz macht eben die wichtigen Buden. #10
259970. Goran schrieb am 15.01.2021 um 19:10 Uhr
Schönes Testspiel im Handball heute, der erste Prüfstein wird dann erst Kap Verde!
259969. Paul schrieb am 15.01.2021 um 19:10 Uhr
Gab es denn Entscheidungen nach der Sitzung vom Präsidium am Mittwoch?
259968. Goran schrieb am 15.01.2021 um 19:09 Uhr
Die 15Mio Euro sind aber nicht für die Regionalliga West, sondern für den Breitensport in NRW. Die Regionalligisten aus dem Westen (außer Zweite Mannschaften) bekamen auch nur ein Teil davon.
259967. mittelstürmer schrieb am 15.01.2021 um 18:54 Uhr
259946. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 13:10 Uhr
Wobei ich mich in dem Zusammenhang sowieso frage, wie das die Vereine z.B. in der RL-West stemmen:
"""""""""""""""""
Laut den Recherschen der LR, erhält auch im Westen kein Verein in der 4.Liga Gelder vom Bund.(z.B.80% der entgangenen Zuschauereinnahmen)
Deine Frage beantwortet sich vielleicht damit, dass das Land NRW 15 Millionen € schon in 2020 aufgelegt hat.
Zum Vergleich:Brandenburg über den LSB 1,75 Millionen € für weniger ? Brandenburger Vereine.
Da der FCE mit 5500 Zuschauern kalkuliert hat und 66000€
Einnahmen pro Spiel wären das 1254000€ bei 19 Heimspielen. Ich weiss jetzt nicht die Höhe der 2.Zuschüsse vom Land, aber wenn es 1003200€ waren, dann wären es auch 80 %, wie z.B. der Profi-Verein Lausitzer Füchse erhalten hat.

259966. f-locke schrieb am 15.01.2021 um 18:24 Uhr
Fazit der Auszeit: Wenn du beide Mikros im Kreis anstellst, hörst du nur spanisch^^
259965. f-locke schrieb am 15.01.2021 um 18:17 Uhr
1 Gegentor nach (Stand jetzt) 16 Minuten. Uruguay ist allerdings auch kein Gegner. Glaube Pannewitz spielt da mit. Hat das noch jemand so assoziert^^
259964. naja schrieb am 15.01.2021 um 18:07 Uhr
Endlich Handball WM!
Als Streamingdienst und Sky Verweigerer moopste mich jetzt das TV Programm auch langsam an.
259963. f-locke schrieb am 15.01.2021 um 18:04 Uhr
Na dann gibt es wenigstens noch diesen Service Tipp

https://www.flashscore.de/handball/welt/wm/
259962. Paul schrieb am 15.01.2021 um 17:58 Uhr
Ja auf BRD1
259961. Gegengerade schrieb am 15.01.2021 um 17:57 Uhr
:-)
259960. Gegengerade schrieb am 15.01.2021 um 17:57 Uhr
kommt doch auch im Fernsehen, oder?
259959. f-locke schrieb am 15.01.2021 um 17:57 Uhr
Ups, läuft ja im Ersten. So ungewohnt.
Sorry, bitte vergessen^^
259958. f-locke schrieb am 15.01.2021 um 17:56 Uhr
Handball WM Live
Deutschland - Uruguay
Kein FB Account notwendig

https://www.facebook.com/watch/live/?v=143274670819573
259957. shane douglas schrieb am 15.01.2021 um 17:50 Uhr
Und die trolligen Polar Pinguine. ;-)
259956. Paul schrieb am 15.01.2021 um 17:27 Uhr
Es lebe der Sport.

Davon lebt ja die Liga.

Hoch lebe der BFC Dynamo ^^
259955. Goran schrieb am 15.01.2021 um 15:46 Uhr
ersetze „Vereine“ durch „Spieler“
259954. Goran schrieb am 15.01.2021 um 15:45 Uhr
259950. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 14:06 Uhr

- Spielbetrieb der RL-W nur möglich, weil die Spieler durch Fussball ihren Lebensunterhalt erzielen (trifft m.E. auf viele Vereine der West genauso wenig zu wie in der NO)

Doch das trifft in der RL West nahezu auf 100% der Vereine zu, anders als im Nordosten.
259953. EB schrieb am 15.01.2021 um 15:43 Uhr
auch bewährt: man zahlt Geld damit die Firmen ihre Mitarbeiter zahlen um dann später das Geld zurückzufordern...
259952. bummi schrieb am 15.01.2021 um 15:42 Uhr
259950. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 14:06 Uhr
------------------
War nicht mal von einer Variante mit Unterstützung des MDR und/oder des RBB die Rede?
Fakt ist: So wie es sich jetzt darstellt, ist die RLNO eben eine Amateur-Liga. Da können sich jetzt Vereine wie Optik oder Lichtenberg oder was weiß ich, wer da noch eher Amateur- statt Profibedingungen hat, freuen, dass sie mitspielen dürfen. Letztlich sollte das für die Zukunft aber geklärt werden, ob sie tatsächlich eine Amateur- oder vielleicht doch eine Profiklasse ist. Solange aber solche Granaten wie Jena, Chemnitz, Viktoria, Lok oder der FCE (künftig vielleicht noch Magdeburg oder Zwickau) mitspielen und mit so viel Geld hantieren, kann das ja eher nur Profitum sein. Und dann müssten halt die, die keine Profibedingungen schaffen können oder wollen, draußen bleiben. Das dürfte, wenn das mit den 88 Prozent Vertragsspieler stimmt, ja eh nur die Minderheit sein.
259951. Gegengerade schrieb am 15.01.2021 um 15:22 Uhr
259947. Kolki schrieb am 15.01.2021 um 13:30 Uhr

...oder man macht das Abrufen von Geldern so kompliziert, dass die "Bazooka" gar nicht genutzt werden kann. Oder man ändert im Nachgang nochmal schnell (und heimlich) die Spielregeln für die versprochenen Geldern.

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/zum-nachteil-von-unternehmen-bundesregierung-aenderte-heimlich-bedingungen-fuer-corona-hilfen/26789462.html
259950. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 14:06 Uhr
259948. Wanne-Eickel schrieb am 15.01.2021 um 13:42 Uhr

..ich hab mal ne 10-12 Minuten reingehört:
- sehr netter und lustiger Präsi
- Spielbetrieb der RL-W nur möglich, weil die Spieler durch Fussball ihren Lebensunterhalt erzielen (trifft m.E. auf viele Vereine der West genauso wenig zu wie in der NO)
- er hätte lieber nicht gespielt und stattdessen pausiert
- Finanzierung nur möglich wegen Livestreams (geht in der NO meines Wissens nicht, weil der MDR die Rechte hat)
259949. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 13:43 Uhr
@Kolki: Ist jetzt nicht mein Fachgebiet, meine aber folgendes immer wieder gelesen / gehört zu haben: Geld steht immer schon zur Verfügung - oft wird es aber einfach auch nur nicht abgerufen. Das liegt dann wohl oft wohl daran, dass die Firmen einfach überlastet sind und keine Aufträge mehr annehmen oder halt die Auschreibungen oder die Vergabe zu lange dauern / zu kompliziert sind. Außerdem muss ja auch nicht nur das Geld da sein, sondern muss das Ganze auch organisiert sein. Wenn beispielsweise ne Schule saniert werden soll oder ne Sporthalle, muss es ja auch Platz zum ausweichen geben. Meine Schulzeit ist lange her, damals wurde aber unsere Schule saniert und wir mussten 3 Monate lang in eine andere Schule gehen. Dort muss aber eben dann auch Platz sein. Mit Brücken-Sanierungen ist es ähnlich - die Kapazität für Umleitungen muss halt auch da sein. Gemeckert ist immer einfach - gelöst viel schwieriger!
259948. Wanne-Eickel schrieb am 15.01.2021 um 13:42 Uhr
@Beecke, da empfehle ich dir nachfolgendes Interview von Arnd Zeigler mit dem Präsi von RWO.

https://www.youtube.com/watch?v=OF3jwTgnQYI&t=136s
259947. Kolki schrieb am 15.01.2021 um 13:30 Uhr
Mal abgesehen, vom Fußball:

Heute, vor einem Jahr hatten wir weder Geld für Schulsanierungen oder Brückenreparaturen. Heute wird jeder unterstützt. Das Finanzministerium lässt verlauten, dass man noch Spielraum hat, für weitere Hilfen.

Wer darüber mal nüchtern nachdenkt, merkt, dass wir in eine der größten Inflationen steuern. - So wie die derzeit Geld drucken.
259946. Beecke schrieb am 15.01.2021 um 13:10 Uhr
Ich weiß, dass ich mir mit folgendem vermutlich nicht viele Freunde mache, aber das ist halt manchmal so...

Natürlich würden wir uns mit unserer Vereinsbrille über Zuschüsse freuen - so geht es sicher jedem Verein der RL. Die Frage ist halt, wo zieht man die Grenze? Bei welcher Sportart, in welcher Liga, in welcher Altersklasse? Wenn man alles finanziell unterstützen will, dann wird das irgendwann unbezahlbar. Wenn man hingegen nur bestimmte Ligen oder Sportsarten oder Altersklassen unterstütz, dann wird es ungerecht. Klar findet das jeder von uns Kacke, wenn die RL nicht spielt - ganz besonders natürlich wenn es um unsere RL-NO geht. Wobei ich mich in dem Zusammenhang sowieso frage, wie das die Vereine z.B. in der RL-West stemmen: Keine Zuschauereinnahmen, trotzdem Gehälter für Spieler, Staff und sonstige Beschäftigte zahlen.
259945. ... schrieb am 15.01.2021 um 12:44 Uhr
...alles träumereien...gar nichts wird sich ändern...der dfb wird seine ach-sooo geschätzten amateurvereine sterben lassen...so löst man lästige probleme...
259944. Gegengerade schrieb am 15.01.2021 um 12:30 Uhr
Ich bin für eine dritte 2. Liga.
259943. cb 70 schrieb am 15.01.2021 um 12:17 Uhr
Die sollen endlich eine zweite 3. Liga machen.
Kandidaten gibst es genug .
259942. Goran schrieb am 15.01.2021 um 10:35 Uhr
Sollte es so kommen, dann könnte man ja auch mal in Liga 3 darüber nachdenken, nicht einen Absteiger weniger zu machen, sondern eben mal ein Jahr mit 19 zu spielen und dafür 21/22 die Relegation in der RL wegzulassen.
259941. Wanne-Eickel schrieb am 15.01.2021 um 10:26 Uhr
https://www.kicker.de/ponomarev-tritt-zurueck-lage-beim-kfc-verschaerft-sich-794598/artikel

Da ist dann wohl bald Feierabend.....
259940. dauerbrenner schrieb am 15.01.2021 um 09:38 Uhr
moin...besondere Grüße gehen an Gerd Platte, Dunstabzugs Hauke, Spül Sabine, Kühl Frank und wie sie alle heißen...^^