0 User online

Pinwand der Energiefans







4104. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:50 Uhr
5:4
4103. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:49 Uhr
5:3
4102. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:49 Uhr
Jürgen Shao wirkt verdammt nervös jetzt!
4101. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:49 Uhr
5:2 Boll
4100. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:48 Uhr
4:2 Boll
4099. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 16:47 Uhr
Bei ARD jibbet nüscht.
4098. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:47 Uhr
3:2 Boll
4097. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:46 Uhr
Musste mal gucken.. ich übernehme das mal für Dich/Euch...

2:2 im vierten Satz!
4096. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 16:45 Uhr
Gibts zu dem scheiss och nen liveticker?
4095. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:44 Uhr
Boll mit 2:1 Sätzen vorne! Fetzt
4094. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:39 Uhr
Dat Stimmt... Das ZDF schaltet bei 3 Matchbällen für Lisicki/Kas im Achtefinale zum Judokampf um Bronze von Tölzer um dann dort erstmal die 2 Minuten einlaufen zu zeigen. Sowas ist Mist!
4093. FCEFAN schrieb am 06.08.2012 um 16:39 Uhr
Olympia was ist das?
Ich habe bisher nicht eine Minute gesehen!
4092. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 16:37 Uhr
Ausser die Entscheidungen, wo wann hingeschalten wird, find ich dit bis jezze och janz jut.
4091. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:34 Uhr
Boll mit Satzausgleich!
4090. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:34 Uhr
Jo stimmt, die berichterstattung ist echt top.. Auch wenn Cerne udn Steinbrecher nach 2 - 3 Stunden ganz schön anfangen zu nerven. Auch Barthels im Schwimmen wie immer ne Zumutung (außer Skispringen)...

Aber dafür hat man ja Dirk Thiele und Gerd Siegmund bei Eurosport, Welklasse als Thiele im Fall Pistorius getsern raushaute:

"Ich kann die Entscheidung nicht nachvollziehen. Demnächst kommt ein Rollstuhlfaher mit Raketenantrieb, der gegen Usain Bolt antritt."

Ich hab so gefeiert! Und bei Thiele weiß man wie es gemeint ist, bevor wieder Moralapostel etwas von Diskriminierung faseln! Einfach saugeil...
4089. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 16:24 Uhr
Es gibt sogar Politiker mit brauchbaren Ansichten, die die richtigen Fragen stellen.

http://olympia.ard.de/london2012/allemeldungen/olympialondon7683.html
4088. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 16:20 Uhr
4076. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:35 Uhr
---

Bei der Qualifikation für das Ringefinale waren wir ja dabei. Es gab ja nur eine Quali für alles. Für Teamwettbewerb, für Mehrkampf und für die Geräte. Aber einen Ringespezialisten haben wir trotzdem nicht. Entsprechend haben wir ja bei den Männern drei Finalstartplätze an den Geräten (Nguyen an Boden und Barren, Hambüchen am Reck). Trotzdem nimmst du natürlich erstmal die Leute die alle sechs Geräte turnen können. Alternativ gibt es ja auch Turner (z.B. der Holländer Yuri van Gelder früher), die können halt Ringe und sonst nichts anderes - das hilft dann auch nicht weiter.


4082. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:51 Uhr
Wie siehtn das bei Euch aus? Also ich finde, dass es bisher die geilsten olympischen Spiele sind, die ich je verfolgt habe. Konnte mich vorher nie so begeistern wie in diesem Jahr!
---
da kann man im übrigen die Medien auch mal loben. Die öffentlich-rechtliche Berichterstattung inkl. der Online-Streams (plus Eurosport) ist hervorragend.
4087. AltePfeife schrieb am 06.08.2012 um 16:02 Uhr
http://www.dfb.de/index.php?id=511739&tx_dfbnews_pi1[showUid]=35421&&tx_dfbnews_pi1[article_page]=1&tx_dfbnews_pi4[cat]=145&type=
4086. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 16:01 Uhr
Na sicher doch@AP

Ich zitiere mal Uhr ausm FB:
"Was von der Presse verschwiegen wird, ist der Umstand, dass der grüne Mob das arme Eichhörnchen erst in diese Zwangslage gebracht hatte, nachdem sie es stundenlang durch die Kanalisation gejagt hatten..."
und mich auch noch:
"Und zwar deswegen, weil das Eichhörnchen das Haustier eines ehemaligen NPD Funktionärs ist!"

;-)

4085. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:56 Uhr
hehe... Vielleicht hätte ja Rangelov für uns starten wollen?
4084. AltePfeife schrieb am 06.08.2012 um 15:56 Uhr
4078. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:39 Uhr

Jetzt feiere diese tierleben Polizisten nicht zu früh. Prüfe erst mit wem sie einen intime Beziehung führen!!!
---
Die Beziehungen des Eichhörnchens interessieren dich wohl gar nicht?
4083. AltePfeife schrieb am 06.08.2012 um 15:53 Uhr
4072. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:19 Uhr
---
Warum sollen wir einen Bulgaren am Start haben?
4082. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:51 Uhr
Wie siehtn das bei Euch aus? Also ich finde, dass es bisher die geilsten olympischen Spiele sind, die ich je verfolgt habe. Konnte mich vorher nie so begeistern wie in diesem Jahr!
4081. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:45 Uhr
Schade: 1:0 China (12:10)
4080. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:44 Uhr
Rausch Ovtcharov... Nach 10:7 jetzt 10:10
4079. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 15:42 Uhr
Meinst du die sind schon dabei ihren Dienst zu quittieren?
4078. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:39 Uhr
Jetzt feiere diese tierleben Polizisten nicht zu früh. Prüfe erst mit wem sie einen intime Beziehung führen!!!
4077. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 15:37 Uhr
Wenn wir die gute Polizei nicht hätten!

http://www.noz.de/deutschland-und-welt/politik/niedersachsen/65864589/polizei-rettet-eingeklemmtes-eichhoernchen-aus-einem-gullydeckel
4076. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:35 Uhr
Ja das stand ja auch in der Zeitung, aber trotzdem könnte es doch sein, dass es da mal ein oder zwei in deutschland gibt, die wenigstens mitturnen. Aber gut, ist nicht annähernd so blöd wie in anderen Sportarten, da haben wir manchmal gar keine Leute am Start. Obwohl man immer einen starten lassen darf, auch wenn er nicht die Qualifikationsnorm geschafft hat! Wäre uns das etwa zu peinlich? Da sind wir wieder beim olympischen Gedanken. Dabei sein ist alles!

Der Angolaner vorhin im Kanu, war ein Traum... Sowas fetzt!

Jetzt Tischtennis Halbfinale gegen die chinetzen!
4075. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 15:33 Uhr
Also ich kenne och paar Nazis, schläfst du deswegen jetzt nicht mehr mit mir @TG?
4074. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 15:27 Uhr
Ivankov - der Typ ist eh der Rausch.

PS @Scharfe - Ringe ist ein absolutes Spezialisten-Gerät ---- Cottbus (bzw. Deutschland) konzentriert sich auf Mehrkämpfer.
4073. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:26 Uhr
Hahaha nix mit dem Chinesen... Gold für den Brasilianer!
4072. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:19 Uhr
Wahnisnn der 39jährige Bulgare an den Ringen! Und wir haben nicht mal einen am Start... Herr Wohlfahrt übernehmen Sie! ;-)
4071. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 15:17 Uhr
4069. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 15:07 Uhr

Absolut richtig, aber es ändert ja nichts an der politischen Freiheit, sowie der Meinungsfreiheit!
4070. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 15:08 Uhr
Oh Madelaine, ich bin keiner,
der sein Herz so leicht verliert.
Doch ich glaube, wir beide passen gut,
das hab ich gleich beim Tanzen gespürt.

Und ich habe auch kein Vorurteil,
es ist toll, dass wir uns trafen.
Ich bin zum ersten Mal in Lüdenscheid
und ich will mit dir schlafen.

Ich will dich, ich will dich,
aber nicht bevor ich weiss:
gibt es irgendwelche Nazis
in deinem Bekanntenkreis?

Du weisst ja, es gibt Menschen,
die da empfindlich reagiern.
Ich habe nicht viele Freunde
und die will ich nicht verliern.

Da gibt es leicht dummes Gerede
und sowas muss ja nicht unbedingt sein.
Und es ist ja nur ne Frage,
du sagst einfach "Ja" oder "Nein".

Tut mir leid, dieses Gequatsche
hätte fast die Stimmung versaut.
Wo sind bloß die Kondome?
Du hast so superweiche Haut.

Und jetzt kannst du's mir ja sagen,
nur damit ich's weiss:
gibt es irgendwelche Nazis
in deinem Bekanntenkreis?

Ich will dich, ich will dich,
aber nicht bevor ich weiss:
gibt es irgendwelche Nazis
in deinem Bekanntenkreis?
4069. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 15:07 Uhr
Wenn es nicht gerade eine Dumpfbacke der Sorte Kelly Bundy ist kann man bei einer mehrjährigen Beziehung schon die Frage nach politischer Motivation stellen. Aber da auf eine Frage auch meist eine Antwort folgt, kriegt man das ja raus.
4068. noob schrieb am 06.08.2012 um 15:05 Uhr
GzR
4067. KumpelPain schrieb am 06.08.2012 um 14:56 Uhr
Scheiss NPD!
Schnauze voll - DVU!
4066. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 14:54 Uhr
Trotzdem muss man moralische und eigene politische Motivation da irgendwie außen vor lassen, zumal es ja nur der Partner ist/war und nicht die Sportlerin selbst!
Hat ja nichts mit der verurteilenswerten Gesinnng ansich zu tun. Da sind wir uns ja alle einig hier, denke ich!
4065. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 14:52 Uhr
ja, @AP - daher ja meine "Wendung" ... Danke nochmal für den Link.

@Scharfe - Es geht ja weniger um die NPD als um die "Nationalen Sozialisten"
4064. AltePfeife schrieb am 06.08.2012 um 14:30 Uhr
4039_4060 Gegengerade
Du hast ja geschrieben, dass Du nicht bis ins Detail informiert warst, nur daher die Empfehlung für den Artikel.
Ansonsten kein Widerspruch.
4063. Benny schrieb am 06.08.2012 um 14:03 Uhr
Die Medien sind doch sonst immer so akribisch bei Schnüffeln, das was die Betroffene zum Interview gab , um sich zu rechtfertigen, hätten sie nicht "ermitteln " können ? Für mich bleibt es billiger Enthüllungs- und Sensationsjournalismus, wo einzelne Personen an den Pranger gestellt werden ...
4062. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 14:00 Uhr
Wenn der Partner einer Sportlerin in der CDU, CSU, FDP, SPD, Linken oder gar bei den grauen Panthern ist, darf dann eine Sportlerin bei Olympia starten?
4061. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 13:58 Uhr
Wieso war der kentnisstand bei der Entscheidung ein anderer? Ich denke es gab ein Gespräch mit Frau Drygalla? Meinst Du, sie wird da etwas anderes gesagt haben, als das jetzt im Interview?

Der kenntnisstand für die Medien war ein anderer, aber das darf doch nicht der ausschlaggebende Punkt sein!

Die Athletin schützen, eine offizielle Stellungname mit den Inhalten des Interviews, hätte es durchaus getan. Ttaut sich nur keiner, weil wir uns stets selbst in Abseits stellen...

Nicht zuletzt der dämliche Friedrich wegen den Sieg-rufen bei der EM!
4060. Gegengerade schrieb am 06.08.2012 um 13:48 Uhr

4046. AltePfeife schrieb am 06.08.2012 um 13:13 Uhr
Jetzt ist das Interview im Netz:

http://www.lr-online.de/sport/rundschau/Regionalsport-Nadja-Drygalla-spricht-im-Interview-erstmals-ueber-ihre-Beziehung-zu-einem-ehemaligen-NPD-Funktionaer;art1075,3896891


---

...und in dieser Darstellung der Sache ist auch alles völlig okay. Dann war es wohl eine zu schnelle (Über)-Reaktion. Mit dem jetzigen Hintergrundwissen (durch die Medien!) hätte man das aussitzen und vielleicht auf eine Abreise der Sportlerin verzichten können. Für mich ist wichtig, dass sie die Dame eben nicht mit rechtem Gedankengut identifiziert, dass selbst die Beziehung deswegen auf dem Spiel stand und wir nicht von einem Nazi sondern von einem Aussteiger aus der rechten Szene reden (jeder hat das Recht seine Fehler zu erkennen und sie zu berichtigen).

Aber - wie gesagt, bei der Entscheidung war der Kenntnisstand wohl ein anderer - zusammen mit dem Zeitdruck gab es auch kaum Chancen, da wirklich richtig reinzuleuchten. Das ist jetzt, drei Tage später etwas anderes. Vor ein paar Tagen wurde nicht von einem EX-Parteimitglied geredet - den Kenntnisstand haben wir jetzt.

Also die Frage mal umgedreht. Findet ihr es in Ordnung wenn eine fiktive Sportlerin mit einem Nazi mehrere Jahre zusammen ist, der in der NPD aktiv ist und rechtes Gedankengut verbreitet? Sollte dann eurer Meinung nach die Sportlerin für Deutschland bei Olympia starten dürfen? Ich wäre in diesem fiktiven Fall dagegen. Das ist das, was ich ausdrücken will. Wir würden auch jeden hier aus der Firma hauen, der ähnlich gelagert ist und uns nicht eindeutig darlegen kann, dass derjenige damit nichts zu tun hat bzw. der Partner gerade an seinem Ausstiegsprogramm bastelt.
---
"...Journalisten und Informanten sind dabei völlig egal..."
@AP - dass Medien überspitzen und zum Teil auch Lügen verbreiten, damit muss der DOSB umgehen können. Aber der presserummel war sicher kein Auslöser der DOSB-Entscheidung. Darum ging es mir in diesem Fall.
4059. Kolki schrieb am 06.08.2012 um 13:44 Uhr
Ich hoffe schon auf 1000 Auer. Schon wegen der Stimmung..
4058. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 13:41 Uhr
Ich hoffe auch auf 15000, da es 20:30 stattfindet! Aus Aue werden aber wohl kaum 1000 kommen! Lassen wir uns überraschen...
4057. Kolki schrieb am 06.08.2012 um 13:40 Uhr
4047. Scharfe bemerke am 06.08.2012 um 13:13 Uhr
-
Sehr wahr. Die heutigen Titelseiten kann sie sich einrahmen.
Nun sollten wir mal wieder zum Fußball kommen. Freitag 15.000 Zuglotzer?
4056. Scharfe schrieb am 06.08.2012 um 13:36 Uhr
Jo, der könnte gerne mal wieder bei Dresden einsteigen!
4055. Taktloss schrieb am 06.08.2012 um 13:30 Uhr
Otto fand ich gut!