0 User online

Pinwand der Energiefans







6483. noob schrieb am 07.09.2012 um 15:41 Uhr
der nächste aus der scharfe-brut
kommt das echo gleich in doppeldoof hier an
6482. KumpelPain schrieb am 07.09.2012 um 15:39 Uhr
Ach, weil er das ausspricht, was soweiso die Mehrheit denkt, und so bestätigen kann?

Laber keen Stuss, und geh Erich holen ...
6481. noob schrieb am 07.09.2012 um 15:37 Uhr
und wie würde es aussehen, wenns einen spieler unseres vereins treffen würde? toitoitoi, dass das nie passiert. dann wärst aber du der erste der ein t-shirt oder ne kerze aufstellst und vorneweg den gutmenschen mimst. doppelmoral.
6480. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 15:37 Uhr
Wie gesagt Lutze, es schreit ja nun keiner Hurra wenn jemand stirbt. Wie unterscheidest Du die fremden Schicksale welche Du begleitest (habe ich mal gesehen, kenne ich ausm TV, ich hab eihn schon auf bildern gesehen?)? Wieviele Menschen sterben tagtäglich auf der Welt?
6479. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 15:34 Uhr
Halt einfach dein Fresse! Darf wohl jeder seinen Standpunkt vertreten wie er will, dass bedeutet ja noch lange nicht, dass man das Dahinscheiden eines Menschens irgendwie gut finden würde! Für mich bleibt es aber, dass ich Menschen die ich nie kennengelernt habe auch keine Anteilnahme aussprechen muss nur damit ich irgendwelchen angeblichen gesellschaftlichen Konventionen entspreche. Denn genau das ist Heuchelei und ergibt für mich keinen Sinn. Entweder ehrlich oder gar nicht! Ansonsten solltest Du mal über dein wahres Gesicht nachdenken, von wegen voll-asi. Die Beerdingung heute war top.
6478. dauerbrenner schrieb am 07.09.2012 um 15:32 Uhr
Na gut Scharfe, deine Meinung...mir sind fremde Schicksale aber nicht egal und dann bedaure ich das auch, wenngleich die Anteilnahme bei einem Angehörigen oder Freund natürlich größer wäre...
6477. noob schrieb am 07.09.2012 um 15:24 Uhr
scharfe zeigt wieder sein wahres gesicht... so ein voll-asi
6476. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 15:21 Uhr
Ach komm hör doch auf Lutze. Drei mal im Tv gesehen, oh ja es tut mir alles so leid, ich fang an zu weinen. genauso haben ja einigen getan! Sorry, aber Anteilnahme nehme ich gegenüber Menschen die ich persönlich kenne wenn deren Verwandte/Freunde etc. etwas zustößt oder natürlich mir persönlich bekannten Menschen! Alles andere ist Quark...
6475. Benny schrieb am 07.09.2012 um 15:10 Uhr
Warum haben die klugen Menschen den 19. ST nicht auch gleich terminiert, dann hätte das Jahr 2012 fertig ...
6474. dauerbrenner schrieb am 07.09.2012 um 15:06 Uhr
Scharfe, darf ich mal fragen, was an Anteilnahme heuchlerisch und sinnfrei sein soll?

Finde ich gerade bissl komisch. Entweder es tut mir leid, wenn jemandem etwas zustößt oder nicht. Wenn es so ist, dann kann ich es doch auch kund tun...
6473. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 15:06 Uhr
Jungs und damit dreht ihr euch wieder im Kreis, wie bei unzähligen vorausgegangenen Diskussionen. Die Medien...die Fans...das Volk...Huhn oder Ei? Die Medien berichten und manipulieren.Das Volk liest,hört und sieht es. Da hilft nur Bildung,aber dafür ist wenig Geld da. Selbst für eine Rollerbahn muss gesammelt werden. Teufelskreis.
6472. dauerbrenner schrieb am 07.09.2012 um 15:04 Uhr
Geil, Montag gegen Herthie BSE! Diesmal gewinnen aber die Guten...
6471. Benny schrieb am 07.09.2012 um 14:51 Uhr
...wurde eigentlich auch so emsig und aufschreiend bundesweit von der Spendenaktion einiger Energiefans berichtet, einer Aktion zugunsten der Allgemeinheit ? Schließlich steht so ein Kinbdergarten auch im öffentlichen Interesse.
Aber das juckt keinen, verkauft sich nicht gut. Passt auch nicht zu Fußballfans, denen halt das Image des stets gewaltbereiten alkoholisierten Pöbelnden anhaftet, schließlich heißt es ja auch immer "DIE Fans von... " wenn irgendwo ne Minderheit freidreht.

Scharfe: auch Frahn ist für mich nur ne Sternschnuppe am Fußballhimmel und keine PdöL. Aber zumindest gab es durch ihn wieder nen Anlaß um draufzukloppen, welche Auswucherungen das Fandasein erfährt... Die reisserische Berichterstattung dazu sehe ich unter nem anderem Aspekt: Beispiel macht Schule und mehr Schüler liefern wieder mehr Material oder Nachrichten...
6470. Rusty James schrieb am 07.09.2012 um 14:47 Uhr
Mahlzeit!
Supp de Huhn
6469. Taktloss schrieb am 07.09.2012 um 14:33 Uhr
Sptg.9 bis 18. wurden terminiert heute.
offen Freitag nach Lautern herrlich
6468. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 14:08 Uhr
@bummi

Bei Kevin Pezzoni von einer Person des öffentlichen Lebens zu sprechen geht ja nun dann doch ein bissl zu weit! Wer is das denn bitte?
6467. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 14:06 Uhr
6458. Benny schrieb am 07.09.2012 um 12:36 Uhr

Nichts anderes war das mit dem ganzen Enkedriss und 95% sprangen auch noch auf den Zug auf mit ihren geheuchelten und sinnfreien Anteilnahmen auf Pinwand und Forum!
6466. Scharfe schrieb am 07.09.2012 um 14:03 Uhr
Argentinisches Pfeffersteak (medium) mit Kroketten und Bohnenbuquette!
6465. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 13:53 Uhr
Paprikaschote
6464. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 13:51 Uhr
Mit Reis und Hackfleisch(99:1) gefüllte Parikaschode.
6463. Landskrone schrieb am 07.09.2012 um 13:44 Uhr
Geschmorte Entenkeule mit Brocoli und Schupfnudeln
6462. Kolki schrieb am 07.09.2012 um 13:02 Uhr
Denke, in einer Stadt mit nur Viertligafußball, schon...
6461. Gurke schrieb am 07.09.2012 um 12:50 Uhr
Naja, Daniel Frahn als Viertligafußballer ist nun sicherlich sehr viel, aber keine Person des öffentlichen Lebens.
6460. bummi schrieb am 07.09.2012 um 12:46 Uhr
Naja @benny, es lässt sich IMMER, ob nun materielle Dinge oder eben Nachrichten, nur das verkaufen, wofür es einen Bedarf gibt, und genau nach solchen Geschichten giert das Volk nun mal. Daran sind nicht die Medien, sondern die Konsumenten schuld.
6459. G.Pullen schrieb am 07.09.2012 um 12:45 Uhr
Mahlzeit !Rüherei mit Chlep .
6458. Benny schrieb am 07.09.2012 um 12:36 Uhr
Bummi,sicherlich ist es ne einfache Argumentation um zu verdeutlichen. Fakt ist, der Straftatbestand ist bei beiden gleich - Bedrohung.
Warum erfahren Frieda und Max nicht so viel Aufmerksamkeit, nur weil sie keine Personen des öffentlichen Lebens sind und somit nicht von Interesse der Allgemeinheit? Liegt wohl eher am Wesen der Gazetten und anderen Medien immer über das scheinbar Herausragende und das Besondere berichten zu müssen, um Auflagenstark zu bleiben bzw mit hohen Einschaltquoten glänzen zu können. Da Fußball an sich an Popularität geniest, nutzt man es halt aus, alles darum auszuschlachten. Über Objektivität der Berichterstattung und Ziele kann man streiten. Um nicht mißverstanden zu werden, ich bagatellisiere diese Bedrohungen nicht, nur kotzen mich diese Unterschiede im Umgang an und was durch die Medien wieder für ein Hype entfacht wird. Die Wirkung dieser Bedrohung, wie Du es bezeichnst, entwickelt sich doch erst durch die Medien selbst. Würden diese nichts vermelden, kann niemand davon Notiz nehmen, genauso wie bei Max und Frieda.
6457. Ingo66 schrieb am 07.09.2012 um 11:58 Uhr
sehr richtig @bummi

frahn dieser böse fussballer,der nur wegen des geldes in leipzig kickt

selbst schuld^^
6456. bummi schrieb am 07.09.2012 um 11:40 Uhr
Uii, arg vereinfachende Argumentation. 1. @benny: Dein Beispiel hinkt natürlich gewaltig. Bei Max und Frieda interessiert das keinen, weil beide keine Personen des öffentlichen Lebens sind. Das ist bei einem Profi-Fußballer anders und deshalb presserelevant. Zumal die Wirkung einer solchen Drohung bei einer Person des öffentlichen Lebens eine ganz andere ist.
2. @schwoin: Passiert ist bisher nichts - also alles in Butter? Gut, damit kann man natürlich alle, die Geschwindkeitsbegrenzungen oder ähnliches fordern, prima abbügeln. Und jetzt sogar Frahn den schwarzen Peter zuzuschieben, stellt ja die Sache total auf den Kopf.
3. Generell sind solche Drohungen, egal bei wem und in welcher Form, nicht gutzuheißen.
6455. schwoin schrieb am 07.09.2012 um 11:22 Uhr
Sicherlich sind Gewaltandrohungen falsch, aber Frahn hat sich diesen Weg ausgesucht. Und was sind das für Drohunge? Aus Rechtschreibfehlern bestehende Pöbeleien irgendwelcher Facebook-Assis, die Frahn ja nicht erst seit dem "Derby" erfahren muss. Und passiert ist bisher nichts und wird es auch nicht. Die Medien machen einfach nur das, was die Medien immer machen, polarisieren, übertreiben und die Rollen von Gut und Böse klar verteilen...zum Leidwesen Lok Leipzigs.
6454. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 10:37 Uhr
War er nicht bei einem Club in Berlin?
6453. Benny schrieb am 07.09.2012 um 10:36 Uhr
...würden die Medien sämtliche Bedrohungen so hochspielen wie die von regional bekannten Personen könnten sie wohl täglich ein dickes Heftchen herausgeben zum Nachlesen... Wenn Max Motzki Frieda Ferkel mit Prügel und der Vergiftung ihres Pinschers bedroht , weil ihr Köter ständig seine Gartenpforte anpisst , interessiert das niemanden...
6452. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 10:36 Uhr
Hier ausführlicher und Angriff auf Rollstuhlfahrer,aber nicht umgekippt.
Drohungen sind einfach fehl am Platze!


http://www.lvz-online.de/gestaltete-specials/knipser/rb-leipzig/drohungen-gegen-rb-kapitaen-frahn-nach-leipziger-derby-das-ist-nicht-mehr-spassig/r-rb-leipzig-a-153935.html
6451. Gurke schrieb am 07.09.2012 um 10:35 Uhr
Bei Pezzoni würde ich aber ganz vorsichtig sein, da weiß nämlich keiner außer Pezzoni selbst, was da passiert ist oder nicht.
6450. Ingo66 schrieb am 07.09.2012 um 10:28 Uhr
zu so einem club wie köln wa,siehe pezzoni
6449. MiR schrieb am 07.09.2012 um 10:25 Uhr
Dann soll er halt zu einem Fussballclub gehen und nicht bei dem Scheissladen da spielen.
6448. Ingo66 schrieb am 07.09.2012 um 10:15 Uhr
trotz alledem rechtfertigt das NIEMALS drohungen jedweder art @schwoin gegen spieler
6447. KumpelPain schrieb am 07.09.2012 um 10:09 Uhr
!
6446. schwoin schrieb am 07.09.2012 um 09:44 Uhr
armer frahn, erst lügen verbreiten, dass lok-fans einen rollstuhlfahrer angegriffen hätten und jetzt nicht mit den konsequenzen leben können
am ende beschweren sich auch noch dieser dämliche kutschke oder rockenbach, die meinen, nach ihrem verrat am fussball noch auf dicke hosen vor der lokkurve machen zu können.
ich wünsch denen echt ein kollektives "bullout"
6445. Kolki schrieb am 07.09.2012 um 08:46 Uhr
6443. Britsche schrieb am 07.09.2012 um 08:09 Uhr
--
So früh am Morgen war das schon mal ein richtig Guter..
6444. AltePfeife schrieb am 07.09.2012 um 08:34 Uhr
http://www.welt.de/newsticker/sport-news/article109052547/Kapitaen-Frahn-von-RB-Leipzig-im-Internet-bedroht.html
6443. Britsche schrieb am 07.09.2012 um 08:09 Uhr
6420. Fußballmafia-DFB schrieb am 06.09.2012 um 11:54 Uhr

Die Einwohner der Färöer-Inseln nennt man übrigens Färinger, nicht Färöer... um mal was Kluges heute gesagt zu haben.
___________________________
ich dachte bislang die heißen Farina
6442. Britsche schrieb am 07.09.2012 um 08:07 Uhr
moin moin,

sonnige 9°C in raum münchen
6441. KumpelPain schrieb am 07.09.2012 um 08:07 Uhr
Morgen.
Aufs Maul!
6440. Gurke schrieb am 07.09.2012 um 07:47 Uhr
Matze, dieser Honza!
6439. RedWhite schrieb am 07.09.2012 um 07:47 Uhr
Morgen!
Hier mobt ja der Tob!
6438. G_MICHA schrieb am 07.09.2012 um 07:22 Uhr
So, nochmal ein paar Stunden Hamburger Sonne ausgehalten und dann ab nach Hannover.

Moin moin Fans des FCE!
6437. Schtief schrieb am 07.09.2012 um 06:55 Uhr
Nacht Fans des Fce!
6436. Kolki schrieb am 07.09.2012 um 05:57 Uhr
Moin!

@ Deutschland, heute Abend: Toi, toi, toi..!
6435. Taktloss schrieb am 07.09.2012 um 01:09 Uhr
Malzeit! Pustekuchen...
6434. Taktloss schrieb am 06.09.2012 um 22:22 Uhr
@pain. geht klar...
@gurke.noch keine rückmeldung von m.