Termine
Neues
#Termine
Open Air mehr weniger

Liebe kennt keine Liga! Nr. 2 von und mit Alexander Knappe.

Wo: Spreeauenpark Cottbus | Sa, 15.08.2020 | 16:00 Uhr | Marmal

Alle Termine
1 User online
· FK

Pinwand der Energiefans







17017. Rusty James schrieb am 26.03.2013 um 08:51 Uhr
Genau,und gerade im bezug zum Rollstuhl sehr gebräuchlich wegen der Nähe zur Formel 1!

Du wolltest dich einfach abschätzig äußern und nun wird wieder gerudert.......
17016. Scharfe schrieb am 26.03.2013 um 08:34 Uhr
Na zum Glück is Pilot kein Synonym für Fahrer.
17015. ulf schrieb am 26.03.2013 um 08:24 Uhr
tach


nee nee @Rusty, moooorgen ist erst wieder fußball - Pinwand Kick ;o)
17014. Rusty James schrieb am 26.03.2013 um 07:39 Uhr
Moin,Moin!

Endlich wieder Fussball heute!
17013. Kolki schrieb am 26.03.2013 um 06:07 Uhr
Cottbus!
17012. FCEJonas schrieb am 26.03.2013 um 00:28 Uhr
und - klar, wenns nicht funktioniert, naja. dann wird ihm jetzt ein bisschen weggenommen und der rest geht später übern jordan. macht jetzt nicht so sehr den unterschied.

soll und darf jetzt sicherlich kein freibrief sein, klar.

und - man kanns auch so sehn: wenn man jahrelang davon profitiert hat, dass alles in die entsprechende richtung gelaufen ist, dann kann/muss man da jetzt eben auch für bezahlen. das geld, was man da grad auf der bank hat, hätte man ja vermutlich sonst nicht. eigentlich auch fair. eigentlich.
17011. FCEJonas schrieb am 26.03.2013 um 00:25 Uhr
17006. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 23:43 Uhr

ich stimme insofern zu, als dass der "kleine mann" nicht entscheiden darf. und ja, ihm wird etwas weggenommen. aber ihm würde so oder so weggenommen, denn wenns komplett zusammenkracht, hat er erst recht nix mehr. das meinte ich.
17010. FCEJonas schrieb am 26.03.2013 um 00:23 Uhr
17009. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 23:58 Uhr

Ganz schlimmes Wort oder? Regelrecht diskriminierend...

nö einfach nur strunzedumm. aber gut, was wunder ich mich...
17009. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 23:58 Uhr
Ganz schlimmes Wort oder? Regelrecht diskriminierend...
17008. Rusty James schrieb am 25.03.2013 um 23:49 Uhr
Rollstuhlpilot....alter,ich kotze gleich!
17007. Rusty James schrieb am 25.03.2013 um 23:46 Uhr
16978. FCEJonas schrieb am 25.03.2013 um 17:56 Uhr

Opel,Volvo,Skoda etc.etc......alles Ringe.....mit Inhalt!;-)
17006. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 23:43 Uhr
Wenn Du sagst, du würdest Dich für das kleinere Übel entscheiden, dann ist das alles ok!

Hier kann sich aber Niemand entscheiden, dort wird enteignet! Und wer sagt, dass eine Rettung nur so funktioniert? Sagt das der Rollstuhlpilot? Ist das fix oder gäbe es wohlmöglich andere Wege, als dieses Fass ohne Boden (Euro) künstlich am Leben zu halten bis zum bitteren Ende? Ich bin fest davon überzeugt, dass es irgendwann dazu kommt!

Übrigens: Der kleine Mann leidet doch so oder so! Ein Drittel der Menschen auf Zypern werden wohl arbeitslos werden... Ist Zypern ein Sozialstaat?
17005. Rusty James schrieb am 25.03.2013 um 23:40 Uhr
Und er rudert, und rudert, und rudert........
17004. FCEJonas schrieb am 25.03.2013 um 23:27 Uhr
16986. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 19:10 Uhr

Was wäre wenn die Zahl bei sagen wir 5000€ liegen würde und alle Spareinlagen werden Dir weggenommen?

Wäre das schön für Dich @G_Micha?



...vielleicht gehts hier jetzt mal nicht darum was SCHÖN für die leute ist?! klar isses doof wenn man weniger hat als vorher. volle zustimmung. aber wenn halt der bankrott droht, was willstn machen? der staat als gemeinwesen ist eben quasi der zusammenschluss derer, die da eben angehörige sind. und hey, hier wird ja immerhin den reichen mehr genommen als den armen, was ja auch so verkehrt nicht ist... klar, der kleine mann auf der straße ist nicht schuld daran, dass der karren im dreck steckt. aber er wird heftig drunter leiden, wenn er nicht rausgezogen wird. und daher ist es jetzt nicht so der krasse skandal, wenn er daran beteiligt wird. wenn ich persönlich vor der wahl stünde, ein teil meiner kohle ist weg - oder alles ist im endeffekt für'n arsch, würde ich mich dann doch für das geringere übel entscheiden.
dass ganz andere leute dafür verantwortlich sind, dass die situation ist wie sie ist, das steht auf nem anderen blatt papier. und diese leute sollten definitiv zur rechenschaft gezogen werden. aber DAS hat nun wirkich nicht die dringlichkeit...
17003. Unabsteigbar schrieb am 25.03.2013 um 22:01 Uhr
Da hat der G_Micha wohl Recht. Kredit bei der Bank: ich Schuldner, die Bank Gläubiger. Einlagen bei der Bank: ich Gläubiger, die Bank Schuldner

Ansonstens geile Freezers!
17002. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:38 Uhr
@17000: Wo du wiederum Recht hast.
17001. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 21:36 Uhr
4-7
17000. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 21:29 Uhr
16998. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:23 Uhr
Aber das System Zypern hat nicht der Euro und nicht die EU zu verantworten. Mit dem zyprischen Pfund wäre das ganze genauso passiert.

Da hast Du selbstverständlich Recht, aber es wäre nicht zu unserem Problem geworden!
16999. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:25 Uhr
16987. Schtief schrieb am 25.03.2013 um 20:07 Uhr
Die sind so sinnlos!!!

http://www.bild.de/regional/dresden/dynamo-dresden/der-stadion-fluch-29647258.bild.html
--------------------
Entweder versuchen sie die Menschheit für dumm zu verkaufen (in DD erfolgreich geschehen) oder sie sind einfach dumm. Jedenfalls ist dieser Satz eine dreiste Lüge:

"Die Konsequenzen stehen für Ritter fest: „Um das Geld aufzubringen, müssen wir woanders sparen. Da bleibt nur der Spieler-Etat. Der ist schon jetzt einer der geringsten der 2. Liga.“ Im Klartext: So ist Dynamo auf Dauer sportlich nicht konkurrenzfähig."

Zum Vergleich http://www.bild.de/regional/dresden/dynamo-dresden/so-plant-dynamo-die-neue-saison-29533210.bild.html

Gesamtetat 20 Mio (!!), davon 7,4 Mio. Personal.

Könnt ihr ja mal mit unserem vergleichen...
16998. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:23 Uhr
Aber das System Zypern hat nicht der Euro und nicht die EU zu verantworten. Mit dem zyprischen Pfund wäre das ganze genauso passiert.
16997. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 21:21 Uhr
Dyas ist mir auch klar! Aber es ist doch nur so, weil der Ochse erst in den Morrast getrieben wurde und das nicht von den Kunden, sondern von diesem System!
16996. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 21:20 Uhr
Was mit den beiden Truppen so los is. Da ist doch auch jedes Drittel anders...
16995. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:19 Uhr
16986. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 19:10 Uhr
Was wäre wenn die Zahl bei sagen wir 5000€ liegen würde und alle Spareinlagen werden Dir weggenommen?

Wäre das schön für Dich @G_Micha?
--------------
Natürlich wäre das Scheiße für mich. Ich habe auch nie was anderes behauptet. Ich stelle nur fest, dass ohne die Zwangsabgabe für alle Kunden morgen ein Verlust von vielleicht 95% auf der Tagesordnung stünde. Aber das muss jedem Bankkunden klar sein.
16994. ulf schrieb am 25.03.2013 um 21:15 Uhr
3sat
16993. Egon schrieb am 25.03.2013 um 21:14 Uhr
Bei Sörensen sieht vielleicht bisschen besser aus, er will ja eigentlich bleiben.
Insgesamt haben wir nun schon 3 Abgänge von mehr oder weniger Stammspielern und das ist schon ganz schön viel. Nicht das sie sportlich unersetzbar wären, aber auf einen Schlag soviele Spieler los zu werden, ist eigentlich nicht so gut. Nun heisst es ein sehr gutes Händchen bei den Neuverpflichtungen zu haben, ich hoffe doch mal, man hat schon einige Spieler in der Hinterhand.

P.S.

Das Eishockeyspiel zwischen den Eisbären und Hamburg ist ja wieder der Wahnsinn
16992. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 21:12 Uhr
16976. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 17:48 Uhr

Aber als Bankkunde bin ich doch nicht der Gläubiger oder? Auch wenn das der geisteskranke Schäuble meinte... Wenn ich mein Geld der Bank gebe, bin ich zwar nicht mehr der Eigentümer dieses Gutes, aber habe doch einen Anspruch auf ein gleichwertiges Äquivalent oder?

Und noch was:
Die Kunden der Banken bekommen wenn es der Bank gut geht ja auch keinen Anteil am Gewinn. Der wird den Aktionären der Bank ausgeschüttet und als riesen Boni dem Management gezahlt. Warum sollen die Kunden dann bei einem Verlust mit ihrem Guthaben zur Kasse gebeten werden?
---------------------------------
Na jetzt geht's ja los. Natürlich ist jeder Bankkunde, der ein Guthaben bei einer Bank hat, deren Gläubiger. Es gibt einen Vertrag, eine Überlassung und einen Anspruch auf Rückzahlung. Natürlich hätte ich im Insolvenzfall einen Anspruch auf ein Äquivalent. Aber das gibt es bei einer Bank nicht.

Ein Kunde hat selbstverständlich keinen Gewinnanspruch, es sei denn er hat ihn vertraglich fixiert (was er natürlich nicht hat). Dafür bekommt er im Insolvenzfall aber auch vor dem Eigentümer sein Geld. Wenn halt noch was da ist.

Das solltest du aber eigentlich auch alles selbst wissen.
16991. Schtief schrieb am 25.03.2013 um 21:09 Uhr
Sörensen wird ja auch folgen. Na mal schauen was Beeck draus macht
16990. Egon schrieb am 25.03.2013 um 20:55 Uhr
Nabend,

Nun herrscht endlich Klarheit in Sachen Hünemeier. Ich finde es schon etwas schade, dass er uns verlässt, für mich war er schon menschlich einer der sympathischten Spieler unserer Elf. Sportlich fehlt uns nun ein ordentlicher Back-UP, aber dieser Verlust ist sicher kompensierbar.
Und der Abgang von Ludwig sowieso, eine große Rolle hat er bei uns nie gespielt.
16989. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 20:17 Uhr
Die Frage ist vielmehr, was haben die im Vorfeld besprochen? Da müssen doch schon Mietvertäge gecshlossen worden sein, kann mir nicht vorstellen, dass die Miete da viel anders aussah. Haben se damals von Europa geträumt oder wie?yy
16988. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 20:15 Uhr
die sind einfach nur blöde! das der bau auch mal abgezahlt werden muss und sich daran der mietpreis orientiert, auf solch gedanken komm sogar ich, also warum die nich?
16987. Schtief schrieb am 25.03.2013 um 20:07 Uhr
Die sind so sinnlos!!!

http://www.bild.de/regional/dresden/dynamo-dresden/der-stadion-fluch-29647258.bild.html
16986. Scharfe schrieb am 25.03.2013 um 19:10 Uhr
Was wäre wenn die Zahl bei sagen wir 5000€ liegen würde und alle Spareinlagen werden Dir weggenommen?

Wäre das schön für Dich @G_Micha?
16985. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 18:58 Uhr
Na ja Börgi, ich meine natürlich wird niemand gezwungen sein Geld auf einer Bank zu deponieren... Gibt ja auch andere Möglichkeiten sein Geld zu lagern... Die sogenannten Zinsen sind natürlich nix im Vergleich zum ständigen Kaufkraftverlust des Geldes... Und klar is mir auch das es ne 100% Sicherheit eh nicht gibt...
16984. Börgi schrieb am 25.03.2013 um 18:52 Uhr
16976. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 17:48 Uhr

------------------------------------
Aber als Bankkunde bin ich doch nicht der Gläubiger oder? Auch wenn das der geisteskranke Schäuble meinte...

Ach Jancker überall wo es Zinsen gibt, gibt es auch Risko ;)
16983. Börgi schrieb am 25.03.2013 um 18:50 Uhr
16969. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:22 Uhr
und ich habe schon lange nüscht mehr von Brzenska gehört...

----
Da frage ich mich och was mit dem ist. Der ist nun schon fast zwei Jahre verletzt. Wird nichts mehr mit ihm oder?
16982. Börgi schrieb am 25.03.2013 um 18:47 Uhr
16963. Schtief schrieb am 25.03.2013 um 16:51 Uhr
Ciao Hühne und Lude...

Beides richtige Entscheidungen. Ludwig hat nie was gezeigt/zeigen dürfen. Und Hüne schießt einfach auf lange Sicht zu viele Böcke und hat zurecht seinen Stammplatz verloren!
16981. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 18:37 Uhr
Find dich och gut Landsi...
16980. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 18:12 Uhr
Find ich och gut Landsi...
16979. FCEJonas schrieb am 25.03.2013 um 17:59 Uhr
mich würde ja interessieren - wenn von dem bankguthaben ein prozentsatz abgezogen wird. sagen wir, 10%. und ein kunde hat schulden. sagen wir -20.000.

10% von -20.000 sind -2.000

-20.000 - -2.000 = -18.000

...oder? ;-)
16978. FCEJonas schrieb am 25.03.2013 um 17:56 Uhr
16972. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:29 Uhr

tja Kolki, mancher will einen ring am finger, ein anderer am kühlergrill...

das logo welcher automarke ist denn bitte ein ring?!
16977. Landskrone schrieb am 25.03.2013 um 17:53 Uhr
Veh bleibt bei der Eintracht...top
16976. Carsten Jancker schrieb am 25.03.2013 um 17:48 Uhr
16956. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 14:17 Uhr
So ein Schwachsinn. Wenn ein Insolvenzverwalter entscheidet, dass Gläubiger keine Kohle mehr kriegen, weil sie schlicht und einfach weg ist, ist das bei dir dann auch Diebstahl und Zwangsenteignung?
------------------------------------
Aber als Bankkunde bin ich doch nicht der Gläubiger oder? Auch wenn das der geisteskranke Schäuble meinte... Wenn ich mein Geld der Bank gebe, bin ich zwar nicht mehr der Eigentümer dieses Gutes, aber habe doch einen Anspruch auf ein gleichwertiges Äquivalent oder?

Und noch was:
Die Kunden der Banken bekommen wenn es der Bank gut geht ja auch keinen Anteil am Gewinn. Der wird den Aktionären der Bank ausgeschüttet und als riesen Boni dem Management gezahlt. Warum sollen die Kunden dann bei einem Verlust mit ihrem Guthaben zur Kasse gebeten werden?


16975. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 17:38 Uhr
16967. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:09 Uhr
inzwischen ist keiner mehr da der die bälle einköpft, aber es fängt ja schon bei der hereingabe an...

Börner hat ja nun auch bewiesen, dass er mit Bällen, die ihm auf den Kopf fallen, gut umgehen kann.
16974. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:32 Uhr
und: warum redet man mit unserem leichtathlet???
16973. Kolki schrieb am 25.03.2013 um 17:32 Uhr
Wohl wahr. Aber sicher geht es nur um die rein sportliche Zukunft..
16972. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:29 Uhr
tja Kolki, mancher will einen ring am finger, ein anderer am kühlergrill...
16971. Kolki schrieb am 25.03.2013 um 17:25 Uhr
Die Ingolstädter haben dem Hüne wohl ne Zahl aufgeschrieben, bei der das Reden in Cottbus, wohl Zeitverschwendung war.
Tschüß
16970. KKS schrieb am 25.03.2013 um 17:25 Uhr
16956. G_MICHA schrieb am 25.03.2013 um 14:17 Uhr
So ein Schwachsinn. Wenn ein Insolvenzverwalter entscheidet, dass Gläubiger keine Kohle mehr kriegen, weil sie schlicht und einfach weg ist, ist das bei dir dann auch Diebstahl und Zwangsenteignung?

Überall wird die Polemik nachgebrüllt, die einem am Besten in's eigene Weltbild passt. Das ist das eigentliche Problem.
.........

Sehr gut! Scharfe is halt auch nur ein Mitläufer.
16969. Mr-Monk schrieb am 25.03.2013 um 17:22 Uhr
und ich habe schon lange nüscht mehr von Brzenska gehört... der hat zwar noch ein jahr, aber nach der langen abwesenheit... Uwe M ist nicht mehr der jüngste.... also unterm strich kommt im sommer der nächste umbruch...
16968. Schtief schrieb am 25.03.2013 um 17:18 Uhr
Würd mir persönlich ja auch Uwe H und Börner in der IV wünschen, aber find es okay, wenn er sagt, wenn er nicht spielt geht er. Noch ist er jung genug um woanders Führungskraft zu werden. Zuzutrauen ist es ihm.