Termine
Neues
#Termine
8. Spt: 1. FC Lok Leipzig - FC Energie
Wo: Bruno-Plache-Stadion, Leipzig | So, 27.09.2020 | 13:30 Uhr | Schiedsrichter
9. Spt: FC Energie - BFC Dynamo
Wo: Stadion der Freundschaft | So, 04.10.2020 | 13:30 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







255361. Gegengerade schrieb am 23.09.2020 um 23:35 Uhr
Vielleicht brauchen wir dieses eine Spiel, dass den Hebel umlegt. So wie letztes Jahr das 3:2 gegen meuselwitz. Auch völlig schlecht aber mit Überzeugung bis zum Schluss.

Vielleicht war es das heute. Vielleicht kommt es auch noch.

Am Wochenende übrigens der nächste Versuch erstmals bei Lok zu gewinnen. Dirk Lottner könnte also schnell in die Vereinsgeschichte eingehen.
255360. bummi schrieb am 23.09.2020 um 23:24 Uhr
Erst mal bin ich dankbar, dass ich live dabei sein konnte. Stimmung speziell Halbzeit 1 Klasse. Jeder hat versucht, für einen Zweiten Stimmung mitzumachen.
Fußballerisch hat man schon gesehen, dass Fürstenwalde teilweise richtig gute Kicker hat. Aber wir wollten es halt zunächst mehr. Was wir aber nach dem 3:0 spielen.... Ich denke schon, dass einige richtig platt waren.
255359. Schtief schrieb am 23.09.2020 um 23:07 Uhr
Kann mich hier nur fk und gegengerade anschließen.

Das beste heute waren 25min am Anfang, 15min in Hz 2 und die 3 Punkte.

Der Kader muss mindestens einen Stürmer bekommen. Postelt so sehr man den jungen in Schutz nehmen muss erinnerte an die kreisliga. Da wird der eingewechselt der am meisten laufen kann aber wenig fussball spielen kann. Und der wird ganz vor geschickt mit dem Auftrag, lauf mal an. Der wirkte wie Falschgeld. Und wenn man den Stettin nicht im 16 er anspielt is er das fast genauso nur das der da wenigstens ma nen Zweikampf gewinnt.
Der Kader bietet für das System auch nicht viele Wechsel Optionen.
Was macht eigentlich tobi Hasse? Gibt's den noch?
255358. Gegengerade schrieb am 23.09.2020 um 22:53 Uhr
In der 75. dachte ich schon „abpfeifen - das halten wir nicht durch“

Aber mit Geschick von paar geblockten Schüssen und der sonstigen Fürstenwalder Abschlussschwäche hat’s zum Dreier gereicht

Anfangsphase richtig gut. Bis Fürstenwalde wach war, stand es 2:0. fußballerische von genial (eisenhuth) bis mittlere Katastrophe (Rückpass Stettin in die Gefahrenzone, Stettin angeschlagen am eigenen Strafraum, wenn alle rauslaufen)

Was bitte soll postelt sein. Anstrengendes Workout mit viel laufen. Kein Zweikampf, immer zu spät, sinnloses Kalorien verbrennen beim Anlaufen. Gott gütiger. Klar, dass ist dicht nicht seine Position. Aber ein bisschen antizipieren wird er doch im Nachwuchs bei uns gelernt haben.
Und es zeigte sich wieder, wie katastrophal dieser Kader ist. Stettin ist schon nicht unumstritten. Aber auf der Bank ist ja dann gar nichts mehr. Wir geben raak zu krieschow um dann Stettin in die Startelf zu stellen und danach postelt da vorne sinnlos rennen zu lassen. Sorry - das ist doch ein Witz.
Zum Glück finden so einige wieder in die Spur, die schon da waren, bevor König hier alles zerstört hat. Borgmann, pelivan, erlbeck, eisenhuth und die brügmanns stecken den Kopf wieder raus. Dazu Krämer okay und rahn wird auch werden.

Dahinter ist nichts. Wir müssen handeln. Schnell und konsequent. Ein Fußballer und ein Stürmer, der Bälle festmachen kann. Mindestens.

Füwa weiß bis jetzt sicher noch nicht, was denen da heute widerfahren ist. Spielerisch ne klasse besser, nur keine echte torgefahr.
255357. shane douglas schrieb am 23.09.2020 um 22:37 Uhr
Live?
255356. Ingo66 schrieb am 23.09.2020 um 22:35 Uhr
m.gwisdek bei thadeusz
255355. Stendalfan schrieb am 23.09.2020 um 22:13 Uhr
Kleindienst gerade mit ner Bude in der CL-Quali gegen Kiew
255354. Paul schrieb am 23.09.2020 um 22:07 Uhr
Ja der gute alte Weissenseer Michael Gwisdek.
Auch genial in Oh Boy und Kundschafter des Friedens. Top.
255353. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 22:02 Uhr
leider erst an den letzten Spieltagen...
255352. f-locke schrieb am 23.09.2020 um 21:58 Uhr
Toller Tach
Nordwand befüllt
Schöne Stimmung im SDF
Tore, Heimsieg, Kampf, festes Abklatschen
Vier der letzten fünf Pflichtspiele gewonnen
Und in dieser sonst eindeutigen Kackliga 5 von 10 Partien Remis

(Wäre da nur nicht dieser stete eine Verein, der fast jedes Jahr voran geht und dann nicht mehr eingeholt wird. Auch son Phänomen. Wann spielt die Viki endlich mal gegen richtige Gegner^^)

255351. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 21:39 Uhr
Vom Prinzip her haben wir die ersten 25 Minuten richtig ordentlichen Fußball gespielt. Mit Erlbecks erstem Syntax Error, welcher zum Freistoß kurz vor dem Strafraum führte, kam offensichtlich sofort wieder die Verunsicherung. Dann hatten wir wieder eine schlechte Passquote, wurden wieder lange Bälle geschlagen und Fürstenwalde, der man trotz des Rückstandes anmerkte, dass sie eine gute Truppe beisammen hat, kam vor der Pause richtig gut auf. Dass sie sich aber keine Chancen erspielten, lag an unserer heute stabilen Abwehr. Nach der Pause war es dann ein ausgeglichenes Spiel. Wir konnten doch wieder gegenhalten, während Fürstenwalde doch wohl vor der Pause zu viel Kraft gelassen hat. Der Sieg geht meiner absolut in Ordnung, weil wir stark begonnen haben und dann in den starken Phasen des Gegners gegenhalten konnten. Trotzdem bleibt noch viel Arbeit für die Trainer. Wir halten im Mittelfeld zu oft zu lange den Ball. Teilweise wird nicht der freie Mann angespielt, sondern einer der ein oder gar zwei Gegenspieler um sich hat. Sicher denken sich die Spieler was dabei, aber momentan wären manchmal einfache Bälle für alle einfach beruhigender...;-) Ja und dann sehe ich da noch ein Problem mit der Fitness und der Spritzigkeit. Das bekommt man aber nicht mehr auf die Schnelle hin, da muss schrittweise zugelegt werden...
255350. AltePfeife schrieb am 23.09.2020 um 21:34 Uhr
Spielerstreik bei M05?
255349. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 21:29 Uhr
Okay, Erlbeck hat lt. PK einen Schlag abbekommen, war dann ab der 60. Minute. platt und hat auf die Zähne gebissen. Auch weil wir keine Alternativen auf der Bank hatten. Das erklärt einiges. Top Einstellung!
255348. AltePfeife schrieb am 23.09.2020 um 21:29 Uhr
Juliette Gréco im Alter von 93 Jahren RIP
Die größte Chanson-Sängerin meiner Zeit!
255347. AltePfeife schrieb am 23.09.2020 um 21:28 Uhr
Hauptsache Heimsieg!
255346. Paul schrieb am 23.09.2020 um 21:28 Uhr
Sind die neuen Sweatshirts im Shop mit Absicht im 80er Jahre Style?
255345. FK schrieb am 23.09.2020 um 21:19 Uhr
Am Ende wirkte die Mannschaft wirklich platt.

Aber sie haben (fast) alle Chancen genutzt und wie sagte ein ehemaliger FCE Trainer: Für Siege braucht man sich nicht zu entschuldigen. ;)

Jeremy Postelt muß im Training komplett überzeugen sonst ist es mir unerklärlich warum er eingewechselt wird. Sehr engagiert und bemüht aber meist glücklos. Weiß garnicht ob er überhaupt mal einen Zweikampf gewonnen hat. Das gilt übrigens auch für Stettin.

Fehlen wohl die Alternativen auf der Bank!
Naja das Transferfenster ist noch offen. Vielleicht geht da noch was für den FCE...
255344. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 21:12 Uhr
Ich meinte das gesamte Defensivverhalten. Alle rennen nach Vorne, der Ball wird direkt einem Gegenspieler in die Beine gespielt und der kann einen gefährlichen Konter einleiten. Da haben wir Fürstenwalde heute ein paar Mal eingeladen. Zum Glück konnten sie daraus nicht wirklich etwas machen.

Vielleicht machten mich die letzten Wochen auch einfach zu Ängstlich... :o)
255343. Florian schrieb am 23.09.2020 um 21:06 Uhr
Die Kritik bzgl. unsicherer defensive kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
Beim Rest bin ich bei dir.
255342. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 21:04 Uhr
Im Moment freue ich mich aber über jeden Sieg. Egal wie. Hauptsache so schnell wie möglich von da unten weg. :o)
255341. Paul schrieb am 23.09.2020 um 21:03 Uhr
Super Energie

Wahnsinnige Viktoria

45, 46, 47!!

Schade um Optik

255340. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 21:01 Uhr
Puh... Einmal durchatmen.

Auch wenn wir 3:1 gewonnen haben. Auf Lottner wartet sehr viel Arbeit. Man stehen wir hinten unsicher. Und Erlbeck ist weiterhin vollkommen von der Rolle. Bei ihm geht wenig zusammen. Da verspringt fast jeder Ball oder nahezu jeder Pass geht zum Gegner.

Ich denke, dass Lottner noch 1-2 neue Spieler haben möchte. Wir haben keine echte Alternative für Stettin und schon gar nicht für Brügmann. Ich glaube, dass es Geisler, Mäder und vor allem Gladrow richtig schwer unter Lottner haben werden. Vor allem letzterer konnte schon unter Abt überhaupt nicht überzeugen und war gegen Babelsberg richtig dünne...

Und das erste Mal seit Jahren hatte ein Spieler von uns weit vor Spielende Krämpfe. Egal, was Abt da sagte. Die Mannschaft wirkt nach 70 Minuten richtig platt...
255339. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 20:59 Uhr
3 Punkte für das Selbstvertrauen und 4 bei Kicktipp. So muss dass...
255338. handy schrieb am 23.09.2020 um 20:59 Uhr
Wie ich dieses Lied mag. Kernkraft 400 - Zombie Nation
255337. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 20:57 Uhr
Jawoll!
255336. icke_aus_cottbus schrieb am 23.09.2020 um 20:56 Uhr
Hoffentlich gibt das noch mehr Selbstvertrauen.
255335. Paukenpaule schrieb am 23.09.2020 um 20:40 Uhr
Ohje Max Burda... Souverän pfeifen ist Auch was anderes....
255334. Urmel schrieb am 23.09.2020 um 20:38 Uhr
Das wird wohl nix mit meinen fünf Toren von Energie... aber die Chancen waren da!
255333. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 20:28 Uhr
Und da ist das Ding. Noch ist da nichts sicher...
255332. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 20:28 Uhr
Auch wenn wir 3:0 führen. So wirklich sicher sind wir hinten nicht. Und Erlbeck ist weiterhin am Schwimmen...
255331. naja schrieb am 23.09.2020 um 20:24 Uhr
Das lassen Sie sich heute nicht mehr weg nehmen.
255330. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 20:21 Uhr
Puh. 3:0.
255329. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 20:00 Uhr
Oh ja. Hoffentlich kommt Lottner in die Köpfe der Spieler und sie brechen nicht wieder ein...
255328. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 19:58 Uhr
Sehe ich auch so, Ingo. Die ersten 10 Minuten nach der Pause werden ganz wichtig sein. Da gleich wieder Feuer frei. Wenn die Köpfe unten sind, soll er gleich nochmal wechseln. Kann ja 5 mal...
255327. Ingo66 schrieb am 23.09.2020 um 19:55 Uhr
das Ding ist noch nicht durch
255326. Paul schrieb am 23.09.2020 um 19:55 Uhr
Wer hat dem Kameratypen eigentlich seinen Platz gegeben?
Stream geht auch von der Ost.
255325. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 19:54 Uhr
255318. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 19:47 Uhr
Postelt muss ja wirklich im Training überzeugen. Das sagt schon etwas aus, wenn er das zweite Mal in Folge Gladrow und F. Geisler vorgezogen wird.
_________

Ich sehe gerade: Gladrow ist nicht einmal im Kader. Ist er verletzt?
255324. naja schrieb am 23.09.2020 um 19:53 Uhr
Wie fein das mit der Dreierkette funzt! Grundsätzlich wie verwandelt.
255323. dauerbrenner schrieb am 23.09.2020 um 19:53 Uhr
Sehr gut begonnen, die letzten Minuten auf dem Zahnfleisch gekrochen. Ich hoffe, Lottner findet die richtigen Worte in der Kabine. Das Selbstvertrauen müssen sich die Jungs hart erarbeiten. Da müssen sie heute durch. Am Besten so beginnen wie in der ersten Halbzeit...
255322. handy schrieb am 23.09.2020 um 19:52 Uhr
Danke @Urmel
255321. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 19:51 Uhr
Gute erste Halbzeit, auch wenn wir Fürstenwalde einige Chancen ermöglicht haben. Jetzt bloß nicht in der zweiten Halbzeit nachlassen und dem Gegner noch mehr Raum geben.

Sicherlich sind da einige Wackler drin, aber es scheint wirklich wieder aufwärts zu gehen. Warten wir mal die 2. Halbzeit ab.
255320. Stendalfan schrieb am 23.09.2020 um 19:50 Uhr
Gute Leistung bisher, gefällt mir!
255319. Urmel schrieb am 23.09.2020 um 19:48 Uhr
Da steht:

@DFB: Soziale Verantwortung von euch schieben?
Förderung der Fanprojekte in ALLEN Ligen!
255318. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 19:47 Uhr
Postelt muss ja wirklich im Training überzeugen. Das sagt schon etwas aus, wenn er das zweite Mal in Folge Gladrow und F. Geisler vorgezogen wird.
255317. handy schrieb am 23.09.2020 um 19:41 Uhr
Kann mir jemand übersetzen, was auf dem Banner bei Stahls Tor steht? Diese komische Schrift kann ich nur halb entziffern.
255316. Urmel schrieb am 23.09.2020 um 19:26 Uhr
Ich bin ganz geflasht...das soll die gleiche Mannschaft von Saisonbeginn sein? Unglaublich... endlich wieder Spaß im Stadion!
255315. naja schrieb am 23.09.2020 um 19:24 Uhr
Was denn hier los? Von der Arbeit rein, Stream an und 2:0
Zu geil!
255314. Peter Pansky schrieb am 23.09.2020 um 19:20 Uhr
Genau. Nach dem Tor erst einmal sinnlos auf die Tribüne zoomen...
255313. Stendalfan schrieb am 23.09.2020 um 19:20 Uhr
Tor nach einem Standard - Wahnsinn
255312. Stendalfan schrieb am 23.09.2020 um 19:19 Uhr
Das wird wieder diese automatische Kamera sein, die wieder den Ball verfolgt.