Termine
Neues
#Termine
Rasta Knast mehr weniger

Die 4. PROUD TO BE PUNK Konzertnacht im Muggefug. Diesmal mit: RASTA KNAST (erstmals in Cottbus?) - EXKREMENT BETON - WHO KILLED BAMBI - HINSCHMISS.

Wo: Muggefug | Sa, 03.03.2018 | 21:00 Uhr | Gegengerade
24.Spt.: BFC Dynamo - FC Energie Cottbus
Wo: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Berlin | So, 04.03.2018 | 13:30 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







191621. Börgi schrieb am 24.02.2018 um 16:42 Uhr
Moin ihr Freunde des unterklassischen Fußballs. Ob Mafi für morgen 5 Uhr zusätzliche Server Kapazitäten buchen muss :D
191620. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 16:14 Uhr
im prinzip geb ich dir auch recht @gg,wir müssen nicht jeden gegner in grund und boden rennen,aber mit 11 gg 10 kann man das souveräner und zielstrebiger runterspielen und das hat glaube pele auch nicht besonders gefallen

die rote karte karte gegen halberstadt war gift für uns
191619. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 16:10 Uhr
Frostige Angelegenheit heute. Alles richtig gemacht mit dem schnellen Start. Was manche da meckern im Block ist unfassbar. Halberstadt mutig und deutlich besser als viele andere im SDF. Das Tor sei ihnen daher gegönnt.
191618. Spreewälder schrieb am 24.02.2018 um 15:44 Uhr
@Shane. Heute das erste Spiel auf dem neuen Kunstrasen in Coswig.
191617. AltePfeife schrieb am 24.02.2018 um 15:22 Uhr
+.
191616. AltePfeife schrieb am 24.02.2018 um 15:22 Uhr
3.1... Danke EnergieFM
191615. mittelstürmer schrieb am 24.02.2018 um 15:12 Uhr
@Shanes d 15Uhr war Anstoß auf dem hinteren Platz
191614. Paul schrieb am 24.02.2018 um 14:05 Uhr
Hab ich...
191613. Schtief schrieb am 24.02.2018 um 14:00 Uhr
Dann spende Geld für die Reperatur
191612. Paul schrieb am 24.02.2018 um 13:49 Uhr
Die Lautsprecher im SdF sind eine Katastrophe
191611. hintermtor1 schrieb am 24.02.2018 um 13:14 Uhr
Interessante Gedanken die Jan Lehmann da formuliert. Fällt in letzter Zeit oft als kluger Kopf in der hiesigen Lokal-Presse auf...
191610. EnergieFM das Fanradio schrieb am 24.02.2018 um 13:10 Uhr
Avdo mit Oberschenkelproblemen und Startsev hat im Traing einen Schlag auf den Knöchel bekommen...
191609. mittelstürmer schrieb am 24.02.2018 um 12:54 Uhr
Was issn mit Avdo Spahic ?
191608. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 12:51 Uhr
Was issn mit Startsev? Ist der gesperrt oder verletzt oder so?
191607. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 12:50 Uhr
Kevin Rauhut heute im Tor...
191606. Rusty James schrieb am 24.02.2018 um 12:29 Uhr
Na das wäre doch was wenn die nochmals Gold holt...
191605. Paul schrieb am 24.02.2018 um 12:23 Uhr
Mal gucken ob pechstein im Massenstart moch was holt. Finale ist sicher.
191604. ulf schrieb am 24.02.2018 um 12:21 Uhr
top Jan Lehmann, genau richtig aufgegriffen!

https://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/wort-zum-spieltag-bei-energie-cottbus_aid-7569525
191603. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 11:47 Uhr
Geil goran. Die Joystick vernichtungsmaschine....
191602. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 11:46 Uhr
Am Ende ist es einfach wichtig für die Wahrnehmung in der Bevölkerung und somit für die Förderung durch den Bund. Und da sind diese Spiele das beste Argument.
191601. schwoin schrieb am 24.02.2018 um 11:46 Uhr
191589. Goran schrieb am 24.02.2018 um 10:43 Uhr

also bei der summer und winter games auf dem c64 zählten die glaube 5-3-1
191600. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 11:44 Uhr
pro heimsieg,1:0
191599. Schiedsrichter schrieb am 24.02.2018 um 11:42 Uhr
Nur in der Regionalliga nicht :-)
Heimsieg!
191598. haifix05 schrieb am 24.02.2018 um 11:35 Uhr
Wobei ich mit Platz 2 auf jeden Fall auch sehr zufrieden wäre....
191597. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 11:34 Uhr
Ja, ihr habt ja recht.
Jetzt auch Medaillen beim Snowboarden. Und Wunder-Esther aus Tschechien holt Gold nach dem Ski alpin Sieg.
191596. haifix05 schrieb am 24.02.2018 um 11:33 Uhr
Die Sensation Wintersportnation Nr.1 am Ende der Olympischen Winterspiele zu werden gelingt wohl nur wenn die Sensation Olympiagold im Eishockey gelingt.
191595. AltePfeife schrieb am 24.02.2018 um 11:15 Uhr
191556. Rusty James schrieb am 23.02.2018 um 22:06 Uhr
Deutsch?
Einfach freuen!
Meckerköppe:
„Es kann so einfach sein“
191594. Schiedsrichter schrieb am 24.02.2018 um 11:07 Uhr
Ich glaube nicht MBP
191593. MBP schrieb am 24.02.2018 um 11:00 Uhr
Läuft heute ein Stream vom Spiel?
191592. Schiedsrichter schrieb am 24.02.2018 um 11:00 Uhr
Medaillenspiegel:

"Rang einer Nation wird nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen ermittelt, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen. Dies entspricht der Systematik, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) verwendet wird."

Damit erübrigt sich doch jede Diskussion?
191591. naja schrieb am 24.02.2018 um 10:47 Uhr
Uns fehlen noch paar so dicke Curlingpfeiffen
191590. naja schrieb am 24.02.2018 um 10:44 Uhr
Mir ist es generell Wurscht, fände es für ein Ranking aber wichtiger in möglichst vielen unterschiedlichen Sportarten erfolgreich zu sein. Und das ist den Deutschen diesmal top gelungen und da kann keine Nation mithalten m.M.n , egal wieviele Medaillen am Ende zusammenkommen.
191589. Goran schrieb am 24.02.2018 um 10:43 Uhr
Punktuelles Bewertungssystem: Gold=3, Silber=2, Bronze=1
Das wäre wohl am besten und würde es realistisch darstellen.
191588. hintermtor1 schrieb am 24.02.2018 um 10:41 Uhr
So auf geht's FCE. Heute wieder 3 Punkte einfahren!

Ansonsten muss ich auch nochmal eben meinen Senf zur gestrigen Eishockey Diskussion dazu geben. Und an dieser Stelle kann ich mich nur Rusty und GG anschließen. Da kann man rumlamentieren wie man will, dieser Sieg war legendär und einfach eine wunderschöne Außenseiter-Höhenflug Geschichte. Noch dazu inner Sportart wo Deutschland noch nie zur Leistungsspitze gehörte. Und wenn man diesen Sport mag, dann sollte und darf man sich einfach mitfreuen. Kann ja mal der ein oder andere in sich gehen und mal gute 20 Jahre zurück denken, an den April '97...mehr muss ich glaub ich nicht schreiben.

Ansonsten noch kurz ein letztes Wort zu irgendwelchen Medaillenstatistiken...ich denke diese ständige Hatz danach und das Hochgepushe und ständige gucken auf den Medaillenspiegel führt ja erst dazu, dass sich die Leute zuballern wo sie nur können, bzw. nach allen Möglichkeiten suchen um zu bescheißen. Sicher isses schön, wenn man Medaillen feiern kann, aber ich find so ne Story wie die vom Michael Rösch genauso cool, wie die ein oder andere Goldmedaille...und bei aller Wertschätzung für die gezeigten Leistungen hat keener von uns ne Garantie dass das alles sauber und ordentlich zustande kam... Ich möchte nur nochmal an die 6000 Einheiten für etwa 100 Sportler Asthmamittel im norwegischen Olympiateam erinnern...
191587. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 10:40 Uhr
Die wessis haben genau so gezählt - nur die amis zählen Gold. Als es mal passte (irgendwann Sommerspiele) haben es die deutschen für den Moment übernommen.
191586. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 10:38 Uhr
Ich meinte die Gesamtzahl der Medaillen und finde die Relevanz dabei höher als die Anzahl der goldenen - zumindest wenn diese Zahl nicht extrem abweicht. Das wollte ich ausdrücken. Beste Wintersportnation ist quatsch. Beste Nation dieser olympischen Winterspiele ist richtig.
191585. naja schrieb am 24.02.2018 um 10:34 Uhr
Es wurden schon immer nur die Goldmedaillen für das Ranking betrachtet, außer in der Zone. Da war immer die Gesamtanzahl wichtiger als was zum Fressen oder Anziehen. Und richtig:Hauptsache vor dem Westen.
191584. Goran schrieb am 24.02.2018 um 10:28 Uhr
Richtig Fuzzy. Ich stell mir grad vor es gäbe auch Medaillen für die meisten Stafzeiten, einen Penalty-Wettbewerb, härtester Schlagschuss und so ein Quatsch... :-)
191583. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 10:27 Uhr
solche einzelkönner wie ole einar björndahlen,marit björgen oder claudia pechstein sind schon bemerkenswert und besonders zu würdigen,nichtsdestotrotz sollte man bobfahrer,rennschlittensportler etc,pp nicht vergessen,die aufgrund ihrer weniger disziplinen auch spitzenmässig unterwegs sind!
191582. Fuzzy schrieb am 24.02.2018 um 10:27 Uhr
Ach, und beste Wintersportnation ist auch subjektiv, denn wo sind die norwegischen Rodler und Bobler. Das zählt auch zum traditionellem Wintersportprogramm! ;)
191581. Fuzzy schrieb am 24.02.2018 um 10:23 Uhr
Ich finde es aber auch zweifelhaft zu sagen, die oder der ist erfolgreichste/r Starter. Im Eishockey kannst du halt schwer mehr als eine Medaille gewinnen, und in anderen Sportarten mehr als ne Handvoll, weil mehr und unterschiedliche Disziplinen.
191580. Gegengerade schrieb am 24.02.2018 um 10:17 Uhr
Sonst war immer die Gesamtzahl entscheidend, jetzt fangen wir an nur goldene zu zählen. Lächerlich. Norwegen ist schon jetzt Sieger im Medaillenspiegel und damit beste Wintersportnation. . Selbst wenn wir am Ende 1 x Gold mehr haben sollten.
191579. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 10:13 Uhr
ist das die frau von sachsen-paule?
191578. Fuzzy schrieb am 24.02.2018 um 10:11 Uhr
Und Sachsen-Kati lacht dazu!
191577. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 10:03 Uhr
ist ja fast wie früher in der ddr,hauptsache in der medaillienwertung VOR der brd bleiben und hinter den freunden landen^^
191576. Fuzzy schrieb am 24.02.2018 um 10:01 Uhr
Aber jeder 2.Platz ist der 1.Verlierer; also zählt nur GOLD! ;)
191575. Ingo66 schrieb am 24.02.2018 um 09:42 Uhr
norwegen hat die weitaus grössere gesamtzahl an medaillien,dass ist m.m.nach viel aussagekräftiger
191574. schwoin schrieb am 24.02.2018 um 09:38 Uhr
hey jurke, packste den kalender och ein? :)
191573. Erwin Keschneck schrieb am 24.02.2018 um 09:31 Uhr
Das wird im Medaillenspiegel auch richtig eng. Wir liegen im 4er Bob voll im Rennen. Norwegen stellt beim 30km Langlauf der Frauen die Favoritinnen... Entscheidung fällt im Hockey?
191572. Gurke schrieb am 24.02.2018 um 09:30 Uhr
So, Ihr Huhlz, wieder mal zurück zum Wesentlichen:

Heute am Container bei die richtigen Fänz:
- neue Ausgabe des Erlebnis Fußball
- die Vorgängerausgabe gibt es auch noch
- die aktuelle Ausgabe des Wuhleprädikat wertvoll
- alle Ausgaben des besten Fanzines von der Welt - dem Auslandsjournal (ok, Ausgabe 1 gibt es nicht mehr)
- aktuelle Ausgaben vom Dröhnbütel, Jottwede, Sauerland-Echo, Saarboteur und Scheiß AFD

Da dürfte für Euch was dabei sein, wer also den leicht alkoholgeschwängerten Blick über den Tellerrand der eigenen Existenz werfen möchte, ist am Container bestens aufgehoben.