Termine
Neues
#Termine
26.Spt: SG Sonnenhof Großaspach - FC Energie
Wo: mechatronik-Arena, Großaspach | Sa, 02.03.2019 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter
27.Spt: FC Energie - Preußen Münster
Wo: Stadion der Freundschaft | Sa, 09.03.2019 | 14:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







222639. Schtief schrieb am 23.02.2019 um 21:43 Uhr
Wenn Kruse ab nächste Woche wieder spielen könnte würd ich sogar dran glauben.
Aufgeben ist keine Option
222638. schwoin schrieb am 23.02.2019 um 21:39 Uhr
Wir steigen aber dieses Jahr nicht ab. Noch 14 Finalspiele, weiter gehts!
222637. AltePfeife schrieb am 23.02.2019 um 21:39 Uhr
Verateigerung???
222636. attacke schrieb am 23.02.2019 um 21:30 Uhr
Auf der anderen Pw bringen dort User eine Insolvenz unseres Vereins im falle des Abstiegs ins Gespräch, das würde unter anderem bedeuten das das stadion mit in die Insolvenzmasse geht, was wiederum zur Verateigerung des Stadions führen würde, unter dem Strich hätte man dann zwar einen anderen Stadioneigentümer der aber dann die Miete bestimmen würde und ob das so gut wäre würde ich erstmal bezweifeln.
222635. AltePfeife schrieb am 23.02.2019 um 21:00 Uhr
222598. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 16:17 Uhr
TOP
222631. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 20:28 Uhr
Auch ToP!
222634. EB schrieb am 23.02.2019 um 20:59 Uhr
Vasile oder Bojan?
222633. Schloddi schrieb am 23.02.2019 um 20:57 Uhr
Auch interessant … der erste Löwen-Auswärtssieg seit August, ohne sich ein Bein auszureißen
222632. MrMiele schrieb am 23.02.2019 um 20:31 Uhr
Unfassbar
1:2 Wer hätte damit gerechnet...
Da gewinnt Exeter City doch tatsächlich auswärts gegen Crewe Alexandra
Ansonsten im Osten nix neues
222631. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 20:28 Uhr
Eines nicht fernen Tages, wird Streli bei einem Verein spielen, wo ihm das Mittelfeld fünf ordentliche Pässe spielt und er zum Held wird.... oder auch niemals...
Bei uns wird das aber nicht mehr passieren, leider..
222630. shane douglas schrieb am 23.02.2019 um 20:26 Uhr
Schuld sind bei Pelé immer die anderen...
222629. Bibo schrieb am 23.02.2019 um 20:16 Uhr
Aber die anderen sind dran Schuld.
222628. Börgi schrieb am 23.02.2019 um 20:02 Uhr
222621. rundox schrieb am 23.02.2019 um 18:16 Uhr


Hier nicht unser Thema! Wie schon geschrieben. Das 0:1 ist amateurhaft. Und genau das passiert uns zu oft und ist somit unser Problem!
222627. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 19:32 Uhr
Ich will nur nicht absteigen, fürchte um den Verein. Selbstverständlich kann man auch alles so weiter laufen lassen.
222626. AltePfeife schrieb am 23.02.2019 um 19:11 Uhr
NILS...GRIFO...NILS...HZ...KHEDIRA...WALDSCHMIDT...
NIEDERLECHNER...ENDE...5:1
222625. EB schrieb am 23.02.2019 um 19:09 Uhr
Bonjour tristesse. :-(. Allez les ROUGES!
222624. Benne schrieb am 23.02.2019 um 18:59 Uhr
222621. rundox schrieb am 23.02.2019 um 18:16 Uhr

Die halbe Flotte von Sixt oder Hertz ist in München zugelassen!
222623. AltePfeife schrieb am 23.02.2019 um 18:55 Uhr
Ein Glück, daß sich auf dieser PW keiner im Sturm auheizen lässt!
222622. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 18:46 Uhr
Die Bilanz nach 4 Pflichtspielen 2019:
4 Spiele, 4 Niederlagen
Abstiegsplatz 19
5 Punkte und 8 Tore Rückstand auf den Nichtabstiegsplatz

Präsident bitte handeln Sie!
222621. rundox schrieb am 23.02.2019 um 18:16 Uhr
Und der Schiri fährt mit Münchener Kennzeichen auf den Hof! Sauerei.
222620. Börgi schrieb am 23.02.2019 um 18:08 Uhr
Gerade die Zusammenfassung gesehen. Das 1:0 darf so niemals fallen. Da haben so viel Spieler ne Möglichkeit das Tor zu verhindern. Und das zieht sich leider über die ganze Saison. Fehler können passieren. Aber es darf halt nicht so sein, dass dadurch der ganze Defensivverbund ausgehebelt wird.

Und ums ehrlich zu sagen: DAS IST TYPISCH ABSTEIGER :-/
222619. AltePfeife schrieb am 23.02.2019 um 18:01 Uhr
Jetzt ARD
222618. B.W. schrieb am 23.02.2019 um 17:46 Uhr
Achso. Also die Fans nicht schuld, sondern der Fußballgott.
222617. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 17:31 Uhr
Leider war der Schiedsrichter heute sehr schwach, Elfmeter nicht gegeben, als Mamba im Strafraum umgerissen wurde und vor dem 0:1 klarstes Foul an Schlüter. Alles beides spielentscheidende Fehler!
222616. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 17:23 Uhr
Wer @schwoin hat hier Gjasula zum Bösewicht gemacht? Trink mal ein Bia!
222615. übersteiger schrieb am 23.02.2019 um 17:21 Uhr
Welche Mittelfeldstars wolltest du denn hierher lotsen @Opossum? Wer kommt für nen schmalen Taler in den tiefsten, medial braun eingefärbten, Osten, um hier ums nackte Überleben zu kämpfen?

Eine riesen Scheiße heute, da brauchen wir nix schönreden. Wir sind null gefährlich vor dem Tor. Diese Spieler verdienen aber kein Alibi durch einen Trainerwechsel, sondern Unterstützung. Die gab es heute, aber wieder einmal keine Punkte.

Ganz klar und lautstark: Pro Pele! Er zerreißt sich für diesen Club. Wenn das endlich alle tun...braucht naja hier keine Durchhalteparolen mehr lesen. Prost, anders geht es das WE nicht!
222614. naja schrieb am 23.02.2019 um 17:02 Uhr
Bitte keine solchen oder ähnliche Parolen mehr heute.
Ich hör im Gegenzug auch auf irgendwas hier und heute weiter zu beschreiben, meine Gefühle hier auszudrücken. Wochenende.
222613. schwoin schrieb am 23.02.2019 um 16:57 Uhr
Jeder, der jetzt aufgibt, war noch NIE richtiger Cottbusfan.
222612. schwoin schrieb am 23.02.2019 um 16:56 Uhr
Gjasula ist auch ein Bösewicht, sagt mal, habt ihr alle gelitten.
222611. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 16:55 Uhr
Die Neuzugänge haben die Mannschaft leider bisher auch nicht besser gemacht, wieder nur Masse statt Klasse geholt.
Es gibt momentan nichts, was mir noch Hoffnung auf den Klassenerhalt gibt. :(
222610. schwoin schrieb am 23.02.2019 um 16:54 Uhr
Miesepeter raus, das ist doch eigentlich wie Bundesligazeiten, also bleibt optimistisch.
222609. Lausi schrieb am 23.02.2019 um 16:45 Uhr
Regionalliga wir kommen... Notbremse ziehen,jetzt!!!
222608. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 16:42 Uhr
Der Pass vor dem 0:1 auf die linke Seite war abseits. Linienrichter war aber nicht anwesend.
222607. Stürmer schrieb am 23.02.2019 um 16:41 Uhr
Engagiert waren wir heute, es scheint aber nicht zu reichen für die 3. Liga. Vorne nur noch harmlos, hinten schwach.
Besserung ist nicht in Sicht.
Es gibt nur noch eine Position im sportlichen Bereich, wo ein neuer Impuls gesetzt werden könnte.
222606. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 16:40 Uhr
Klar, Heimschiri war der wohl heute sicher nicht, trotzdem ohne grosse Fehler.
222605. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 16:39 Uhr
Ja, Spfr. Opossum, das gilt es natürlich anzumerken.
222604. naja schrieb am 23.02.2019 um 16:36 Uhr
Für den Moment wird es wohl der Schiri sein, irgendeiner findet sich schon.
222603. B.W. schrieb am 23.02.2019 um 16:34 Uhr
Hoffentlich merkt man nun im Verein das die Fans nicht schuld sind.
222602. Opossum schrieb am 23.02.2019 um 16:34 Uhr
222598. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 16:17 Uhr
Eine wichtige Erkenntnis konnte man heute erlangen:
Es liegt nicht am frühen Gegentor oder am Torwartfehler! Die Truppe ist einfach nicht reif, für die dritte Liga. So spielt ein Absteiger!
-
Einzige Ergänzung von mir: ... MITTLERWEILE nicht MEHR reif ... . Es gab Momente in der Hinrunde - einmal nach der guten Startphase oder nach den Highlight-Leistungen in K'lautern und Rostock - da hat es den Eindruck gemacht, als könnte man darauf aufbauen, als Mannschaft weiterentwickeln, sich auf einem gewissen drittligatauglichen Niveau stabilisieren. Leider sind die Chancen jeweils vertan worden. Und das ist Wollitz' Ding - mit dem bisher traurigen Schlusspunkt der Wintervorbereitung samt Transfers.
222601. naja schrieb am 23.02.2019 um 16:29 Uhr
Hätte gekonnt und wollte hintenraus nicht....inhaltlich korrekter
222600. naja schrieb am 23.02.2019 um 16:27 Uhr
Die Truppe 15/16 konnte und wollte hintenraus nicht. Heute will die Truppe und kann nicht. Sie waren stets bemüht....
222599. Opossum schrieb am 23.02.2019 um 16:25 Uhr
Rauhut besitzt nach dem Spiel tatsächlich die Nerven, sich despektierlich über Mölders zu äußern. Ein Spieler, der genau das hat, was uns gesamtmannschaftlich fehlt - Spielintelligenz. Und ganz abgesehen davon, hat der trotz seiner Wampe in den entscheidenden Situationen mehr Power als Gjasula und Rangelov - unsere angeblichen Führungsspieler - zusammen. Etwas von dessen Spiel mit Köpfchen würde auch Rauhut ganz tun - dann würde er nicht so hampelmäßig Panik im eigenen 16er verbreiten und Bälle am laufenden Band zum Gegner abklatschen. Aber angeblich würde uns ja auch nur das Glück fehlen ... Hilfe! Man kann im Sinne eines positiven Ausgangs nur hoffen, dass es noch ein paar Spieler in der Mannschaft gibt, die zu realistischen Einschätzen und folgerichtigen Schlüssen fähig sind - und natürlich nicht schon woanders unterschrieben haben oder dafür verhandeln ...
222598. Kolki schrieb am 23.02.2019 um 16:17 Uhr
Eine wichtige Erkenntnis konnte man heute erlangen:
Es liegt nicht am frühen Gegentor oder am Torwartfehler! Die Truppe ist einfach nicht reif, für die dritte Liga. So spielt ein Absteiger!
Auch wenn hier wieder einige kommen und erklären, wie viele Punkte noch zu holen sind.
Einzig die letzten Spiele allesamt gegen HRO zu absolvieren könnte uns retten.

Schönes WE!

P. S. Wer hat sich eigentlich mal gefragt, warum Gjasula in der vierten Liga spielte, jetzt aber unser Retter sein soll?
222597. Börgi schrieb am 23.02.2019 um 16:17 Uhr
Neururer och :D
222596. Schwabenpower schrieb am 23.02.2019 um 16:16 Uhr
Stefan Krämer ist frei...
222595. energizer schrieb am 23.02.2019 um 16:15 Uhr
Jop. Gjasula find ich bislang bis auf die erste Hälfte gegen Würzburg auch sehr schwach. Ansonsten kannste gegen Kampf und Leidenschaft heute nix sagen. Aber wir stecken in ner krassen Negativspirale, die ich so ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten hätte. Und nun müssen die Greenhorns an der Vereinsspitze langsam ernsthaft überlegen: Was passiert bei Abstieg? Vermutlich Insolvenz?! Kann bzw. will man diesen Weg gehen? Oder musste als allerletzte Option jetzt irgendeinen Feuerwehrmann holen? Ich weiß keine Antwort...
222594. Bibo schrieb am 23.02.2019 um 16:15 Uhr
Sprachlos...
Herr Wollitz und die Mannschaft Sollte und muss langsam mal liefern...
222593. icke_aus_cottbus schrieb am 23.02.2019 um 16:14 Uhr
Konnte nur die erste Hälfte sehen. Wenn man gegen so unterirdische Löwen die Partie noch hergibt, muss man sich wirklich, wirklich Sorgen machen.
222592. Schwabenpower schrieb am 23.02.2019 um 16:12 Uhr
Das Herzblut war heute da, aber die Qualität reicht leider einfach nicht...
Man muss über einen neuen Impuls auf der Trainerbank nachdenken, um das Glück iwie wieder auf unsere Seite zu bringen...
Sehe ich als letzte Option und jetzt wäre noch genug Zeit für den neuen Trainer
222591. MBP schrieb am 23.02.2019 um 16:11 Uhr
Wenn wir nicht aufs Tor schießen, können wir keine Tore schießen. So spielt ein Absteiger! Wollitz wird die Fehler wieder woanders suchen.
222590. DerScharfrichter schrieb am 23.02.2019 um 16:11 Uhr
Schulterschluss hin oder her,diese Mannschaft gewinnt doch auch vor 20000 kein Spiel.