Termine
Neues
#Termine
Testspiel: SV Großräschen - FC Energie mehr weniger

100 Jahrfeier des SV Großräschen

Wo: Großräschen | Mi, 03.07.2019 | 18:30 Uhr | Schiedsrichter
Vorverkauf DFB-Pokalspiel und andere.. mehr weniger

Vorverkauf DFB-Pokalspiel http://www.fcenergie.de/news/vorverkauf-fuer-dfb-pokalspiel-beginnt-am-22-juli.html

Wo: Oline Etix | Mo, 22.07.2019 | 10:00 Uhr | AltePfeife

Alle Termine
1 User online
·Fußballmafia-DFB

Pinwand der Energiefans







165720. G_MICHA schrieb am 27.02.2017 um 16:16 Uhr
Ich stimme dieser Empfindung zu.
165719. naja schrieb am 27.02.2017 um 16:14 Uhr
Tach,
Btw. hat jemand gestern den Tatort geschafft und kann mein Gefühl bestätigen, dass das der wohl schlechteste Tartort aller Zeiten war?
Mich hat es nach 15 min wegelullt.
165718. bummi schrieb am 27.02.2017 um 15:59 Uhr
Weil er das als Zweiter geschafft hat, hat er Geschichte geschrieben??? Komisch....
165717. ulf schrieb am 27.02.2017 um 15:53 Uhr
nur für die @dartsfreunde;

Michael van Gerwen hat bei einem Qualifikations-Turnier für die UK Open in Wigan Geschichte geschrieben. Als erst zweitem Spieler überhaupt gelangen dem Niederländer zwei Neun-Darter in einer Partie.

Zuvor hatte dieses Kunststück nur Rekord-Weltmeister Phil Taylor im Jahr 2010 vollbracht.
165716. ulf schrieb am 27.02.2017 um 15:20 Uhr
find das garnicht so schlimm. Jena hat vor unserem landespokal seine nachholespiele, dann ne komplette woche auf uns warten! wir können schön im rhythmus bleiben, von Viktoria zu Jena sind 4 tage luft.
165715. Schtief schrieb am 27.02.2017 um 14:14 Uhr
165704. Gurke schrieb am 27.02.2017 um 12:31 Uhr


Also so sehr er Qualität och ab und an zeigt. Das is maximal drittliga Niveau. Wenn nicht gar einfach nur n Spieler der in dieser Liga super ist. Wie oft er den Ball verliert oder einfach nicht passt und dann Gegner anschießt... da würde dir n Trainer aus der dritten Liga aber och mal was erzählen warum wir wieder den 5. Konter bekommen weil er den Ball nicht an den Mann bringt.
Er ist n super spieler ohne Frage. Seit langem och mal einer der die 10 verdient aber in Himmel loben brauch man ihn nicht.

Beste Spieler gg BFC fand ich Kruse, Baude und och mal Putze. Defensiv ganz stark. Ganz viele wichtige Konter unterbunden und sofortigen Ballgewinn wieder. War wirklich sehr schön zu sehen.
165714. bummi schrieb am 27.02.2017 um 14:04 Uhr
Ich wollte jetzt auch nicht unbedingt meckern. Fakt ist, dass die letzten Märztage dementsprechend wegweisend werden.
165713. sammy_deluxe schrieb am 27.02.2017 um 13:59 Uhr
Die Spielen dafür am 22.3 das erste nacholspiel
165712. Egon schrieb am 27.02.2017 um 13:51 Uhr
Dafür sind wir aber im Landespokal und das ist sehr wichtig.
165711. dauerbrenner schrieb am 27.02.2017 um 13:46 Uhr
165705. bummi schrieb am 27.02.2017 um 12:48 Uhr
Mittwoch, 29. 3., bei Viktoria - vier Tage vor dem Jena-Spiel!

******************
Ist doch gut. Bestes Training...
165710. bummi schrieb am 27.02.2017 um 13:41 Uhr
Jena hat sein Nachholspiel in Potsdam am Sonntag, 26. März - sprich eine ganze Woche Regeneration. Aber gut, da müssen wir wohl durch.
165709. AltePfeife schrieb am 27.02.2017 um 13:30 Uhr
Herrlicher Rosenmontag
165708. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 13:30 Uhr
Jena hat da bestimmt auch ein Nachholspiel
165707. ulf schrieb am 27.02.2017 um 13:22 Uhr
wismut präsident Leonhardt über einen eventuellen abstieg in die 3.liga

"Es wäre wirtschaftlich wieder der Umstieg vom ICE mit vorgewärmten Sitzen in den Güterzug mit Stroh"
165706. ulf schrieb am 27.02.2017 um 13:14 Uhr
@Benne

https://www.facebook.com/116570598432888/photos/a.1276519479104655.1073741999.116570598432888/1276523899104213/?type=3&theater
165705. bummi schrieb am 27.02.2017 um 12:48 Uhr
Mittwoch, 29. 3., bei Viktoria - vier Tage vor dem Jena-Spiel!
165704. Gurke schrieb am 27.02.2017 um 12:31 Uhr
Rchtig TG, und da dürfte der Name Vitteriti als erstes fallen. Wenn wir nicht aufsteigen, ist der Junge weg und das durchaus nicht überraschend. Der ist jetzt Mitte 20, wie lange soll er denn warten, wenn er mal ein wenig die Karriereleiter klettern will? Und dass der das Potential für dritte oder gar zweite Liga hat, sieht man ja. Von der Warte her finde ich die Verpflichtung vom Brasilianer nur logisch, auch vom Zeitpunkt her, um im Falle des Weggangs von Vitteriti nicht erst wieder anfangen zu müssen, nach jemandem zu suchen.
165703. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 12:26 Uhr
Ich glaube schon, dass auch nächste Saison bei Energie kein Spieler einen Nebenjob braucht um über die Runden zu kommen. Trotzdem empfehlen sich hier einige für höhere Aufgaben und die dürften bei Anfragen aus der 3. Liga schwer zu halten sein.
165702. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 12:24 Uhr
165700. ulf schrieb am 27.02.2017 um 12:08 Uhr
...MiR geht es eher darum, was "drüben" teilweise auf der truppe eingedroschen wird/wurde...

---

Das ist natürlich auch Quatsch bei 2 Niederlagen aus 20 Spielen. Aber es hat schon einen Grund, warum die da drüben schreiben und nicht hier...
165701. Egon schrieb am 27.02.2017 um 12:10 Uhr
Eben,

Man darf nun auch nicht vergessen, dass wir in Liga 4 sind. In den unteren Ligen gibt es die klassischen "Söldner" weniger, weil man einfach dort zuwenig Geld verdienen kann.
165700. ulf schrieb am 27.02.2017 um 12:08 Uhr
165695. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 11:34 Uhr
ich versuche da nicht so emotional zu sein.
--------------------------------------------------

geb ich dir total recht @Gg. ich muß mich da auch immer bremsen, kenne mich ja ;o).

MiR geht es eher darum, was "drüben" teilweise auf der truppe eingedroschen wird/wurde, weil man ja NUR immer 1:0 gewinnt, und man doch eigentlich die liga in grund und boden schiessen soll weil wir doch der große FCE sind. das ist es was mich anstinkt!
ansonsten haste natürlich recht @Gg!
165699. bummi schrieb am 27.02.2017 um 11:58 Uhr
Aber das ist das Problem: Ob das wirklich so ne tolle Truppe ist und wie die Stimmung hier generell ist, werden wir in rund einem Vierteljahr wissen. Klappt das nicht mit dem Aufstieg, reden wir bald über ganz andere Dinge wie Halbprofitum.
165698. bummi schrieb am 27.02.2017 um 11:55 Uhr
Jens Schall und Nils Rauch?
165697. Mr-Monk schrieb am 27.02.2017 um 11:45 Uhr
165694. Rusty James schrieb am 27.02.2017 um 10:59 Uhr
***
und das zu recht...
so ein möbelhaus kann halt nicht jedes jahr so viele millionen abwerfen, um ein erstklassiges team zu finanzieren...
165696. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 11:43 Uhr
Wir hatten schon recht oft richtig geile Truppen, die jedoch meist mit dem Verfehlen der Ziele Geschichte waren. 2003/04 mit Koch, Tanque Silva oder Reghecampf. 2010/11 mit Kirschbaum, Hünemeier, Adlung, Petersen, Jula usw., 2014/15 wie gesagt im ersten Krämer-Jahr. Jeweils die Ziele verfehlt und im Folgejahr immer ein richtiger Absturz. Wenn wir also nicht aufsteigen, ist die große Frage, ob wir das bestehende Team verstärken können oder ob es komplett auseinanderfällt. Und als finanziell angeschlagener Regionalligist liegt die Antwort fast auf der Hand.
165695. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 11:34 Uhr
ich versuche da nicht so emotional zu sein. Denn solche Zeilen standen hier fast identisch auch 2014 über die Krämer-Truppe mit Müller, Zeitz, Kleindienst, Perdedaj & Co.
Die jetzige Truppe ist schon gut und vor allem scheinbar auch eine verschworene Gemeinschaft. ABER - und das bitte nicht vergessen - die Truppe ist trotz der Art der Zusammenstellung mit Garantie einer der erfahrensten und teuersten Kader der Liga. Und da sollte sie schon ungefähr dort stehen, wo sie es tut.
Wir können nur hoffen, dass von diesem Gebilde nicht in 6 Monaten nur noch Schall und Rauch übrig ist...
165694. Rusty James schrieb am 27.02.2017 um 10:59 Uhr
Paderborn kämpft,wenn überhaupt, GEGEN den Abstieg!
165693. ulf schrieb am 27.02.2017 um 10:37 Uhr
und wenn ich dazu noch Neubert und Wahlich vergleiche (kann man das überhaupt?), das sind welten
165692. ulf schrieb am 27.02.2017 um 10:35 Uhr
tach

für mich ist die ganze mannschaft samt neuem PRÄSIDENTEN, der Manuel Neuer der 4.liga.

das ich nach diesen beschissenen abstiegen in kürzester zeit, sowas von wieder mitgerissen bin von einem TEAM in rot weiß hab ich für mich persönlich nicht für möglich gehalten. nach dem absturz in liga 4 und dem stand - wir sind bei null.
dann weiß kein mensch aufeinmal wo du fast ne komplette neue truppe auftreiben sollst.
als die ersten namen hier eintrudelten, fragten sich doch die meisten gleich - wie wo was wer ist das denn!?!? dann dazu die haufen absagen von wunschkickern, und ich fast schon den eindruck bekam, man mist du bekommst hier nur noch 2.wahl hergelockt. ich hatte echt angst das der absturz unkontrolliert weitergehen könnte.

doch dann bekomme ich, mal abgesehen von den paar ausrutschern am anfang der saison, hier eine mannschaft präsentiert, die merklich von spiel zu spiel immer mehr zu sich findet und unübersehbar zusammenwächst. das #WIR auf den rängen erlebe ich auch auf dem spielfeld!!! da waren etlich spiele dabei die auf der kante standen - Bautzen Meuselwitz Fürstenwalde Schönberg - aber sie wurden durch unbändigen WILLEN gewonnen, auch wenn es "nur" 1:0 siege waren. scheiss drauf - SIE WURDEN GEWONNEN!!!
ist doch klar das alle gäste hier im SdF 120 prozent geben, das ist doch der höhepunkt für die in der ganzen saison, in diesem stadion war 6 jahre lang die bundesliga zu gast, und der name Energie Cottbus ist nun nicht gerade der kleinste.

WIR haben ne richtige geile truppe
165691. MBP schrieb am 27.02.2017 um 10:21 Uhr
Manuel Neuer ist aber scheisse und hat ein mechanisches Schultergelenk zum Armheben. Daher schlechter Vergleich. Spahic ist besser.
165690. energizer schrieb am 27.02.2017 um 10:21 Uhr
165687. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 10:09 Uhr

Jop! Im Tor sind wir mit Meyer und Spahic tatsächlich fast schon zweitligatauglich besetzt. Nur dürfte insbesondere Spahic bei Nicht-Aufstieg immer Sommer weg sein, HFC sucht ja z.B. 'nen neuen Keeper...
165689. Egon schrieb am 27.02.2017 um 10:15 Uhr
Torwartmässig haben wir echt kein Problem.
Schwachpunkt offensiv ist imho das Flügelspiel, der Fabio zieht von links außen zu oft in die Mitte anstatt zur Grundlinie zu laufen und von dort zu flanken.
165688. Benne schrieb am 27.02.2017 um 10:14 Uhr
165687. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 10:09 Uhr

Sehr geiler Vergleich, Manuel Neuer der vierten Liga.
165687. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 10:09 Uhr
...und auch mal wieder ein dickes fettes Lob für Spahic. Der hat ein Auftreten, als wäre er seit 10 Jahren Stammtorhüter. Das ist echt Wahnsinn, was der für eine Körpersprache hat. Dazu kommt, dass er ja eher selten gefordert ist, aber dann immer auf dem Posten. Für mich der Manuel Neuer der 4. Liga.
165686. Egon schrieb am 27.02.2017 um 10:08 Uhr
@bummi:

Er wird aber nahezu in jedem Spiel nach etwa 60 Minuten eingewechselt und spielt mit Sandhausen eine ganz ordentliche Runde.
Das ist Vergleich zu den anderen Abgängen schon Luxus.
165685. Gegengerade schrieb am 27.02.2017 um 10:05 Uhr
Waren aber auch wieder geile tacklings vom Matuwila.

Und um bei der Wahrheit zu bleiben - unser Aufbau in der 1. hz war wirklich finster. Die langen Bälle von Stein meist ins nichts. Lag aber auch am aggressiven Anlaufen des BFC. Aber da würde ich eher den Fehler bei kruse suchen als beim Kapitän.

@oberfan - psychologisch vielleicht gar nicht verkehrt, wenn Jena hier gewinnt. Dann werden sie leichtsinnig...
165684. bummi schrieb am 27.02.2017 um 09:59 Uhr
RSP? Na für den läufts doch eigentlich beschissen. Schwarz hatte den sicher als Stammspieler geplant, und bei dem neuen Trainer ist er nun ausschließlich Ersatz. Ich glaub, er grad mal ein oder zwei Spiele in der Anfangself gemacht.
165683. bummi schrieb am 27.02.2017 um 09:56 Uhr
Matuwila ist grundsätzlich mal ein richtig guter Innenverteidiger für Regionalligaverhältnisse.
165682. Egon schrieb am 27.02.2017 um 09:55 Uhr
Die beiden Mannschaften zu vergleichen ist ziemlich schwierig.
Fusballerisch war unsere Absteigermannschaft stärker, dafür haben wir nun eine Mannschaft, die eine wesentlich bessere Grundordnung hat und in sich stabiler wirkt.
Und wenn man sich so unsere Abgänge anschaut, haben, läuft es bei vielen nicht so wie erhofft (RSP ist da wohl fast die Ausnahme). Paderborn kämpft um den Abstieg (wobei die Tabellkonstellation in Liga 3 schon irre ist), Saarbrücken wird wohl den Aufstieg in Liga 3 nicht schaffen und für Aue sieht es in Liga 2 auch nicht so gut aus. Oder man hat wie Geisler oder auch Schorch relatig wenig Einsatzzeit.


P.S.

Die Gelbe gegen Stein hätte nun nicht sein müssen, da war für mich eine Fehlentscheidung
165681. G_MICHA schrieb am 27.02.2017 um 09:52 Uhr
Übrigens: Rosenmontag fetzt...

(..wenn man für ein Unternehmen aus Düsseldorf arbeitet).

Ruhe!
165680. G_MICHA schrieb am 27.02.2017 um 09:51 Uhr
Ich fand auch, dass wir in der Abwehr die Sache ordentlich gemacht haben, allen voran Matuwila, der wieder richtig abgeräumt hatte.
165679. Erwin Keschneck schrieb am 27.02.2017 um 09:34 Uhr
Na wenn die richtigen Auskenner das so sagen. Meine Fahrgemeinschaft zum Spiel hingegen war sich dann auf der Rückfahrt nach ein paar Bierchen auch einig dass unsere jetzige Truppe gegen unsere vergangene Drittligamannschaft gewinnen würde.
165678. Gurke schrieb am 27.02.2017 um 09:28 Uhr
@ Erwin:
Das kannste so nicht sagen: Wenn Du Dir auf der offiziellen Community die Kritiken durchliest, und das sind die richtigen Auskenner, dann war z.B. unser Kapitän mal so richtig schwach.
165677. Erwin Keschneck schrieb am 27.02.2017 um 08:58 Uhr
Fand den Pröger auch ganz gut. Mächtig quirlig, sprintstark und gallig. Aber auch der langhaarige Innenverteidiger stand sehr solide hinten drin beim BFC. Und immer wieder gute Pässe beim Spielaufbau.

Wobei ich auch unsere Abwehr loben muss. Stets sehr souverän Hinten raus aufgebaut mit Ruhe und hoher Konzentration.
165676. oberfan1 schrieb am 27.02.2017 um 08:57 Uhr
man stelle sich vor
WIR
vergeigen gg jena
165675. dauerbrenner schrieb am 27.02.2017 um 08:38 Uhr
Der BFC hat auch richtig gut gegen gehalten. Vor allem in der ersten halben Stunde, dann noch mal ein leichtes Aufbäumen in der zweiten Halbzeit. Bei uns hat man schon gesehen, dass Druck im Kessel ist. Letztendlich bin ich mit dem Resultat hoch zufrieden...

Der Pröger hat sich wohl nachhaltig bei uns empfohlen...
165674. Schiedsrichter schrieb am 27.02.2017 um 08:13 Uhr
"Der BFC machte in Cottbus sein 'bestes Spiel in der laufenden Saison', wie Angreifer Kai Pröger anschließend sichtlich beeindruckt von der Leistung seiner Mannschaft einräumte."

Und das ist das große Problem das wir Woche für Woche haben
Gegen uns spielen alle 100%
Angesicht dessen machen wir das richtig gut, auch wenn es immer "nur" 1:0 ausgeht
165673. Major schrieb am 27.02.2017 um 06:16 Uhr
Moin!
165672. shane douglas schrieb am 27.02.2017 um 00:13 Uhr
Und so ganz nebenbei kann man vor unseren Auftritt am Sonntag in Meuselwitz sich noch vorher um 10:30 Uhr Verbandsliga Thüringen St.1 A-Junioren auf deren Nebenplatz anschauen.
ZFC Meuselwitz U19 - SV Blau Weiß Büssleben 04 U19
Sport frei!
165671. dauerbrenner schrieb am 26.02.2017 um 23:44 Uhr
Da ich in Zipsendorf nicht dabei sein kann, wird dafür die Zeitzer Verwandschaft meiner Frau zu dritt zugegen sein und uns unterstützen. Immerhin hat unser Neffe bis letzte Saison bei der U19 des ZFC gespielt und wäre Sonntag wohl dabei, wenn er nicht lieber studieren wöllte...;-)