0 User online

Pinwand der Energiefans







169208. energizer schrieb am 20.04.2017 um 15:37 Uhr
Bei Slavov und Srbeny glaube ich wiederum, dass die in der 3. Liga unterkommen, und sei es in Jena, die ja eigentlich auch keinen richtigen Stürmer im Kader haben.
169207. EB schrieb am 20.04.2017 um 15:24 Uhr
Slavov wäre cool...
169206. EB schrieb am 20.04.2017 um 15:23 Uhr
http://www.transfermarkt.de/alexander-meyer/profil/spieler/76158

Alexander Niklas Meyer-Schade
169205. Rusty James schrieb am 20.04.2017 um 15:19 Uhr
Ich würde ja fast behaupten der hieß schon immer Meyer-Schade...
169204. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 15:08 Uhr
Und wo wir schon beim BAK sind: Myroslav Slavov hat angeblich auch nen Vertrag nur bis Ende Juni 2017.
169203. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 15:07 Uhr
@hannes: Vllt haben die BAK-Menschen nur ihrer Trauer Ausdruck verliehen, dass er nicht im BAK-Kader aufgeführt wird?
169202. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 15:01 Uhr
Den Pröger würde ich sofort nehmen. Insgesamt mache ich mir im Moment wenig Sorgen was die Kaderplanung für die nächste Saison angeht. Die Mannschaft hat bisher eine gute Visitenkarte abgegeben. Der Rahmen mit dem sehr guten Zuschauerschnitt passt ebenfalls und die wichtigsten Sponsoren haben ebenfalls bekräftigt, weiterhin zur Stange zu halten. Den ein oder anderen Spieler dürfte allein das als Argument überzeugen, hier noch mal Großes in Angriff nehmen zu wollen...

Einzig und allein diese dämlichen Pyroaktionen mit ihren negativen Folgen werfen momentan einen kleinen Schatten auf das Ganze...
169201. hannes schrieb am 20.04.2017 um 14:57 Uhr
Auf dem Spielformular vom Spiel gegen den BAK hieß Alexander Meyer plötzlich Alexander Meyer-Schade.
Da hat wohl eine die Verletzungspause genutzt um zu Heiraten. :)
169200. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 14:56 Uhr
Cool, @energizer, das hört sich mE doch ganz gut an!

Und mal sehen, wie die Relegation generell verläuft. Vllt spült uns da der Frust nach der Niederlage jemanden ans Ufer, meinetwegen auch aus Unterhaching oder Meppen.
Aber, ja, finanziell werden aus der NO-Staffel Wacker und Jena (falls sies vergeigen) sicher besser aufgestellt sein und BAK, Babelsberg und Lok ganz gut mithalten können. Andere RL will ich hier erst gar nicht erwähnen, um den Sinn dieses Pins nicht zu sehr in Frage zu stellen.

Dritte Liga war schon kacke, was die Kaderplanung angeht, aber die momentane Situation toppt dieses nochmal ums Mehrfache. Nichtsdestotrotz, die Aussagen von CDW hören sich nicht allzuschlecht an.
169199. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 14:54 Uhr
169182. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:50 Uhr

Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll, einen zweiten Torgaranten zu verpflichten? Meinst du, es kommt jemand her, der sich dann auf die Bank setzt und dann auf seine Chance wartet und auch für 10-12 Tore gut ist? Wird wohl eher auf einen entwicklungsfähigen Back-Up aus einer U19-U23 oder auf einen offensiven Mittelfeldspieler hinaus laufen...
169198. AltePfeife schrieb am 20.04.2017 um 14:51 Uhr
169179. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:45 Uhr

Maßgeblich sind hier die Versammlungsstättenverordnungen der jeweiligen Bundesländer.
Sportstadien...(ab 5000 Besucher)... Versammlungsstätten mit Tribünen und
nicht überdachten Sportflächen.

Daraus ist abzuleiten, daß eine Tribüne überdacht sein muß: Wetter-, Gewitter-, Blitzschutz usw.
Die Spielfläche ist frei und kann bzw. muß bei Gefahr geräumt werden.
169197. energizer schrieb am 20.04.2017 um 14:50 Uhr
169195. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 14:42 Uhr

Laut Interview mit CDW läuft Matuwilas Vertrag bis 2018, der hat sich wahrscheinlich wegen einer Einsatzklausel automatisch verlängert: http://www.fcenergie.de/news/positive-energie-und-geilheit.html
169196. energizer schrieb am 20.04.2017 um 14:45 Uhr
169192. bummi schrieb am 20.04.2017 um 14:14 Uhr

Hat niemand behauptet. Das sind schlicht und ergreifend abblösefreie Spieler, die ich mir gut bei uns vorstellen kann und die ich für halbwegs bezahlbar halte.
169195. Energokrabat-NoCo schrieb am 20.04.2017 um 14:42 Uhr
169168. energizer schrieb am 20.04.2017 um 10:31 Uhr

Genau! Hier noch einer, der das so ähnlich sieht. Eizig noch der Hinweis, dass auch Matuwilas Vertrag bis Ende dieser Saison gilt. Jose-Junior sollte man mMn auf jeden Fall auch halten.
169194. Egon schrieb am 20.04.2017 um 14:27 Uhr
Warum soll Jeschke keine Perspektive haben? Der ist ein Defensivspieler und hat auch schon einige Einsätze für uns gehabt. Und schon aufgrund der U23-Regelungen braucht man ihn.
Der einzige, der wohl keine Perspektive mehr hat, ist Nattermann.
169193. hintermtor1 schrieb am 20.04.2017 um 14:19 Uhr
@Börgi: Ick geb ma Mühe ;) Und hier für alle nochmal der entsprechende Faktencheck zu dem was ich heute Vormittag schon geschrieben habe. http://www.11freunde.de/artikel/wie-die-champions-league-reform-den-fussball-zerstoert
169192. bummi schrieb am 20.04.2017 um 14:14 Uhr
Und die genannten potenziellen Neuzugänge kommen alle wie selbstverständlich nach Cottbus, weil wir son geiler Club sind??? Und da gibt's auch keine weiteren Interessenten? Etwas gewagte Konstruktion...
169191. energizer schrieb am 20.04.2017 um 14:08 Uhr
Die Jungs sind alle ablösefrei zu haben. Nattermann, Müller und Jeschke dürften hier im Gegenzug keine Perspektive mehr haben, und mindestens einer aus dem Trio Viteritti/Weidlich/Putze wird uns sicherlich auch verlassen.
169190. Oberlausitz schrieb am 20.04.2017 um 14:01 Uhr
169189. energizer schrieb am 20.04.2017 um 13:39 Uhr
Und wer soll das bezahlen, bzw. wer soll dafür aussortiert werden?
169189. energizer schrieb am 20.04.2017 um 13:39 Uhr
169182. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:50 Uhr

Dadashov von Meuselwitz verpflichten! Dazu Pröger vom BFC, Geurts aus Fürstenwalde, eventuell Geisler zurückholen, dann sind wir offensiv deutlich breiter und besser aufgestellt als diese Saison.
169188. Marmal schrieb am 20.04.2017 um 13:31 Uhr
Gut, dass Karton.EU unseren FC Energie weiterhin finanziell unterstützt.
169187. EB schrieb am 20.04.2017 um 13:21 Uhr
Danke @Karton.eu für die Verlängerung
169186. LDS_66 schrieb am 20.04.2017 um 13:18 Uhr
169165. Schiedsrichter

Selbst unsere Abstiegshelden haben fast alle einen höherklassigen Arbeitgeber gefunden,kann mich noch gut erinnern wie hier einige geschrieben haben "die will doch keiner..." .Fabio muss sich wirklich keine Sorgen machen was seine Zukunft angeht.Ob beim FC Energie oder woanders ;)
169185. Recki schrieb am 20.04.2017 um 13:03 Uhr
169176. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:34 Uhr

Der Bruchweg ist ja auch noch frei :)
169184. EB schrieb am 20.04.2017 um 12:59 Uhr
@Marmal: Warum schließt Energie myfce.de nicht? meinfce.de reicht...
169183. Börgi schrieb am 20.04.2017 um 12:55 Uhr
169176. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:34 Uhr

Das ist schon wieder so arschig... Wenn ein Verein wegen fehlendem Dach wirklich keine Lizenz bekommt wäre das wieder mal ne riesen Lachnummer. Denn solange alle Sicherheitsanforderungen erfüllt sind, sollte es alleinig den Zuschauern überlassen sein, ob sie sich in den Regen stellen oder nicht...
169182. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:50 Uhr
@Energie:

Wenn wir den Pokalsieg holen und Platz 2 in der Liga erreichen, wäre ich nach dem Umbruch sehr zufrieden.
Für mehr hätten wir einfach nicht soviele Punkte nach eigener Führung abgeben dürfen (auch wenn ein 1:1 beim BAK durchaus okay ist). Jena punktet einfach sehr stark und da können wir nicht ganz mithalten.
Wichtig ist es für nächste Saison sich im Angriff zu verstärken, da fehlt ein zweiter torgefährlicher Stürmer neben Förster. Und leider ist Förster in der Rückrunde nicht so dolle
169181. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:46 Uhr
Vielleicht wegen TV?
169180. Marmal schrieb am 20.04.2017 um 12:46 Uhr
@169161: Ich habe auch keinen Bock mehr auf diesen Mist auf myfce.de. Sie lernen es bicht und werden es auch nicht mehr ihrem Leben, wie eine vernunftbegabte Diskussion auf Augenhöhe geführt wird.
----
Auf Nimmerwiedersehen @ myfce.de von Mir!
169179. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:45 Uhr
Das mit den Mindestzahlen verstehe ich ja noch halbwegs, aber den Sinn, warum eine Komplettüberdachung sein MUSS, nicht. Ich meine, Spielausfälle kann es doch trotzdem geben.
169178. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:40 Uhr
@Bummi:

Das ist vermutlich eine von vielen Anforderungen an die Stadien. Mindestfassungsvermögen und Mindestanzahl von Sitzpläten gibt es ja auch und schon in den beiden Fällen sollte Darmstadt Probleme haben. Soweit ich weiß, spielen die schon seit ihren Aufstieg in Liga 2 mit Sondergenehmigung in ihrem Stadion.
169177. Egon schrieb am 20.04.2017 um 12:37 Uhr
Mahlzeit,

Hähnchenbrustfilet
169176. bummi schrieb am 20.04.2017 um 12:34 Uhr
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/676115/artikel_existenzbedrohend_dfl-auflagen-treffen-darmstadt-hart.html

Wusste ich gar nicht, dass ein Stadion überdacht sein MUSS!
169175. Börgi schrieb am 20.04.2017 um 12:26 Uhr
169163. hintermtor1 schrieb am 20.04.2017 um 10:05 Uhr

die letzten beiden Abschnitte sprechen mir aus der Seele :)
169174. Rusty James schrieb am 20.04.2017 um 11:30 Uhr
Sicher ist sicher!
Na zum Glück gewinnt ja nächstes Jahr ein neuer superreicher Verein den Henkelpott....sind dann wenigstens nicht mehr immer die gleichen!
169173. bummi schrieb am 20.04.2017 um 11:06 Uhr
Ja und vor drei Jahren. Hätte ich ein Sicherheitssmiley einbauen sollen???
169172. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:53 Uhr
169167. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:25 Uhr

Genau so habe ich das gemeint. ;-)
169171. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:53 Uhr
169169. bummi schrieb am 20.04.2017 um 10:46 Uhr


Ich freue mich schon, falls es endlich mal im Finale zum Madrider Stadtderby kommen sollte...

Wieso endlich? Gab es doch schon im letzten Jahr!
169170. AltePfeife schrieb am 20.04.2017 um 10:50 Uhr
http://www.fcenergie.de/news/nachwuchs-mit-perspektive-in-der-lausitz.html
169169. bummi schrieb am 20.04.2017 um 10:46 Uhr
"Ich merke dass ich mich immer weniger dafür interessiere, wenn die immer gleichen superreichen Vereine den Sieg von Europas Krone unter sich ausmachen."
-----------------
Ich freue mich schon, falls es endlich mal im Finale zum Madrider Stadtderby kommen sollte...
169168. energizer schrieb am 20.04.2017 um 10:31 Uhr
Die Verträge von Viteritti, Weidlich und Putze laufen aus bzw. hätten sich nur bei Aufstieg verlängert. Das sind in meinen Augen auch die einzigen Wackelkandidaten für nächste Saison, plus eventuell Spahic. Alle anderen haben Verträge und sind zu alt (Ziegenbein, Stein), zu lange verletzt (Zickert, Meyer) oder schlicht zu schlecht, als dass sie Angebote von höherklassigen Vereinen bekommen werden.
169167. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:25 Uhr
Also läuft aus @Major ;-)
169166. Major schrieb am 20.04.2017 um 10:19 Uhr
169164. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:13 Uhr

Hätte sich mMn im Falle eines Aufstieges verlängert.
169165. Schiedsrichter schrieb am 20.04.2017 um 10:18 Uhr
So wie Viteritti gerade spielt,
dürfte es nicht allzu viele Anfragen geben
Das meine ich gar nicht mal böse, aber von seiner Rückrunde bin ich schon leicht enttäuscht
169164. EB schrieb am 20.04.2017 um 10:13 Uhr
Vitterittis Vertrag läuft doch aus. Oder?
169163. hintermtor1 schrieb am 20.04.2017 um 10:05 Uhr
Guten Morgen allerseits. Zum FCE: Schade, schade. Nach den Eindrücken ein gutes Spiel gemacht, was leider nicht mit 'nem Sieg belohnt wurde... Ansonsten hat sich ja an unserer Gesamtsituation nix verändert. Die Meisterschaft is durch, aber das war für viele auch schon vor dem Spiel klar. Ich hoffe wir können das Grundgerüst für nächste Saison zusammenhalten. Bei Stein sehe ich es ganz genauso wie @Börgi. Ganz wichtiger Mann und Führungsspieler bei uns, wo ich hoffe das wir den halten können. Bei Vitteritti oder Weidlich muss man sehen, welche höherklassige Konkurrenz sich um die bemüht. Weiß jemand ob die Ausstiegsklauseln in ihren Verträgen haben?? Oder sind da für den Fall des Abgangs ggf. Ablösesummen drin??

Zu Champions League, Bayern etc.: Also mir wird um das Ausscheiden der Bayern jetzt viel zu viel Bohei gemacht... Und was bringt euch das denn, wenn ihr euch jetzt an allen möglichen Artikeln hochzieht?
Bleiben wir doch mal bei den Fakten. Ja, die Bundesliga ist stinklangweilig weil die Bayern seit Jahren gefühlte 20 Spieltage vor Saisonende Meister werden. Wer das interessant findet guck auch gerne Bäumen beim Wachsen zu. Und ich denke dass sich der fehlende Konkurrenzdruck auch auf die CL auswirkt. Jedoch kann man daran das aktuelle Ausscheiden
gg. Real nich festmachen.
Insgesamt finde ich die ganze scheiß Entwicklung aber erbärmlich und ebenso jeden Verein der diese auch nachhaltig mit befördert. Und da stehen leider auch die Bayern ganz weit vorne, in Person von solchen kommerzgeilen Machtpotentaten wie Rummenigge. Ich merke dass ich mich immer weniger dafür interessiere, wenn die immer gleichen superreichen Vereine den Sieg von Europas Krone unter sich ausmachen. Und genau dieses Szenario soll auch die Champions-League Reform manifestieren. Ich will in Zukunft jedenfalls nicht immer nur Real, Barca, Bayern, Juve, irgendwelche gepimpten Scheich-Clubs und die obligatorischen Mogul-Vereine aus England in den KO-Runden sehen. Ich fände es gut, wenn es Ajax, PSV, Bröndby oder Celtic mal bis dahin schaffen würden. Aber die Strukturen sind so verkommen, dass das vollkommen unrealistisch is.
Hören wir doch mal auf rumzuheucheln. Der Elite-Fußball is 'n Abziehbild unserer Gesellschaft, dem wir genauso hinterherhecheln wie irgendwelchen tollen, kommerzialisierten, materiellen Dingen in unserem Leben die wir unbedingt haben wollen (obwohl wir sie gar nicht brauchen). Weil es eben viel schöner aussieht wenn 'nen Robben gegen den Ball tritt, als 'nen Putze oder Gehrmann. Und an dieser Stelle können wir die ganze Gesellschaftskritik und Pseudoaufmüpfigkeit mal in die Tonne treten (ich schließe mich da ausdrücklich mit ein, weil ich leider auch nicht frei davon bin) und müssen uns eingestehen, dass wir Steigbügelhalter dieser Ganzen Großen materialistischen Kommerzindustrie sind und nicht das Gegenteil, was wir vllt gerne sein wollen. Vielleicht ist es mal gut, das so klar zu benennen...
169162. bummi schrieb am 20.04.2017 um 09:55 Uhr
Ja, der Zeitpunkt zum auf die Finger klopfen wurde in einzelnen Fällen verpasst. Ist aber auch ein Spagat.
169161. Schiedsrichter schrieb am 20.04.2017 um 09:50 Uhr
Der Verein schaut zu wie die Leute myfce nutzen um sich gegenseitig zu beleidigen
Einfacher wäre es die einfach zu sperren
Myfce ist einfach unerträglich
Was RTL fürs Fernsehen ist myfce für den communitysuchenden Fan
Hier ist mehr so 3sat, arte oder auch mal rbb
169160. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 09:25 Uhr
auf "myfce" ist mal wieder Weltuntergang angesagt. Sind zwar nur 4-5 Gestalten, die da ständig vom Leder ziehen, aber es ist einfach nur peinlich...
169159. dauerbrenner schrieb am 20.04.2017 um 09:05 Uhr
@Börgi, emotional spricht er den gesellschaftlichen Trash, vor allem im Ruhrpott an. Unterschwellig könnte man noch ganz andere Sachen vermuten. Es wird ja seit Jahr und Tag nach jedem Haar in der Suppe gesucht, welches dann medial ausgeschlachtet wird...