Termine
Neues
#Termine
Test: Grün-Weiß Lübben (Herren) - FC Energie U19
Wo: Stadion Völkerfreundschaft, Lübben | Sa, 18.07.2020 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter
Test: SG Groß Gaglow - FC Energie
Wo: Sportplatz Groß Gaglow | Sa, 18.07.2020 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
1 User online
· Gegengerade

Pinwand der Energiefans







249583. shane douglas schrieb am 06.07.2020 um 22:00 Uhr
Na gut, as Testspiel gegen Borea Dresden im März 2008 war dann doch ein paar Kilometer weiter in Prösen gewesen...
249582. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 21:59 Uhr
Prime läuft.
Wobei man sagen muss, die Option Stadionatmosphäre hat Sky besser raus. Weniger ist manchmal mehr. Mit viel Raunen, pfeifen, jubeln und szenenapplaus wirkt das sehr künstlich (was es ja auch ist)
249581. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 21:53 Uhr
https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_88187094/bundesliga-relegation-dazn-probleme-bei-live-uebertragung-von-heidenheim-bremen.html
249580. naja schrieb am 06.07.2020 um 21:46 Uhr
Über Störungen Suchen findet man dann irgendwo ein Statement und alternativen Link,.
Bei so einem Spiel?
249579. shane douglas schrieb am 06.07.2020 um 21:45 Uhr
In der kommenden Saison gibt es in der 2.KK Südbrandenburg Oststaffel wieder eine neu angemeldete Herrenmannschaft der SG Kröbeln. Da hat doch Energie mal im Winter Mitte der 2000'er globe unter der Woche gegen den FV Dresden-Nord getestet...? ;-)
249578. Lutz_27 schrieb am 06.07.2020 um 21:35 Uhr
Und Duisburg wurde durch den 11m-Pfiff für Würzburg in der Nachspielzeit am letzten Spieltag noch um die Aufstiegschance betuppt - auch schon.
249577. dauerbrenner schrieb am 06.07.2020 um 21:32 Uhr
läuft ja gerade für Werder...
249576. schwoin schrieb am 06.07.2020 um 21:21 Uhr
Toll, neue Sachsenliga, nur 8 von 22...
249575. shane douglas schrieb am 06.07.2020 um 21:17 Uhr
Übrigens: Am kommenden Mittwoch um 18 Uhr Testspiel
VfB Krieschow - VSG Altglienicke
sogar mit's erlaubten Zuschauern
249574. shane douglas schrieb am 06.07.2020 um 21:04 Uhr
Wie Boris in den Neunzigerjahren. ^^
249573. mittelstürmer schrieb am 06.07.2020 um 20:55 Uhr
Ja,bin drin.Ohne jede Störung
249572. naja schrieb am 06.07.2020 um 20:50 Uhr
Tschüss Dazn,
bei so einem wichtigen Spiel
249571. Peter Pansky schrieb am 06.07.2020 um 20:42 Uhr
Dazn scheint eine Störung zu haben.
249570. naja schrieb am 06.07.2020 um 20:40 Uhr
Ich könnte kotzen, geht nicht
249569. Scharfe schrieb am 06.07.2020 um 20:38 Uhr
Ja
249568. naja schrieb am 06.07.2020 um 20:36 Uhr
Kommt ihr bei DAZN rein?
249567. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 20:35 Uhr
249565. Paul schrieb am 06.07.2020 um 20:31 Uhr
NDR MV auch
aber
rbb WUNDERSCHÖN der Spreewald
Sport frei?
249566. Schiedsrichter schrieb am 06.07.2020 um 20:33 Uhr
Da ist das Auswärtstor (Eigentor)
249565. Paul schrieb am 06.07.2020 um 20:31 Uhr
Auf Radio Bremen Didi Hallervorden. Einer der größten deutschen Schauspieler.
249564. naja schrieb am 06.07.2020 um 20:29 Uhr
Spinnt DAZN nur bei mir?
249563. Paul schrieb am 06.07.2020 um 20:29 Uhr
Keine Zuschauer im Stadion und nicht vorm TV. Es lebe der Sport.
249562. Peter Pansky schrieb am 06.07.2020 um 20:29 Uhr
Oh und bei Amazon gab's gleich noch einen Filmtip. Ab heute Mitternacht soll wohl der Film "Trainer!" verfügbar sein. Mit Trainerlegende Stephan Schmidt :o)
249561. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 20:27 Uhr
Alles B-Zahl-Streams!
249560. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 20:23 Uhr
Reli kommt heute leiv auch bei DAZN (@Schiedsrichter).
249559. Schiedsrichter schrieb am 06.07.2020 um 20:09 Uhr
Ab 20:15 wieder Relegation auf Amazon Prime, für die die das haben
249558. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 19:48 Uhr
Urmel war da schon mal und es hätte mich gewundert, wenn sie in der gleichen Sendung zweimal dran kommt...

PS: TV-Guide-Tipp -> https://www.klack.de/

(da steht Quiz, D 2019, Staffel: 5 / Folge: 363)
249557. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 19:38 Uhr
249553. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 19:01 Uhr
---
Vermutlich Wh., da keine Abstände.
Kein Hinweis in TXT oder Programmzeitschrift.
249556. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 19:18 Uhr
249544. energizer schrieb am 06.07.2020 um 17:39 Uhr

Stimmt schon - RB setzt viel auf junge Leute. Das muss man denen lassen - da hatte man früher mal mit einer anderen Transferpolitik gerechnet.
Aber insgesamt würde ich das nicht vergleichen wollen. RB hat mittlerweile eines der besten Scoutings (vermutlich weltweit) und (hatte?) mit Salzburg einen eigenen Lieferanten, von dem alleine ca. sechs Toptransfers der letzten fünf Jahre kamen. Und mit den Ausgaben waren sie auch nie so sparsam. Keita für fast 30 Millionen oder Selke für 8 Millionen noch zu Zweitligazeiten --- und auch aktuell sind sie die Nummer 3 in Sachen Bundesliga-Etats. Jahresgehälten teilweise jenseits der 5 Millionen zahlen in der Bundesliga sicher auch nicht mehr als drei/vier andere Clubs...
249555. Paul schrieb am 06.07.2020 um 19:09 Uhr
Kellogs hätte auch wieder bei uns aufschlagen können
249554. Ingo66 schrieb am 06.07.2020 um 19:04 Uhr
willkommen zurück in CB kellogs
249553. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 19:01 Uhr

249551. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 18:43 Uhr
Das Erste: Gefragt- gejagt mit @Urmel als Gast.

---

Wiederholung oder?
249552. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 19:00 Uhr
Und der gute Fabio hat in Zwickau einen Vertrag bis 2021, aber ein Zweitligist aus Österreich ist angeblich interessiert:

https://www.liga3-online.de/fsv-zwickau-zieht-es-fabio-viteritti-nach-oesterreich/
249551. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 18:43 Uhr
Das Erste: Gefragt- gejagt mit @Urmel als Gast.
249550. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 18:28 Uhr
Hinsichtlich der neuen Saison wiederum finde ich es, wie jedes Jahr aufs Neue, zum jetzigen Zeitpunkt, so weit vor dem ersten Spieltag einfach noch zu verfrüht für irgendwelche Prognosen und Vergleiche. Der FCE hat dieses Mal mit dem Kader eine andere Situation als letztes und vorletztes Jahr. Was man festhalten kann, wäre jedenfalls 1) momentan stehen ganz gute Jungs unter Vertrag, 2) es scheint, dass man beim Zusammenbauen der Mannschaft mit ganz klarem Plan und überlegt vorgeht, und 3) Sebastian Abt hat schon bewiesen, auf Erfolge hin arbeiten zu können und verdient Vertrauen. Ich will nicht daran zweifeln, dass er unter den Ratschlägen aus dem sportlichen Umfeld die guten von den schlechten unterscheiden kann. Ob das reichen wird oder nicht - das werden wir erst in den nächsten Monaten sehen können.

Und ob die Konkurrenz besser oder schlechter ist als #wir, kann man doch so ohne Spiele gar nicht beurteilen...
249549. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 18:24 Uhr
*würde es mich sehr wundern - klaro.
249548. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 18:23 Uhr
Ansonsten denke ich nicht, dass unsere Stabkompetenz 1-2 gute Spieler mit 30+ einfach so ablehnen würde. Die heute zitierte Formulierung würde ich eher dahingehend verstehen, dass der Verein generell und prinzipiell auf Jüngere setzen möchte. In diesem Kontext werden sie Rangelov wohl als nicht völlig unersetzbar eingestuft und das mit ihm auch irgendwie besprochen haben. Das kann man durchaus so machen, und sowohl der Spieler als auch die Trainer werden wissen, was damit verbunden ist. Sollte dem Verein ein 31-jähriger fitter Spitzenmann vom Profil Marc Stein angeboten werden, würde es mich sehr würden, dass sie ihm nur des Alters wegen absagen würden.
249547. Energokrabat-NoCo schrieb am 06.07.2020 um 18:06 Uhr
Ja, schade um Herrn Morricone. Möge er in Frieden ruhen!
249546. f-locke schrieb am 06.07.2020 um 17:48 Uhr
Wäre dann wohl so oder so nichts geworden. Und Bickel hat da ja auch noch gespielt. 13 Minuten.

https://www.liga3-online.de/fsv-zwickau-zieht-es-fabio-viteritti-nach-oesterreich/
249545. Paul schrieb am 06.07.2020 um 17:45 Uhr
RB hat aber immer ganz oben ins Regal gegriffen. Zb Rost oder Selke.
249544. energizer schrieb am 06.07.2020 um 17:39 Uhr
249538. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 15:50 Uhr

Immerhin 'ne Strategie, mit der (scheiß) RB Leipzig auf ihrem Level sehr erfolgreich fährt und dreimal in Folge die CL erreicht hat. Und 'ne Strategie, die – wenn sie erfolgreich ist – die Wahrscheinlichkeit für gewinnbringende Spielertransfers erhöht. Und immerhin überhaupt mal irgendeine Strategie.
249543. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 17:23 Uhr
Die Vision 2022 funktioniert aber nicht, wenn 2020/21 die Einnahmen nicht stimmen. Und das könnte möglicherweise sowohl bei Zuschauern als auch bei Sponsoren der Fall sein, wenn man nur im Mittelfeld der Tabelle mitschwimmt.

249542. AltePfeife schrieb am 06.07.2020 um 17:16 Uhr
Vision 2022 ?
Da braucht man sich doch über 2020/2021
gar keinen Kopp machen, oder?
249541. Schiedsrichter schrieb am 06.07.2020 um 16:40 Uhr
Dann bitte keinem 29jährigen mit 2-Jahres-Vertrag kommen :-)
249540. Schiedsrichter schrieb am 06.07.2020 um 16:39 Uhr
Sebastian König erklärte: „Wir haben im Rahmen unserer Vision 2022 eine sportliche Philosophie entwickelt, die wir mit jungen talentierten aber auch erfahrenen Spielern unterhalb der dreißig Jahre umsetzen möchten."
249539. Florian schrieb am 06.07.2020 um 16:29 Uhr
Wusste jetzt nicht, dass die Info neu war. Steht doch in dem Statement von König im Artikel zu rangelov. Oder interpretiere ich das falsch?
249538. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 15:50 Uhr
249535. Florian schrieb am 06.07.2020 um 15:39 Uhr

echt jetzt? das haben die gemacht? Wozu?

Welchen Zweck soll das erfüllen, außer der Tatsache, dass man so keinen im Kader hat, der mehr Erfahrung als Trainer oder Sportdirektor mitbringt.
(und die Gremien gucken bei diesem Schwachsinn zu? Oder unterstützen es?)
249537. Barto schrieb am 06.07.2020 um 15:43 Uhr
Stell dir vor, Simon Terrodde möchte für finanziell machbare Verhältnisse nach Cottbus kommen wollen... hihi
249536. Gegengerade schrieb am 06.07.2020 um 15:42 Uhr
249531. Ingo66 schrieb am 06.07.2020 um 15:16 Uhr

es ist aber noch nicht mal raus, ob nicht zumindest Jena (und/oder auch Chemnitz) einen Großteil der Stammspieler halten kann.

@lemarc - ich meinte mit "professionell" eher seinen fußballerischen Background als erfahrender Kicker von der Europaleague bis 3. Liga. Im Sportdirektor-Job ist er neu auf dem Markt - da hast du recht...
249535. Florian schrieb am 06.07.2020 um 15:39 Uhr
Unabhängig davon, dass ich es absolut beschissen finde eine Altersgrenze von 30 Jahren auszugeben. Bestand überhaupt meine Notwendigkeit. Sollen sie das intern abkaspern, aber öffentlich zu kommunizieren damit es kein zurück mehr gibt...naja
249534. Florian schrieb am 06.07.2020 um 15:38 Uhr
Hinsichtlich des Kaders bin ich ziemlich entspannt. Hätten wir vor der vergangenen Saison zum selben Zeitpunkt so einen Kader beisammen gehabt, wäre hier sicher Euphorie vorhanden, ist halt auch immer eine Frage des Zeitpunktes.

Mir macht auch eher unser Trainer bzw. unser Trainerstab Sorgen. Abt und Kruse beide ohne jegliche Erfahrung sollen es wuppen. Ich wünsche mir, dass es funktioniert.