Termine
Neues
#Termine
Open Air mehr weniger

Liebe kennt keine Liga! Nr. 2 von und mit Alexander Knappe.

Wo: Spreeauenpark Cottbus | Sa, 15.08.2020 | 16:00 Uhr | Marmal

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







152459. Schtief schrieb am 21.06.2016 um 11:32 Uhr
BTW. Aus genau den Gründen schau ich och kein Sportplatz.
152458. Pinwand-Blog schrieb am 21.06.2016 um 11:31 Uhr
Bis zum Kaffee werden wir aber ganz sicher noch etwas verkünden. Stellt die Thermoskannen bereit, denn schließlich ist Kaffee in diesen Zeiten häufig ein recht dehnbarer Begriff. Wir versprechen allerdings: bis zum nächsten Stadtfest kommt mindestens noch ein Spieler, sodass ihr beruhigt mit der Familie den Wochenendausflug in die Innenstadt planen könnt.
152457. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 11:28 Uhr
Es liegt etwas in der Luft. Ich kann es ganz deutlich riechen. Es ist... *Trommelwirbel* - Sommer Spezial Mango-Papaya-Bratwurst frisch gegrillt an fruchtiger Mango-Currysoße dazu Süßkartoffel Pommesfrites. - Da scheinbar alle Spielerberater Mittagspause machen, können auch wir in die Pause gehen, bevor wie über keine weiteren Neuzugänge berichten können.
152456. Egon schrieb am 21.06.2016 um 11:28 Uhr
Mahlzeit
152455. KKS schrieb am 21.06.2016 um 11:23 Uhr
Danke Schtief, genau das wollte ich gegenüber Bartos Beitrag damit ausdrücken
152454. Schtief schrieb am 21.06.2016 um 11:17 Uhr
Geht ins Fitnessstudio, Ernährt euch gesund, bildet Banden. #omg

Oder es entscheidet einfach jeder für sich was er zu machen hat und will.

An die Leser der FCE Pinwand, schön das es euch gibt.
152453. KKS schrieb am 21.06.2016 um 11:11 Uhr
Ist beides doof...Lest Bücher, bildet euch, genießt die Natur!
152452. Barto schrieb am 21.06.2016 um 11:09 Uhr
Ich halte es wie Landsi und freue mich auf Abende in Gemeinschaft und nen kühles Blondes. Sonst würden die Leute in der gleichen Zeit vor dem Rechner oder Handy sitzen.
152451. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 10:56 Uhr
an dieser Stelle noch einmal die Zusammenfassung des gestrigen Tages:
https://www.youtube.com/watch?v=FTXRZiSDW3s&index=4&list=PL39E8DFD5B967ED12
152450. RedWhite schrieb am 21.06.2016 um 10:46 Uhr
Los, Wechselgesänge mit dem LR- Blog:

ENERGIE...
152449. Ingo66 schrieb am 21.06.2016 um 10:43 Uhr
herrlich^^
152448. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 10:32 Uhr
Natürlich möchten wir es nicht versäumen den LR Energie-Blog Schreiber zu grüßen. Schön das du uns liest...!
152447. schwoin schrieb am 21.06.2016 um 10:29 Uhr
http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?folder=sites&site=news_detail&news_id=14492

"Zur Eröffnung der neuen OPEL ARENA am Sonntag, 7. August, kann Bundesligist 1. FSV Mainz 05 seinen Fans ein Highlight präsentieren. Ein alter Bekannter kehrt an seine frühere Wirkungsstätte zurück." [...]

Also Opel-Arena lädt wirklich nicht zu Wortspielen ein.
152446. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 10:27 Uhr
da jedoch ausreichend Torhüter an Bord sind, scheint auf dieser Position kein zusätzlicher Handlungsbedarf. Eine echte Alternative wäre der in Lauchhammer geborene jedoch sicher gewesen...
152445. Gallier schrieb am 21.06.2016 um 10:25 Uhr
152442. Landskrone schrieb am 21.06.2016 um 10:15 Uhr
Ich freue mich, dass 24 Teams dabei sind. Es macht einfach Spaß, Teams wie Island und Wales zu sehen oder auch Ungarn
----
Wirklich? Wenn bei dir dazu "ein Bier mehr" reicht - o.k. ;)
152444. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 10:23 Uhr
Max Nawe wird auch nicht zu Energie Cottbus wechseln. Er geht lieber zu seinen Kumpels in die Kreisklasse und steht dort zukünftig für den SV Germania Peickwitz zwischen den Pfosten (http://www.fussball.de/newsdetail/max-nawe-lieber-kreisklasse-als-bundesliga/-/article-id/148262#!/section/news-detail).
152443. Gallier schrieb am 21.06.2016 um 10:19 Uhr
152436. Goran schrieb am 21.06.2016 um 09:58 Uhr
------------
Mit Italien- Belgien nennst du jetzt aber ein Spiel, dass zu den wenigen Highlights zählt.
Ich glaube nicht, dass die Ursache, warum die Nationalteams aktuell alle nicht so gut drauf sind, taktische Vorgaben der Trainer sind.
Wenn man zusammenzählt, wieviel Saisonspiele die Top-Spieler in den Knochen haben (das sind wesentlich mehr als noch vor paar Jahren der Fall)ist das wohl eher die Ursache für den fehlenden Esprit. Außerdem lässt sich wohl keiner der Top-Spieler seine kostbaren Beine von so einem Wikinger-Hühnen kaputttreten.
152442. Landskrone schrieb am 21.06.2016 um 10:15 Uhr
So ein Rumgejammere....unglaublich. Ich freue mich, dass 24 Teams dabei sind. Es macht einfach Spaß, Teams wie Island und Wales zu sehen oder auch Ungarn. Die wären sonst vielleicht nicht dabei gewesen. Bis 1992 gab es bei ner EM nur 8 Teams...das konnte man ja auch nicht wirklich Turnier nennen. Und bis 1990 traten WM-technisch auch 24 Teams an, so daß damals auch Gruppendritte weiter kamen. Hat es geschadet? Nö. Es sind nicht alle Spiele toll, aber dann trinkt man halt ein Bier mehr. Wo ist das Problem?
152441. Egon schrieb am 21.06.2016 um 10:08 Uhr
Übrigens mal ein Vergleich:

EM 2012:


1. Spieltag

20 Tore, höchtes Ergebnis 4:1 (Russland: Tschechien)

2. Spieltag:

26 Tore: 2mal ein 3:2, 1mal ein 4:0

3. Spieltag:

14 Tore: alle Spiele recht knapp


2016:

1. Spieltag:

22 Tore

2. Spieltag:

25 Tore


------------

Da aber nun bei der aktuellen EM es deutlich mehr Spiele gibt (12 statt 8), ist die Torquote gesunken. Und das passt auch dazu, dass die Spiele aktuelle langweiliger als früher sind.
152440. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 10:06 Uhr
fakt ist aber auch, dass die Top-Vereine Europas mittlerweile qualitativ über allen Nationalteams dieser Welt stehen. Der FC Bayern würde z.B. wahrscheinlich 9 von 10 Spielen gegen die deutsche Nationalmannschaft gewinnen, mal davon abgesehen, dass dann einige gegen sich selbst spielen müssten... ;-)
152439. Egon schrieb am 21.06.2016 um 10:01 Uhr
Ich brauche Urlaub, zum Glück habe ich auch bald welchen :D
152438. Egon schrieb am 21.06.2016 um 10:00 Uhr
Italien: Belgien
152437. Egon schrieb am 21.06.2016 um 10:00 Uhr
Das Spiel England: Belgien ging doch noch und es gab immerhin 2 Tore. Und das am ersten Gruppenspieltag die Taktik noch im Vordergrund steht, ist nachvollziehbar.
152436. Goran schrieb am 21.06.2016 um 09:58 Uhr
Warum ist das die Ursache Gallier? Wer legt das fest, Du? Vielleicht ist auch die Ursache, dass die Nationalteams aktuell alle nicht so gut drauf sind, das taktische Vorgaben momentan bei den Trainern vor ansehnlichem Fußball stehen. Am Ende werden alle nur an den Ergebnissen gemessen. Wenn Italien gegen Belgien spielt und das ein taktisch geprägte Spiel ist, hat das gar nichts mit den 24 Teams zu tun.
152435. Gallier schrieb am 21.06.2016 um 09:53 Uhr
152422. Barto schrieb am 21.06.2016 um 09:12 Uhr
152420. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:07 Uhr
Das ist doch aber in der Bundesliga und Champions League nicht anders, wenn die Großen gegen die Kleinen spielen.
---------------------
Deswegen ist das ja auch keine "Champions"-League mehr, trifft für die Gruppenphase genauso zu wie jetzt bei der EM.
Quoten und Knete auf Kosten der Qualität, Masse statt Klasse
152434. Gallier schrieb am 21.06.2016 um 09:48 Uhr
Sorry, wenn hier Kritik wieder mal in die falsche Kehle kommt :(
Ob im EM-Modus oder nicht - die fußballerische Qualität der bisherigen Vorrundenspiele ist mangelhaft. Die Ursache ist die Erweiterung auf 24 Truppen um Teams, die sich zum großen Teil aus 2.Ligaspielern zusammensetzen. Wer an Spielen Freude findet, wo in FightClub-Manier jegliche Spielkultur im 5-4-1 ausgelöscht wird, dem gönne ich das.
Ich allerdings freue mich alle 2 Jahre auf ein Fußballturnier, wo in Abwechslung zum Ligaalltag- Fußball von den Besten GESPIELT wird. Und dieser Kommerz macht alles kaputt.
Ja, man braucht sich doch nur darauf einlassen.
152433. ulf schrieb am 21.06.2016 um 09:48 Uhr
Robbie Tronco fußballgott
152432. Robbie_Tronco schrieb am 21.06.2016 um 09:41 Uhr
Auch wenn die Tommy´s gestern kein Ding gemacht haben, fand ich deren Spiel wesentlich flotter, zielstrebiger und direkter als das unsere aus den ersten beiden Spielen.
Ich erwarte von uns heut einfach mal Tempofussball, von mir aus auch mit Özil, wenn er denn Bock hat. :)
152431. Ingo66 schrieb am 21.06.2016 um 09:40 Uhr
so nun aber zurück zu lück,äh stein.........^^
152430. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:33 Uhr
@Goran ist mir somit zuvor gekommen... ;-)
152429. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:32 Uhr
die Qualität der "Großen" lässt im Großen und Ganzen aber auch zu wünschen übrig. Kein Tempo, kein Spielwitz, Fehler ohne Ende. Sei es bei simplen Abspielen über 3 Meter, beim Torschuss oder Flanken.
Ist aber vielleicht auch kein Wunder Tiki-Taka ist tot seit es mit aggressivem Gegenpressing ein "Gegenmittel" gibt. Aber das Pressing ist in erster Linie mit guter Athletik zu beherrschen und das können somit mittlerweile fast alle. Daher leidet auch der Spielfluss bei fast allen Teams...
152428. Goran schrieb am 21.06.2016 um 09:30 Uhr
Was heißt denn hier, dass solch eine Gemauere belohnt wird? Die Engländer hatten ja wohl mehr als genug sehr gute Möglichkeiten. Die waren ganz einfach zu schlecht ein Tor zu schießen.
152427. Egon schrieb am 21.06.2016 um 09:19 Uhr
Sehe ich genauso @Dauerbrenner.
Ob das Niveau früher besser oder schlechter war, darüber kann man diskutieren. Aber eigentlich ist es unwichtig, es geht einzig und allein um das aktuelle Niveau. So schön die Leidenschaft der Slowaken gestern auch war, ich finde es irgendwo traurig, das solche ein Gemauerer noch belohnt wird. Am letzten Gruppenspieltag erwartet man schon ein bisschen mehr Aktion und weniger taktieren. Die Slowaken wollten nur einen Punkt um ein Gruppendritter weiter zu kommen, weil dummerweise 4 von 6 Gruppendritte weiterkommen.
Wenn Gruppendritte weiterkommen sollen (was ich für schlecht befinde), da höchstens 2 damit die Mehrheit der Gruppendritten auch ausscheidet. Dann hat man auch bisscvhen mehr Aktion, weil man sich nicht darauf verlassen als Gruppendritter ins Achtelfinale zu kommen.
152426. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:18 Uhr
Ich freue mich immer wenn die Kleinen die Großen ärgern. Zu Beginn der EM hatte es auch den Anschein, dass Leidenschaft Qualität schlagen kann, wie z.B. bei Island vs. Portugal, wobei das mit Qualität und Portugal auch zu relativieren wäre. Aber der 3. Spieltag in den Gruppen ist zu einem grauenhaften Taktikgeplänkel geworden...

Ich hoffe, das ab Achtelfinale die Post abgeht...
152425. Gegengerade schrieb am 21.06.2016 um 09:17 Uhr
Danke schieri, danke Barto.

Übrigens sind wir selbst mit nem 0:1 heute im Achtelfinale...
152424. Paul schrieb am 21.06.2016 um 09:14 Uhr
ich freue mich auch für die "Kleinen".Und das sie mal dabei sind beim Konzert der " Grossen".

Fussball soll doch verbinden :-)
152423. bummi schrieb am 21.06.2016 um 09:14 Uhr
Außerdem ist das dem Modus geschuldet. 3 Punkte aus 3 Spielen könnten ja tatsächlich fürs Achtelfinale reichen.
152422. Barto schrieb am 21.06.2016 um 09:12 Uhr
152420. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:07 Uhr

Das ist doch aber in der Bundesliga und Champions League nicht anders, wenn die Großen gegen die Kleinen spielen.
152421. Ingo66 schrieb am 21.06.2016 um 09:08 Uhr

152417. Schiedsrichter schrieb am 21.06.2016 um 09:04 Uhr
Das ist wie mit den Sportplatz-Guckern
Regen sich jeden Sonntag über die Sendung auf
Und schalten aber wie die Lemminge jeden Sonntag den Fernseher ein

Dann schafft euch zur Em ein Hobby an, Mensch
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Top!
152420. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:07 Uhr
Trotzdem geht insgesamt so ein Gegurke nicht. Wenn ich sehe, dass sich Mannschaften mit 7 Mann am 16er aufbauen und 3 Mann davor und sich dann feiern, dass sie in Achtelfinale kommen, stimmt was nicht. Wohlgemerkt, das ist eine EM und nicht 2.Bundesliga!

Das wird man wohl noch mal sagen dürfen...
152419. dauerbrenner schrieb am 21.06.2016 um 09:05 Uhr
152409. Barto schrieb am 21.06.2016 um 08:52 Uhr
Wir hauen heute Nordirland 4:0 weg

Sehe ich genauso und die EM ist mal wieder gerettet... ;-)

152418. Goran schrieb am 21.06.2016 um 09:04 Uhr
Sehr gut Referee
152417. Schiedsrichter schrieb am 21.06.2016 um 09:04 Uhr
Das ist wie mit den Sportplatz-Guckern
Regen sich jeden Sonntag über die Sendung auf
Und schalten aber wie die Lemminge jeden Sonntag den Fernseher ein

Dann schafft euch zur Em ein Hobby an, Mensch
152416. Ingo66 schrieb am 21.06.2016 um 09:03 Uhr
genau @schiri - ich lass mich erst gar nicht auf diese em ein,also brauch ich mich auch nicht aufzuregen
152415. Schiedsrichter schrieb am 21.06.2016 um 09:01 Uhr
Und wie
gut/schlecht,
spannend/langweilig oder
sehenswert/"die anderen Turniere waren besser"
ist, entscheiden meist nicht die Spiele an sich sondern
wie man sich persönlich auf diese EM einlässt

Ich bin im EM-Modus und freue mich über Außenseitersiege
genauso wie ich mich über toll herausgespielte Tore (neulich Spanien) freuen kann

EM ist was ihr draus macht, nicht was euch andere Frustrierte erzählen wollen!

Sport frei
152414. Goran schrieb am 21.06.2016 um 09:01 Uhr
@Gallier Es geht doch nicht darum, ob die einer auf der Rechnung hatte. Wer hatte den Begriff Todesgruppe ins Spiel gebracht? Die Tommys und Italiener waren 2014 grottenschlecht und die Urus auch nicht viel. Welche Rolle spielen da Weltmeistertitel vor 84 und 48 Jahren?
152413. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 09:01 Uhr
aber auch Neuerungen in der Kommunikationslandschaft gehen nicht spurlos vorüber:
#https://www.youtube.com/watch?v=DxpWDXYi5-Q
152412. Schiedsrichter schrieb am 21.06.2016 um 08:58 Uhr
Monk-Blog
Klasse !
152411. Gallier schrieb am 21.06.2016 um 08:58 Uhr
2008 war das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte von Energie Cottbus - da gibt"s bessere Videos und ja: das Wetter war besser.
152410. Mr-Monk schrieb am 21.06.2016 um 08:54 Uhr
auch wenn der LR Energie-Blog noch schläft, wir können reichlich spekulieren! wie in "diversen" Internetforen zu lesen ist, wird heute mit der Verkündung der Unterschrift von Marc Stein gerechnet. Es kommt quasi der Stein ins rollen. Wollen wir hoffen das dies nicht wörtlich zu nehmen ist, weil der Abwehrspieler in den vergangen Tagen etwas an Gewicht zugelegt hat...