Termine
Neues
#Termine
Open Air mehr weniger

Liebe kennt keine Liga! Nr. 2 von und mit Alexander Knappe.

Wo: Spreeauenpark Cottbus | Sa, 15.08.2020 | 16:00 Uhr | Marmal

Alle Termine
0 User online

Pinwand der Energiefans







227419. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 16:50 Uhr
227412. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 15:20 Uhr

stimmt, mit dem Aufstieg 86 und dem gleichzeitigen Anwachsen von Sachsendorf und Schmellwitz gesellten sich dann immer mehr Fans auswärts in den Gästeblock oder auch außerhalb (;-)). Es entstand in der Zeit auch der "Belagerungsblock" im SdF neben dem Gästeblock...
227418. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 16:09 Uhr
https://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/749304/artikel_wollitz-warnt_brandgefaehrliche-situation.html

Wasserstandsmeldung, aber dennoch wird einem gleich schlecht...
227417. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 15:57 Uhr
227416. ulf schrieb am 15.05.2019 um 15:51 Uhr

Geschichten, die das Leben schreibt! Eigentlich völlig bescheuert, so es doch "nur" um Fussball geht...
227416. ulf schrieb am 15.05.2019 um 15:51 Uhr
die Drebkauer haben mich mal gerettet. auswärtsspiel bei Vorwärts Frankfurt/Oder, vom stadionausgang an hat uns der mob gejagt. irgendwann im sprint sah ich die Drebkauer und gesellte mich schnell dazu. tja ;o) an die brocken traute sich dann nicht mal das zahlenmäßig überlegene frankfurter gesocks ran, und ich bekam dadurch glücklicherweise nicht auf‘s maul. als die sich verzogen hatten, suchte ich meine MZ und düste heeme
227415. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 15:50 Uhr
227410. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 15:10 Uhr

In den 80ern war ich auch zu sehr wenigen Auswärtsspielen - stimmt. Heimspiele habe ich nur ganz wenige verpasst, mitgefahren bin ich ehrlich gesagt extrem selten. Das liegt vllt. auch daran, weil ich noch nie in irgendwelchen Fanclubs war und immer nur autark da hin gefahren bin. So war das dann auch in den Jahren kurz nach der Wende, als ich noch in CB wohnte und dann schon ab und an mitgefahren bin - allerdings eben immer allein oder mit Freuden, aber nie in der großen Truppe.
227414. Stendalfan schrieb am 15.05.2019 um 15:31 Uhr
https://www.liga3-online.de/weiterhin-grosses-verletzungspech-bei-fortuna-koeln/
227413. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 15:21 Uhr
...und die Drebkauer waren eh zu dick zum Weglaufen. ;-)
227412. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 15:20 Uhr
@dauerbrenner, "5,6" ist zumindest für die Zeit ab 1985 Quatsch. In der Oberliga waren es eigentlich immer 50+, in Dresden auch mal 400. Die geringste Zahl sind erinnerte 21 Hanseln beim FDGB Pokalspiel im November 87 in Rostock.
Ist aber auch scheißegal, wichtig ist allein Samstach...
227411. AltePfeife schrieb am 15.05.2019 um 15:13 Uhr
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85753748/auftragsmord-in-brandenburg-spur-fuehrt-zur-mafia-nach-montenegro.html
227410. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 15:10 Uhr
227398. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:06 Uhr
227389. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:29 Uhr

---

mal bitte nicht so großkotzig.

*********************
Schließe ich mich an. In den 80ern waren unsere Auswärtszahlen nicht so weit weg von den Aspachern heutzutage. Da sind in der Regel 5,6 Hanseln nach Aue oder Rostock getigert und dann mussten sie auch noch flitzen...^^
227409. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 15:07 Uhr
227394. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:00 Uhr
@db und @ulf

Mal bitte nicht alles verteufeln.

***************************
Hatte ich eigentlich auch nicht vor, war nur etwas erstaunt...;-)

Dass man in der NHL auch relativ preiswerte Tickets bekommen kann, war auch mir klar. Hatte da auch schon mal gestöbert...
227408. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 12:44 Uhr
https://www.liga-drei.de/energie-cottbus-beobachtet-seref-oezcan/
227407. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 12:22 Uhr
227398. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:06 Uhr

Das auch mit großkotzig nix zu tun. Ich finde es eher der Gesamt-Stimmung im Stadion förderlich, wenn auch Gästefans da sind. Wenn das aber nur zwischen 7 und 100 sind, dann merkt man die nicht. Das finde ich ärgerlich. Richtig geil hingegen finde ich, dass die Cottbuser Fans gerade wegen der früheren Erst- oder Zweitklassigkeit trotzdem recht zahlreich in den gegnerischen Stadien auftreten. Allerdings muss man dabei auch beachten, dass es sich dann nicht immer um tatsächlich noch in Cottbus wohnende Fans handelt, sondern auch um viele, die nach der Wende zwar die Stadt verlassen haben, denen aber trotzdem noch Energie Cottbus am Herzen liegt. Mich z.B. sehe ich da als Beispiel: in den 90ern in FFM wohnend war ich zu mega-vielen Auswärtsspielen, weil die halt zum großen Teil in nicht mehr als 300 km Entfernung zu FFM stattfanden. So oder so: meine Bemerkungen sollten eher ein bisschen Frotzelei sein und als Spaß angesehen werden - Aspach geht mir eigentlich am Boppes vorbei, Priorität hat, dass wir drin bleiben!!!
227406. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 11:59 Uhr
Andererseits brauchen wir auch nicht in Sack und Asche gehen. In acht von elf Zweitligajahreñ hätten wir einen fünfstelligen Schnitt und bereits Ende der Achtziger Platz drei in der Zuschauertabelle der Oberliga.
Leider gibt's dafür Samstag keine Punkte.
227405. Stendalfan schrieb am 15.05.2019 um 11:56 Uhr
Schlüter, Müller, Geisler Vertrag bis 2020? Gelten die auch bei Liga 4?
227404. Wanne-Eickel schrieb am 15.05.2019 um 11:46 Uhr
@ Gegengerade , genau
227403. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:42 Uhr
227401. mittelstürmer schrieb am 15.05.2019 um 11:33 Uhr
---
genau - und nur darum ging es mir...

@Wanne-Eickel - das war die 3:4 Regenschlacht, oder?

227402. h.chapman schrieb am 15.05.2019 um 11:37 Uhr
Haching war mehrfach vierstellig, u.a. 6.000 gegen E. Frankfurt 00/01.
Im Übrigen waren solche Zuschauerzahlen in den Achtzigern selbst bei den Bayern oder Gladbach von Zeit zu Zeit an der Tagesordnung.
227401. mittelstürmer schrieb am 15.05.2019 um 11:33 Uhr
Stimmt,wir haben wirklich keinen Grund überheblich zu sein. Wenn z.B zu den Heimspielen von Meppen mehr Zuschauer kommen,als zu uns, dann hat das meinen absoluten Respekt.
227400. Wanne-Eickel schrieb am 15.05.2019 um 11:26 Uhr
@ Gegengerade
30.11.2002 Heimspiel gegen 1860 - 10.645 Zuschauer ;)
227399. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:20 Uhr
Korrektur:
1. wir waren nie 4-Stellig. 10.914 gegen Karlsruhe dürfte Minuskulisse gewesen sein
2. Haching dürfte den Minusrekord der letzten 20 Jahre halten
227398. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:06 Uhr
227389. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:29 Uhr

---

mal bitte nicht so großkotzig. Davon abgesehen, dass wir vermutlich der einzige Bundesligist der letzten 20 Jahre waren, der Bundesligaspiele vor 4stelliger Kulisse abgehalten hat, verdienen die mitreisenden 10 bis 50 Aspacher höchsten Respekt. Denen organisiert sicher auch selten mal jemand ne bequeme Pauschalreise mit Bus, Ticket und allem Scheiß.
227397. Wanne-Eickel schrieb am 15.05.2019 um 11:04 Uhr
@ Stendalfan, musst aber auch berücksichtigen, dass man Osna und den KSC nächste Saison nicht mehr dabei hat. Lass mal im schlimmsten Fall WOB II und Viktoria Köln hochkommen, dann wird sich glaube unterm Strich in Sachen Zuschauer nicht wirklich viel ändern.
227396. Stendalfan schrieb am 15.05.2019 um 11:02 Uhr
Zuschauerzahlen*
227395. Stendalfan schrieb am 15.05.2019 um 11:01 Uhr
Mit Fortuna Köln, Aalen, Lotte und möglicherweise Großaspach & Wehen würden UNS die Schlusslichter in der Auswärtsfahrer Tabelle verlassen. Wobei Wehen fast egal ist, wenn die Alternative Sandhausen oder Ingolstadt ist.
Neu dazu kommen unter anderem Duisburg, Magdeburg, Mannheim, Chemnitz aber auch Viktoria Köln/Oberhausen und Wölfe 2/Bayern 2.

Insgesamt wird die Liga von den Zuschauern her wesentlich interessanter werden.
227394. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 11:00 Uhr
@db und @ulf

Mal bitte nicht alles verteufeln.
Während wir hier in der Bundesliga nen "Steher" für max. 20 Euro fordern, gibt es drüben extreme Preisspannen im Sport (und auch bei Konzerten).
Gruppentickets oder ein Platz im Oberrang gibt es bei den Blackhawks schon ab 10 Dollar. 580$ ist dagegen vermutlich noch nicht mal die Obergrenze...
Beim Baseball (Yankees) gibt es Tickets ab 5 Dollar (ausgewählte Spiele) bis zu 1.000 Dollar (1 Spiel!)

Das GnR-Konzert in Miami, für das ich Tickets hatte, gab es von 26 Dollar (Oberrang) bis 420 Dollar (Front of Stage). Ich hatte richtig gute Plätze für 35$ - hab aber leider das Konzert verpasst :-(
227393. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:57 Uhr
227392. hannes schrieb am 15.05.2019 um 10:51 Uhr

Das finde ich auch beeindruckend und hätte ich so nicht gedacht.
227392. hannes schrieb am 15.05.2019 um 10:51 Uhr
Stark ist auf jeden Fall 1860 mit einem 2500 Schnitt Auswärts!
Hatten die zu 1. Ligazeiten auch schon so viele Fans Auswärts?
227391. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:49 Uhr
227390. hannes schrieb am 15.05.2019 um 10:44 Uhr

So würde sich auf jeden Fall das außergewöhnlich hohe Zuschaueraufkommen des Dorfclubs erklären!
227390. hannes schrieb am 15.05.2019 um 10:44 Uhr
In München haben so einige Vereine "ihre" meisten "Auswärtsfans" gehabt. Kann es vielleicht daran liegen das der Heimbereich so gut wie immer Ausverkauft ist und einige 60iger sich dann Tickets für den Auswärtsblock erhaschen?
227389. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:29 Uhr
In Cottbus waren die mit 11 Zuschauern. Den Begriff Fan möchte ich in dem Zusammenhang nicht nennen. Das waren doch sicher Verwandte - Papi und Mami von einzelnen Spielern!
227388. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 10:25 Uhr
@Gallier: Noch besser ist ja deren Auswärts-Zuschauerschnitt: https://www.liga3-online.de/auswartsfahrer-tabelle/

Höchstwert waren 270 Zuschauer in München (da hat vermutlich nen Andrea Berg Konzert stattgefunden und die sind eigentlich nur deshalb hingefahren) - der Tiefstwert waren 7 (!!!) Zuschauer in Zwickau. Die braucht keiner! Die sollen weg gehen! Am besten freiwillig! Und in der der Kreisklasse weiterspielen! Wenn die den Berg-Ex nicht hätten wären die gar nix - da würde man deren SG nicht mal in 20 km Entfernung kennen!
227387. Gallier schrieb am 15.05.2019 um 09:51 Uhr
Hätte ich och nicht gedacht: Wir hatten einen schlechteren Schnitt als Meppen
227386. Gallier schrieb am 15.05.2019 um 09:49 Uhr
Moin, die "wahre Tabelle" nach Beecke:
https://www.transfermarkt.de/3-liga/besucherzahlen/wettbewerb/L3/saison_id/2018/plus/1
227385. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 09:24 Uhr
Über 2.000 Cottbuser warten gespannt auf Samstag um ihr Team in Braunschweig zu unterstützen. Währenddessen bildet sich beim Dorfclub eine Fahrgemeinschaft - Horst, Willi, Else, Kurt und Luise aus dem Seniorenheim "Aspach-Hools" haben sich einen 30 Jahre alten VW-Bus geliehen und wollen sich dann doch auf den 350 km weiten Weg in die Rhein-Metropole Köln machen, um IHREM TEAM (2 der Spieler sind Ur-Enkel von Else und Kurt) lautstarken Support zu leisten. Leider ist noch nicht bekannt, ob tatsächlich alle 5 rüstigen Rentner zw. 84 und 97 den Heimweg antreten werden können - Spiele der SG sind bekannt für nervenaufreibenden Fussball - die Krankenhäuser rund um das Südstadion sind alarmiert, die Bestattungshäuser wittern schon das kommende Geschäft.

Und die Moral von der Geschicht: Die SG gehört in Liga 3 NICHT!
227384. dauerbrenner schrieb am 15.05.2019 um 09:14 Uhr
227378. ulf schrieb am 15.05.2019 um 07:42 Uhr
227368. dauerbrenner schrieb am 14.05.2019 um 23:05 Uhr
...536 $ für einen Sitzplatz direkt hinter der Bande. 280 $ für ein Trikot im Angebot (25% Rabatt) und 10 $ für ein Bier...Wahnsinn!


solange es leute gibt die das geld dafür hinlegen, selbst schuld. der konsument entscheidet immer noch selbst solchen irrsinn mitzumachen

****************************

So lange wie die Hallen bzw. Stadien voll sind, können wir uns da drüber aufregen wie wir wollen, es wird sich nichts ändern...
227383. MrMiele schrieb am 15.05.2019 um 08:58 Uhr
ohne scheiß, kann mal einer auf 4fache geschwindigkeit stellen...
ist ja nicht zum aushalten
227382. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 08:25 Uhr
...das 0:0 wird uns aber in diesem Jahr vermutlich nicht reichen... :-(
227381. Beecke schrieb am 15.05.2019 um 08:23 Uhr
227380. ulf schrieb am 15.05.2019 um 08:08 Uhr

In Hannover bekam ich damals auch keine Karten für den Energie-Block (zu der Zeit habe ich in FFM gearbeitet) und saß deshalb zw. den Normalo-Hannoveranern. War trotzdem sehr ungemütlich, ob wohl ich noch nen Kumpel dabei hatte (auch 1,90 groß, der wog zu der Zeit aber mind. 50 Kilo mehr als ich). Ganz besonders nach dem Spiel waren die niederen Sachsen ziemlich feindselig eingestellt. Ich verstehe gar nicht warum. ;-)
227380. ulf schrieb am 15.05.2019 um 08:08 Uhr
227371. Esquilax schrieb am 14.05.2019 um 23:42 Uhr

und auch 22 jahre danach kullern einem noch die freudentränen, unfassbar geil damals. und unendlich DANKBAR das man diese geilste zeit der vereinsgeschichte miterleben durfte!!!
227379. ulf schrieb am 15.05.2019 um 07:53 Uhr
227364. f-locke schrieb am 14.05.2019 um 22:07 Uhr

he he ;o) geil nochmal dieser rückblick.
bisher kannte man ja die Cottbuser flutlicht"variante", aber die von H96 in ihrem heimspiel war MiR neu
227378. ulf schrieb am 15.05.2019 um 07:42 Uhr
227368. dauerbrenner schrieb am 14.05.2019 um 23:05 Uhr
...536 $ für einen Sitzplatz direkt hinter der Bande. 280 $ für ein Trikot im Angebot (25% Rabatt) und 10 $ für ein Bier...Wahnsinn!


solange es leute gibt die das geld dafür hinlegen, selbst schuld. der konsument entscheidet immer noch selbst solchen irrsinn mitzumachen
227377. ulf schrieb am 15.05.2019 um 07:39 Uhr
tach bequeme senioren

227376. Major schrieb am 15.05.2019 um 07:08 Uhr
Moin!
227375. Peter Pansky schrieb am 15.05.2019 um 06:47 Uhr
Moin!
227374. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 00:37 Uhr
Bei den Trikots muss man aber sagen, dass es da immer Professional und Replica gibt. Letztere liegen so um die 150$.
Und ansonsten guckt euch mal die Verarbeitung bei einem NHL Trikot - auch Replica - an. Dicker Stoff, diese extrem großen gestickten Teamlogos, rücken auch gestickt und nicht gedruckt. Zudem haben die Teams dort nicht jedes jahr ein neues Trikot. Da kann man alle 10 Jahre auch mal viel Geld für gute Qualität ausgeben.
227373. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 00:30 Uhr
Aber coole Doku auf jeden Fall. Richtig geil fand ich ja Krafttraining direkt nach dem Ligaspiel.
227372. Gegengerade schrieb am 15.05.2019 um 00:28 Uhr
Ich war 1999 in Anaheim bei den Ducks. Ticket war ungefähr 30$, Essen und Getränke auch bezahlbar. Das hat sich dort drüben so wie alles andere auch total verteuert.
227371. Esquilax schrieb am 14.05.2019 um 23:42 Uhr
227364. f-locke schrieb am 14.05.2019 um 22:07 Uhr

passend dazu und so unfassbar geil ...

https://www.youtube.com/watch?v=dQUxQoLNtw0

227370. Gurke schrieb am 14.05.2019 um 23:09 Uhr
Die Preise kannste früher oder später bei uns auch in der ersten Liga bezahlen.