Termine
Neues
#Termine
11.Spt: Chemnitzer FC - FC Energie
Wo: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz | Mi, 20.10.2021 | 19:00 Uhr | Schiedsrichter
15.Spt: Tasmania Berlin - FC Energie
Wo: Sportpark Neukölln, Berlin | So, 24.10.2021 | 13:00 Uhr | Schiedsrichter

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







172832. Barto schrieb am 27.05.2017 um 07:42 Uhr
172797. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:08 Uhr

Da muss ich dich leider enttäuschen, es soll auch Leute geben die mit dem Verein außerhalb der Pinwand sprechen;)
172831. sammy_deluxe schrieb am 27.05.2017 um 01:41 Uhr
Übrigens die Lausitzer Sportschule hat bei der Schul WM durch ein 2:1 gg Frankreich das Halbfinale erreicht...

Gegner dort Brasilien
172830. sammy_deluxe schrieb am 27.05.2017 um 01:39 Uhr
Pflichtspiel natürlich
172829. sammy_deluxe schrieb am 27.05.2017 um 01:38 Uhr
MANNSCHAFTSABEND der Legenden war eine gelungene Veranstaltung
172828. sammy_deluxe schrieb am 27.05.2017 um 01:36 Uhr
@AP hab gestern erstmalig bei einem Pföuchtspiel auf der West gesessen...block a...dort war am eingang genau ein Fenster geöffnet....es gab keine Bratwurst! Die Schlange ging bis zum Block...ich hab für mich entschieden während der 1 HZ micj dort anzustellen für 1 Bier u ne bocki...zu poepligen RL Spielen waren da sogar mehr Fenster geöffnet...in der Hz pause bin ich zum Energie eck...oben auf der nord standen die auch bis zum Block...unten auf dem Vorplatz waren auch nur wenige Fenster geöffnet...das war zu 2liga zeiten mit der hälfte mehr an Zuschauern wesentlich besser mit der Versorgung...man kann doch anhand der VVK Zahlen entsprechend planen...ubd das war gestern meiner Meinung wiederholte Fehlplanung seitens des Caterers...ich stell mich dann eben einfach nicht an, weil es zu lange dauert
172827. shane douglas schrieb am 27.05.2017 um 00:01 Uhr
Die wohl letzte Folge! Schade!
172826. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 23:57 Uhr
Der Echte HSV Dino besäuft sich im Imbiss! Top!
172825. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 23:30 Uhr
@reba Wenn ich was zu beanstanden habe mache ich das sofort und konkret vor Ort oder ich verzichte. Eine allgemeine Kritik an der Gastronomie rückwärtsgewandt über Jahre ist Schwachsinn!
172824. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 23:26 Uhr
Fakten @reba, Fakten, nicht nölen!
172823. reba schrieb am 26.05.2017 um 23:21 Uhr
Meine Meinung
Die Gastronomie im Stadion war schon immer so , wie die Liga ,in der wir spielen = 4. Liga- Niveau
Schlechte Vorbereitung,begrenztes Angebot, miserables Preis -Leistungsniveau , träge
Weil mir das alles zu teuer ist , konsumiere ich das nötige in der Regel vorher ....
Gestern allerdings war ich eine Stunde vor spielbeginn im Stadion , da war das eine Tablett
mit Schnitzelbrötchen alle
Egal , ich will ja nur Fußball sehen
172822. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 23:21 Uhr
Der "Sportplatz" verabschiedet sich am kommenden Sonntag um 22.00 Uhr mit einem "Best of" der vergangenen elf Jahre - und natürlich mit einem kurzen Rückblick auf das DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion.
172821. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 23:18 Uhr
Am Sonntag stellt der rbb die Weichen für seine Sportberichterstattung im Fernsehen neu:

http://www.rbb-online.de/fernsehen/beitrag/neuerungen-beim-sport.html
172820. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 23:07 Uhr
Apropos Imbiss! Ab 23:30 Uhr Dittsche beim WDR!
Stößchen!
172819. Egon schrieb am 26.05.2017 um 23:06 Uhr
In der Hinsicht übrigens von 20 Meckerköppen bezüglich des Caterings zu schreiben, ist eigentlich ein Witz. Eher mittlerer Dreistelliger Bereich trifft es besser
Wenn man sich übrigens überlegt, wieviel von uns hier nicht zufrieden sind und unsere Anzahl von User auf die Stadionbesucheranzahl hochrechnet, oh je :-)
172818. Egon schrieb am 26.05.2017 um 23:03 Uhr
Tja AP, du solltest auch mal andere Meinungen akzeptieren und nachvollziehen können.
Mit meiner Meinung stehe ich nämlich nicht alleine da.
Wusstest du eigentlich, dass ein großer Teil unser Fans gar nicht aus Cottbus kommt? Schau dir mal die Nummerschilder auf den Parkplätzen an und frage die Leute mal, was für Zeit und Geld die Leute investieren um Spiele unseres Vereins zu sehen. Und das der eine oder andere sich keine Bratwurst holt, liegt nicht an fehlenden Geld.
Die Personen, die ins Stadion gehen und sich keine gastronomische Versorgung leisten können, sind bei weiten in der Minderheit.
172817. DerScharfrichter schrieb am 26.05.2017 um 23:00 Uhr
Geschäftsschädigend ist der Fraß selbst und nicht die Meinung darüber.
172816. DerScharfrichter schrieb am 26.05.2017 um 22:57 Uhr
Klagefähig?Da lache ich mich ja im Quadrat schlapp.
172815. ulf schrieb am 26.05.2017 um 22:56 Uhr
das war doch mal ein top film gerade auf rüttelzwo "Inside Man"
172814. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:51 Uhr
So, ich muß jetzt noch den Rest heute SHOW gucken, tschüß! Ich überlasse die Bühne dem Caterer!
MORGEN 14.00 Uhr bei einer Bratwurst oder zwei im SdF!
172813. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:48 Uhr
Schade @Egon, entweder hast du nicht alles zum Thema gelesen oder willst es nicht schnallen.
172812. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 22:48 Uhr
Zwei einfache Großgrills hinter die West gestellt, würde doch kein großartigen Mehraufwand darstellen!? Beim Dresdner SC , ESV Forst , VfL Halle z.B. wird bei jedem Heimspiel auf nen ordentlichen Holzkohlegrill Wurst,Fleisch,Buletten gebrutzelt...
172811. Egon schrieb am 26.05.2017 um 22:47 Uhr
Oder = Aber
172810. Egon schrieb am 26.05.2017 um 22:47 Uhr
Im Endeffekt bleibt festzuhalten:

Die gastronomische Versorgung im Stadion ist unserer Zuschauerzahl nicht gewachsen. An sich ist das ja nicht schlecht, denn das bedeutet, wir haben mehr Zuschauer als erwartet. Oder es ist halt keine befriedigende Lösung
172809. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:46 Uhr
172807. Doc schrieb am 26.05.2017 um 22:39 Uhr
Lieber @Doc bitte, das passiert nur, wenn du eine direkt aus dem Fett annimmst. Regelmäßig sehe ich,daß die alle länger vorgebraten sind und ich die leider nicht aus dem Fett bekomme und die Würste frisch gebraten und glatt sind, sondern schon abgetropft an der Seite liegen und Falten bilden. Nimm doch einfach keine frische, nimm eine abgelagerte.:-)
172808. Egon schrieb am 26.05.2017 um 22:44 Uhr
Bei vernünftiger Qualität und kurzen Wartezeiten würde dir Mehrheit sicher gerne Geld von Speis und Trank ausgeben. Die Kosten für eine Stadionwurst sind im Vergleich zum Rest Peanuts. Oder willst du ersthaft behaupten, dass jemand, der sich ein Ticket für über 10€ leistet, wohlmöglich noch Ausgaben für Sprit und Parkplätze hat, kein Geld mehr eine Wurst hat? Zudem ist man ja mehrere Stunden im Stadion und irgendwann muss man ja mal was essen und trinken.
172807. Doc schrieb am 26.05.2017 um 22:39 Uhr
@AP, wenn ich eine Bratwurst esse, dann will ich nicht hinterher Fett- bzw. Ölflecken auf dem Hemd haben. Deshalb habe ich mir auch abgewöhnt, im SdF Bratwurst zu essen.
172806. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:36 Uhr
172805. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 22:28 Uhr
Siehe:

172797. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:08 Uhr

Eindeutig NEIN!

Ich weiß aber, das viele Leute die ins Stadion gehen sich nichts besseres leisten können oder wollen, weil dann eben der Preis nicht mehr erschwinglich ist. Unterschiedliche Preisniveaus zu schaffen geht ja gar nicht. Ich gehe mit meinen Ansprüchen für die 3 Stunden Stadionaufenthalt eindeutig nach unten und freue mich, wenn viele, welche sich das Eintrittsgeld noch leisten können dabei sind. Zuschauer für den FCE und keine Mehrklassenversorgung!
172805. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 22:28 Uhr
Bist du denn als grillexperte,wirklich zufrieden mit dem dargebotenem?
172804. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:26 Uhr
Ein Erfolgserlebnis für mich wäre ja, wenn der Caterer morgen hier schreibt: Ihr habt ja alle recht, wir ändern das alles ab. Nur @AltePfeife googelt euch was vor!
172803. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:18 Uhr
172801. dauerbrenner schrieb am 26.05.2017 um 22:14 Uhr
---
Da hast du ja Recht. Da gab es auch verschiedene Anbieter(Fischbrötchen, Turnowfleisch...).
In Pöbelszeiten wurden die langfristigen Verträge geschlossen.Was bemängelst du? Bitte mal konkrete Fakten nennen.
172802. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:14 Uhr
Google mal Plancha-Grill!
172801. dauerbrenner schrieb am 26.05.2017 um 22:14 Uhr
172791. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 20:14 Uhr

...Wir spielen in der Regionalliga und haben BL-Ansprüche?

**********

Wenn 4000 bis 14000 Zuschauer zu den Spielen kommen, sind das keine anderen Verhältnisse als, na sagen wir in der 2. Liga. So zu tun, als wären wir ein Dorfverein wäre ja auch Fanverarsche. Da war die Versorgung Ende der 90er besser, als in den Kurven direkt verkauft wurde...
172800. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:13 Uhr
Wo steht das @shane douglas ?
172799. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:12 Uhr
Einfach verzichten! Nichts kaufen was nicht schmeckt! Der Catere wird's schon merken wenn 20 Leute weniger einkaufen.
Aber vorsicht bei Boykottaufrufen, da gibt es gesetzliche Vorgaben um nicht zu haften!
172798. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 22:11 Uhr
Also ne Bratwurst im fett gebraten ist ja schon eklig ohne Ende.
Ne Bratwurst gehört auf nem Grill!
172797. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 22:08 Uhr
72794. Barto schrieb am 26.05.2017 um 21:35 Uhr
172796. DerScharfrichter schrieb am 26.05.2017 um 21:41 Uhr

An der falschen Stelle @Barto. PW ist nicht Briefkasten vom Caterer.

Wer mich kennt, weiß, daß mein Anspruch an eine Speise höher liegt als in Sportstätten geboten werden kann. Trotzdem gebe ich mich mit dem Einfachen zufrieden. Bin mindestens eine Stunde vor Spielbeginn im Areal und genieße meine Brat-, Bock-, oder Currywurst und ein ausgewähltes Getränk und bestehe nicht darauf gleichzeitig mit allen anderen 8000 Zuschauern versorgt zu werden. Ich schnuppere die Stadionwelt über 60 Jahre.
---
Zu behaupten daß "der Fraß so eklig ist" ist geschäftsschägigend und klagefähig. Es ist mit nichts zu rechtfertigen!
172796. DerScharfrichter schrieb am 26.05.2017 um 21:41 Uhr
Genau desterwegen wird doch auch das Personal immer so hauchdünn kalkuliert.der Fraß so eklig ist da dürfte doch kaum einer kommen.
172795. shane douglas schrieb am 26.05.2017 um 21:39 Uhr
SG Eintracht Groß Gastrose - BSV Cottbus-Ost 1:2 (1:2)
70 Zuschauer
172794. Barto schrieb am 26.05.2017 um 21:35 Uhr
Es ist ja nun nicht so, dass das Catering noch nie angesprochen wurde im Verein lieber AP... geändert hat sich nicht viel;)
172793. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 21:19 Uhr
Dann sagen sie das doch mal der Frau Schlodder Herr Pöbel!
172792. Der Pöbel schrieb am 26.05.2017 um 20:53 Uhr
90% der anderen Vereine unserer Liga haben geileres Futter als wir! Das ist Fakt! Scheiß Essen aber geiler Fußball! Dann lieber sorum!
172791. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 20:14 Uhr
Das ist keine kontinuierliche Versorgung, sondern Impulsgeschäft. Vor Spielbeginn, in der Halbzeitpause und nach dem Spiel. Für den ganzen Zeitraum, welcher ohne Umsatz ist, muß auch Personal vorgehalten und bezahlt werden.
Wir spielen in der Regionalliga und haben BL-Ansprüche?
172790. naja schrieb am 26.05.2017 um 20:11 Uhr
Nee, warte mal: WIR!
172789. naja schrieb am 26.05.2017 um 20:10 Uhr
Und jetzt muss ich den Verein noch anschreiben, weil es sonst " wettern im Vakuum " ist?
Wo Scharfe ....ach egal, alles gut. Läuft top. Weitermachen.
172788. naja schrieb am 26.05.2017 um 20:05 Uhr
Hat mal jemand so gepostet Scharfe. Ist es denn so? Das es wenig negativ Eingänge dazu bei euch gibt?
172787. Scharfe schrieb am 26.05.2017 um 20:01 Uhr
Naja??? Ich habe zu diesem Thema überhaupt nichts hier rückgemeldet!
172786. naja schrieb am 26.05.2017 um 19:57 Uhr
Für München wird das sicher reichen. Schade.

Man musste keinen Mitarbeiter rumschicken....
Ich werd aber den Verein anschreiben ( zu einer Cateringmitarbeiterin hatte ich das schon mal getan) und für die Sommerpause mal so eine Zufriedenheitsabfrage anregen, kann ja nicht so schwer sein.
172785. AltePfeife schrieb am 26.05.2017 um 19:47 Uhr
Nochmal @naja:
Knapp 8.000 waren im Stadion. Zwanzig meckern hier. Ein Teil berührt das Thema nicht, ein Teil ist zufrieden, ein Teil beschwerd sich nicht, ein Teil hat Einsicht mit der Situation der unglücklichen Ansetzung zu Himmelfahrt, dann bleiben eben nur die 20 Lausitzer Meckerköppe von 8.000!
Also was solls. Wenn ich reklamiere, muß ich zur konkreten Situation und vor allem den exakten Sachverhalt stehen und ihn genau vorbringen können.(Bei jedem Rechtsgeschäft erforderlich!)
Als Verein halte ich da auch Hände und Füße stille, statt meine Angestellten die Bratwurststände prüfen lasse.
172784. LDS_66 schrieb am 26.05.2017 um 19:46 Uhr
Dann Fresse dich zuhause satt und gut.
Dieses rumgejaule, als ob das jetzt ein neues Phänomen wäre.
172783. naja schrieb am 26.05.2017 um 19:36 Uhr
Nicht weiter wettern, nicht mehr konsumieren. Meine Entscheidung und da bin ich nicht der erste und werd nicht der letzte sein. Ich muss doch nicht immer wie ein Kind zum Verein geflennt kommen und mir dort Verwunderung " ach was, sie sind der erste...alle sonst finden es auch toll und Schlangen haben wir nie bemerkt " geben! Was soll denn das?