Termine
Neues
#Termine
9.Spt: Berliner AK - FC Energie
Wo: Poststadion, Berlin | Fr, 20.09.2019 | 17:00 Uhr | Schiedsrichter
10.Spt: FC Energie - BFC Dynamo
Wo: Stadion der Freundschaft | Sa, 28.09.2019 | 13:30 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







234717. Rothaus schrieb am 04.09.2019 um 20:21 Uhr
234715. ulf schrieb am 04.09.2019 um 19:36 Uhr

Top, hoffentlich bleibts so! Man wartet ja eigentlich nur drauf, das Hertha 2 strauchelt und Hertha 1 checkt, das Kovic nicht erste Liga kann.

Weiterhin niemand wirklich souverän, gefällt mir ;)
234716. naja schrieb am 04.09.2019 um 19:43 Uhr
Noch ne arme Nuß morgen beim Firmenlauf?
234715. ulf schrieb am 04.09.2019 um 19:36 Uhr
wacker führt bei den hertha bubis
234714. Paul schrieb am 04.09.2019 um 16:42 Uhr
Ökopolitik ist halt auch eine riesen Gelddruckmaschine, was der kleine Mann bezahlt.
234713. Kolki schrieb am 04.09.2019 um 16:06 Uhr
Dazu diverse Prozesskosten..
234712. Doc schrieb am 04.09.2019 um 15:59 Uhr
@Erwin, der Großteil dürfte für die CO2-Zertifikate draufgehen, welche ja mächtig hilfreich dabei sind, den CO2-Ausstoß zu verringern.
234711. Paul schrieb am 04.09.2019 um 14:46 Uhr
wir hatten ja eigentlich immer solide gute Etats im Verhältnis zu anderen Vereinen. Trotzdem kam sportlich nix raus. im Gegenteil.
Am Geld lag es also am wenigsten.
234710. handy schrieb am 04.09.2019 um 14:39 Uhr
Danke @EB und @Benne
234709. Rothaus schrieb am 04.09.2019 um 14:30 Uhr
Was der Haufen Blödsinn ist, durch den wir wohl jetzt nicht in der zweiten sondern in der 4. spielen, wäre schon interessant.
234708. Erwin Keschneck schrieb am 04.09.2019 um 14:16 Uhr
"aufwenden müssen, um unseren Arsch zu retten"

Schweigegeld?
Reparationszahlungen?
Rücklagen für Rekultivierung?
Strukturwandel?



234707. Gegengerade schrieb am 04.09.2019 um 13:57 Uhr
"Wenn wir das Geld, was wir seit Jahren für einen Haufen Blödsinn aufwenden müssen, um unseren Arsch zu retten, für Energie nehmen könnten, wäre der Club längst wieder in der 2. Bundesliga." (20 Minuten alter O-Ton von jemandem, der in der LEAG-Hauptverwaltung in einer oberen Etagen platziert ist)
234706. Ingo66 schrieb am 04.09.2019 um 13:34 Uhr
war ja auch reichlich polizei am Montag vor Ort
234705. EB schrieb am 04.09.2019 um 12:48 Uhr
@Handy: Teilweise mussten die Spieler aus Rathenow für diesen Tag sogar Urlaub nehmen (lt. Aussage Ingo Kahlisch).
@Benne: Nicht der Verband, sondern die Polizei war gegen ein Spiel am Sonntag
234704. EB schrieb am 04.09.2019 um 12:46 Uhr
Schaut euch die Pressekonferenz zum LEAG - Sponsoring an.
Fahle auf die Frage, ob der Etat 19/20 steht: "Wir nähern uns dem, was wir uns finanziell vorgenommen haben. Stand heute gehen wir davon aus, dass es gelingen wird." Präsidium beginnt gerade über die Saison 20/21 nachzudenken.
Guter Job übrigens von der LR (Frank Noack), die die hier geäußerten Fragen aufgreift und Hrn. Fahle stellt. "Was passiert mit den Mitteln, die durch zum Beispiel EinmalVollmachen... eingenommen werden?"
Fahle: "1. Etat Spieler & Betreuer, 2. Nachwuchsleistungszentrum, 3. für die Unterhaltung der beiden Stadien, insbesondere dafür, den Instandhaltungsrückstau aufzulösen (ein Teil dafür bekommt der FCE als Fördermittel, muss hierfür aber auch Eigenmittel aufwenden), 4. Finanzierung der Geschäftsstelle"
234703. Walhalla schrieb am 04.09.2019 um 12:42 Uhr
Dieser "Verband" ist eben absolut minderwertig. Gehört abgeschafft und aufgelöst!
Jeder kleine Kreisligaverein ist professioneller aufgestellt.
234702. Benne schrieb am 04.09.2019 um 12:34 Uhr
234701. handy schrieb am 04.09.2019 um 12:26 Uhr


Die wollten überhaupt nicht am Montag spielen. Der Verband meinte am Sonntag der Landtagswahl nicht genug Ordnungskräfte auf die Beine stellen zu können. Komplett lächerlich. Rathenow hat alles versucht, Energie hat sogar angeboten das Heimrecht zu tauschen, führte wohl absolut kein Weg rein.
234701. handy schrieb am 04.09.2019 um 12:26 Uhr
Weil ich gerade auf der Homepage gelesen habe. Weshalb wollte Rathenow am Montag spielen? Tschuldigung dafür, falls es schon mal gesagt wurde.
234700. Ausputzer77 schrieb am 04.09.2019 um 12:16 Uhr
Okay, es ist also nicht der „Hauptsponsor“ der verlängert, sondern die LEAG. Auch schön.

Wurde hier nicht auch mal ein Zitat aus einem BFC-Forum genannt, nachdem die LEAG eventuell nach dem 31.8. bei uns deutlich investieren darf? Geht es jetzt also los?;)
234699. Rothaus schrieb am 04.09.2019 um 09:20 Uhr
234697. Rusty James schrieb am 04.09.2019 um 08:56 Uhr

Jo, das freut mich auch, hätte ich beinahe nicht erwartet ;)

Habe auch den Eindruck, der Artikel hat einzig das Ziel zu diffamieren, nicht aufzuklären oder sich konstruktiv mit der Thematik und Lösungen zu beschäftigen - dafür passiert das aber in den Kommentaren, gute Sache.
234698. Florian schrieb am 04.09.2019 um 09:11 Uhr
234695. Erwin Keschneck schrieb am 04.09.2019 um 08:46 Uhr

Wir sind nach wie vor nicht technisch in der Lage (Aussage Herr Sachs) vernünftige Tickets für EVMB zu produzieren. Das was du schreibst trau ich uns einfach nicht zu, sorry.
234697. Rusty James schrieb am 04.09.2019 um 08:56 Uhr
234687. Rothaus schrieb am 03.09.2019 um 23:09 Uhr

Mit einigen tatsächlich sehr sachlichen Kommentaren...
234696. Rusty James schrieb am 04.09.2019 um 08:46 Uhr
Moin!
234695. Erwin Keschneck schrieb am 04.09.2019 um 08:46 Uhr
Apropos neue Sponsoren - Der Blick nach Weißwasser zeigt mal wieder, wie es hier auch gehen könnte:

Der Bezahldienstleister wee hat ja dort jetzt Namensrechte am Stadion. Im Gegenzug hat man glaube auch Catering, Fanshop und Co mit Bezahlkarten-Terminals von Wee ausgestattet. Wee ist u.a. auch Sponsor bei LOK Leipzig. Die würden doch bestimmt auch bei uns einsteigen. Und unser lahmendes Catering könnte dadurch vielleicht auch etwas flotter gehen.

Ich bin auch der Meinung schon von 2-3 Lausitzer Firmen gehört zu haben, die von Wee kontaktiert wurden und Angebote für Bezahlkarten+Terminals erhalten haben. Die scheinen hier gerade regionale Offensive zu haben.
234694. Fuzzy schrieb am 04.09.2019 um 07:56 Uhr
Moin; gibts am Freitag Karten für Sonntag?
234693. I.M. schrieb am 04.09.2019 um 07:46 Uhr
Hab auf nem demo-zug am altmarkt ganz paar vermummte mit “kapitalismus zerstören, deutschland zerstören“ banner gesehen, vielleicht schaut man da lieber weg.
234692. dauerbrenner schrieb am 04.09.2019 um 07:18 Uhr
Was zum Teufel sind "Antideutsche"? Es gibt nur Deutsche und Nichtdeutsche...

Ansonsten sind in der Kommentarspalte dieses Artikels vernünftige Antworten zu finden...
234691. Pirat schrieb am 04.09.2019 um 06:08 Uhr
Moin!
"Ruhrbarone" ist eine einzige Diffamierungsplattform von Antideutschen. Gehört zum Wikipedia-Psiram-Netzwerk. Nähere Infos auf YT unter "Wikihausen"
234690. Major schrieb am 04.09.2019 um 06:08 Uhr
Moin!
234689. lemarc schrieb am 04.09.2019 um 00:31 Uhr
Gerade die Dortmunder....ja ja ... Haben selbst unter der Anhängerschaft einige braune Gestalten.
Und die neonazi szene in Dortmund ist eine größten...

Sollen mal schön den Ball flach halten ;-) und in Ihrem Vorgarten aufräumen.
234688. hintermtor1 schrieb am 03.09.2019 um 23:45 Uhr
@Rothaus:Der letzte Kommentar war doch zum Thema war doch ganz hervorragend und brachte es auf den Punkt...
234687. Rothaus schrieb am 03.09.2019 um 23:09 Uhr
Oha... Gar nicht mitbekommen:

https://www.ruhrbarone.de/trotz-der-nazi-problematik-sie-machen-es-wirklich-der-bvb-gastiert-bei-energie-cottbus/172622
234686. lemarc schrieb am 03.09.2019 um 22:30 Uhr
@AP: hierzu wollte ich die Tage schon etwas schreiben.

Sparkassen sind verpflichtet in den Regionen (egal wo) ein gewisses Budget in Sponsoring zu stecken.

Aufgrund der Niedrigzinsphase wird jede Sparkasse dort ansetzen, wo sie Kosten sparen können. Egal ob Verwaltung oder Sponsoring.

Deshalb wird es umso wichtiger werden das der FCE sich nach neuen Einkunftsquellen umschaut. Auch die SPN sollte Interesse haben, Ihre Anteile (inkl. Verbindlichkeiten) mittelfristig zu verkaufen, egal an wen.

Die Situation ist alles andere als rosig.
234685. Ausputzer77 schrieb am 03.09.2019 um 22:25 Uhr
234681. Kolki schrieb am 03.09.2019 um 20:25 Uhr

Wenn denn der Hauptsponsor wirklich verlängert und die vereinbarten Zahlungen erfolgen, ist ja alles gut. Soll ja schon andere Fälle gegeben haben...
234684. AltePfeife schrieb am 03.09.2019 um 21:23 Uhr
Das Problem der Sparkassen und Banken, der Niedrigzins(natürlich auch für die Kunden/Sparer)
Soeben gut erklärt auf FRONTAL 21 (ZDF)
234683. AltePfeife schrieb am 03.09.2019 um 20:31 Uhr
Behandelt doch den Hauptsponsor nicht so kritisch, es ist doch nicht RB!
Wer Geld gibt, will wissen wo es bleibt und die Kontrolle darüber behalten.
Das ist doch nur vernünftig.
DEMUT sagt unser Trainer!
234682. shane douglas schrieb am 03.09.2019 um 20:26 Uhr
Zappenduster!
234681. Kolki schrieb am 03.09.2019 um 20:25 Uhr
Was wär denn ohne den?
234680. Ausputzer77 schrieb am 03.09.2019 um 19:45 Uhr
Die heutige LTV-Sendung endete mit dem Verweis auf den morgigen Tag, an dem es einen Beitrag über die Vertragsverlängerung eines wichtigen FCE-Sponsors geben soll.
Na wenn da nicht mal morgen wieder eine Werbeveranstaltung für den „Hauptsponsor“ ansteht...
234679. Kolki schrieb am 03.09.2019 um 19:37 Uhr
Lediglich lebensverlängernde Maßnahmen..
234678. Paul schrieb am 03.09.2019 um 19:20 Uhr
...na gegen die Bedeutungslosigkeit...
234677. hintermtor1 schrieb am 03.09.2019 um 19:07 Uhr
234660. dauerbrenner schrieb am 03.09.2019 um 14:11 Uhr
_______________________________

Ging mir bislang absolut genauso. Ich täte auch schon gerne wissen wofür ich denn mein Geld überhaupt spenden würde...
234676. Beecke schrieb am 03.09.2019 um 19:03 Uhr
Watt ein Dreck mit Felix! Ein belebendes Moment weniger im Team! Natürlich auch für Felix mega-ärgerlich! Gute Besserung Geisi!!!
234675. hintermtor1 schrieb am 03.09.2019 um 19:02 Uhr
Gute Besserung Felix!!
234674. hintermtor1 schrieb am 03.09.2019 um 19:02 Uhr
234652. übersteiger schrieb am 03.09.2019 um 12:26 Uhr
______________________________

Servus allerseits. Genau so sieht's aus und genau das is das Problem. Bei so'ner Intransparenz is das doch überhaupt kein Wunder. Und mit der "Zukunftsperspektive" seh ich ganz ähnlich wie Erwin... Anders kann man es ja auch gar nicht betrachten, wenn dass einzige was irgendwie nach außen dringt is, dass uns offensichtlich das Wasser bis zum Hals steht. Und da isses doch logisch, dass jeder junge Spieler der sich auch nur ein wenig hevortut, zu Bares gemacht wird sobald sich ein Abnehmer findet...daneben sind Leute wie Taz oder Moser auch nur für'n Jahr ausgeliehen. Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass Wollitz' Vertrag verlängert wird. Ich denke den wird man auslaufen lassen, da er einkommenstechnisch auch höchstwahrscheinlich der teuerste Posten im gesamten Laden ist.
234673. Gegengerade schrieb am 03.09.2019 um 17:51 Uhr
Manchmal fetzt Frauenfußball. In der 80. Minute beim Stand von 4:0 eingeschaltet und noch vier Buden bis zum 8:0 gesehen :-)
234672. Gegengerade schrieb am 03.09.2019 um 17:30 Uhr
"Zu Werder passe ich besser als nach Hoffenheim. Dort hat es mir persönlich nicht so viel Spaß gemacht. Ich habe auch vorher immer für Traditionsvereine gespielt."
(geil der Leo)
234671. EB schrieb am 03.09.2019 um 17:19 Uhr
Kopf hoch @Felix Geisler! Du gehst niemals alleine!
234670. icke_aus_cottbus schrieb am 03.09.2019 um 17:18 Uhr
Gute Besserung, Felix! Grüße an die Pinwand vom Camino Portugues. 6 Tage noch, dann steh ich in Santiago de Compostela. Am Wegesrand auch viele tolle kleine Stadien :)
234669. Doc schrieb am 03.09.2019 um 17:09 Uhr
http://www.fcenergie.de/news/verdacht-bestaetigt.html
Gute Besserung, kleenes Kopfballungeheuer. :(
234668. AltePfeife schrieb am 03.09.2019 um 17:05 Uhr
Forderung nach Transparenz und
Frage nach Insolvenz...