Termine
Neues
#Termine
Testspiel: Energie Cottbus - Kickers Offenbach
Wo: Lok Stadion an der Lipezker Straße | Fr, 06.08.2021 | 17:00 Uhr | shane douglas
2. Cottbuser Kultursommer mehr weniger

VVK ab 9.4.21, 10 Uhr auf www.lautix.de Bisher bestätigt: Bosse

Wo: Spreeauenpark | Do, 19.08.2021 | 12:00 Uhr | schwoin

Alle Termine
1 User online
· bummi

Pinwand der Energiefans







194985. pps schrieb am 03.04.2018 um 18:09 Uhr
Absolut nicht. Förster gurkt seit Jahren (zurecht) durch die Regionalligen des Landes. Hat einzig und allein von unserem grandiosen Mittelfeld profitiert.

Scheidhauer dagegen spielt nur aufgrund von Verletzungen hier und wenn er erstmal die Sommervorbereitung mitmacht wird er Klassen besser sein als Förster. Dazu passt er kämpferisch und charakterlich viel besser zum Verein.

Aber klar, als Möchtegern Bundestrainer ohne jeglichen Fußballsachverstand sieht man natürlich nur die Tore Ü
194984. Ingo66 schrieb am 03.04.2018 um 18:06 Uhr
Genau,immer weg mit denen,wer hat den bloß geholt.
194983. shane douglas schrieb am 03.04.2018 um 18:02 Uhr
Zuviel Osterwasser noch intus stimmts? ;-)
194982. pps schrieb am 03.04.2018 um 17:52 Uhr
Förster brauchen wir nun wirklich nicht. Einzige Leistung diese Saison war sein grandioser Elfer gegen Stuttgart. Kann gerne nach der Saison gehen.

Scheidhauer schätze ich da wirklich deutlich stärker ein, wenn er sich erstmal aklimatisiert hat.
194981. shane douglas schrieb am 03.04.2018 um 17:48 Uhr
Was tut man nicht alles für nen neuen Ground und fürs Frauchen! ^^
194980. naja schrieb am 03.04.2018 um 17:38 Uhr
Und am Ende waren wir auch für Einlösung Weihnachtsgeschenk da, großes Küken = Honigkuchenpferd.
Alle Typen am Spielerausgang abgegriffen und Kießling wieder mal der beste Mensch.
Honigkuchen hat alle Unterschriften , Mama hat alle Fotos mit Honigkuchen.
Alles gut, trotz Shit Spiel.
194979. naja schrieb am 03.04.2018 um 17:19 Uhr
@shane da fehlt mir der Nervenkitzel bzw. die Bedrohung aus der rückwärtigen Standschlange.
Hehe, das ich nicht auf 45 m am Shit Chemielabel hänge verdanke ich meiner Frau , ein liebes Wesen!
194978. shane douglas schrieb am 03.04.2018 um 17:16 Uhr
für eens fuffzisch nur
194977. shane douglas schrieb am 03.04.2018 um 17:13 Uhr
Bei der SV Traktor Priestewitz hättest die Wahl gehabt zwischen Radeberger,Ur-Krostizer,Becks,Lübzer und Meister Pils...
194976. naja schrieb am 03.04.2018 um 17:04 Uhr
Btw.
Bayarena am Samstag Versorgungsstand:“ein Bier bitte“....“welches“....zur Auswahl stand Bitburger und Gaffel Kölsch „ich verstehe die Frage nicht so recht“
Nach hitzigen Diskussionen und Rückfragen bei zig „Standstudenten“ bekam ich dann mein Bitburger;-)
194975. hintermtor1 schrieb am 03.04.2018 um 16:56 Uhr
194967. naja schrieb am 03.04.2018 um 16:25 Uhr
194964. hintermtor1 schrieb am 03.04.2018 um 16:11 Uhr
Also es versteht doch auch kein Schwein, warum Bayern als einziges Bundesland eine eigene 4.Liga bekommt. Ach, ich vergaß Herr Koch kommt ja von dort...

@hintermtor1 ich lese dich sehr gerne, aber jetzt mach dich nicht lächerlich.
Nein, der Koch hat keinen Knopf im Büro oder sonstwo, auf dem „Bayernfussi vor“steht.
__________________________________

Gönn mir doch och mal n bissl Polemik @Naja ;)

Nee mal ernsthaft. Die strukturellen Voraussetzungen sind in Bayern mal andere als in vielen anderen Teilen Deutschlands. Und wenn die dann nochmal ihre eigene 4. Liga haben (was ich im Übrigen gerade auch besonders unfair gegen die kleinen Vereine aus dem Fußballwesten finde, um jetzt mal bewusst nich das Klischee des "Jammerossis" zu bedienen) dann steigen dadurch schon auch stochastisch die Möglichkeiten langfristig mehr Mannschaften im Profifußball zu etablieren. Ganz zu schweigen von günstigen infrastrukturellen und ökonomischen Ressourcen... Und ich hab schon diverse Male erörtert warum eine Regionalligaeinteilung nach Mitgliederzahlen der Einzelverbände bzw. nach Einwohnerzahlen der jeweiligen Region absoluter Nonsens und zutiefst ungerecht wäre.
Und meinetwegen sollen die Bayern auch noch ihren sicheren Pokalplatz kriegen. Aber mal zur Info. Wir haben nie von irgendwen sei es Kommune oder Mäzen Millionen in den Arsch geschoben bekommen, sondern uns über die Jahre hinweg jeden Cent erarbeiten müssen. Das auch mal unverantwortlich umgegangen wurde und Geld im Geschäft Fußball auch mal "verbrannt" wurde, keine Frage. Aber hier stand kein Oligarch der es uns hinten und vorne rein geschoben hat. Und selbst für die sechsstellige Summe im DFB-Pokal (die für uns und jeden anderen kleinen VErein wahrhaft Gold wert is) müssen die Jungs übers Land reisen und sich diese Summe für den Club erstmal verdienen, in dem jedes einzelne kleene Kack-Spiel och erstmal siegreich bestritten werden muss...Im Gegensatz zu nem anderen Verein, der trotz Oligarch und Eierpopeia (in der Vergangenheit) die Kohle quasi schon mal sicher inner Tasche hat...Nur mal so. Nebenbei...
194974. dauerbrenner schrieb am 03.04.2018 um 16:47 Uhr
ach komm, der Benny hat doch nicht ein Punkt von den bisher erzielten 64 für uns geholt... ;-)
Trotzdem schade und gute Besserung!
194973. naja schrieb am 03.04.2018 um 16:39 Uhr

194970. sammy_deluxe schrieb am 03.04.2018 um 16:33 Uhr
Mam was anderes: Förster muss operiert werden Saison vorbei


Das kann er nicht bringen, den hab ich gefühlte 300 Mal zum FCE Fußballer des Jahres gewählt.
Das ist mal nen echtes Problem, zumal Spfr. Scheidhauer nicht in der Lage oder Willens ist in die Bresche zu springen.
Gute Besserung und halten den Mann!
194972. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 16:36 Uhr
(zu dem Thema können die Fans der Würzburger Kickers und die der SpVgg Unterhaching gern einen Sitzstreik in einer Münchner Telefonzelle machen)
194971. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 16:35 Uhr
und keiner fragt, warum die Uckermark im Brandenburger Landespokal nicht 2 oder 3 Startplätze bekommt ... aber wenn Bayern zwei Startplätze hat wird ein Fass aufgemacht. (und ich verstehe die Sache mit Würzburg oder Haching, aber das ist mir ehrlich gesagt so scheißegal, ob die nun den RL-Meister oder den bestplatzierten Amateur nehmen oder ne Pokalteilnehmer-Relegation austragen).
194970. sammy_deluxe schrieb am 03.04.2018 um 16:33 Uhr
Mam was anderes: Förster muss operiert werden Saison vorbei
194969. G_MICHA schrieb am 03.04.2018 um 16:25 Uhr
Mist...Sicherheitssmiley vergessen
194968. G_MICHA schrieb am 03.04.2018 um 16:25 Uhr
Mir war nicht bekannt, dass die Uckermark immer noch als besiedeltes deutsches Gebiet zählt? Sind die tatsächlich immer noch im DFB?
194967. naja schrieb am 03.04.2018 um 16:25 Uhr
194964. hintermtor1 schrieb am 03.04.2018 um 16:11 Uhr
Also es versteht doch auch kein Schwein, warum Bayern als einziges Bundesland eine eigene 4.Liga bekommt. Ach, ich vergaß Herr Koch kommt ja von dort...

@hintermtor1 ich lese dich sehr gerne, aber jetzt mach dich nicht lächerlich.
Nein, der Koch hat keinen Knopf im Büro oder sonstwo, auf dem „Bayernfussi vor“steht.
194966. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 16:15 Uhr
Wenn in Bayern die Mannschaften doch so viel besser wären, als in Brandenburg z.B., dann würden sie ja auch höherklassig spielen und wären dadurch für den DFB-Pokal qualifiziert.

Na dann gucke dir mal die 1. und 2. Liga an und zähle nur die Vereine aus dem Süden und aus dem mitgliedstarken NRW. ich glaube da erübrigt sich die Diskussion.

Aber gern hier mal ein kleines Beispiel aus dem Landesverband Brandenburg zum Thema Ungerechtigkeit. Hier wurden vor wenigen Jahren die Fußballkreise durch Zusammenlegung von 17 auf 8 reduziert. Entsprechend gibt es auch weniger Kreispokalsieger, die am Landespokal teilnehmen können. Teilweise wurden sogar drei Kreise zu einem zusammengelegt. Einziger verbliebener Fußballkreis war der FK Niederlausitz, der lediglich Cottbus und den SPN-Kreis umfasst. Und trotzdem hat der flächenmäßig kleinste FK Niederlausitz noch mehr Vereine im Spielbetrieb als Uckermark und Dahme/Fläming.

194965. bummi schrieb am 03.04.2018 um 16:14 Uhr
Mir ist das im DFB-Pokal mit Bayern egal, so lange wir im Lostopf drin sind.
194964. hintermtor1 schrieb am 03.04.2018 um 16:11 Uhr
Also es versteht doch auch kein Schwein, warum Bayern als einziges Bundesland eine eigene 4.Liga bekommt. Ach, ich vergaß Herr Koch kommt ja von dort...
194963. naja schrieb am 03.04.2018 um 16:09 Uhr
Bin ich hier der Einzige den dieses „Ungerecht-Gelaber-der Verband oder die Liga hat das und das ,mimimi-Gelaber „wirklich nervt? Jammerossis, ewig benachteiligte Zonis!
194962. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 16:04 Uhr
94960. Schiedsrichter schrieb am 03.04.2018 um 15:41 Uhr

Eigentlich ist diese Bayern-Regelung für die bayrischen Vereine in der 3. Liga ungerecht. Angenommen Haching oder Würzburg würden in der 3. Liga nur 5ter - dann würde 1860 im DFB-Pokal antreten und dementsprechend Geld kassieren - diese 2 Vereine würden in die Röhre gucken.
194961. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 16:02 Uhr
@GG: Ehrlich gesagt kann ich mich dieser Art zu rechnen nicht mitgehen. Wenn in Bayern die Mannschaften doch so viel besser wären, als in Brandenburg z.B., dann würden sie ja auch höherklassig spielen und wären dadurch für den DFB-Pokal qualifiziert. Schon die Relegations-Bevorteilung der großen Verbände (Bayern als eigene RL und auch Süd-West) finde ich ungerecht und kam meiner Meinung nach nur durch die Stimm-Mehrheiten in den Gremien zustande. Wenn diese Verbände sportlich so dominierend wären, dann bräuchten sie solche Regelungen nicht, nach denen z.B. 2 Vertreter in die Relegation dürfen. Wenn die sportlich so stark wären, dann würden die längst in höheren Ligen spielen.
194960. Schiedsrichter schrieb am 03.04.2018 um 15:41 Uhr
Die Diskussion mit der Ungerechtigkeit dass der Bayernmeister im DFB-Poksl startet hat Wollitz doch schon im Zuge der Aufstiegsregelungen bemängelt...da hat nur keiner zugehört :-)
194959. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 15:25 Uhr
Und mal ehrlich: in Brandenburg, MeckPomm oder dem Saarland gibt es eigentlich auch nur 1,5 Mannschaften, die da Pokalsieger werden DÜRFTEN!
194958. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 15:22 Uhr
Außerdem ist es ganz einfach. Der Amateurfußball hat 24 Startplätze im DFB-Pokal aber "nur" 21 Fußball-Verbände. Also gibt es drei weitere Starter - in dem Fall aus den drei Verbänden mit den meisten Mannschaften.
194957. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 15:17 Uhr
194952. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 15:09 Uhr
---
was heißt die anderen Regionalligen? Bayern hat halt 2 Starter im Pokal und denen ist dann doch überlassen, wen die starten lassen. Und übrigens haben einige Bundesländer auch mehr als einen Fußballverband (z.B. NRW gleich drei Verbände)
194956. G_MICHA schrieb am 03.04.2018 um 15:15 Uhr
194949. schwoin schrieb am 03.04.2018 um 14:52 Uhr

Na das ist ja aber auch Mist. Was machen dann Würzburg und Haching, die ja in der 3. Liga Vierter werden müssten, um automatisch qualifiziert zu sein?
194955. bummi schrieb am 03.04.2018 um 15:14 Uhr
Na Bayern kannste ja trotzdem gucken, @DB!
194954. dauerbrenner schrieb am 03.04.2018 um 15:12 Uhr
Hab mich auch schon auf die CL heute gefreut...Ups, hab ja seit Sonntag gar kein "sky" mehr...^^
194953. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 15:10 Uhr
@Bummi: Nee - alle Landesverbände (nicht Regionalligen!) spielen ja eigene Pokalsieger aus.
194952. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 15:09 Uhr
Echt unglaublich was die anderen Regionalligen alles so für Sonderrechte haben: direkte DFB-Pokal-Qualifizierung, mehrere Relegations-Teilnehmer, eigene Regionalligen...
194951. bummi schrieb am 03.04.2018 um 15:08 Uhr
Im NO würde das im Umkehrschluss dann heißen, dass Energie auch Pokalsieger in Berlin, Meck-Pomm, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wäre???
194950. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 15:04 Uhr
Im Gegensatz zu allen anderen Regionalligen besteht die RL Bayern ja nur aus Vereinen aus einem Landesverband. Entsprechend geht das auch nur bei der Liga. In den anderen Verbänden mit 2 Pokalteilnehmern sind einfach beide Finalisten qualifiziert.
194949. schwoin schrieb am 03.04.2018 um 14:52 Uhr
ne hat bayern extra so, da die wie nrw und niedersachsen zwei teilnehmer stellen.
194948. Ingo66 schrieb am 03.04.2018 um 14:51 Uhr
scheint ne sonderregelung zu sein,so eine art ,,besitzstand''
194947. Beecke schrieb am 03.04.2018 um 14:49 Uhr
Im Kicker steht "In den DFB-Pokal wird 1860 als designierter Meister der Regionalliga Bayern einziehen.". Ist das eigentlich ne Sonderregelung in Bayern oder wäre Energie als RL-Nordost-Meister ebenfalls sowieso für den DFB-Pokal qualifiziert?
194946. naja schrieb am 03.04.2018 um 14:41 Uhr
194924. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 11:39 Uhr
Remis gegen Schalke und in Hoffenheim. Siege gegen Freiburg, Wolfsburg und Gladbach.

Noch auf Eierlikör?;-)

194945. Gallier schrieb am 03.04.2018 um 14:16 Uhr
Heute freu ick mir erst mal auf:
Sevilla - Bayern
Juventus - Real
Mal sehen, was die Klatsche für den BVB wirklich wert war und der FCB reif für den CL-Titel ist
194944. Gallier schrieb am 03.04.2018 um 14:12 Uhr
Eigentlich müsste es eine klare Reglung dazu geben - allerdings:
https://hsv-blog.abendblatt.de/2017/11/12/holtby-will-einfach-nur-spielen/
unmöglich ist das auch für Vollprofis wohl nicht..
194943. dauerbrenner schrieb am 03.04.2018 um 14:11 Uhr
1.BL:

1. Bayern 87
2. Schalke 68
3. Leipzig 58
4. Dortmund 56
5. Hoffenheim 54
6. Leverkusen 54

14. Hannoi 36
15. Mainz 32
16. Köln 30
17. HSV 28
18. Wolfsburg 27

2.BL:

1. Düsseldorf 64
2. Nürnberg 59
3. Ingo-Stadt 54
4. Kiel 52
5. Fürth 48

14. Union 42
15. Regensburg 42
16. Braunschweig 41
17. Lautern 41
18. Sandhausen 38
194942. Gegengerade schrieb am 03.04.2018 um 14:06 Uhr
Ich vermute(!) mal, dass die Reserveteams einfach einen Kader gemeldet haben und auf den dürfen die zurückgreifen. Da kann es schon sein, dass beim HSVII der ein oder andere Jungprofi wie Arp eingesetzt wird, der schon Bundesliga gespielt hat. Aber sicher werden nicht plötzlich Kostic oder Salihovic in der zweiten vom HSV die Relegation spielen dürfen.
194941. bummi schrieb am 03.04.2018 um 14:04 Uhr
Ich tippe einfach mal, dass alle spielen dürfen, die im Kader stehen, oder? Also du kannst doch in so einer U 23 auch nicht wahllos Leute einsetzen, oder?
194940. Gallier schrieb am 03.04.2018 um 14:01 Uhr
https://www.dwdl.de/nachrichten/66258/sublizenzierung_zeigt_sky_die_fuballwm_in_uhd/
--------
Schon um mir Simon und Rethy zu ersparen würde ich das begrüßen ;) außerdem viel geileres Bilderlebnis
194939. Gurke schrieb am 03.04.2018 um 14:00 Uhr
Bin mir da nicht ganz sicher, aber mir war so, als hätte ich gehört, dass Spieler mit Profiverträgen nicht spielberechtigt wären, Spieler mit dem Status eines Vertragsamateurs aber schon. Aber da dürfte in der Tat Goran ne fundiertere Auskunft geben können.
194938. Gallier schrieb am 03.04.2018 um 13:53 Uhr
Mal ne Frage: wenn Truppen aus BuLi-Reserven wie der HSV II oder Wolfsburg II in die Reli kommen, können da auch Spieler von "oben" spielberechtigt sein evtl. bis zu einer Altersgrenze?
194937. dauerbrenner schrieb am 03.04.2018 um 13:49 Uhr
Skandalös, dass der Meister der Bayern-Staffel automatisch für den DFB-Pokal qualifiziert ist. Allerdings, der zweite Anzug der 60er sitzt auch noch nicht so richtig...

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/720771/artikel_zu-naiv-zu-offen_bierofka-bemaengelt-leistung-der-b-loewen.html
194936. bummi schrieb am 03.04.2018 um 13:33 Uhr
Jaaa, sehr tückisches Programm in DD. Und sicherlich tippt man ja immer ein wenig nach Sympathie. Trotzdem traue ich denen mehr als einen Punkt zu.