0 User online

Pinwand der Energiefans







83797. Gegengerade schrieb am 16.10.2014 um 08:43 Uhr
Bier nehm ich trotzdem :-)
83796. Egon schrieb am 16.10.2014 um 08:40 Uhr
Genau @Gegengerade:

Hinweis 6: Gallier hat verloren :-)
83795. Gegengerade schrieb am 16.10.2014 um 08:39 Uhr
"Für den FC Energie schnürten bereits einige Fußballer aus dem Ösiland die Fußballstiefel"

Also mal ehrlich / das ist kein ordentliches Rätsel, da ja keiner deine Gedankengänge nachvollziehen kann.
83794. Egon schrieb am 16.10.2014 um 08:37 Uhr
Der Anton aus Tirol kam von den Kickers
83793. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:36 Uhr
Bingo - du hast Sa ein Freibier am Conti gewonnen
83792. Schtief schrieb am 16.10.2014 um 08:36 Uhr
http://mobil.berliner-zeitung.de/home/stuermer-antun-labak-hat-das-kaempfen-gelernt-und-wird-von-den-cottbuser-fans-besungen-der-pistolero-aus-tirol,23785270,9802684.html
83791. Major schrieb am 16.10.2014 um 08:36 Uhr
Der Pistolero hat nie in Österreich gespielt und ist auch keiner.
83790. Gegengerade schrieb am 16.10.2014 um 08:35 Uhr
Du meinst aber nicht den Pistolero "Antun aus Tirol" Labak
83789. Major schrieb am 16.10.2014 um 08:34 Uhr
Das hatten wir schon @ Kolki.
Guckst Du hier:

83780. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:11 Uhr
83788. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:34 Uhr
zu Hinweis 5:
seit wann liegt Tirol nicht in Österreich?
83787. Kolki schrieb am 16.10.2014 um 08:32 Uhr
Hinweis 5:
Er ist gar kein Österreicher :o)
83786. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:24 Uhr
Nun gut,ich muß noch ein bissl arbeiten..
Hinweis 4:
Mit einer bestimmten ihm eigenen Gestik nach Toren versetzte er die Fans,die ihm daraufhin seinen Spitznamen verpassten, in Exstase....
83785. Schtief schrieb am 16.10.2014 um 08:20 Uhr
Francis Kiyoyo!?
83784. Unabsteigbar schrieb am 16.10.2014 um 08:19 Uhr
Obernosterer de Mallorca war es wohl auch nicht....
83783. Major schrieb am 16.10.2014 um 08:19 Uhr
:-(
83782. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:18 Uhr
:((
83781. Major schrieb am 16.10.2014 um 08:16 Uhr
Marco Topic?
Mir fällt zwar kein Fangesang dazu ein, aber vlt. stimmts ja.
83780. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:11 Uhr
Nun gut,Hinweis 3:
Man nennt mich Gallier, obwohl ich kein Franzose bin...
83779. Major schrieb am 16.10.2014 um 08:08 Uhr
Ein Österreicher oder aus Österreich in die Lausitz gewechselt?
83778. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 08:05 Uhr
Hinweis 2: Almer de Mallorca ist es nicht

und ich dachte ,die Lösung ist einfach..
83777. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 07:45 Uhr
-
Hinweis 1: der Gesuchte bekam sogar einen eigenen Fangesang
83776. Paul schrieb am 16.10.2014 um 07:33 Uhr
u
83775. Paul schrieb am 16.10.2014 um 07:33 Uhr
Faruk Hujdorovic kam vom SV Ried
83774. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 07:06 Uhr
Nö - wieso? Bin z.Bsp. immer noch Arni-Fan ;)
83773. Kolki schrieb am 16.10.2014 um 07:03 Uhr
Ein Ösi? Beliebt? In Deutschland?
Du machst Witze?
83772. Gallier schrieb am 16.10.2014 um 06:38 Uhr
Moin, Rätsel am morgen als Muntermacher?
Für den FC Energie schnürten bereits einige Fußballer aus dem Ösiland die Fußballstiefel - wer war der Erfolgreichste und demnach der Beliebteste?
83771. Major schrieb am 16.10.2014 um 06:33 Uhr
Morgen!
83770. Kolki schrieb am 16.10.2014 um 06:07 Uhr
Moin schön!
83769. hintermtor1 schrieb am 16.10.2014 um 05:40 Uhr
http://www.11freunde.de/video/bosnien-vs-belgien-fans-vereinen-sich

Mal ne schöne Sache!
83768. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:50 Uhr
Unsere Arbeitsplätze waren in einem Verwaltungsgebäude 1.Etage, neben einer Drehscheibe, wo die Taigatrommeln stundenlang warm liefen.
Also direkt oberhalb des Schalltrichters hatten wir unsre Ohren! Davon träume ich manchmal noch.
83767. Paul schrieb am 15.10.2014 um 22:42 Uhr
Taigatrommel war doch sone Lok

T34 Sport ist mir wohl bekannt :-)
83766. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:32 Uhr
Jetzt noch TALK zum Thema Landauer auf BR!
83765. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:30 Uhr
Dann sollten sie mal ganz schnell die
"Kurt-Landauer-Arena" benennen!
83764. Ingo66 schrieb am 15.10.2014 um 22:15 Uhr
@ap - das war VOR uli's knastzeit
83763. Ingo66 schrieb am 15.10.2014 um 22:14 Uhr

83757. Rusty James schrieb am 15.10.2014 um 21:58 Uhr
Dante war einfach,waren aber scheinbar alle am fernsehen.
------------------------------------------------------------------------
wenn ich schon mal was wees,dann wars ooch noch einfach^^
83762. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:10 Uhr
Uiii, ULI hatte wohl Freigang?
83761. Ingo66 schrieb am 15.10.2014 um 22:07 Uhr
nabend
83760. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:04 Uhr
Danke Schickeria!
83759. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 22:04 Uhr
83756. Rusty James schrieb am 15.10.2014 um 21:57 Uhr
...
dito!
83758. Gallier schrieb am 15.10.2014 um 21:58 Uhr
Jepp, super gedreht,tolle Schauspieler.
Schickeria
83757. Rusty James schrieb am 15.10.2014 um 21:58 Uhr
Dante war einfach,waren aber scheinbar alle am fernsehen.
83756. Rusty James schrieb am 15.10.2014 um 21:57 Uhr
Also ich fand den ganz schön anstrengend!
Aber nur wegen der Sprache....ich hab nicht immer alles verstanden.
83755. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 21:22 Uhr
Bei dem Film bekommt man Gänsehaut, aber echte!
83754. Ingo66 schrieb am 15.10.2014 um 21:15 Uhr
An dante!
83753. Kolki schrieb am 15.10.2014 um 20:54 Uhr
Stimmt, Gladbach wars.
83752. Gallier schrieb am 15.10.2014 um 20:50 Uhr
Was issen mit der ARD los, nach dem Top-Tatort jetzt so ein Ding mit "Landauer" - ab zur Glotze!
----
Schnell noch die Lösung auf das leichte Rätsel:
Der Typ will nun auch noch Deutscher werden:
http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_71411102/dante-vom-fc-bayern-muenchen-will-deutscher-werden.html
83751. Kolki schrieb am 15.10.2014 um 20:46 Uhr
Wolfsburger Pappnase!
83750. Gallier schrieb am 15.10.2014 um 20:39 Uhr
Öhmm,Rätsel?
Welcher aktuelle Nationalspieler Brasiliens köpfte unsere BSG 2009 quasi in letzter Minute auf einen Abstiegsplatz?
83749. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 20:38 Uhr
Die DOKU
"Landauer - gefeiert, verbannt, vergessen" folgt dem Spielfilm der ARD
um 22.00 Uhr aber auf dem BR TV!
83748. AltePfeife schrieb am 15.10.2014 um 20:34 Uhr

Landauer - gefeiert, verbannt, vergessen

Der Bayer und Jude Kurt Landauer war legendär und vielleicht der wichtigste Präsident des FC Bayern München. Doch vieles in seiner Lebensgeschichte liegt bis heute im Dunkeln. Die Dokumentation beschreibt erstmals das einzigartige Leben dieses Mannes.

Stand: 22.07.2013


Landauer - gefeiert, verbannt, vergessen | Bild: BR

Das bis heute der Öffentlichkeit fast unbekannte Leben Kurt Landauers ist die unglaubliche Heldengeschichte eines Mannes, der seine persönlichen Gefühle zurückstellt für das Wohl eines Vereins und das eines Landes, das ihn in das Konzentrationslager steckt, seine Geschwister ermordet und ihm alles nimmt – nur eines nicht: Seinen Fußball, seinen FC Bayern.



Die Dokumentation beschreibt dieses dramatische Leben zwischen Triumph und Verfolgung, Konzentrationslager, Exil und Heimkehr, Vergessen und Wiederentdeckung.

Der Film erzählt eine moderne jüdische Biographie der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor dem Hintergrund des Nationalsozialismus und geht der Frage nach, warum so viele Stationen dieses Lebens so lange im Dunkeln geblieben sind. Dabei versucht der Film sich dem zwiegespaltenen Verhältnis des FC Bayern München zu seinem vielleicht größten Präsidenten zu nähern und der Frage, warum der Verein so lange den Mantel des Schweigens über diesen zentralen Zweig seiner Geschichte gebettet hat.