Termine
Neues
#Termine
10.Spt: Karlsruher SC - FC Energie Cottbus
Wo: Wildparkstadion, Karlsruhe | Sa, 29.09.2018 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter
9.Spt: FC Energie Cottbus - Hallescher FC
Wo: Stadion der Freundschaft | Mi, 10.10.2018 | 19:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
#Neues
Keine News eingetragen
0 User online

Pinwand der Energiefans







213859. Ingo66 schrieb am 23.09.2018 um 10:56 Uhr
Moin
213858. I.M. schrieb am 23.09.2018 um 09:08 Uhr
15.12. 18:00 Uhr am Amtsteich

Bowler:
----------------
Benny
Sonne
I.M.
I.M. Regierung
Kirschi
Trainer
Trainerin
Uwe
Silvia
Tom
Tom seine Maus
attacke
Kolkis Chefin
Kolki
Molten

Nichtbowler:
----------------
Mafia
Doc
AP
213857. Major schrieb am 23.09.2018 um 08:35 Uhr
Moin!
213856. oberfan1 schrieb am 23.09.2018 um 06:29 Uhr
Uns helfen auch die Jedi nicht
213855. shane douglas schrieb am 22.09.2018 um 23:20 Uhr
Immer auf die alten und grauen.
213854. AltePfeife schrieb am 22.09.2018 um 23:06 Uhr
Unser Nachwuchs hat uns grad verhauen!
213853. shane douglas schrieb am 22.09.2018 um 22:03 Uhr
Unseren Nachwuchs einbauen wir
213852. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 21:55 Uhr
Wir bauen unseren Nachwuchs ein
213851. FK schrieb am 22.09.2018 um 21:54 Uhr
Schwere Zeiten für Heiko Scholz bei LOK:

https://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video-heiko-scholz-lok-leipzig-100_zc-7748e51b_zs-1638fa4e.html

Allerdings sah er das zwischenrufen des Fans in der PK gegen uns, letzte Saison, noch anders...
213850. Schtief schrieb am 22.09.2018 um 21:45 Uhr
213818. Opossum schrieb am 22.09.2018 um 10:22 Uhr

Top.

Stanese 6-8 Wochen raus. Hoffen wir das Kruse irgendwie auf die Beine kommt
213849. shane douglas schrieb am 22.09.2018 um 20:51 Uhr
Erste Vater unsere wegdenken.
213848. shane douglas schrieb am 22.09.2018 um 20:50 Uhr
Der Vergleich hinkt! Wir bauen momentan mal wieder jeden Gegner der am Boden liegt, genüsslich auf. Dies ist unsere wohl unsere Stärke die uns ausmacht.
213847. Gegengerade schrieb am 22.09.2018 um 20:44 Uhr
Auch in der Bundesliga wurde ja der Teufel an die wand gemalt, wenn man 3:0 in Bremen, Gladbach oder Köln verloren hat.
213846. Gegengerade schrieb am 22.09.2018 um 20:42 Uhr
Danke Ubsi. Genau so sieht es nämlich aus mit ein bisschen Realismus.
213845. Benne schrieb am 22.09.2018 um 18:47 Uhr
213840. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 17:36 Uhr

Cool!!
213844. shane douglas schrieb am 22.09.2018 um 18:30 Uhr
Energies U19 mit dem 4.SIeg im vierten Spiel... Pro Abt!
213843. Unabsteigbar schrieb am 22.09.2018 um 18:05 Uhr
Ein Aufsteiger verliert 3:0 auswärts, hmmm, für mich erstmal auf der den ersten Blick alles normal. Gefühlt fehlen mir aktuell nur die 4 Punkte aus den Heimspielen gegen Meppen und Aspach, vielleicht sogar auch nur eins von beiden. Dann wären es 11 bzw. 13 Punkte und kaum einer würde was sagen.
213842. bummi schrieb am 22.09.2018 um 17:50 Uhr
Ne, das ist einfach permantes, ganz bewusstes Bullshit-Gequatsche.
213841. Kolki schrieb am 22.09.2018 um 17:46 Uhr
Eines Tages wird der Abschied von Pele Wollitz viele Monde her sein und für Spfr.oberfan wird er immer noch Schuld sein. Am Wetter, an den wenigen Zuschauern, wahrscheinlich auch, dass Abt zu wenig Punkte holt.
Das ist so, und nicht zu ändern.
Plopp
213840. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 17:36 Uhr
Denn sonst...
Hättest du fast recht
213839. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 17:35 Uhr
Aber ich kann dich beruhigen
Mein Leben ist ganz und gar nicht armselig...
Denn es besteht zum Glück nicht nur aus unserem geliebten fce
213838. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 17:33 Uhr
Danke für die Anteilnahme @benne
213837. naja schrieb am 22.09.2018 um 16:26 Uhr
Der Anblick der Tabelle sagt aber ganz klar: unfassbar schwere Saison. Im Keller sehe ich genug, die sich steigern werden. Über uns sehe ich aber niemanden,bei dem mit einem Einbruch zu rechnen ist.
Ich bekomme schon kaum vier Absteiger zusammen, will ich den FCE da raushalten.
213836. naja schrieb am 22.09.2018 um 16:21 Uhr
Jetzt habe ich die nicht ganz unberechtigte Hoffnung, dass der KSC noch in Aalen erfolgreich spielt und uns dann auf das Überheblichste unterschätzt.
Oder wir bekommen einfach paar auf die Mütze.
213835. naja schrieb am 22.09.2018 um 16:16 Uhr
„War wann denn dieses vorher“?;-)
213834. Kolki schrieb am 22.09.2018 um 16:09 Uhr
Streiche 1x war, ersetzedurch Wann.
213833. Kolki schrieb am 22.09.2018 um 16:05 Uhr
213828. attacke schrieb am 22.09.2018 um 14:51 Uhr

so zum gestrigen spiel nochmal , wir haben gestern ein Spiel verloren mehr nicht. Also nicht gleich wieder alles schlecht machen was vorher noch gut war....

..
War war denn dieses vorher? Wollen wir warten, bei es 5 Punkte auf den Nichtabstiegsplatz sind?
213832. Benne schrieb am 22.09.2018 um 15:55 Uhr
213831. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 15:20 Uhr

Sag mal @OF1, kotzen dich deine dummen Sprüche nicht langsam selber an. Du kannst auch nur kritisieren und rumheulen. Du bist son richtig negativer Mensch, bei dir ist alles scheiße und das Glas grundsätzlich immer halb leer. Armseliges Leben!
213831. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 15:20 Uhr
Haben uns so von Herrn wollitz abhängig gemacht
Das wir jetzt
Ausgeliefert sind
Schlechte Position
213830. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 15:00 Uhr
Wann werden die wichtigen Leute wach
213829. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 14:55 Uhr
Es war wenig gut
Bisher
213828. attacke schrieb am 22.09.2018 um 14:51 Uhr
so zum gestrigen spiel nochmal , wir haben gestern ein Spiel verloren mehr nicht. Also nicht gleich wieder alles schlecht machen was vorher noch gut war.
wir haben gesehen das wir spielerisch mithalten können nur müssen wir auch die ein oder andere chance mal nutzen .

Ps: Oberfan raus!
213827. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 14:30 Uhr
Falsche Kader Politik ....stanese..?? Scheidhauer ????.....
Falscher Trainer
Schlechter Umgang mit Dauerkarte n Besitzern
Schlechte Vermarktung
Geschäftsstellenleiter knüpft trainerverpflichtungen...??

Uns fehlen Club interne Fachleute!!!!!!

Abstieg Konkurs werden kommen

Ein Jammer ob der guten Tradition der letzten Jahre

Mir blutet das Herz

Habe keine Hoffnung

... nur wenig
213826. hintermtor1 schrieb am 22.09.2018 um 14:26 Uhr
Servus allerseits. Also für mich können wir spielerisch und kämpferisch auf alle Fälle in dieser Liga mithalten. Und ich sehe es absolut ähnlich, dass wir jetzt erstmal wieder defensiv eine Stabilität reinkriegen müssen. Wir fressen aktuell zu billige, frühe Gegentore und dann macht sich eine allgemeine Verunsicherung breit und wir sind nicht in der Lage die zu kompensieren. Und wenn man nach 9 Minuten 2:0 hinten liegt, kann man leider nicht davon sprechen, dass wir gut angefangen haben. Und ich habe es schon letzte Woche beim Spiel gegen Großaspach angesprochen, aber als Kruse raus musste ging uns auch die Stabilität in der Defensive ab. Stanese ist da bislang leider keinerlei Verstärkung oder auch nur ansatzweise ein adäquater Ersatz. Eklatant wirkt sich gerade die fehlende Breite unseres Kaders aus, gerade wenn Leute wie Zimmer, Freitas oder auch in Teilen Vitti etwas ihrem Potential hinterher laufen. Auch von Graudenz kommt viel zu wenig. Vielleicht sollte Geisler mal wieder von Anfang ran.
Und irgendwie hab ich den Eindruck dieses Wechseltheater um Mamba hat och irgendwie nachhaltig Unruhe rein gebracht...Er tritt mir allgemein viel zu egoman auf in letzter Zeit. Das Ganze Eierpopeia hat ihm gar nicht gut getan.
Von unsererm Level gegen Rostock, Wehen oder auch gegen Freiburg sind wir derzeit viel zu weit weg. Aber langfristig muss es der Anspruch sein, wieder dieses Level zu erreichen. Und das scheint aktuell nur über eine stabile Defensive zu gehen, dass wir erstmal nicht immer so sinnige Gegentreffer kassieren und uns über mehr Einsatz und Körpersprache die nötige Sicherheit holen, um sich ins Spiel reinzubeißen.
Und da isses vielleicht auch mal nötig das aktuelle Spielsystem zu hinterfragen.
Und auch wenn ich Dietmars Fitnesszustand nicht kenne, so'n Spielertyp stünde uns aktuell gut zu Gesicht. Aktuell hängt doch alles an Mamba, was unser Angriffspiel angeht und das macht uns total leicht ausrechenbar. Wenn wir dann durch dumme, billige Fehler Gegentore kriegen, wird's zusätzlich schwer.
213825. mittelstürmer schrieb am 22.09.2018 um 13:30 Uhr
213816. Opossum schrieb am 22.09.2018 um 10:02 Uhr
"""""""""
Genauso ist das,als Neuling müssen wir nur hinten gut stehen und nach vorn schnell kontern.Selbst zu Hause müssen wir kein Spiel machen , was wir nicht können.Und die Standards verbessern.
213824. ulf schrieb am 22.09.2018 um 13:09 Uhr
und vielleicht hört auch jetzt der letzte mal auf zu rufen bei der mannschaftsaufstellung

St.M. fußballgott

frag mich schon seit beginn was das soll!
213823. ulf schrieb am 22.09.2018 um 13:07 Uhr
@Opossum, genau auf den punkt gebracht!!!
213822. AltePfeife schrieb am 22.09.2018 um 11:52 Uhr
213818. Opossum schrieb am 22.09.2018 um 10:22 Uhr
213820. rundox schrieb am 22.09.2018 um 11:19 Uhr
213821. rundox schrieb am 22.09.2018 um 11:43 Uhr
---
Alles sehr richtig und gut analysiert!
Danke euch!
213821. rundox schrieb am 22.09.2018 um 11:43 Uhr
Übrigens hat die Spielverlegung gegen Halle auch noch die psychologisch ungünstige Folge, dass wir am Mittwoch schon, spätestens aber bei einer Niederlage gegen den KSC, auf einen Abstiegsplatz rutschen.
Ich weiß, klingt alles sehr pessimistisch.
So ist halt die Gemütslage....
213820. rundox schrieb am 22.09.2018 um 11:19 Uhr
Es ist eben aber auch die vertrackte finanzielle Situation.
Es findet sich kein Hauptsponsor, der annähernd gutes Geld einbringt.
Wo andere Städte aus Steuergeldern Millionen in Ihren Heimatverein pumpen, kann Cottbus selbst keinen müden Euro geben.
Dafür haben wir das kostenintensive Stadion an der Backe, was uns auch in der Regionalliga Riesensummen gekostet hat, während die meisten anderen Amateurvereine ihre Stadien zum Nulltarif nutzen konnten. Auch dieses Geld fehlt jetzt.
Dazu ein Berg von Verbindlichkeiten.
Herr Lepsch postiert seinen Vertrauten Szymanski (der mit Sicherheit bei der nächsten Mitgliederversammlung meine Stimme nicht bekommt), weil er finanziellen Druck ausüben kann.
Investitionsmöglichkeiten in Infrastruktur und Team gleich Null.
Es findet sich nicht mal ein Sponsor, der ein Trainingslager finanzieren würde.
Jetzt müssen wir mit dem Kader ohne dringend notwendige Verstärkungen zurechtkommen.
Mamba zu eigensinnig und neben der Spur. Ebenso wie andere Leistungsträger.
Vielleicht auch, weil die finanzielle Situation des Vereins anstehende Vertragsgespräche fragwürdig machen...
Und was das schönste ist: Durch den anstehenden Strukturbruch II in der Lausitz wird es finanziell weiter abwärts gehen. Im übrigen werden aktuell weltweit 1.600 neue Kohlekraftwerke gebaut. Unser Kohleausstieg ist somit geoklimatisch komplett effektlos.
Mein Herz blutet. Und keiner kennt den Ausweg. Mehr als kämpfen können wir nicht.
FCR forever.
213819. Gegengerade schrieb am 22.09.2018 um 11:12 Uhr
Erfreue ich mich eben an den Füchsen. 3 Spiele, 3 Siege.
213818. Opossum schrieb am 22.09.2018 um 10:22 Uhr
Und abgesehen von den taktischen Unzulänglichkeiten kommt nun sicher auch hinzu, dass einige Spieler anscheinend an die Grenze ihres Potential stoßen - und deshalb leider andere ihres nicht weiter ausschöpfen, weil dazu eben die Nebenleute fehlen. (Beides halte ich aber nicht für so gravierend, dass man die Liga nicht halten könnte!)
Startsev ist defensiv immer wieder überfordert oder ungeschickt, offensiv keine Hilfe. De Freitas ist aus dem Stand ein wirklich guter Fußballer, nur leider in der Bewegung kaum zu gebrauchen, daher eher ein Hemmschuh. Weidlich ist physisch stark und hat deshalb hin und wieder gut Eins-gegen-eins-Situationen, letztendlich fehlt ihm aber die Schnelligkeit und Technik. Kruse ist als Sechser mit seiner Aufmerksamkeit und Zweikampfstärke nicht zu ersetzen - ohne ihn fehlt es komplett an Struktur. Stanese ist eine Katastrophe. Mamba hat seine Bindung zum Spiel verloren, was zum einen an ihm selbst, zum anderen zur Zeit an taktischen Problemen liegt. Viteritti und Zimmer sind gut, haben für die Liga genug Potential, Schlüter sowieso. Die hängen nur durch, weil manche Mitspieler nicht auf der Höhe sind und einige davon auch nicht dahin kommen werden.
CDW hat leider nach den ersten erfolgreichen Spielen den Zeitpunkt verpasst, punktuell andere Spieler als die letztjähigen Stammspieler in die erste Elf zu integrieren. Nun ist er dazu gezwungen, weil die Stammspieler in einem Formtief (normal nach dem anfänglichen Hoch in einer neuen Liga) oder verletzt sind, und es funktioniert nicht, weil die anderen nicht bereit sind. Nun schwimmen wir ...
213817. AltePfeife schrieb am 22.09.2018 um 10:18 Uhr
Da hat wenigstens einer den Durchblick und traut sich.
213816. Opossum schrieb am 22.09.2018 um 10:02 Uhr
Den gleichen Unsinn hat CDW gestern auch erzählt ... dass wir gut angefangen hätten. Wenn man innerhalb der ersten 10 Minuten zwei Gegentore bekommt - wie kann man dann gut angefangen haben?
Für ein Auswärtsspiel war das von Anfang bis Ende zu viel Risiko. Es braucht die Kompaktheit der Saisonbeginns und darüber hinaus ein paar zielstrebige Konter. Darauf sollten wir uns beschränken. Zu Hause kann es gegen ausgewählte Gegner siuativ mehr sein - ansonsten sein lassen. Das Pressing, das wir gestern über weite Strecken gespielt haben, war absurd. Können wir nicht. Und müssen wir vor allem auch nicht.
213815. Ingo66 schrieb am 22.09.2018 um 09:51 Uhr
,,Wir haben gut angefangen,mit guter Körperspannung.Aber die individuellen Fehler werden in der 3.Liga knallhart bestraft.''

Streli Mamba
213814. Major schrieb am 22.09.2018 um 09:03 Uhr
Moin!
213813. LDS_66 schrieb am 22.09.2018 um 08:38 Uhr
213808. Goran schrieb am 21.09.2018 um 23:15 Uhr

Kam dann bei der Mannschaft scheinbar noch nicht an.
213812. Ingo66 schrieb am 22.09.2018 um 08:26 Uhr
So lange wie du hier dumm rumfaselst.
213811. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 07:57 Uhr
Wie lange hat der Trainer vertrag
213810. oberfan1 schrieb am 22.09.2018 um 07:56 Uhr
Gegen ksc
5-0