Termine
Neues
#Termine
The Movement mehr weniger

The Movement - mehr gibt es nicht zu sagen! https://www.youtube.com/watch?time_continue=105&v=bY6jG3293Wg

Wo: Gladhouse | Fr, 15.12.2017 | 21:00 Uhr | Gegengerade
Pinwand-Weihnachtsbowling mehr weniger

Termin: 22.12.2017 ab 16:00 Uhr Anschließend Essen vor Ort möglich Aktive Bowler: -------------------- Kirschi Benny Sonne74 I.M. I.M.-Regierung Kolki attacke (Britsche) JottU Börgi Ompah RedWhite 11er Zuschauer: ------------------ Doc Mafia AltePfeife (Ramirez) (Gegengerade)

Wo: Freizeitoase am Amtsteich in Cottbus | Fr, 22.12.2017 | 16:00 Uhr | Fußballmafia-DFB

Alle Termine
1 User online
·Ingo66

Pinwand der Energiefans







186155. Gegengerade schrieb am 08.12.2017 um 08:58 Uhr
Das ist dann aber die demographische Entwicklung und nicht Verschulden des Vereins. Cottbus ist nicht Berlin. (Zum leid und zum Glück)
186154. Schtief schrieb am 08.12.2017 um 08:54 Uhr
Noch
186153. Gegengerade schrieb am 08.12.2017 um 08:39 Uhr
Stadtliga gibt es fc Energie Freizeit auch.
186152. oberfan1 schrieb am 08.12.2017 um 08:36 Uhr
find ich klasse
4 absteiger aus liga 3
im ersten jahr für uns!!
erfolg für die reformantreiber!!! danke auch an den trainer
186151. naja schrieb am 08.12.2017 um 08:19 Uhr
Moin
186150. Scharfe schrieb am 08.12.2017 um 08:11 Uhr
@Paul
Die Energie-Altliga Mannschaft ist doch dieses Jahr Kreismeistwr geworden.

http://www.fcenergie.de/altliga.html
186149. Kolki schrieb am 08.12.2017 um 07:06 Uhr
Guten Morgen
186148. Schiedsrichter schrieb am 07.12.2017 um 23:44 Uhr
Das stimmt, meinte natürlich aus dem Wettbewerb in dem sie antraten raus :-)
186147. MA_CB schrieb am 07.12.2017 um 23:31 Uhr
Schiri: BVB und die roten Bullen sind ja noch in der EL dabei ;)

Aber traurig ist das alles, ja.
186146. dauerbrenner schrieb am 07.12.2017 um 23:29 Uhr
186139. Paul schrieb am 07.12.2017 um 22:17 Uhr

Wann und wo war die Gurkentruppe mal Meister?
186145. Schiedsrichter schrieb am 07.12.2017 um 23:25 Uhr
Alle deutschen Vertreter aus EL und CL raus
Wirklich traurig ist das

Naja bis auf die Bayern
Mal wieder halten sie die Fahne hoch
186144. Gurke schrieb am 07.12.2017 um 23:01 Uhr
Tja Paul, dann stell Dich hin und mache. Immer nur fordern, so läuft das nicht.
186143. shane douglas schrieb am 07.12.2017 um 22:58 Uhr
Tschüss Köln!
186142. Schwabenpower schrieb am 07.12.2017 um 22:50 Uhr
Für die Zeit danach soll ein Expertengremium in den kommenden zwei Jahren ein Modell mit einer viergeteilten Regionalliga und entsprechend einem Aufstiegsrecht für alle Meister erarbeiten. Laut Siegfried Kirschen steht aber dabei die Regionalliga Nordost nicht zur Disposition. 
186141. Bibo schrieb am 07.12.2017 um 22:48 Uhr
Auf Wiedersehen
186140. Paul schrieb am 07.12.2017 um 22:29 Uhr
Ich finde es auch ein bisschen peinlich das Energie nix mehr in der Altliga zu laufen hat. In der Stadtliga könnte auch ne FanTruppe aufdribbeln..oder??
186139. Paul schrieb am 07.12.2017 um 22:17 Uhr
Weissenseer FC hatte früher auch ne Truppe mit um Peter Hackbusch und ein paar Unioner und Bfis und wurden mehrmals Berliner Meister.
186138. hintermtor1 schrieb am 07.12.2017 um 21:59 Uhr
Das is ja 'n Ding... Aber schön wenns so kommt. Wäre doch ein guter Kompromiss. Finde ich gut dass da auch die Mitgliederstarken Verbände scheinbar Einsicht für die Argumente des NOFV bewiesen haben...
186137. Paul schrieb am 07.12.2017 um 21:57 Uhr
Ich denke eher die wollen zusammen sportlich Spaß haben. Man kennt sich halt.
186136. Stussy schrieb am 07.12.2017 um 21:50 Uhr
+ Vereine, +"
186135. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 21:49 Uhr
Aaaalter. Wer hat die Truppe denn gecastet. Bezahlen die in der altliga Gehälter oder was?
186134. Stussy schrieb am 07.12.2017 um 21:48 Uhr
https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2017/12/dfb-fussball-regionalliga-reform-aufstieg.html

Absolut interessanter Text. Danach geht es bei der zu planenden Neuregelung der 4 Staffeln nach dem eigentlichen Antrag des NOFV, RL Nordost plus drei aus dem Rest ... Wäre ja dann mal eine vernünftige Lösung, dann könnten wirklich regional bezogene Ligen entstehen, ohne auf Krampf einfach 4 Staffeln mitgleich vielen Vereinen zu basteln, in denen auf der einen Seite mit der Straßenbahn zum Spiel fahren können, andere dagegen über 700 km im Bus sitzen und deshalb am Ende auf die "Regionalliga verzichten würden. Ich denke Mal, das hat der NOFV auch als Argument mit angebracht ;-)
186133. Paul schrieb am 07.12.2017 um 21:42 Uhr
Früher war alles besser. Niemand würde beim DFB Pokal auf die Idee kommen, in Gruppen zu spielen.
186132. Paul schrieb am 07.12.2017 um 21:38 Uhr
https://www.fupa.net/club/fsv-spandauer-kickers/team/o32-1
186131. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 21:14 Uhr
Okay. Hoffenheim war schon raus. Das relativiert die Aufstellung natürlich.
186130. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 21:06 Uhr
Doch noch einige einäugige unter den dfb Blinden. Guter Kompromiss wenn denn 2020 die viergleisigkeit kommt.
186129. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 21:03 Uhr
Gästeblock im sonst leeren Olympiastadion voller Schweden vons Dorf. Geil!
186128. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 21:01 Uhr
Was soll dieser dreck in hoffenheim? Alles oder nichts spiel in der Europa League. Halbleere Stadion und B-Elf. Dafür spielen die also eine Saison lang um internationale Plätze? Zum kotzen.
Wozu soll ich eigentlich den deutschen Teams international die Daumen drücken? Für mehr Startplätze die dann mit RB, Hertha und hoffenheim belegt sind? Nö - dann lieber 2 Plätze weniger für die Bundesliga.
186127. EB schrieb am 07.12.2017 um 20:59 Uhr
Ich verstehe nicht, warum man fünf Regionalligen benötigt...
186126. EB schrieb am 07.12.2017 um 20:58 Uhr
https://www.dfb.de/news/detail/landesverbaende-stellen-gemeinsamen-antrag-zur-regionalliga-179318/
186125. shane douglas schrieb am 07.12.2017 um 20:51 Uhr
Roter Stern Belgrad - 1.FC Köln bei sport1
Da wird es wohl gleich brennen ohne Ende! ^^
186124. Stussy schrieb am 07.12.2017 um 20:41 Uhr
Wobei im ersten Jahr auch der Nordosten einen direkten Aufsteiger bekommt und dann im zweiten Jahr in die Reli muß. Ist inzwischen auch offiziell vom DFB so verbreitet worden ...
186123. Stussy schrieb am 07.12.2017 um 20:22 Uhr
Gelöst = gelost
186122. Stussy schrieb am 07.12.2017 um 20:21 Uhr
Nun scheint es wohl doch einen Kompromiss für 2 Jahre ab 2019 zu geben, der Südwestmeister darf immer direkt hoch, dazu 2 gelöst erweitere. Die beiden anderen duellieren sich. Im Jahr drauf ist es anders rum ...
186121. Paul schrieb am 07.12.2017 um 19:05 Uhr
Wahlich hat bestimmt noch 2 Nullen bei der Vertragsunterzeichnung dazu gemalt ^^
186120. Barto schrieb am 07.12.2017 um 17:19 Uhr
So könnte man meinen...
186119. I.M. schrieb am 07.12.2017 um 15:42 Uhr
Sehr geil;)
186118. Fußballmafia-DFB schrieb am 07.12.2017 um 15:17 Uhr
Lieber ein Bierproband als ein Bier pro Band.
186117. I.M. schrieb am 07.12.2017 um 14:57 Uhr
186106. Fußballmafia-DFB schrieb am 07.12.2017 um 13:32 Uhr

...Wer morgen übrigens Bock auf die härteren Klänge hat, kann sich im Gladhouse einfinden. Viele metalbegeisterte Gesichter, die man ohnehin aus dem Stadion kennt, werden vor Ort sein. Six Feet Under wollen wohl auch kommen. Auf ein Bier!...
________

Pro Band aber nur eins, sonst ist man Samstag Mittag noch nicht fit.
186116. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 14:52 Uhr

186112. Barto schrieb am 07.12.2017 um 14:36 Uhr
Zum Glück wurde bei dem wichtigen und attraktiven Spiel die Tribüne erhellt...

---

vermutlich musste nochmal gezeigt werden, dass man sich nicht "beugt". Da das Spiel bei Chemie ausgefallen ist, war es eben die letzte Chance, dem Verein in seiner "Unter Beobachtung"-Phase noch einmal zu schaden. Vielleicht klingt es für einige blöd, aber für mich war das gestern beabsichtigt vereinsschädigend.
186115. Paul schrieb am 07.12.2017 um 14:47 Uhr
und gute teure Strafen zahlen können
186114. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 14:45 Uhr
Warum sollte der NOFV ein Interesse daran haben, dass zuschauerstarke Vereine von der RL in die 3. Liga aufsteigen?
186113. MA_CB schrieb am 07.12.2017 um 14:37 Uhr
Bummi: klar ;)
Aber es geht ja eben darum, dass in Zukunft besser machen muss.
Momentan scheint es wichtiger zu sein, seine Liga zu behalten, statt eine gute Aufstiegslösung zu finden.
Wenn dann Energie nach so einer Saison nicht aufsteigt muss auf der nofv fragen ob es nicht besser gewesen wäre eine Einigung zu finden, damit sowas schon ab der nächsten Saison nicht mehr passieren kann.
( Natürlich ist nicht der nofv alleine Schuld dran, wenn das morgen nicht klappt, aber sie scheinen sich darüber zu freuen ;) )
186112. Barto schrieb am 07.12.2017 um 14:36 Uhr
Zum Glück wurde bei dem wichtigen und attraktiven Spiel die Tribüne erhellt...
186111. bummi schrieb am 07.12.2017 um 14:30 Uhr
@MA_CB: Selbst wenn eine faire Aufstiegsregelung geschaffen würde, müsste Energie IN DIESER SAISON Reli-Spiele absolvieren!!!
186110. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 13:56 Uhr
mal wieder Finger in eine Wunde gelegt.

Es gab ja die Aktion "Kunstrasen" vom FCE mit der Handwerkskammer.
Für 100 Euro Spende wurde (und wird noch immer) versprochen:
- ein Dankebanner aller Sponsoren direkt am Kunstrasenplatz
- ein Banner am Zaun Saarbrücker Straße
- Kurzvorstellung des Betriebes im Energie-Echo und auf der Homepage

---

bis heute habe ich weder auf der Homepage noch im Energie-Echo eine Vorstellung irgendeines Betriebes gesehen.
Banner hängen auch nicht am Platz - aber okay, vielleicht wartet man noch auf weitere Partner.

---

Apropos Partner: hier gibt es ja für den Nachwuchs verschiedene Partnerschaften - von Bambini- bis Elite-Partner. In allen Kategorien (von 200 bis 5000 Euro Jahresbeitrag) gibt es "Logo-Präsenz auf der Homepage (Nachwuchsbereich)". Im Nachwuchsbereich der Homepage ist lediglich ein Werbebanner der AOK zu finden. Daneben gibt es eine Seite "Nachwuchspaten" mit gerade mal vier Einträgen. Diese sind aber auch nicht im genannten Nachwuchsbereich zu finden (ich definiere übrigens den Nachwuchsbereich als den Bereich, der in der Hauptnavigation mit "Nachwuchs" betitelt ist und vielleicht noch die Seiten mit den U-Teams im Navigationsbereich "Teams"

---

Schlussendlich frage ich mich aber: Macht da keiner mit? Oder wird beim FCE geschlampt? Oder geht es dem Verein schon jetzt wieder ein bisschen zu gut, das man es nicht nötig hat, seine Zusagen einzuhalten?
Aus dem Bereich "kunstrasenplatz" kenne ich zumindest persönlich mindestens einen, der weder eine Spendenbescheinigung bekommen hat, noch sonst irgendetwas. Und im Moment finde ich das ein bisschen peinlich...
186109. MA_CB schrieb am 07.12.2017 um 13:53 Uhr
Um was geht es denn? Endlich eine vernünftige Aufstiegsregelung, beid er der Meister zu 100% aufsteigt oder die RL Nordost mit allen Mitteln zu behalten?!

Bin gespannt wie die einzelnen Verbände das sehen, sollte Energie anch dieser jetzt schon sensationellen Saison in der Relegation scheitern.

Ob es dann immer noch das Wichtigste ist, die RL NO zu erhalten, oder vielleicht doch endlioch vernünftige Aufsteigsmöglichkeiten zu schaffen...
186108. MA_CB schrieb am 07.12.2017 um 13:50 Uhr
Wie kann man da nur von Erfolg reden?!

Die RL NO bleibt erhalten, aber weiterhin steigt der Meister nicht auf. Was ein Erfolg...
186107. Schiedsrichter schrieb am 07.12.2017 um 13:39 Uhr
Was zu beweisen war

https://www.mdr.de/sport/rl-nordost-bleibt-aufstiegsregelung-vertagt-100.html

Bis Oktober 2019 wird wohl nichts gedreht am Drittligaaufstieg
186106. Fußballmafia-DFB schrieb am 07.12.2017 um 13:32 Uhr
186100. Gegengerade schrieb am 07.12.2017 um 09:46 Uhr
...und @Maffi: tu du nochmal überrascht, wenn ich sage, das THE MOVEMENT im Gladhouse spielen. Den Termin hab ich vor mind. 3 Monaten hier in die Terminliste gepostet :-)

Top Typ! Ging an mir vorbei. Wer morgen übrigens Bock auf die härteren Klänge hat, kann sich im Gladhouse einfinden. Viele metalbegeisterte Gesichter, die man ohnehin aus dem Stadion kennt, werden vor Ort sein. Six Feet Under wollen wohl auch kommen. Auf ein Bier!