0 User online

Pinwand der Energiefans







275447. hintermtor1 schrieb am 02.12.2021 um 18:18 Uhr
Lieber ne Ente. Und die is schon klar gemacht bei der Ententickerin
275446. EB schrieb am 02.12.2021 um 17:58 Uhr
Bei Hansa haben sie gerade die Zuschauerzahl auf 1.000 begrenzt...
275445. shane douglas schrieb am 02.12.2021 um 17:30 Uhr
Gans genau! ^^
275444. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 17:22 Uhr
275443. dauerbrenner schrieb am 02.12.2021 um 16:52 Uhr

in und um Cottbus ist es nun wahrlich nicht so schwer, ne hier auf einem Bauernhof aufgewachsene regionale Gans zu bekommen.

275443. dauerbrenner schrieb am 02.12.2021 um 16:52 Uhr
Könntest ja durchaus Recht haben, @AP. Allerdings ist es mittlerweile schon ein ziemlich großer Aufwand, zu recherchieren, welche Lebensmittel ökologisch einwandfrei produziert werden. Da lobe ich mir Organisationen wie Foodwatch etc., die sich auch mal trauen, hinter die Kulissen auch manches Bio-Bauern zu schauen...
275442. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 16:37 Uhr

275406. dauerbrenner schrieb am 02.12.2021 um 09:40 Uhr
die polnische oder ungarische Hafermastgans aus dem Kaufland macht es jedes Jahr. Gibt vom Geschmack und von der Konsistenz her nichts dran auszusetzen...
---
Ist aber auch eine Frage des Tierwohls. Gerade die o.g. Länder richten sich auch da nicht nach EU- Vorgaben und machen lustig weiter Stopfgänse- Mast.
275441. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 16:25 Uhr
275435. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 16:01 Uhr
---
Die Schiedsrichterfamilie Hahn (Vater,Sohn,Tochter,)waren meine Sitznachbarn im Stadion. Angela hat aufgehört, ob Christian noch pfeift ?
275440. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 16:23 Uhr
275437. Paul schrieb am 02.12.2021 um 16:08 Uhr
Hat niemand behauptet. Unsere Brandenburger SRin ist FCE-Fan, wie ihr Vater vom City-Reisebüro.
275439. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 16:20 Uhr
275404. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 09:23 Uhr

275409. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 10:05 Uhr
---
Dei regionale Gänse jahrelang von Klammer(?) Dissenchen geholt bis sie die Mästung eingestellt haben. Danach immer vom BIO Gänsehof "Hand in Hand". Beide Lieferanten top. Nachdem die Vogelgrippe ihr Unwesen treibt, alles als TK - Ware, aber auch vom Feinsten.
---
Es ist nicht einfach den Vogel zu garen. Bei "Koch`s anders- hessische Küche neu entdeckt" hat im Vorjahr ein Spitzenkoch eine Gans zu zäh serviert. Der Vogel war einfach nicht abgehangen(2-3 Tage), sonder frisch geschlachtet. Gewicht, Temperatur und Garzeit sind die Hauptfaktoren. Langzeitgaren bei niedriger Temperatur oder Kurzzeit pro Kg/1Std. usw.
275438. ulf schrieb am 02.12.2021 um 16:19 Uhr
OSTSPORT.TV bringt am sonntag echt Auerbach - Füwa!?
275437. Paul schrieb am 02.12.2021 um 16:08 Uhr
Wallstein pfeift aber nicht für Energie
275436. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 16:05 Uhr
275403. Goran schrieb am 02.12.2021 um 09:00 Uhr
Ins U- Boot bin ich leider nicht gekommen.

275435. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 16:01 Uhr
275433. ulf schrieb am 02.12.2021 um 15:57 Uhr
Unsere Gela -> Angela Hahn. Die pfeift aber glaube nicht mehr. Hatte 5 Frauen-Bundesligaspiele als Assistentin betreut...
275434. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 15:58 Uhr
"Auch zu Fußballspielen sind demnach nur noch höchstens 15.000 Zuschauer zugelassen, und in den Stadien darf maximal 50 Prozent der Kapazität genutzt werden. Es gilt eine Maskenpflicht und die 2G-Regel, nach der nur Geimpfte und Genesene Einlass erhalten. Möglich ist, dass zudem noch ein aktueller Coronatest nachgewiesen werden muss. In Bundesländern mit besonders hohen Infektionsgeschehen soll es Geisterspiele oder sogar Absagen geben."
275433. ulf schrieb am 02.12.2021 um 15:57 Uhr
und wie hieß (natürlich heißt sie immernoch so) damals unsere Pinwand Kick schiedsrichterin??? war das @Gela, oder so ähnlich? sie hat doch auch in irgendwelchen ligen gepfiffen
275432. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 15:56 Uhr
275424. G_MICHA schrieb am 02.12.2021 um 13:17 Uhr

---
ich teile halt ungern...
275431. dauerbrenner schrieb am 02.12.2021 um 15:53 Uhr
...und Bundestags-Direktmandats-Gewinnerin...:))
275430. AltePfeife schrieb am 02.12.2021 um 15:10 Uhr
Unsere Schiedsrichterin MAJA WALLSTEIN:

https://www.zeit.de/sport/2021-11/maja-wallstein-spd-bundestagsabgeordnete-fussball?utm_referrer=https%3A%2F%2Fgetpocket.com%2Frecommendations
275429. bummi schrieb am 02.12.2021 um 14:24 Uhr
Wobei ich nicht glaube, dass die Politik das Spiel am Sonntag zweieinhalb Tage vorher untersagt. (Also Lok gegen Chemie fand auch noch am Sonntag mit Zuschauern statt, ehe dann am Montag neue Regeln in Sachsen in Kraft traten.)
275428. Schwabenpower schrieb am 02.12.2021 um 14:12 Uhr
Unsere letzten 3 Spiele finden allesamt in Brandenburg statt. Mal sehen wie sehr der Woidke Fußball und Energie wirklich im Herzen trägt...
275427. Gurke schrieb am 02.12.2021 um 13:39 Uhr
Richtig, das hat nicht die Politik verboten, sondern der Landesverband hat die Entscheidung getroffen, also der Fußball im Land hat sich selbst raus genommen.
275426. Libero84 schrieb am 02.12.2021 um 13:39 Uhr
275423. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 13:04 Uhr

Weil die Sportausübung nur unter 2G möglich ist. Bei den Zahlen in Brandenburg kann man sich da ausrechnen, wieviele Mannschaften noch voll werden bzw. spielen wollen.
275425. bummi schrieb am 02.12.2021 um 13:21 Uhr
Weil der Landes-Verband da vorgeprescht ist mit seiner Entscheidung, die Saison zu unterbrechen.
275424. G_MICHA schrieb am 02.12.2021 um 13:17 Uhr
275414. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 11:04 Uhr

Das sieht man dir aber gar nicht an.
275423. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 13:04 Uhr
Warum darf dann SW Keune nicht Fußball spielen?
275422. Lausi schrieb am 02.12.2021 um 12:58 Uhr
Bummi hat es schon geschrieben. In Brandenburg sind die Zuschauerzahlen so gering,dass man keine extra Regeln mit Begrenzungen braucht. Egal ob beim Fußball oder sonst wo.

In anderen Bundesländern sieht das natürlich anders aus.
275421. bummi schrieb am 02.12.2021 um 12:16 Uhr
Offenbar ist eine Höchstgrenze von 15000 bei Outdoor-Veranstaltungen in der Diskussion.
275420. Gurke schrieb am 02.12.2021 um 11:44 Uhr
@ Schwoin, Ulf, Ingo66, h.chapman: PN
275419. Picard schrieb am 02.12.2021 um 11:44 Uhr
Bummi@ lass das eigentlich weg ...
275418. bummi schrieb am 02.12.2021 um 11:38 Uhr
Andererseits: In Brandenburg gibt es als höchstklassigen Fußball vierte Liga. Da dürfte unser Spiel gegen den BFC das einzige bis Jahresende sein, das in puncto Zuschauerzahlen noch relevant ist. Alles andere, selbst Babelsberg gegen Tasmania, lockt doch nur die Härtesten der Harten hinterm Ofen hervor. Also eigentlich BRAUCHT man so betrachtet keine extra Fußballspiele-Regel.
275417. ulf schrieb am 02.12.2021 um 11:20 Uhr
https://www.transfermarkt.de/-bdquo-hochinteressierter-ldquo-investor-lee-uber-buli-einstieg-bdquo-warte-nur-auf-richtige-gelegenheit-ldquo-/view/news/396034
275416. Schiedsrichter schrieb am 02.12.2021 um 11:11 Uhr
@lemarc in NRW ticken die Uhren aber scheinbar anders

https://www.kicker.de/bvb-gegen-bayern-mit-fans-nrw-gesundheitsminister-macht-hoffnung-881033/artikel
275415. lemarc schrieb am 02.12.2021 um 11:08 Uhr
Je nach Bundesland wird es unterschiedliche Auslegungen geben.

Vermute das viele Bundesländer Geisterspiele vorgeben. In NRW hatte ja das Spiel Köln-Gladbach für Schlagzeilen gesorgt. 50.000 Leute im Stadion, viele ohne Masken...das kannst du auch keinem mehr erklären oder zumuten.

Der Hammer schwingt definitiv und es wird eine knappe Kiste für Brandenburg.
275414. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 11:04 Uhr
275410. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 10:10 Uhr

Pi mal Daumen - und natürlich Gewichtsfrage. Unsere ist eigentlich immer deutlich unter 5 kg.
275413. Schiedsrichter schrieb am 02.12.2021 um 11:03 Uhr
Zweite Rate der Sonderumlage wird erst im Januar fällig

http://fcenergie.de/news/zweite-rate-erst-im-neuen-jahr-faellig.html
275412. Schwabenpower schrieb am 02.12.2021 um 10:40 Uhr
Im Moment läuft es noch auf 2G heraus, aber die Lage ist kritisch. Heute Abend wissen wir wahrscheinlich mehr, die Bundesländer werden wohl aber jeweils eigene Regeln für Fußballspiele beschließen.
275411. Erwin Keschneck schrieb am 02.12.2021 um 10:23 Uhr
Gans oder garnicht...

Ich habe aus den Augen verloren welche Regelungen für das BFC-Heimspiel gelten könnten. 3G, 2G , 2G+ oder abwarten was die Ministerpräsidenten Heute Abend sagen und generell wieder nur Geisterspiele stattfinden?

Freitags unter Flutlicht zum Spitzenspiel - Das wäre schon nochmal was dieses Jahr...
275410. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 10:10 Uhr
100€ für eine regionale Gans ist aber ein sehr guter Preis..
275409. Gegengerade schrieb am 02.12.2021 um 10:05 Uhr
Ich glaube auch, dass das nicht so einfach ist. Die kann - selbst bei bester Herkunft - zu trocken werden, zu hart, kann reißen, kann verbrennen oder die Knusprigkeit fehlt. Da gibts genügend Möglichkeiten, das Vieh zu versauen.

PS: nach jahrelanger ungarischer Tiefkühl-Gans (ebenfalls Kaufland) bin ich seit paar Jahren auch bei regionaler Ware angekommen. Das ist schon noch mal ein massiver Unterschied. Und einmal im Jahr (25.12.) denke ich auch nicht drüber nach, ob das Ding nun 40 oder 100 Euro gekostet hat, wenn 5 Leute davon essen. Die letzten Jahren hatten wir die Gänse immer von nem kleinen Hof in Sielow, die aber nicht mehr züchten, letztes Jahr aus Jämlitz (super!) und dieses Jahr haben wir bei Fleischerei Gerber bestellt.
275408. Major schrieb am 02.12.2021 um 10:03 Uhr
Moin!
275407. bummi schrieb am 02.12.2021 um 09:52 Uhr
"Gans braten dürfte jeder hinbekommen."
---------------------
Nein, ich nicht ansatzweise!!
275406. dauerbrenner schrieb am 02.12.2021 um 09:40 Uhr
die polnische oder ungarische Hafermastgans aus dem Kaufland macht es jedes Jahr. Gibt vom Geschmack und von der Konsistenz her nichts dran auszusetzen...
275405. Goran schrieb am 02.12.2021 um 09:26 Uhr
Das hängt vom Wein ab, den Du dazu reichst. :-)
275404. Kolki schrieb am 02.12.2021 um 09:23 Uhr
Als jahrelanger Gänsezüchter glaube ich, Gans braten dürfte jeder hinbekommen.
Entscheidend, bei der Qualität, dürfte die Herkunft sein.
Aus einem Vogel für vielleicht 30€ von Lidl kann selbst ein Spitzenkoch nichts machen..
275403. Goran schrieb am 02.12.2021 um 09:00 Uhr
275399. AltePfeife schrieb am 01.12.2021 um 23:57 Uhr

Matinsgans im U-Boot sehr zu empfehlen.
275402. MK schrieb am 02.12.2021 um 07:37 Uhr
Moin!
275401. AltePfeife schrieb am 01.12.2021 um 23:58 Uhr
Weihnachtsgans ist ja noch nicht. Aber es gibt Brust oder Keule.
275400. Der Pöbel schrieb am 01.12.2021 um 23:57 Uhr
Grieche ist aber nicht gleich Grieche! Wo hast du das denn erfahren müssen? Gern auch PN! Prost!
275399. AltePfeife schrieb am 01.12.2021 um 23:57 Uhr
Vorweihnachtszeit, Martinsgans, Wrrihnachtsgans...wie sind eure Erfahrung über REGIONALE - Gerichte. Was für Angebote habt ihr wahrgenommen? Wie war die Qualität?
275398. AltePfeife schrieb am 01.12.2021 um 23:52 Uhr
Da kommst du zum "Griechen" und folgst seinem Angebot: Auf schönem, folkloristischem Teller "Garnelen" welche schon einmal durch kochen gegart wurden, nocheinmal in der Pfanne, jeglicher Saftigkeit entzogen erwärmt wurden serviert bekommst, dann schmeckt dir das nur, wenn du vorher keine anderen Knorpelerfahrung hattest. Das habe ich doppelt erfahren.