Termine
Neues
#Termine
Testspiel: Energie U17 - FC Viktoria Berlin U17
Wo: Kunstrasenplatz am Priorgraben | So, 20.01.2019 | 12:00 Uhr | shane douglas
Testspiel: FC Energie U19 - Dynamo Dresden U19
Wo: Kunstrasenplatz an der Lipezker Straße | Di, 22.01.2019 | 18:00 Uhr | shane douglas

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







165937. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:23 Uhr
Wenn man als Sponsor beim Bundespresseball auftritt, ist ziemlich eindeutig, was das Ziel des Unternehmens ist: steigende Bekanntheit. Entsprechend ist ein Engagement bei uns nachvollziehbar. In Berlin/Brandenburg hat sich ja die Bekanntheit allein mit der Ankündigung, beim FCE Sponsor zu werden, der Bekanntheitsgrad von Neutrino Energy kostenlos deutlich verbessert. Hoffen wir mal, dass das nicht die "Idee" war.
165936. ulf schrieb am 03.03.2017 um 11:20 Uhr
"Durch Freunde die an mich herangetreten sind und eine Verbindung von Professor Dr. Krause zur BTU Cottbus-Senftenberg sind wir auf den Verein aufmerksam gemacht worden.



HALLO!?!? sind wir etwa soooo unbekannt ;o)
165935. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 11:18 Uhr
Die haben jede Menge Quellennachweise angegeben!
Zudem deckt es sich so ziemlich mit Spiegel oder Focus Artikeln.

PS: Wiki als Quelle ist natürlich viel seriöser....
165934. Der Pöbel schrieb am 03.03.2017 um 11:17 Uhr
Ich dachte dass gerade pannenhuebi auf verrückte Energietheorien steht, jetz pöbelt der hier gegen sowas rum! Pannenhuebi is doch auch nich mehr das was er war...
165933. bummi schrieb am 03.03.2017 um 11:17 Uhr
Ach der Krause ist das? Der Dienstmädchen-Krause??
Und ich wusste gar nicht, dass das Ding, was andere als Bauch vor sich hertragen, bei Calmund Neutrino heißt....
165932. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:09 Uhr
https://de.wikipedia.org/wiki/Psiram
165931. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 11:09 Uhr
Psiram als Quelle zu verwenden allein ist schon ein Krimi.
165930. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 11:06 Uhr
Die Vita des Geschäftsführers liest sich wie ein Krimi....

https://www.psiram.com/ge/index.php/Holger_Thorsten_Schubart
165929. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 10:59 Uhr
hier das ganze mal etwas entschlackt...

http://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/65709/neutrino-energy-steigt-als-grosssponsor-bei-energie-cottbus-ein.html
165928. ulf schrieb am 03.03.2017 um 10:52 Uhr
tach

na nu :-O, was ist denn hier für ne aufregeung?
165927. bummi schrieb am 03.03.2017 um 10:47 Uhr
Großkreutz raus! :-)
165926. Stürmer schrieb am 03.03.2017 um 10:35 Uhr
Die Idee, mit rot-weißen Neutrinos auf dem grünen Rasen Energie zu erzeugen, finde ich genial.
165925. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 10:27 Uhr
Das einzige, was diese Firma zu produzieren scheint, ist heiße Luft.
165924. Fuzzy schrieb am 03.03.2017 um 10:22 Uhr
oder der Weltaal
165923. bummi schrieb am 03.03.2017 um 10:14 Uhr
Das!!! Das Weltall!!!
165922. oberfan1 schrieb am 03.03.2017 um 10:13 Uhr
dann konkuurrrr-ieren alte und neue energie-en
bei energie
die kohle und der weltall
165921. Egon schrieb am 03.03.2017 um 10:11 Uhr
Hast du 12 Monate Vorkasse geleistet?
Vielleicht will der Sponsor auch nur den FC Energie Cottbus benutzen und sich besser zu vermarkten.
So einen Fall Fall gibt es übrigens auch außersportlich in Kühlungsborn.
In Kühlungsborn West sollte letztes Jahr die größte Seebrücke Europas enstehen, Genehmigungen wurden alle verteilt. Nur der angebliche Bauherr hat sich nun aus dem Staub gemacht, nachdem er genügend Gelder durch die Werbemaßnahmen für die Seebrück generiert hat. Und dieser Bauher ist übrigens genau derjenige, auf dem Dieter Krein vor vielen Jahren reingefallen ist. Wir brauchten Geld, der Mann wollte uns einen Kreidt geben, aber vorher eine Art Vermittlungsgebühr kassieren. Nachdem er die Gebühr von uns bekam, hat er sich aus dem Staub gemacht und wir blieben auf den Kosten sitzen.
165920. Doc schrieb am 03.03.2017 um 10:11 Uhr
Ganz nebenbei:
Heute Abend kommt Dittsche, das erste Mal ohne den Krötenmann. :(
165919. Rusty James schrieb am 03.03.2017 um 10:01 Uhr
Teldafax?
Von denen bekomme ich eigentlich auch noch Geld.......eigentlich!
165918. bummi schrieb am 03.03.2017 um 09:55 Uhr
Ziemlich viel hätte, wäre, wenn - oder? Ich weiß derzeit überhaupt nicht, was ich davon halten soll.
165917. LDS_66 schrieb am 03.03.2017 um 09:28 Uhr
Auch dies kann passieren,ausbleibende Zahlungen.

http://www.reviersport.de/345461---aachen-alemannia-kuendigt-vertrag-hauptsponsor.html
165916. pannenhuebi schrieb am 03.03.2017 um 08:32 Uhr
Ist heut Tag der Satire?
165915. G_MICHA schrieb am 03.03.2017 um 08:21 Uhr
Auch vertraglich zugesichertes Geld kann problematisch sein, wenn der Sponsor dubios ist. Fragt mal im Rheinland nach.

http://m.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/bayer-leverkusen-zahlt-im-fall-teldafax-13-mio-euro-zurueck-13767758.html
165914. Gegengerade schrieb am 03.03.2017 um 07:51 Uhr
Eben. Unrelevant, ob sein Geschäftsmodell funktioniert. Zumal das nicht die Produktion von Strom zu sein scheint.
165913. Florian schrieb am 03.03.2017 um 07:24 Uhr
Wenn der Typ Geld hat und dieses vertraglich gesichert auf unserem Konto eingeht, ist es mir egal was mit seinen Teilchen ist ;)

So oder so , bevor da nichts offizielles kommt, glaube ich erstmal an nichts.

165912. Börgi schrieb am 03.03.2017 um 07:16 Uhr
Fazit: FINGER WEG!
165911. Börgi schrieb am 03.03.2017 um 07:16 Uhr
Moin. Um mal als Physiker eine Bewertung zu dem Neutrino Ding abzugeben. Das ist wissenschaftlich gesehen völliger Humbug! Da ist es wahrscheinlicher, dass wir uns dem nächste alle durch Beamen fortbewegen als das Neutrinos eine ernsthafte Energiequelle sind.

Die Neutrinos wechselwirken einfach viel zu selten. Schaut euch einfach mal an wie Neutrinoexperimente aussehen. Das sind riesige Schwimmbäder oder Anlagen im Eis um ein paar pro Jahr nachzuweisen... Die dabei freigesetzte Energiemenge dürfte nicht mal ausreichen um einen Kaffee zu kochen. Und es ist physikalisch kompletter Unsinn, dass durch irgendwelche Nanostrukturen mehr Neutrinos eingefangen werden können.
165910. Major schrieb am 03.03.2017 um 06:26 Uhr
Moin!
165909. Picard schrieb am 03.03.2017 um 06:15 Uhr
BITTE BITTE MEIN LIEBER FCE: GANZ VIEL VORSICHT MIT NEUTRINOS - die sind so klein, die findet man irgendwann gar nicht mehr wieder ...
(Ich lasse mich im Sinne des Vereinswohl gerne ueberzeugen, dass meine Sorgen nicht berechtigt sind, aber aus meiner ganz persönlichen Sicht hat zumindest im Falle des Herr Krause die Firma Neutrino keinen wirklich guten Partner - ganz vorsichtig ausgedrückt, um keinen juristischen Ärger zu bekommen.
Und FCE intern: Ich erinnere mich mit Schaudern an einen geplanten Finanzierungspartner aus den USA, den man mit kleiner Recherche vor Ort hätte als zumindest risikobehaftet erkennen hätte können. Anstelle der notwendigen fairen Brutalität wäre damals eine gewisse notwendige kaufmännische Vorsicht besser gewesen ...)
165908. Picard schrieb am 03.03.2017 um 06:06 Uhr
Ich habe verdammt grosse Sorge bei allen Projekten, bei den Herr Krause irgendwie involviert ist ... http://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Glaeubiger-von-Ex-Minister-warten-auf-ihr-Geld ... Was der schon alles machen wollte... und JEWEILS grandios gescheitert ist... BITTE BITTE LIEBER FCE - GANZ VIEL VORSICHT !!!
165907. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 23:58 Uhr
@hannes: Die letzte Frage ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Du hast sie dir vor allem selbst schon beantwortet.

165906. RedWhite schrieb am 02.03.2017 um 22:31 Uhr
habe ich mir auch schon so gedacht Dauerburner. Schau mal hier:
https://plus.google.com/102390157728858932175/posts
165905. hannes schrieb am 02.03.2017 um 22:31 Uhr
Ja ich habe die Website auch mal angeschaut.
Dort steht z.b. das er 3 Jahre unschuldig im Gefängnis saß.
Interessant übrigens auch der Satz der auf seiner Homepage zu finden ist:
"Bis der Wirkungsgrad der Neutrino-Zellen hoch genug ist, um sie auch ökonomisch sinnvoll einzusetzen, wird es noch Jahre dauern. Dafür benötigen wir auch externe finanzielle Mittel. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht daran interessiert sind, Geld von Kleinanlegern einzuwerben. Diese Seite hat nicht zum Zweck, Sie zu einer Investition zu bewegen oder etwas zu verkaufen, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, was wir tun und wie dies möglicherweise die Welt verändern kann."
Also suchen die doch selbst nach Geldgebern. Warum sollten sie dann bei uns als Sponsor einsteigen?
165904. dauerbrenner schrieb am 02.03.2017 um 22:20 Uhr
schlecht wäre es ja nicht. Aber ein Blick auf die Website des Unternehmens wirft Fragen auf...
165903. Doc schrieb am 02.03.2017 um 22:02 Uhr
Schaden könnte es nicht, sollte es denn war werden:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/geldregen-fur-den-fc-energie-cottbus/
165902. G_MICHA schrieb am 02.03.2017 um 21:39 Uhr
Ungesund wird es erst, wenn man die Cola im Mix kaum noch sieht ;)
165901. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 21:21 Uhr
Ich bin ja selbst ein übergewichtiger mix.
165900. naja schrieb am 02.03.2017 um 19:19 Uhr
165899. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 19:11 Uhr

-----–-------------------------
sorry@GG ich halte dich für einen intelligenten Menschen, du hinterfragst jetzt nicht ernsthaft die Schädlichkeit von dem Gesöff auf den menschlichen Organismus?!
Genußmengen spielen bei dem Dreck doch nun wirklich keine Rolle, es sei denn der Alkoholgehalt ist deutlich übergewichtig im Mix;-)
165899. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 19:11 Uhr
zu viel kohlensäure
zu viel zucker
zu viel schwarze farbe

----

Zu viel wird es nur wenn man zu viel davon trinkt.

Wein hätte ja sonst zu viel Alkohol, Butter zu viel fett und Orangensaft auch zu viel Zucker.
165898. oberfan1 schrieb am 02.03.2017 um 18:35 Uhr
stimmt
165897. naja schrieb am 02.03.2017 um 18:24 Uhr
Cola ist gut....gegen Zähne
165896. oberfan1 schrieb am 02.03.2017 um 18:23 Uhr
zu viel kohlensäure
zu viel zucker
zu viel schwarze farbe
165895. AltePfeife schrieb am 02.03.2017 um 18:21 Uhr
Zu teuer!
165894. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 18:20 Uhr
Warum ist Cola schlecht?
165893. oberfan1 schrieb am 02.03.2017 um 18:12 Uhr
gut als abfluss-reiniger
165892. oberfan1 schrieb am 02.03.2017 um 18:11 Uhr
cola ist schlecht
165891. G_MICHA schrieb am 02.03.2017 um 18:00 Uhr
Habe ich Cola gehört?
165890. Gegengerade schrieb am 02.03.2017 um 17:54 Uhr
gestern zum Beispiel wäre eine fundierte medizinische Aussage zum Tagesthema "Cola" durchaus interessant gewesen.
165889. oberfan1 schrieb am 02.03.2017 um 17:41 Uhr
nur nur nur energie!
165888. naja schrieb am 02.03.2017 um 17:24 Uhr
Sicher kommt das hier vor, aber jetzt reib einfach mal anteilig deine Nase Spfr. Oberfan 1
Sport frei!